04.06.2016, 16:51 Uhr

Eine „Staffelübergabe“ im OÖ. Volksbildungswerk

Wolfgang Stanek (re.) übernahm den Kuratoriumsvorsitz von Wolfgang Weidl (li.), Zauner (Mitte) gratulierte. (Foto: OÖ. Volksbildungswerk)

BEZIRK (nikl). Mit Wolfgang Stanek, Abgeordneter der ÖVP im Landtag, hat das OÖ. Volksbildungswerk einen neuen Kuratoriumsvorsitzenden.

Der Wilheringer hat diese Agenden von Wolfgang Weidl übernommen. Bei der Amtsübergabe wurde Weidl für die langjährige Arbeit im Volksbildungswerk mit dem Ehrenzeichen „Signum Laudis des OÖ. Volksbildungswerkes in Gold“ von Präsident Walter Zauner ausgezeichnet.

Plattform für Erwachsenenbildung und Regionalkultur

Das OÖ. Volksbildungswerk ist eine Plattform für Erwachsenenbildung und Regionalkultur, deren Angebote und Veranstaltungen für alle offen sind. Weitere Informationen erhält man unter: www.ooevbw.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.