18.03.2016, 12:56 Uhr

Erfolgreiche Abschlüsse der "APM Therapeuten am Pferd"

Die Teilnehmer zeigten sich nach absolvierter Prüfung sichtlich erleichtert. (Foto: Privat)
PÖTTSCHING. Am vergangenen Wochenende fand im Reitstall Bauer in Pöttsching erstmals ein Prüfungskurs "APM am Pferd" statt. "Die Akupunktmassage nach Penzel ist im Humanbereich schon lange ein fester Bestandteil der Ausbildung zum Heilmasseur und Physiotherapeuten und soll nun vermehrt Einzug in die Tiertherapie halten", erzählt Eike Both. Nach der Prüfung konnte die weiße Fahne gehisst werden - alle Teilnehmer haben die Prüfung vor den Prüfern des Internationalen Penzel-Verbandes bestanden und sind nun "APM Therapeuten am Pferd".
Im Reitstall Bauer kommen neben der APM auch noch Bioresonanz und Pflasterakupunktur zum Einsatz - Alternativmedizin zum Wohle des Tieres. Weiters sind auch Kurse für interessierte Laien in: "Energetische Erste Hilfe für Tier und Mensch" in Ausarbeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.