15.04.2016, 14:01 Uhr

wachau GOURMETfestival begeisterte

(Foto: alle Fürst)
Über 40 Events in fünfzehn Tagen, organisiert von rund zwanzig Partnerbetrieben punkteten beim wachau GOURMETfestival. Charly Teuschl kombinierte bei seiner Veranstaltung im Kloster Und ein Konzert der amerikanischen Gospel-Formation „4 REAL“ mit einem fünfgängigem Menü. Die Besucher zeigten sich begeistert von der musikalischen Darbietung und genossen die köstliche Menüfolge mit Weinbegleitung.
„Zwei Wochen lang war die Wachau ausgebucht“, freut sich Erwin Goldfuss vom Veranstalterteam rund um LWmedia und die Destination Donau Niederösterreich. Weil viele Festivalgäste länger bleiben oder mehrere Veranstaltungen besuchen, erzeugt der Wein-und Gourmetreigen mittlerweile tausende Nächtigungen und ist derart zum Tourismusfaktor geworden. Ein Saisonauftakt nach Maß jedenfalls für die Welterberegion Wachau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.