28.06.2016, 15:26 Uhr

Evaluierung der maximalen Parkdauer

(Foto: Stadt Linz)
In Linz gilt für den Großteil der gebührenpflichtigen Kurzparkplätze eine maximale Parkdauer von 90 Minuten. Nur in einem kleinen Teil der Kurzparkzone gibt es Parkplätze mit 180 Minuten. „Der Städtevergleich zeigt, dass Linz mittlerweile die einzige größere Stadt ist, die primär immer noch auf eine 90-Minuten- Beschränkung in der flächendeckenden Kurzparkzone setzt“, sagt ÖVP-Klubobmann Martin Hajart, der eine Evaluierung der maximalen Parkdauer fordert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.