Prüfung

Beiträge zum Thema Prüfung

Lokales
Drei Hundeführer des Roten Kreuzes Kufstein/Wörgl der Prüfungskommission der Rettungshunde Niederösterreich.
5 Bilder

Rettungshunde Niederösterreich
Kompetenz Mantrailing über die Landesgrenzen hinaus gefragt

Letztes Wochenende stellten sich drei Hundeführer des Roten Kreuzes Kufstein/Wörgl der Prüfungskommission der Rettungshunde Niederösterreich – mit gutem Erfolg. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Rettungshunde Niederösterreich beschäftigen sich seit über 15 Jahren mit dem Thema Mantrailing im Einsatz – dem Verfolgen einer menschlichen Spur mit ausgebildeten Hunden. Zu mehr als 500 Einsätzen wurden die Rettungshunde Niederösterreich mittlerweile gerufen, bei denen auch die Mantrailer oft entscheidende...

  • 05.02.20
Lokales
St. Radegund hat den "Test" bestanden.

Landesrechnungshof hat St. Radegund überprüft

Der Landesrechnungshof hat das Raumordnungsverfahren der Gemeinde untersucht. Nicht immer gehen die Wünsche der Bevölkerung und Unternehmen mit den gesetzlichen Vorgaben eines Flächenwidmungsplans konform. Unter der Leitung von Direktor Heinz Drobesch hat der Landesrechnungshof drei GU-Gemeinden ausgewählt und eine Reihe von Raumordnungsverfahren über einen Vier-Jahres-Zeitraum genauer betrachtet. Dabei können sowohl Bürgermeister als auch der gesamte Gemeindevorstand unter Druck...

  • 16.01.20
Lokales
2 Bilder

Vom „Schlaraffenland für Tiere“ ins Leben gerufen
Die Prüfung zum „Stadthund“

SCHNEEGATTERN (ebba). Der Verein „Schlaraffenland für Tiere“ mit Sitz in Ampflwang hat sich mit seinem Hundeausbildungszentrum in Schneegattern bereits einen Namen gemacht. Neben der Ausbildung von Mediatorhunden und vielem mehr, bieten Jürgen und Sabine Kirchgatterer nun einen neuen Kurs für die Vierbeiner und ihre Herrl bzw. Frauerl an: Den Lehrgang zum „Geprüften Stadthund“. Dabei werden die Hunde auf alle Eventualitäten hin trainiert, die im Stadt- oder Ortsgebiet vorkommen können....

  • 14.01.20
Politik
In diesem Bereich soll das neue Minex-Werk entstehen.

Minex
Verwunderung über Gemeinde-Forderung

Bürgermeister wollen weitere Prüfung des geplanten Verhüttungswerkes, Minex war vorab nicht informiert. MURTAL. Mit einem offenen Brief wenden sich die Bürgermeister Günter Reichhold (Zeltweg), Hannes Dolleschall (Judenburg), Gernot Lobnig (Fohnsdorf) und Manfred Lenger (Spielberg) dieser Tage an die Bürger. Der Inhalt: Das in Zeltweg geplante Minex-Verhüttungswerk soll nochmals einer Prüfung unterzogen werden. Bau könnte starten Eine Umweltverträglichkeitsprüfung für das Werk ist...

  • 14.01.20
  •  1
Lokales
Bürgeremeister Josef Schmidl-Haberleitner im Arbeitsgespräch mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.
2 Bilder

Kinder in Pressbaum
Kleinkinderbetreuung kommt

PRESSBAUM. (pa) Im Arbeitsgespräch mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurden die ersten Schritte gesetzt. „Wir sind froh über die gute Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich. Eine starke Partnerschaft ist wichtig um das Beste für unsere Stadt herauszuholen“, ist Bürgermeister Schmidl-Haberleitner überzeugt. Zur Prüfung Am 08. Jänner fand nun die Begehung mit der Prüfstelle für Tagesbetreuungseinrichtungen des Landes im oberen Stock des Badgebäudes statt. Die Stadt Pressbaum...

  • 09.01.20
Lokales
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Halbenrain waren bestens gerüstet.

Feuerwehr Halbenrain
Prüflinge ließen nichts anbrennen

Elf Mitglieder der Feuerwehr Halbenrain stellten sich der Branddienstleistung-Prüfung. HALBENRAIN. Elf Kameraden der Feuerwehr Halbenrain sind zur Branddienstleistung-Prüfung in den Kategorien Bronze, Silber und Gold angetreten. Es galt, einen theoretischen und praktischen Teil zu meistern. Die praktische Prüfung beinhaltete drei verschiedene Brandszenarien. Die Gruppen in den Sparten Silber und Gold meisterten ihre Aufgaben fehlerfrei. Am Ende des Tages konnten alle Teilnehmer die...

  • 07.01.20
Sport
KUP-Prüfung-AlleAbsolventen
4 Bilder

Taekwondo Club Tangun Tulln
49 Taekwondoins bestanden Gürtel-Prüfung

Traditionell schloss der Taekwondo Tangun Tulln sein Sportjahr mit einer Gürtelprüfung ab. Diesmal hatten sich 49 Sportler dafür qualifiziert. Wobei 19 davon bereits aus der Bambini Gruppe stammen. TULLN (pa). Mit den Bambinis startete auch der Prüfungsreigen. Die seit Herbst 2019 neu eingestiegenen Kinder ab 3 Jahren legten dabei eine DOBOK-Prüfung ab. Mit dieser dürfen sie nun das weiße Trainingsgewand der Taekwondoins tragen. Dabei haben Sie die ersten Grundstellungen wie den tiefen...

  • 02.01.20
Lokales
7 Bilder

FF Statzendorf
Ausbildungsprüfung Löscheinsatz erfolgreich abgeschlossen

STATZENDORF. Gestern zeigten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf bei der Abnahme der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze ihr Können. Durch die wochenlange Vorbereitung waren die Kameraden bestens für die Abnahme gerüstet. Im Ernstfall gerüstet sein Bei der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz geht es primär darum, sich einsatzrelevante Abläufe einzuprägen und sich eine gewisse Routine anzueignen. Das ermöglicht der Feuerwehr im Einsatzfall wichtige Zeit zu sparen und...

  • 16.12.19
Wirtschaft
Viel Lob, aber auch Verbesserungsvorschläge gab es vom Landesrechnungshof im Prüfbericht der Stadtwerke Fürstenfeld.

Rechnungshof Prüfbericht
Fürstenfeld macht sich an die Arbeit

Fürstenfeld will Empfehlungen des Rechnungshof-Prüfberichts umzusetzen. "Wer will, der darf", ließ Fürstenfelds Bürgermeister Franz Jost in der vergangenen Gemeinderatssitzung wissen und verwies dabei auf den von der SPÖ eingebrachten Dringlichkeitsantrag der Abberufung des Bürgermeisters als Teil der Stadtwerke-Geschäftsführung, der von ÖVP, FPÖ und Grüne abgelehnt wurde. "Es kann sich gerne hier und jetzt jemand melden, der das Amt übernehmen möchte", betonte Jost, der daran erinnerte,...

  • 13.12.19
Lokales

Taekwondo
Auf dem Weg zum schwarzen Gürtel

Im Turnsaal der Neuen Mittelschule Ansfelden fand wieder eine Gürtelprüfung statt. ANSFELDEN (red). Dabei konnten insgesamt 17 Sportler im Alter von sechs bis 21 Jahren ihren Trainingsfortschritt unter Beweis stellen. Nach bestandener Prüfung können sich die Athleten über die dadurch erlangte höhere Graduierung freuen, was einen weiteren Schritt auf dem Weg zum schwarzen Gürtel bedeutet. Dokumentiert wurde dies mit einer offiziellen Urkunde des OÖ. Taekwondo-Verbands.

  • 08.12.19
Lokales
Die „frisch geprüften“ Rettungssanitäter vom Roten Kreuz Waidhofen: Vorne v.l.n.r. Marco Ennsmann, Florian Marchard & Michael König, Mitte v.l.n.r. Tina Maria Ritzinger, Johannes Tanzer, Alexander Welser, Jakob Schneider, Julian Erber, Thomas Übellacker & Tobias Pechböck, Hinten v.l.n.r. Florian Schnabler & Stefan Kimmeswenger

Waidhofen/Ybbstal
Waidhofens Sanitäter sind spitze

WAIDHOFEN/YBBS. Ein sensationelles Ergebnis erzielten die Zivildiener & ehrenamtlichen bei der kommissionellen Abschlussprüfung zum Rettungssanitäter beim Roten Kreuz in Waidhofen/Ybbs. Nach 100 Stunden Theoriekurs sowie 160 Stunden Praxis an den Heimat-Bezirksstellen stellten sich am Mittwoch, den 4. Dezember, die Zivildiener des Einrücktermins „Oktober 2019“ gemeinsam mit einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin und den Teilnehmern am freiwilligen Sozialjahr beim Roten Kreuz Waidhofen/Ybbs der...

  • 06.12.19
Sport
Große Freude bei den Trägern des Braungurts: Martina Bohnstingl, Christine Michaelis, Muriel Koller, Jürgen-Anton Edegger (v.l.) und Fabian Lazarus (vorne)

Neue Braungurtträger beim Karate-Do St. Stefan

ST. STEFAN OB STAINZ. Fünf Sportler des Karate-Do St. Stefan ob Stainz stellten sich vergangenen Samstag der Prüfungskommission des Steirischen Karateverbands. Nach monatelangem Training war ihr Ziel, den 1. Kyu, den Braungurt, zu erhalten. Obmann Thomas Koller bereitete die Prüflinge (u.a. seine Tochter Muriel) in den Bereichen Kata, Kihon und Selbstverteidigung auf den entscheidenden Tag vor. In Kata und Kihon erhielt er dabei in mehreren Einheiten Unterstützung von Landestrainer Kalman...

  • 05.12.19
Politik
Das Prüfteam bei der Schlussbesprechung in St. Andrä: Prüfer René Koplenig, Umwelt-Stadtrat Heinz Schlatte, Bürgermeister und Gemeindebund-Präsident Peter Stauber, LRH-Direktor Günter Bauer, Prüfungsleiterin Susanne Koschat-Hetzendorf und Prüfer Damjan Oitzl

Prüfbericht
Landesrechnungshof überprüfte Entsorgung in zwölf Gemeinden

Seit April 2018 darf der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) auch Gemeinden überprüfen. Für die erste Prüfung wurde das Thema Abfallentsorgung gewählt. Was kam dabei heraus? KÄRNTEN. Bei dieser erste Gemeinde-Prüfung handelt es sich um eine Querschnittsprüfung. Es wurden zwölf Kärntner Gemeinden unter die Lupe genommen – jeweils zwei aus den sechs Abfallwirtschaftsverbänden, immer eine mit mehr und eine mit weniger als 3.000 Einwohnern. "Wir zeigen auf, was die Gemeinden verbessern können,...

  • 05.12.19
  •  1
Lokales
Die Gruppen nach der erfolgreichen Absolvierung der Prüfung.
15 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Sieghartskirchen
Ausbildungsprüfung erfolgreich absolviert

Nach wochenlangen Vorbereitungen traten am 30. November drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Sieghartskirchen zur Ausbildungsprüfung Atemschutz an. 12 Abzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold! SIEGHARTSKIRCHEN (pa).Die Prüfung umfasst alle Aufgabengebiete eines Atemschutz-Geräteträgers, wobei die Aufgaben nicht nur in einer vorgeschriebenen Zeit erfüllt werden müssen, sondern vor allem fehlerfrei erledigt werden sollen. Aufgaben Die erste Station ist das Ausrüsten mit dem...

  • 02.12.19
Lokales
Die erfolgreichen Feuerwehrmänner nach ihrer bestandenen Prüfung.

Prüfung bestanden
Perfektionstraining für Atemschutzträger

Drei Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Breitstetten absolvierten die Ausbildungsprüfung "Atemschutz" in Bronze und Silber – mit Erfolg.  BREITSTETTEN. Die Ausbildungsprüfung dient dazu, das vorhandene Wissen zu vertiefen und den Umgang mit den eigenen Geräten zu verbessern, um schnelles Arbeiten im Ernstfall garantieren zu können. Für die teilnehmenden Florianis galt es, vier Stationen - jeweils in einer bestimmten Zeit - zu meistern. Ausrüsten, Personensuche, Löschangriff über...

  • 27.11.19
Lokales
Markus Mühlberger (Feuerwehr Bichlach), Christoph Erber (Feuerwehr Kirchdorf) und Daniel Dagn (Feuerwehr Schwendt) (v. li.) absolvierten die Sanitätsleistungsprüfung in Bronze.
4 Bilder

Feuerwehr Bichlach/Schwendt/Kirchdorf
Feuerwehrmitglieder absolvierten Sanitätsleistungsprüfung

KÖSSEN, SCHWENDT, KIRCHDORF (jos). Um im Ernstfall effizient miteinander zusammenarbeiten zu können, unterzogen sich drei Feuerwehrkameraden der Feuerwehren Bichlach (Gemeinde Kössen, Anm.), Kirchdorf und Schwendt, die zugleich auch Rettungssanitäter beim Österreichischen Roten Kreuz, Ortsstelle Kössen sind, der Sanitätsleistungsprüfung in der Stufe Bronze. Markus Mühlberger (Bichlach), Christoph Erber (Kirchdorf) und Daniel Dagn (Schwendt) traten schließlich am 23. November im steirischen...

  • 25.11.19
Lokales
6 Bilder

Zugleistungsprüfung erfolgreich abgelegt

Jedes Jahr gibt es für Noriker ab dem vollendeten 3. Lebensjahr die Möglichkeit die sogenannte „Zugleistungsprüfung“ oder auch „Feldprüfung“ abzulegen. Das gemeinsame Training auf diese Prüfung hin schweißt Pferd und Besitzer nicht nur zusammen, sondern steigert bei erfolgreich abgelegter Prüfung auch den Wert des Pferdes. Dieses Jahr fand die Prüfung bereits am 16.11.19 in der LLA Weitau statt. Leider konnten aufgrund der widrigen Wetterbedingungen nur 4 Teilnehmer anreisen. Alle restlichen...

  • 25.11.19
Leute
170 Bilder

31 Mann stellten sich der Prüfung

Freitagabend am 22. November 2019 stellten sich die Feuerwehren Rothenthurm und St.Peter der Herausforderung zur technischen Hilfeleistungsprüfung in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Hierzu ein paar Bilder

  • 23.11.19
Gesundheit
2 Bilder

Lichtblickhof Pyhra
Siebzehn neue Fachkräfte für „Heilpädagogische und Therapeutische Förderung mit dem Pferd“ in Österreich

WALD/PYHRA. Therapie mit dem und auf dem Pferd ist in Österreich eine bereits weitverbreitete und anerkannte Therapieform. Das Österreichische Kuratorium für therapeutisches Reiten (OKTR) trägt seit vierzig Jahren mit seinen Ausbildungen zu einem hohen professionellen Qualitätsstandard bei. Mit Ende Oktober absolvierten weitere siebzehn Teilnehmer den Lehrgang für Heilpädagogische und Therapeutische Förderung mit dem Pferd am Lichtblickhof in Wald bei Pyhra. Der nächste Lehrgang startet am...

  • 05.11.19
Freizeit
6 Bilder

Kleines und Großes Hufeisen erfolgreich bestanden
Weiße Fahne beim Kleinen und Großen Hufeisen

Am 27. Oktober 2019 konnten insgesamt 11 Nachwuchsreiterinnen die Prüfung zum Kleinen und Großen Hufeisen in Hausbach bei Schwarzenau absolvieren. Unter der Aufsicht der beiden Richter Dr. Hilde Jarc und Andreas Jarc haben die Kinder den praktischen als auch den theoretischen Teil der Prüfung mit Bravour gemeistert. Bei wunderschönem Herbstwetter wurden anschließend die Urkunden und Abzeichen verliehen. Das "Kleine Hufeisen" haben bestanden: Angel Lina, Strohmeier Emily Isabella, Pigall...

  • 01.11.19
  •  1
Lokales
6 Bilder

FF Tarsdorf erreichte 10 bayrische Feuerwehrleistungsabzeichen
Abnahme Bayrische Leistungsprüfung Wasser

Nach vier Jahren stellte sich am 25.10.2019 wieder eine Gruppe der FF-Tarsdorf zur "Bayrischen Leistungsprüfung Wasser" kurz auch Bayrisches Leistungsabzeichen genannt. Ziel dieses Abzeichens ist die Durchführung eines Löschangriffes mit drei C-Rohren sowie das verlegen einer Saugleitung. Wir führten dies mit unserem TLFA-B durch. So wurden als erstes vom Wasser- und Schlauchtrupp die Saugleitung gelegt sodass der Maschinist ansaugen konnte. Währendessen legte der Angriffstrupp bereits eine...

  • 27.10.19
Lokales
Prüfung.

Freiw. Feuerwehr Brixen i. T.
TLP Form A in Gold für die Feuerwehr Brixen

Leistungsprüfung für Brixener Florianijünger. BRIXEN. Kürzlich haben zwei Gruppen der Feuerwehr Brixen die Technische Leistungsprüfung – Form A in der Stufe III Gold – erfolgreich bestanden. Die beiden Gruppen konnten die Leistungsprüfung fehlerfrei bewältigen. Ziel dieser Leistungsprüfung ist die Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse auf dem Gebiet der technischen Hilfeleistung. Damit soll ein geordnetes und zielführendes Zusammenarbeiten bei Einsätzen erreicht werden....

  • 23.10.19
Motor & Mobilität
Radfahrschein für Kinder.

Fahrradprüfungen
Radfahrprüfung – der erste Führerschein

Jugendrotkreuz hilft bei Radprüfung. TIROL. Verantwortung übernehmen – für sich selbst und für andere im Straßenverkehr – das ist das primäre Ziel der freiwilligen Radfahrprüfung, die derzeit wieder Tausende Kinder beschäftigt. Grundsätzlich dürfen Kinder unter zwölf Jahren nur unter Aufsicht einer Begleitperson auf öffentlichen Straßen Rad fahren. Mit der Radfahrprüfung dürfen sie bereits ab dem vollendeten 9.  Lebensjahr alleine fahren, sofern sie die 4. Klasse Volksschule besuchen. Das...

  • 22.10.19
Lokales
Die 16 Mitglieder der FF-Mistlberg, die sich der Prüfung stellten und sich das Abzeichen holten.
2 Bilder

FF-MISTLBERG
Leistungsprüfung Branddienst Stufe Eins erfolgreich bestanden

MISTLBERG. Am 05. Oktober fand die Leistungsprüfung Branddienst Stufe Eins statt. 16 Feuerwehrmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mistlberg wollten dieses Abzeichen erlangen. Prüfungsinhalt Die Prüfung teilt sich in mehrere Abschnitte ein. Als erstes wurde überprüft wie gut man sich am eigenen Fahrzeug zurechtfindet. Jeder Teilnehmer musste sich zwei Beladungsgegenstände ziehen und dann am geschlossenen Fahrzeug zeigen wo sich diese befinden. Der zweite Teil war der Nasslöschangriff....

  • 22.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.