19.04.2016, 14:18 Uhr

Konzert "Kultur an der Mur - Black Fields"

Wann? 04.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Saal 1, Tamsweg AT
Tamsweg: Saal 1 |

Das "Philipp Harnisch Quartett" mit dem Album "Black Field": dezent gesetzte Töne, warm und gediegen im Sound.

Heuer werden zum Festival "Kultur an der Mur" heimische-auswärtige Jazz und Bluesmusiker eingeladen und Ihnen wird die "musikalische Herzenswäre aus der Region" entgegengebracht. Den Auftakt macht das "Philipp Harnisch Quartett" mit den zwei Santners: Max und Paul. Das Album "Black Field" ist ein Hörerlebnis der sehr lyrischen Art. Warum und gediegen im Sound sind es dieses Mal die dezent gesetzten Töne, sowie die detailverliebte Verwebung der einzelnen musikalischen Elemente miteinander, die das Geschehen bestimmen.

Mittwoch, 04. Mai 2016
20:00 Uhr
Saal 1, Tamsweg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.