sozialistische Jugend

Beiträge zum Thema sozialistische Jugend

Politik
Melanie Zvonik aus Scheibbs setzt sich für den Schutz der Umwelt ein.
4 Bilder

Wahlen bei der SJ NÖ
Scheibbserin leitete SJ-Landeskonferenz

Melanie Zvonik wurde in ihrem Amt als "Jungsozialisten-Chefin" bestätigt. SCHEIBBS/NÖ. Die Sozialistische Jugend Niederösterreich hat vor Kurzem bei ihrer Landeskonferenz einen neuen Vorstand gewählt und das bisherige Führungsduo bestehend aus der Landesvorsitzenden Scheibbserin Melanie Zvonik und der Badner Landessekretärin Jana Pasch eindrucksvoll bestätigt. Die neue alte Landessekretärin wurde mit 97 Prozent in ihrem Amt bestätigt und die Vorsitzende Melanie Zvonik sogar mit 98 Prozent....

  • 08.11.19
  •  2
Politik
In Wimpassing wurde eine SJ-Ortsgruppe gegründet: Simon Luckinger (SJ Landesvorsitzender), Tobias Fröhlacher, Bgm. Ernst Edelmann, Carina Schützhofer, Vanessa Pajaziti, Daniel Karaus, Georg Pisarevic, Gregor Zenz, Joel Schmal, Lisa Eibeck (SJ Vorsitzende), Jakob Rennhofer (SJ Bezirksvorsitzender)

Sozialistische Jugend
SJ Wimpassing gegründet

In Wimpassing hat sich eine neue Ortsgruppe der Sozialistischen Jugend gegründet. Zur Vorsitzenden wurde Lisa Eibeck gewählt. WIMPASSING. Vergangene Woche wurde in Wimpassing die neue Ortsgruppe der Sozialistischen Jugend (SJ) offiziell gegründet. Die neu gewählte Vorsitzende Lisa Eibeck zeigt sich zum Start der Gruppe motiviert: "Wir Wimpassinger Jugend haben schon viel vor! Wir wollen die Interessen aller Jugendlichen in Wimpassing durchsetzen und freuen uns auf die nächsten Monate und...

  • 16.10.19
Politik
Julia Herr schafft das Nationalratsmandat. Sie will eine inhaltliche, organisatorische und personelle Erneuerung der SPÖ.

Nationalratswahl 2019
Julia Herr kommt in den Nationalrat

Die streitbare Vorsitzende der Sozialistischen Jugend und SPÖ-Listenerste aus Penzing schafft nun doch den Einzug in den Nationalrat. PENZING. Julia Herr, die Listenerste aus Penzing, schafft es nun doch in den Nationalrat. Allerdings über die Bundesliste - das schlechte Abschneiden der Wiener SPÖ sorgte für die Mandatsverschiebung. Mit den jüngsten Verschiebungen verpasste dagegen die Vorsitzende der größten Einzelgewerkschaft GPA, Barbara Teiber, ihr Nationalratsmandat. Die bisherige...

  • 04.10.19
  •  6
  •  7
Politik
Screenshot: Facebook SJ Bezirk Gänserndorf
2 Bilder

Warnung für die GRÜNEN
SJ Gänserndorf postet Kurz als Sensenmann

Nach der umstrittenen Dosenschießen-Aktion im Wahlkampf sorgt die Sozialistische Jugend (SJ) Bezirk Gänserndorf erneut für Aufregung.  BEZIRK. Die Sozialistische Jugend (SJ) aus dem Bezirk hat Sebastian Kurz (ÖVP) auf ihrer Facebookseite als "Sensenmann" gepostet. Damit verbunden war eine Warnung an die Grünen: "Wisst, mit wem ihr euch einlasst!". Erst Mitte August hatte die lokale SJ mit einem türkis-blauen Dosenschießen für Kritik gesorgt. Der Facebook-Post mit dem Chef der Volksparte...

  • 02.10.19
  •  2
Politik
Bezirksgeschäftsführer SPÖ Michael Kefeder, Landessekretär Simon Luckinger, Ramona Pfneiszl, Stefan Popp, Landesvorsitzende Lejla Visnjic, Lisa Godovitsch, Christoph Frühstück, Maximilian Hrabec, Hanna Mohl, Samuel Loibl, Sandra Gerdenits, Alexandra Gager

Bezirkskonferenz
Sozialistische Jugend Bezirk Oberpullendorf bestätigte den Vorsitzenden

Die Sozialistische Jugend Bezirk Oberpullendorf versammelte sich vor kurzem , um einen neuen Vorstand zu wählen. STOOB/OBERPULLENDORF. Die SJ Bezirk Oberpullendorf tagte in Stoob. Auf dem Programm stand neben politischen Diskussionen und Anträgen auch die Wahl eines neuen Vorsitzenden. Christoph Frühstück, der die Bezirks SJ seit der Neugründung führt, stellte sich zur Wiederwahl und wurde mit seinem Vorstandsteam bestätigt. „Ich freue mich, dass ich nach zwei Jahren wieder zum Vorsitzenden...

  • 25.09.19
Lokales
Nina Andree (zweite von links)  und Julia Herr (zweite von rechts).

Protest in Leonding
„Galgenhumor“ gegen Mercosur-Abkommen

Die Sozialistische Jugend, SPÖ-Parteinachwuchs, protestiert emit Galgen-Aktion gegen Mercosur-Abkommen und macht auf Klimakrise aufmerksam. LEONDING (red). „Falsche Handelspolitik heizt den Klimawandel an und zerstört unsere Zukunft,“ erklärt Nina Andree, Vorsitzende der SJ OÖ und SPÖ-Nationalratskandidatin: „Das Eis schmilzt und die Schlinge zieht sich immer weiter zu.“ Dieses Bild brachte die SJ am Leondinger Stadtplatz auf die Straße. AktivistInnen wurden dabei auf schmelzenden...

  • 18.09.19
  •  1
Politik
Die Sozialistische Jugend Burgenland mit Freude bei der Verteilaktion der Schulkalender.

Mattersburg
Gratis Schulkalender zum Schulstart

Die Sozialistische Jugend Burgenland verteilte pünktlich zum Schulstart Kalender an die Schüler. MATTERSBURG. Um den Schülern den Start ins neue Schuljahre ein wenig zu erleichtern verteilte die Sozialistische Jugend Burgenland in der ersten Schulwoche tausende gratis Schulkalender. "Der Kalender bietet nicht nur einen organisatorischen Überblick, sondern gibt auch Einblicke ins Schulrecht", so die SJ Bezirksvorsitzende Anna Prünner. "Klimakrise beschäftigt Jugend""In den Gesprächen wird...

  • 06.09.19
  •  1
Politik
Philipp Koller, Manuela Meiböck, SJ-Vorsitzender Julian Ernst, Patrick Bleich, SJ-Landesvorsitzende Lejla Visnjic, Jürgen Jakob, SJ-Bezirksvorsitzender Jakob Rennhofer und SJ-Landessekretär Simon Luckinger in St. Margarethen
2 Bilder

Julian Ernst ist Vorsitzender
Sozialistische Jugend St. Margarethen gegründet

ST. MARGARETHEN. Julian Ernst wurde einstimmig zum Vorsitzenden der neu gegründeten Ortsgruppe der Sozialistischen Jugend (SJ) St. Margarethen gewählt. Viele Pläne „Ich freue mich, dass ich diese Aufgabe übernehmen darf und dass wir ein starkes Team sind! Wir haben schon viele Pläne für dieses Jahr und freuen uns, diese in nächster Zeit umsetzen zu können“, so der 21-Jährige SJ-Vorsitzende, der bereits einige Veranstaltungen geplant hat. Schwerpunkt Strukturaufbau „In St. Margarethen...

  • 04.09.19
Lokales
Das Resist-Festival in Wieselburg: Nicole Umgeher und Tobias Beck im Interview mit Bezirksblätter-Redakteur Roland Mayr.
2 Bilder

Interview
Resist – ein Festival abseits des Mainstreams in Wieselburg

Am 14. September lädt der Scheibbser Jugendverein KAMÜ zum großen Resist-Festival in Wieselburg. BEZIRKSBLÄTTER SCHEIBBS: Wie seid ihr auf die Idee gekommen, ein Drum’n’Bass-Festival in Wieselburg zu veranstalten? NICOLE UMGEHER: In der Vergangenheit veranstaltete der Scheibbser Jugendverein KAMÜ immer wieder größere Musikveranstaltungen wie das "Roque in Hall" mit über 1.000 Besuchern und Besucherinnen, mit regionalen und auch überregionalen Bands. Nach einigen Jahren wollten wir wieder...

  • 03.09.19
Politik
Muss harte Kritik einstecken: SPÖ-Tirol-Vorsitzender Dornauer.

Kritik gegen Dornauer
Junge Rote werfen Dornauer Angriff auf Erinnerungskultur vor

TIROL. Harte Kritik gegen den SPÖ Vorsitzenden Dornauer kommt von den Seiten der Jugendorganisationen SJ (Sozialistische Jugend Tirol), VSStÖ (Verband Sozialistischer Studen_innen Tirol) und der AKS Tirol (Aktion Kritischer Schüler_innen). Sie werfen dem Vorsitzenden einen "Angriff auf die Integrität unserer Erinnerungskultur" vor.  Man schreckt nicht vor Rücktrittsforderung zurückDie Fehltritte des SPÖ-Tirol-Vorsitzenden hätten sich zu sehr gehäuft und mit der kürzlichen "Aktion" würde den...

  • 28.08.19
  •  1
Politik
Gegen die Airpower: Erwin Webersink, Maximilian Berge, Maja Höggerl und Renate Pacher.

Flugshow-Gegner
"Hoffen, dass es die letzte Airpower ist"

Grüne, KPÖ und Sozialistische Jugend sprechen sich erneut gegen die Flugshow im Murtal aus und bekommen Unterstützung. MURTAL. Eine breite Allianz hat sich am Montag gegen die Airpower in Zeltweg ausgesprochen - nicht zum ersten Mal. Vertreter von KPÖ, den Grünen, der Sozialistischen Jugend (SJ) und der Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ laden zur „Peacehour statt Airpower“. Klimawandel „Die Folgen des Klimawandels sind auch im Aichfeld spürbar. Es läuft in die falsche Richtung,...

  • 26.08.19
  •  2
Politik
Die Sozialistische Jugend ist jetzt auch in St. Veit zu Hause.

Sozialistische Jugend
Ortsgruppengründung in Sankt Veit an der Gölsen

ST. VEIT. Seit vergangener Woche gibt es in Sankt Veit an der Gölsen eine Ortsgruppe der Sozialistischen Jugend. Die neuen Mitglieder freuen sich schon auf die vielen Aktivitäten, die in der nächsten Zeit anstehen. Im Gasthaus Hasler wurde das neue Team rund um den Vorsitzenden Pascal Prommer gewählt. "Politische Partizipation ist unglaublich wichtig um die Interessen der Jugend zu vertreten, ich freue mich darauf für die Jugend aus Sankt Veit und allen 14 Katastralgemeinden einzustehen. Wir...

  • 26.08.19
Wirtschaft
Die Sozialistische Jugend brachte ihren Protest unter einem Galgen vor, ÖVP-Abgeordneter Nikolaus Berlakovich will im Nationalrat gegen das Abkommen stimmen.

Berlakovich und SJ einig
Burgenländischer Widerstand gegen Südamerika-Freihandel

Im Burgenland wächst der Widerstand gegen den geplanten Abschluss des Freihandelsabkommens zwischen der EU und den südamerikanischen Mercosur-Staaten Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay. Bäuerliche ÖVP-AblehnungIm Rahmen eines Pressegesprächs in Güssing kündigte NR-Abg. Nikolaus Berlakovich (ÖVP) an, im Nationalrat gegen das Abkommen stimmen zu wollen. Er wisse sich damit eins mit allen bäuerlichen Mandataren innerhalb der ÖVP. "Südamerikanische Großfarmen können unter gänzlich...

  • 21.08.19
Politik
Ortsgruppenkonferenzu der Sozialistischen Jugend in Leoben.

Sozialistische Jugend
Generationswechsel bei den Leobener Jusos

LEOBEN. Bei einer Ortsgruppenversammlung der Sozialistischen Jugend (SJ) Leoben wurde Jun Qiu (20) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Maturant aus Leoben, der sich auch in der steirischen Landesschülervertretung engagiert, über seine Pläne: "Wir wollen weiterhin eine starke Vertretung für die Interessen von jungen Menschen in Leoben sein." In den nächsten Wochen und Monaten wollen die Jungsozialisten an ihrem neuen Bildungsangebot feilen und Angebote für junge Leobenerinnen und Leobener...

  • 14.08.19
Politik
Die Grüne Lagune ist seit 2018 nicht mehr in Betrieb.

Murtal
Freier Zugang zur Grünen Lagune gefordert

Sozialistische Jugend will freien Seezugang in der Landesverfassung verankern. MURTAL. Eine Forderung, die in anderen Bundesländern schon länger kursiert, wird jetzt von der Sozialistischen Jugend (SJ) Steiermark aufgenommen. "Ein freier Seezugang muss in die Landesverfassung", heißt es in einer Presseaussendung der SJ-Vorsitzenden Maja Höggerl. Beliebtes Ausflugsziel "Die Menschen werden durch die Klimakrise von der Hitze geplagt und Abkühlung ist den Reichen und Mächtigen vorbehalten",...

  • 05.08.19
  •  1
Politik

Grünoase statt Hitzeinsel
SPÖ und Sozialistische Jugend machen auf Fehlplanung beim Fliegenspitz aufmerksam

MÖDLING (red). „Das Phänomen der Urbanen Hitzeinseln wird durch den globalen Klimawandel noch weiter zunehmen, sofern nicht städtebauliche Maßnahmen gesetzt werden, um diese Entwicklung zumindest abzumindern“, so SPÖ Vorsitzende Silvia Drechsler. Die neue Parkanlage am sogenannten Fliegenspitz ist ein Beispiel für eine nicht nachhaltige Städteplanung. „Nach 18 Uhr hat es dort noch immer 43 Grad. Niemand will sich da aufhalten, meinen Marlon Thaller und andere Jugendliche der soz. Jugend bei...

  • 04.08.19
Lokales
LR Heinrich Dorner, SJ Vorsitzender Christoph Frühstück, Ramona Pfneiszl

Spendenaktion
Sozialistische Jugend des Bezirkes sammelt Spenden

BEZIRK. Die Sozialistische Jugend Bezirk Oberpullendorf sammelt derzeit wieder Spenden für die Frauenberatungsstelle Oberpullendorf und die Sozialpädagogische Wohngemeinschaft für Jugendliche und Kinder in Ritzing. Aktion läuft bis 30. August Mit dem Erlös werden Sachspenden angekauft. „Wir wollen damit vor allem junge Frauen, Familien, sowie Kinder und Jugendliche unterstützen.“, so Christoph Frühstück, Vorsitzender der Bezirksorganisation. Die Aktion wird noch bis 30. August laufen. Die...

  • 25.07.19
Politik
Die Frauenpolitische Kommission der Sozialistischen Jugend wählte Anna-Sophie Prünner aus Draßburg zu ihrer Vorsitzenden

Draßburg
Anna-Sophie Prünner neue SJ-Frauensprecherin

DRAßBURG/WIEN. Die Draßburgerin Anna-Sophie Prünner wurde am Sonntag im Rahmen der Konferenz der Frauenpolitischen Komission in der Sozialistischen Jugend mit 92,6 Prozent der Stimmen zur Frauensprecherin gewählt. In der Frauenpolitischen Kommission sind Frauen, Lesben, inter- und transidente Personen innerhalb der SJ organisiert. „Frauenrechte verteidigen“ „Die schwarz-blaue Regierung hat uns mit ihren Kürzungen in der Frauenpolitik bewiesen: Frauenrechte sind nicht in Stein gemeißelt,...

  • 02.07.19
Politik

Protestaktion
Sozialistische Jugend gegen Zimmermann

Die Sozialistische Jugend Gänserndorf nahm den Fall aus Weikendorf zum Anlass für eine Protestaktion.  WEIKENDORF / GÄNSERNDORF. Für die Sozialistische Jugend Gänserndorf ist die Ablehnung der einer muslimischen Familie in Weikendorf Anlass zum Protest. Patrick Hansy, Bezirksvorsitzender der SJ Gänserndorf übt Kritik an Bürgermeister Zimmermann: "Es ist mir unbegreiflich, wie Herr Bürgermeister Zimmermann aufgrund von rassistischen Vorurteilen eine Familie ablehnen kann, obwohl er noch nicht...

  • 25.06.19
  •  1
Politik
Die Sozialistische Jugend aus dem Mostviertel bei der Gedenkfeier in Mauthausen.

Gedenkfeier
Die Sozialistische Jugend aus dem Mostviertel in Mauthausen

Jugendliche aus dem Mostviertel bei Mauthausen-Gedenkfeier MOSTVIERTEL. Vor Kurzem fand das Antifa-Seminar der Sozialistischen Jugend Österreich statt. Anschließend, nahmen die Jugendlichen, wie jedes Jahr, an der Befreiungsfeier des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen teil. Unter den rund 250 Jugendlichen befand sich auch eine Delegation aus dem Mostviertel. Junge Menschen für Aktionismus begeistern "Uns ist es wichtig, vor allem auch junge Menschen aus den ländlichen Regionen...

  • 04.06.19
  •  1
Politik
Interview im Red Point in Scheibbs: Die Bezirkskandidatin der SPÖ zur EU-Wahl stellt sich den Fragen von Redakteur Roland Mayr.
12 Bilder

Interview
Scheibbser SPÖ-Kandidatin: "Die Konzerne sind zu mächtig!"

Die Bezirkskandidatin der SPÖ zur EU-Wahl, Melanie Zvonik im Interview mit Redaktionsleiter Roland Mayr. BEZIRKSBLÄTTER SCHEIBBS: Sie treten als Landesvorsitzende der Sozialistischen Jugend NÖ als Scheibbser Bezirkskandidatin zur EU-Wahl an. Wie sehen Ihre politischen Ziele eigentlich konkret aus? MELANIE ZVONIK: Zunächst einmal freue ich mich sehr, wieder einmal in Scheibbs zugegen sein zu können und im Zuge der Wahlwerbung wieder mehr Zeit im Mostviertel verbringen zu können. Wir waren am...

  • 07.05.19
  •  5
Politik
Simon Luckinger ( SJ Landessekretär), Anna-Sophie Prünner, Heidi der Antifa Hai und Hannah-Lea Kiss beim Antifa-Tourstart in Mattersburg

Antifaschismus-Tour
SJ-Kampagnenstart in Mattersburg

MATTERSBURG. Der Startschuss der jährlichen Antifaschismus-Tour der Sozialistischen Jugend Burgenland fiel am 2. April in Mattersburg. Unter dem Motto „Europa nicht den Rechtsextremen überlassen!“ wird die SJ gemeinsam mit dem Maskottchen „Heidi, der Antifa-Hai“ im April durch alle Bezirke touren. Zeichen gegen „Rechts“ Wir sind heute da, um ein starkes Zeichen gegen rechtsextreme Politik auf der Straße zu setzen!“, so Visnjic SJ-Landesvorsitzende Lejla. „In Europa kommen immer mehr...

  • 03.04.19
Lokales
Fünf vor 12: Bürgermeister Franz Hochegger, Nina Andree, Julia Herr und Landwirt Wolfgang Luger.

EU Agrarsuventionen
"Das ist ein sträflicher Verteilung von Fördermitteln"

ENZENKIRCHEN (juk). Julia Herr, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Österreich, und Nina Andree, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Oberösterreich, kritisierten bei Hofbesuch in Enzenkirchen den falschen Umgang mit EU-Agrarsubventionen. Je größer der Hof, desto mehr Förderung erhalte er. "Wir wollen auf die ungerechte Verteilung hinweisen. Das ist eine sträfliche Verteilung von Fördermitteln", sagte Herr. "Es müssen endlich die Betriebe gefördert werden, die es am nötigsten brauchen",...

  • 19.03.19
Politik
Lea Knotzer (2.v.r.) freut sich auf ihre neuen Aufgeben.

Lea Knotzer übernimmt Vorsitz
Frischer Wind für die SJ Pöttsching

PÖTTSCHING. Volles Haus im Pöttschinger Jugendtreff „Online“ kann nur eins bedeuten – Vollversammlung der Sozialistischen Jugend Pöttsching. Bei der Generalversammlung übergab Rebecca Wenzl den Vorsitz an Lea Knotzer. Einstimmig gewählt steht nun die 16- Jährige Lea Knotzer an der Spitze der SJ Pöttsching, welche gemeinsam mit dem neuen Vorstand die erfolgreiche Arbeit ihrer Vorgängerin fortführen will. „Voller Freude und Tatendrang werden wir unser unmittelbares Umfeld ein Stück solidarischer...

  • 14.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.