04.04.2016, 10:28 Uhr

Taxi gestohlen und im Bach versenkt

Das entwedete Taxi wurde von einem Spaziergänger im Jaukerbach gefunden. (Foto: B_ Wylezich/Fotolia)

Unbekannte Täter entwendeten im Linzer Stadtteil Spallerhof ein, an einer Tankstelle abgestelltes, Taxi und fuhren es in den Jaukerbach, wo es nächst der Autobahn A7 gefunden wurde

Ein Spaziergänger sah im Bereich der Autobahnüberführung einen Pkw im Jaukerbach liegen und verständigte die Einsatzkräfte. Nachdem Taucher der Berufsfeuerwehr Linz keine Person im Inneren vorfinden konnten, wurde das Auto, mittels Kranwagen von der Autobahnüberführung aus, geborgen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass unbekannte Täter das abgestellte Taxi von einer Tankstelle im Bereich Wiener Straße/Willingerstraße entwendet hatten. Anschließend wurde es zum Jaukerbach gefahren, wo es etwa 500 Meter von der Fundstelle entfernt, über eine Bootsrampe ins Wasser gefahren wurde.

Die Polizei ersucht um Hinweise an die Polizeiinspektion Neue-Heimat unter der Telefonnummer 059133-4588.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.