08.09.2016, 11:53 Uhr

SJ ist nun auch in Marz aktiv

Einige engagierte Jugendliche gründeten kürzlich in Marz eine Ortsgruppe der Sozialistischen Jugend. (Foto: SJ)

SJ will für frischen jugendpolitischen Wind in Marz sorgen

MARZ. In Marz haben sich einige politisch engagierte Jugendliche ein großes Ziel gesetzt: Sie wollen die Jugendpolitik im Ort neugestalten. Der neu gewählte Vorsitzende der Sozialistischen Jugend (SJ) Marz, Simon Wukovits, zeigt sich motiviert: „Wir wollen in Marz frischen jugendpolitischen Wind! Neue Aktionen und Aktivitäten wie eine Mitgliederoffensive und Veranstaltungen sind bereits in Planung. Wir wollen die Interessen aller Jugendlichen in Marz durchsetzen und freuen uns auf die kommenden Monate und Jahre.“

Unterstützung der Ortspartei

Vonseiten der Ortspartei bekommen Simon Wukovits und sein Team vollste Unterstützung: „Gerade im Hinblick auf die Gemeinderatswahlen im nächsten Jahr freuen wir uns besonders über den politischen Nachwuchs. Neue Ideen und Akzente werden in Marz dringend gebraucht. Mit Simon Wukovits, Amir Camdzic und Andre Sturm im Vorstand und ihrem großen Engagement für die Gemeinde sind wir garantiert am richtigen Weg zu nötigen Veränderungen.“
Andreas Marhold, Vorsitzender der Sozialistischen Jugend Bezirk Mattersburg, ist begeistert: „Der Zulauf zur SJ in den letzten Monaten ist enorm. Wir wachsen stetig und die Gründung der Ortsgruppe in Marz ist nur eines von vielen Projekten, die wir in letzter Zeit umsetzen konnten. Auf die Aktivitäten der Ortsgruppe freue ich mich schon sehr.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.