17.07.2016, 20:32 Uhr

Lilienfelder fegten Gegner vom Platz

Rainhart Kram-Aron (M.) gewann die höchste Spielklasse vor Raphael König und Paul Tschernitz. (Foto: privat)
BEZIRK LILIENFELD. Auch bei der zweiten Station der MaZdaini ITN Tour in Kirchberg/Pielach konnten sich die Tennisspieler aus dem Bezirk Lilienfeld wieder ordentlich in Szene setzen. In der stärksten Spielkategorie "bis ITN 3,5" sicherte sich Rainhart Karm-Aron vom Tennisklub Türnitz den Sieg vor dem Lokalmatadoren Raphael König vom UTC Rabenstein-Kirchberg.
In der Wertung "ITN 7,5" fegte mit Jasmin Perina vom WSV Traisen eine Dame ihre männlichen Konkurrenten vom Platz und setzte sich im Finale gegen Domink Gross (UTC Rabenstein) durch. Auch in der dritten Klasse "ITN 8,5" gewann mit Gerhard Safer vom TC Hainfeld ein Bezirksspieler, der den Traisner Julian Grießler sowie Michael Schnürer (TC Hainfeld) auf die Plätze verwies.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.