Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

Ortet Verbesserungspotenzial beim Energie-Management steirischer Amtsgebäude: Landesrechnungshofdirektor Heinz Drobesch

Landesrechnungshof-Prüfbericht
Verbesserungspotenzial im Energie-Haushalt von Amtsgebäuden

Im Energie-Management der insgesamt 46 Amtsgebäude, die sich im Eigentum des Landes Steiermark befinden, ist noch Luft nach oben. Das belegt der aktuelle Prüfbericht des Landesrechnungshofs (LRH). Unter der Leitung von Direktor Heinz Drobesch wurden insbesondere die Bereiche Strom und Wärme untersucht und festgestellt, dass es – trotz vorhergehender energetischer Sanierungsmaßnahmen – Verbesserungspotenzial gibt. Positiv wird hingegen gesehen, dass bereits während der Prüf-Phase die Behebung...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
3

Bezirk Bruck an der Leitha
Mitglieder der Feuerwehr absolvierten Atemschutz-Übung

BEZIRK BRUCK. Unter der Leitung von Modulleiter V Ronald Scharmer und Bezirkssachbearbeiter Ronald Schmitz fand das Modul Atemschutz statt. Unter strengen Covid Sicherheitsmaßnahmen nahmen 18 Kameradinnen und Kameraden aus dem Bezirk Bruck und Gänserndorf an der theoretischen und praktischen Ausbildung teil. In zwei Tagen wurden die notwendigen Grundkenntnisse für den Atemschutz gelehrt und gezeigt. Am letzten Tag konnten alle die theoretische und praktische Prüfung positiv abschließen. Zum...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die 18 Teilnehmenden haben die Herausforderungen des Online-Facharbeiterkurse angenommen und gemeinsam mit ihren Vortragenden und Betreuern perfekt gemeistert.

Landwirtschaftlicher Facharbeiter
Erster Online-Facharbeiter-Kurs zeigte mit tollen Leistungen auf

Die Bezirksbauernkammer Ried-Schärding hat die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter erstmals in einem reinen Online-Seminar abgewickelt. SCHÄRDING, RIED. Dieser Jahrgang hat nun seine Prüfung erfolgreich abgelegt. Da ein fünfwöchiger Kurs in Präsenzform nicht zulässig war, wurde die Idee zum Onlinekurs geboren.  "Ich bewundere die Motivation und das Durchhaltevermögen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer . Sieben Stunden täglich lernend vor dem Bildschirm zu verbringen ist eine...

  • Schärding
  • Judith Kunde
1. Reihe:
Simone Pillichshammer (Zipf), Florian Eggl (Frankenmarkt), Matthias Karl (Berg im Attergau), Lukas Grausgruber (Schlatt)
2. Reihe:
Christian Hauser (Frankenmarkt), Simon Neuwirth (Ampflwang)
3. Reihe:
Mathias Schmidt (Oberwang), Martin Geyer (Straß im Attergau), Florian Karl (Vöcklamarkt), Martin Schneebauer (Attersee)
4. Reihe:
Thomas Rabanser (Frankenmarkt), Stefan Holzinger (Ottnang), Julia Hangler (Neukirchen an der Vöckla), Christoph Dallinger (Timelkam)
5 Reihe:
Lukas Mayr (Ottnang), Florian Baldinger (Ungenach), Christoph Englmair (Atzbach), Maria Kletzl (St. Georgen im Attergau)

BBK Gmunden Vöcklabruck
18 neue Landwirtschaftsmeister im Bezirk

Trotz der schwierigen Corona-Situation schlossen alle Kandidaten die Prüfung erfolgreich ab. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Anfang April fanden im Bezirk Vöcklabruck die Meisterprüfungen im Ausbildungsgebiet Landwirtschaft statt. Insgesamt 18 Kandidaten bewiesen dabei ihr Können und Wissen. Die Ausbildung zum Landwirtschaftsmeister erfolgt berufsbegleitend und wird blockweise, über einen Zeitraum von drei Jahren, durchgeführt. Daniela Leitner und Martin Bauer von der Bezirksbauernkammer Gmunden...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die Gemeindebedienstete Monika Donner-Zeller erhält von Bürgermeister Michael Göschelbauer zu bestandenen Prüfungen Blumen.

Marktgemeinde Altlengbach
Gratulation zu bestandenen Prüfungen

Für die Gemeindedienste kann sich weitergebildet werden und Prüfungen abgelegt werden, auch in Corona Zeiten. ALTLENGBACH. Die Gemeindebedienstete Monika Donner-Zeller hat zu Beginn des Jahres am Vorbereitungskurs für die Ablegung der Gemeindedienstprüfung teilgenommen. Sie hat sich am 17. März 2021 der schriftlichen und am 07. April 2021 der mündlichen Gemeindedienstprüfung für den Rechnungsfachdienst und den Verwaltungsfachdienst (Verwendungsgruppe V) unterzogen und diese bestanden....

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Der Freifläche zwischen der S 16 Arlberg Schnellstraße und der B 171 Tiroler Straße in Pians würde sich als Pendlerparkplatz für die Paznauner und Stanzertaler eignen.
Aktion 6

Nach Mattle-Initiative
Pendlerparkplatz in Pians soll umgesetzt werden

PIANS, PAZNAUN, STANZERTAL (otko). Auf Antrag von VP-Bezirksobmann Mattle hat der Tiroler Landtag beschlossen, dass die Errichtung des Pendlerparkplatzes in Pians geprüft werden soll. Das Land hat inzwischen ein Planungsbüro beauftragt. Optimaler Standort für Pendlerparkplatz Auf Initiative von VP-Bezirksparteiobmann und Landtagsvizepräsident Anton Mattle hat der Tiroler Landtag am 17. Dezember einstimmig beschlossen, dass die Landesregierung mit der ASFINAG und der Gemeinde Pians zusammen die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Grundausbildung I und II im Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg - Abschnitt 3: Die Ausbildung der Kameraden sowie die Prüfungsabnahme erfolgte coronbedingt in kleinen Gruppen.
5

Erfolgreich in Theorie und Praxis
21 Kameraden schlossen Grundausbildung in Bad Gams ab

21 Kameraden des Abschnittes 3 - Laßnitztal stellten sich jüngst in Bad Gams der Abnahme der GAB I (Grundausbildung) und der praktischen Ausbildung GAB II - trotz Masken und Abstand mit Erfolg.  BAD GAMS. Vorausgegangen war eine der Corona-Situation angepasste Ausbildung, wobei bei jeder Übung bzw. Abnahme die Bescheinigung über einen negativen Corona-Test vorgelegt werden musste.  Fünf Stationen für PraxisausbildungZuerst wurden für die Abnahme der GAB I vier Gruppen gebildet, die getrennt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
(V.l) 1. Reihe: Tobias Sandberger (Neukirchen/W.), Christoph Gerstberger (Neukirchen/W.),
2. Reihe: Stefan Grabmayr (Prambachkirchen), Markus Anzengruber (Rottenbach), Lukas Königseder (Eschenau).
3. Reihe: Hans-Jürgen Haas (Schardenberg), Erich Lesslhumer (Prambachkirchen), Wolfgang Hauder (Herzogsdorf), Agnes Berger (Hartkirchen), Johannes Mittermayr (Gaspoltshofen), Marlene Perndorfer (Altschwendt), Patrick Hamedinger (Michaelnbach), Ursula Ecker (Kallham).

Neue Meister fit für die bäuerliche Zukunft

Nach der Landwirtschaftsmeisterprüfung der Bezirksbauernkammer Eferding Grieskirchen Wels ist unsere Region um zehn meisterliche Jungbäuerinnen und Jungbauern reicher. BEZIRKE. Nach dreijähriger Ausbildung meisterten die Junglandwirte die höchste Ausbildungsstufe für Praktiker in der Landwirtschaft. Berater der Bezirksbauernkammer Eferding Grieskirchen Wels, Lehrkräfte der landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen sowie Trainerinnen des Ländlichen Fortbildungsinstituts (LFI)...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Fotos: FF Pfarrkirchen
13

Feuerwehr
27 Branddienst - Leistungsabzeichen für die Pfarrkirchner Florianis

PFARRKIRCHEN. Die Leistungsprüfungen in Bronze und Silber führte die Feuerwehr Pfarrkirchen am Samstag, 10. April unter Einhaltung aller Corona-Vorschriften durch. Nach wochenlanger Vorbereitung für die Abnahme der Leistungsprüfungen war es Mitte April so weit. Das Können über einen zügigen und präzisen Aufbau einer Löschleitung sowie ein Schaum- oder Innenangriff mit Atemschutz wurden abgenommen. Die Bronze Gruppe verwendete das Löschfahrzeug mit Ladebordwand und Ladeklappe für den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Bgm. Franz Aschauer (Jaidhof), Bgm. Gerhard Wandl (Rastenfeld), Bgm. Andreas Pichler (Lichtenau), Bgm. Ludmilla Etzenberger (Gföhl), DI Margit Aufhauser Pinz (Raumplanerin), Nina Hubacek (Klar), Vzbgm. Sandra Warnung (Pölla), Viktoria Grünstäudl (Klar), DI Wolfgang Aujesky (Raumplaner), DI Andrea Linsbauer-Groiss (Raumpalnerin), Amtsleiter Ing. Thomas Bruhs (Krumau)

Kleinregion Kampseen
Klimacheck für potentielles Bauland

Unterschiedliche Konzepte zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel wurden im Zuge des KLAR Programms mit Unterstützung der NÖ.Regional bereits erstellt. KAMPSEEN.  Beim Raumplanungsworkshop im März haben sich die drei Experten und alle sieben Gemeinden der Kleinregion Kampseen intensiv mit dem Thema Siedlungsraumentwicklung im Klimawandel auseinandergesetzt. Bauland wird geprüft Als Bewertungshilfe für künftige und angedachte Baulanderweiterungsflächen dient ein abgestimmter...

  • Krems
  • Doris Necker
Kursleiter Förster Karl Lobner (rechts) und Prüfungsvorsitzender Michael Gruber (links) mit einem Teil der neuen Forstfacharbeiter sowie dem Prüferteam.
2

Forstfacharbeiterkurs mit kommissioneller Prüfung abgeschlossen
Bereits 800 Forstfacharbeiter an Fachschule Warth ausgebildet

Vorige Woche fand die kommissionelle Prüfung der Abendschule für Forstfacharbeiter an drei Terminen statt. Aufgrund der geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen fand die Prüfung nicht an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Warth, sondern extern im Saal des nahegelegenen Gasthauses Pichler in Petersbaumgarten statt. „23 Personen bestanden die theoretische und praktische Abschlussprüfung, wovon 21 Kandidaten mit ‚Auszeichnung‘ abschlossen. Dabei gab es auch ein Jubiläum zu feiern: In...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Mück
Fotos: FF Oberdambach
6

Weiße Fahne bei der Feuerwehr
Erfolgreich abgelegte Erprobungen der Feuerwehrjugend Oberdambach

Die fünf Stufen der "Erprobungen" sind das "1x1 der Feuerwehrjugend" und somit der Grundstein für eine erfolgreiche Feuerwehrkarriere, so auch bei der Feuerwehr Oberdambach. GARSTEN/OBERDAMBACH. Dreizehn Jugendliche der Jugendgruppe Oberdambach  im Alter zwischen 10 - 15 Jahren traten am Samstag, 27.März, nach wochenlanger Vorbereitung zu den Erprobungen der Feuerwehrjugend Stufe 1 – Stufe 5 an. Unter der Leitung des Jugendbetreuers AW Robert Forster, konnten die Jungflorianis im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Die neun Absolventinnen (Katharina Brunda ist nicht am Foto) des Bildungszentrum Gaming freuen sich über ihren Erfolg.

Prüfung
Bildungszentrum Gaming bringt neue Betriebsdienstleister hervor

Jede Menge Können und noch mehr Lob: Elf Mädels konnten bei ihrer Lehrabschlussprüfung zum Betriebsdienstleister voll und ganz überzeugen. Das Bildungszentrum Gaming ist stolz auf seine frisch gebackenen Absolventen. GAMING. Für diesen Berufsabschluss beträgt die reguläre Lehrzeit drei Jahre in einem Betrieb. Nicht so im Bildungszentrum Gaming. Hier erhalten die Schülerinnen dank der Praxisorientiertheit die notwendige Ausbildung größtenteils in ihrer Schulzeit. Die Schülerinnen Sara Handl,...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Der Schulunterricht via Homeschooling ist für Lehrkräfte als auch Schüler eine große Herausforderung.

PORG Volders
So werden die Schüler heuer auf die Matura vorbereitet

Die Vorbereitungen auf die Matura laufen in den Schulen auf Hochtouren. Doch wie wird diese wichtige Prüfung für die Schüler heuer aussehen? Die BEZIRKSBLÄTTER haben bei Direktor Gerhard Waldner vom PORG Volders nachgefragt. VOLDERS. In Zeiten der Pandemie findet die Matura zwar statt, aber doch in geänderter Form. Aufgrund der langen Einschränkung des Schulbetriebs wird die gesamte Reifeprüfung etwas anders aussehen. Direktor Gerhard Waldner, vom Gymnasium PORG Volders steht Rede und Antwort....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Bildbeschriftung v.l.n.r.
Felix Mathiesl (5M)
Nadja Pertl (5M)
Bettina Lerchster (5M)
Stephanie Reynoso (5M)
Simon Prieschl (5M)
Sabrina Wabnig (5AHW)
Anna Moritz (5AHW)
Nina Gugganig (5AHW)
1

Prüfungserfolge an der HLW Spittal | WIR LEBEN BILDUNG
HLW Spittal/Drau – “Future me” in BEC

HLW Spittal/Drau – “Future me” in BEC Wir gratulieren! Ganz nach dem aktuellen Motto der HLW Spittal an der Drau „future me“, setzen wir neben der traditionellen gastronomisch-touristischen Schiene und einer fundierten EDV-Ausbildung auf eine internationale Fremdsprachenausbildung. Ausgehend von der Universität Cambridge werden an der HLW Spittal seit 2002 BEC Prüfungen (Business English Certificates) angeboten. Die KandidatInnen werden auf geschäftliche Alltags-situationen vorbereitet und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adolf Lackner, Dr.
Die erfolgreichen Cateringleiter des 3. Jahrganges der Fachschule Ottenschlag (v.l.): Ausbildnerin Margarete Gressl, Benjamin Ferstl, Ursula Steinkellner, Sebastian Pregesbauer, Melanie Schatzko, Laura Kreyl, Elisabeth Piewald, Alexandra Szabo, Michaela Schmalzbauer und Magdalena Hiess

Fachschule
Caterer traten zur Prüfung an

Die Ausbildung zum Caterer in der Fachschule Ottenschlag befähigt die Schüler jedes Event professionell zu konzipieren und durchzuführen. Kunden erwarten Qualität und Professionalität, denn selbst das Einfache muss zu etwas Besonderem werden. Individuelle Lösungen sind gefragt, damit jede Veranstaltung auch als kulinarischer Höhepunkt in Erinnerung bleibt. OTTENSCHLAG. An der Fachschule fand nun die praktische Prüfung zum Cateringleiter statt. Die Inhalte der Prüfung reichten von Arten und...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Headgreenkeeper Wayne Beasley (2. v. rechts) mit einem Teil der Kursteilnehmer im Stadion des SC Wiener Neustadt.
2

Greenkeeper-Akademie Warth: Kurs und Prüfung online durchgeführt
29 Teilnehmer bestanden Einführungskurs ins „Greenkeeping“

Aufgrund der geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen fand der Einführungskurs ins „Greenkeeping“, also der fachgerechten Pflege von Golf- und Sportplätzen, weitgehend online statt. Auch die Prüfung wurde via Zoom-Meeting vorige Woche durchgeführt. Der Einführungskurs ist die Voraussetzung, um die Ausbildung zum Greenkeeper bzw. zum Sportplatzwart an der Greenkeeper-Akademie Warth beginnen zu können. „Es ist sehr erfreulich, dass der Kurs mit den Video-Konferenzen so gut klappte. Ein...

  • Neunkirchen
  • Jürgen Mück
Die Feuerwehr darf sich über 52 neue Feuerwehrmänner und -frauen freuen.
13

Feuerwehr erhält Verstärkung
Erster Corona-gerechter Grundlehrgang

Bezirks-Feuerwehrkommandant Herbert Ablinger konnte 52 neuen Feuerwehrmännern und -frauen ausgezeichnete Noten für den ersten Grundkurs in Pandemie-Zeiten verleihen. GRIESKIRCHEN. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der ursprünglich für Oktober 2020 geplante Grundlehrgang im Bezirk Grieskirchen leider nicht durchgeführt werden und fand nun als Hybrid-Ausbildung im Februar statt: Der erste Teil – die Theorie – fand erstmals als Webinar am 20. Februar online statt. Eine Woche später, am 27....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Gruppe der Nachmittagsbetreuung aus dem Schuljahr 2019/2020:
Letzte Reihe: Tagesmutter Elisabeth Speckl, Johann Reiner, Emma Cencic, Anna Oster
Mitte: Matthias Almstädter, Paul Lenk, Gemeinderätin Sylvia Schneider
Vorne: Manuel Mathi
2

Petronell-Carnuntum
Schüler bekommen Nachmittagsbetreuung oder Hort

Die Gemeinde Petronell-Carnuntum bekommt fürs nächste Schuljahr eine schulische Nachmittagsbetreuung oder einen Hort.  PETRONELL-CARNUNTUM. Die Schulkinder aus Petronell-Carnuntum wurden die letzten Jahre nach der regulären Unterrichtszeit von Tagesmutter Elisabeth Speckl mit "Kids Care" betreut. Mit Sommer 2021 tritt sie jedoch ihren wohlverdienten Ruhestand an. Aufgrund der jetzigen gesetzlichen Bestimmungen kann diese Art der Betreuung nicht mehr fortgesetzt werden. Gespräche mit den...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
„Riesige Antennen am Dach können Leben retten“
6 1 4

Droht uns bald ein Blackout?
Der Amateurfunk in Niederösterreich ist gerüstet

NIEDERÖSTERREICH. Die Wahrscheinlichkeit eines europaweiten Stromausfalles ist durch die enorme Überlastung der Stromnetze jederzeit möglich. Was haben wir für Alternativen, damit wir uns in dringenden Fällen- Gefahrensituationen  verständigen können? In dieser Phase haben wir zum Glück noch eine sehr alt-eingesessene  Alternative- „Den Amateurfunk“ in Niederösterreich,  und auch weltweit. Sollte die Kommunikation zusammenbrechen, durch etwaige Katastrophen, wie Erdbeben, Stromausfälle durch...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
Zwei Prüflinge aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding sorgten bei der WKOÖ für gleich drei positive Ergebnisse.

Wirtschaftskammer
Zwei Prüflinge und drei bestandene Prüfungen

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) gab die Prüfungserfolge aus dem Dezember des Vorjahres bekannt. Zwei der 26 bestandenen Befähigungsprüfungen und eine der sieben erfolgreichen Unternehmerprüfungen legten die beiden Prüflinge aus der Region ab. BEZIRKE. Helmut Leopold Köpf freut sich im Bezirk Grieskirchen über eine positive Befähigungsprüfung. Der Kallhamer arbeitet im Gastgewerbe. Überaus erfolgreich war der Eferdinger Christian Langmayr, der die Befähigungsprüfung für die Gas- und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Susanne Weinzierl zeigte mit ihren Kolleginnen bei der ersten Jungbarkeeper-Prüfung in der Tourismusschule Klessheim ihr Können.
36

Jungbarkeeper
"Qualität statt Quantität" an der Bar

Mit ihrer Kreativität, tollen Cocktail-Eigenkreationen und ihrem Wissen begeistern diese Schüler ihre Prüfer. WALS-SIEZENHEIM. In der Tourismusschule Klessheim haben es die Lehrer Roland Vitzthum und Michael Hauser möglich gemacht, eine Jungbarkeeper-Ausbildung zu absolvieren. Hierfür fand zum allerersten Mal die Jungbarkeeper-Prüfung statt. Ein Glas räuchern Dass die Kolleg-Studenten die neu erlernte Materie perfekt beherrschen, stellten sie besonders im praktischen Teil unter Beweis. So...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
GF Walter Höllwarth, Bl-Stv. Daniel Tiefenbrunner, Bl-Stv.- Michael Ausserlechner und Bl Gilbert Bachmann
1

Betriebsleiterprüfung bestanden
Karriere bei der Glungezerbahn

Die Geschäftsführung der Glungezerbahn gratulierten vor Kurzem Daniel Tiefenbrunner zur erfolgreich abgeschlossenen Betriebsleiter-Prüfung für Seilbahnen. TULFES. Karriere kann man auch bei der Glungezerbahn in Tulfes machen. Daniel Tiefenbrunner aus Rinn absolvierte vor Kurzem die Betriebsleiter-Prüfung für Seilbahnen. Bereits seit November 2015 ist Daniel im Unternehmen tätig und hat in der Zeit mehrere Stationen durchwandert. Nach seinem Motto „Kann ich nicht – gibt es nicht“ konnte man ihm...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Klaus Schneeberger, Bürgermeister und Aufsichtsratvorsitzender der FH Wiener Neustadt, über die aktuellen Plagiatsvorwürfe.

Stellungnahme von Bürgermeister Klaus Schneeberger zu den Plagiatsvorwürfen an der FH Wiener Neustadt
Umgehende Prüfung in Auftrag gegeben

WIENER NEUSTADT (Red.). Zu den Plagiatsvorwürfen gegen die am Wochenende zurückgetretene Ministerin Aschbacher im Rahmen ihres Studiums an der Fachhochschule Wiener Neustadt nimmt Bürgermeister Klaus Schneeberger in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender der Fachhochschule Wiener Neustadt Stellung. Die Fachhochschule Wiener Neustadt ist Österreichs erste und Niederösterreichs größte Fachhochschule, die sich in den vergangenen Jahren an ihren Standorten Wiener Neustadt, Wieselburg und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.