09.08.2016, 06:00 Uhr

Zehn Jahre Schuhplattlergruppe „Krakauer Freunde", zehn Jahre Hoffest beim Wallner – ein Fest steht bevor!

Die Schuhplattler der "Krakauer Freunde" begeistern mit ihren Auftritten seit ihrer Gründung im Jahre 2006. (Foto: Fotostudio Weiss)

Shoes are made for "Platteln".

KRAKAU (pjw). Es war der 31. März 2006, als Peter Moser und Stefan Siebenhofer die Schuhplattlergruppe "Krakauer Freunde“ gegründet haben. Die konstituierende Versammlung ließ nicht lange auf sich warten und wurde am 6. Mai 2006 im Hause der Fam. Siebenhofer vulgo "Wallner" durchgeführt, wo die Gruppe damals ihre Proben abhielt.


So entstand das Hoffest!

Wie der Zufall so will, wurde am 1. Mai 2007 von Rudi Siebenhofer vlg. "Wallner" ein Maibaum gespendet und aufgestellt. Freilich musste dieser Maibaum auch irgendwann einmal wieder umgeschnitten werden – so will es der Brauch –, was am 26. August 2007 im Rahmen des 1. Krakauer Freunde-Hoffestes erfolgte. Und das Fest war gleich ein Bombenerfolg mit über 300 Besuchern. Heuer, am 21. August, ab 10 Uhr, findet das Hoffest zum zehnten Mal statt; und weil der Traktor Old-timer Club Lungau (TOCL) seit 2009 zu den Stammgästen zählt, wird es heuer auch ein Krakauer Oldtimertreffen geben – das dritte mittlerweile. Mehr als 100 Oldtimerfahrzeuge werden für heuer erwartet.
Und natürlich wird, wie damals im Jahre 2007, wieder der Maibaum gefällt werden; diese ehrenvolle Aufgabe darf in diesem Jahr die befreundete Landjugend St. Blasen übernehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.