Boris Ginner

Beiträge zum Thema Boris Ginner

Politik
Klaus Graf und Corinna Jost
3 Bilder

Neue SJ-Führung macht sich stark gegen Diskriminierung im Nachtleben

ST. PÖLTEN (red). Klaus Graf (26) und Corinna Jost (21) wurden bei der Bezirkskonferenz der Sozialistischen Jugend (SJ) St. Pölten am vergangenen Samstag von 40 Delegierten aus dem gesamten Bezirk zum neuen Vorsitzteam gewählt. „Die Sozialistische Jugend ist in vielen Gemeinden in unserem Bezirk bereits ein wichtiger politischer und jugendkultureller Faktor. Wir werden uns dafür einsetzten, dass die SJ in den nächsten Jahren im Bezirk noch weiter wächst“, betont das frischgewählte Vorsitzteam...

  • 16.04.15
Lokales
Werben für Studi-Ticket: SJ-Landesvorsitzender Boris Ginner, AKS-Landessekretärin Corinna Jost, SJ-Landessekretärin Naomi Dutzi vor der FH St. Pölten
2 Bilder

Aktion vor der Fachhochschule: SJ fordert TOP-Jugendticket für alle Studierende

ST. PÖLTEN (red). „Im Regierungsprogramm steht die Ausweitung des Erfolgsmodells TOP-Jugendticket der Bundesländer Wien, Niederösterreich und Burgenland festgeschrieben. Als SJ und SPÖ werben wir seit Jahren für eine Ausweitung auf ganz Österreich und auf alle unter 26-Jährigen - analog zur ÖBB-Vorteilscard", erklären SPÖ Niederösterreich-Verkehrssprecher Gerhard Razborcan und Boris Ginner, Landesvorsitzender der Sozialistischen Jugend (SJ), anlässlich einer Informationsaktion vor der...

  • 09.04.15
Lokales
Auf dem Bild die TeilnehmerInnen der REDcademy: stehend: Serafina Demaku, Jonathan Malescheck, Tamara Griebaum, Lukas Grammer, Nicole Kraus, Sebastian Marek, Melissa Aysel, Markus Rotter, hockend: Referentin Julia Jakob, SJ-Landesvorsitzender Boris Ginner

Bezirk St. Pölten gut vertreten bei SJ-Schulung REDcademy

"Präsentieren, moderieren und Wissen transportieren muss gelernt werden. Wir wollen Jugendlichen Wissen so vermitteln, dass sie es auch an andere weitergeben können", erklärt SJ-Landesvorsitzender Boris Ginner den Hintergrund der gerade gestarteten SJ-Schulungsreihe "REDcademy". Mit den Herzogenburgerinnen Nicole Kraus und Melissa Aysel, den Statzendorfern Sebastian Marek und Tamara Griebaum und dem St. Pöltner Jonathan Malescheck nahmen gleich 5 Jugendliche aus dem Bezirk St. Pölten an der...

  • 03.04.15
Leute
Melanie Zvonik aus Scheibbs, Stephanie Chirila aus Purgstall, Renate Sonnleitner aus Wieselburg und Nicole Umgeher aus St. Anton an der Jeßnitz matchten sich am "Wuzzler".
36 Bilder

Jungsozialisten feierten 'Zehn Jahre' in Scheibbs

Die Sozialistische Jugend zelebrierte das zehnjährige Bestehen ihres Jugendraumes "KAMÜ" in Scheibbs. SCHEIBBS. Vor zehn Jahren eröffnete die Sozialistische Jugend das Karl-Münichreiter-Haus (KAMÜ) als Jugendtreff in der Bezirkshauptstadt, was natürlich gebührend gefeiert werden musste. "Das KAMÜ ist zu einem der wichtigsten Treffpunkte für Jugendliche in Scheibbs geworden. Es finden immer wieder Workshops, Filmabende und Konzerte statt", weiß SJ-Landesvorsitzender Boris Ginner aus...

  • 20.01.15
  •  1
Lokales
Markus Heigl, Katrin Ressl, Bürgermeisterin Christine Dünwald, Eva-Maria Himmelbauer, Franz Aigner und Anton Erber.
4 Bilder

Scheibbser (Kurz-)Geschichten

Der Außenminister konnte nicht kommen, dafür erinnerten sich andere Politiker an ihre Jugend. SCHEIBBS. "Eine Wahlkampfveranstaltung hat an einer Schule absolut nichts verloren", erklärt Susanne Engelmayer von den Scheibbser Grünen. Was Sie derart aufregt? Der geplante Besuch von Außenminister Sebastian Kurz im BORG Scheibbs, zu dem ihn die Junge Volkspartei (JVP) eingeladen hatte. Kritik von allen Seiten "Der Ort und der Zeitpunkt für die Veranstaltung wurden sehr unglücklich gewählt....

  • 20.01.15
  •  1
Lokales

SJ nimmt zu Lei(n)wand-Porno-Skandal Stellung

Egal, ob in der Zeitung, auf Plakaten oder im Fernsehen - die Darstellung von nackter Haut ist für Jugendliche längst Alltag. Die Grenzen zwischen Werbung und Pornographie sind hierbei fließend. Mit diesem Umstand haben sich SchülerInnen aus Baden in der neuen Ausgabe ihres schulübergreifenden Zeitungsprojektes auseinandergesetzt und werden prompt dafür angezeigt. „Auch wenn sie in ihrem Eifer deutlich übers Ziel hinausgeschossen sind, ist es ein Skandal, sie medial an den Pranger zu stellen...

  • 02.12.14
Lokales

Discobus von Scheibbs in die Kaserne St.Pölten

Vergangenen Samstag organisierte die Sozialistische Jugend im Bezirk Scheibbs einen prall gefüllten Discobus, der Jugendliche aus dem Bezirk auf das RESTART Finale 2014 in St. Pölten brachte. "Neben der erfolgreichen Discobus-Initiative im Bezirk Scheibbs, die nun zur Einrichtung des N8Buzz geführt hat, rufen wir als SJ immer wieder auch aus eigener Kraft einen Nachtbus ins Leben. So gab es auch heuer wieder einen Shuttlebus zum RESTART-Finale in St. Pölten. Über 50 Jugendliche aus dem Bezirk...

  • 30.09.14
Politik
Alexander Musil, Bernhard Bachner, Marc Ruspekhofer und Boris Ginner in Göstling.

Göstlinger "Jungsozis" mit neuem Vorstand

GÖSTLING. Bei ihrer Jahreshauptversammlung wählte die Sozialistische Jugend Göstling ein neues Vorstandsteam. Der 19-jährige Marc Ruspekhofer wurde dabei zum neuen Vorsitzenden gewählt, zu seinem Stellvertreter der 19-jährige Bernhard Bachner. Neuer Kassier der Ortsgruppe ist der 17-jährige Alexander Musil. Zum Schriftführer wurde Florian Rettensteiner (18) gewählt, zu seinem Stellvertreter Julian Herb (18). "Natürlich werden wir wieder unseren legendären Punschstand in Göstling organisieren,...

  • 19.09.14
Lokales
Bei der Sozialistischen Jugend im Bezirk Scheibbs freut man sich über die Umsetzung ihres "Discobus"-Projekts.

Discobus fährt endlich im Bezirk

Idee der Sozialistischen Jugend durchgesetzt - der Discobus kommt BEZIRK. An der diesjährigen Bezirksgrillerei der Sozialistischen Jugend (SJ) im Bezirk Scheibbs ließen knapp 30 Jugendliche ein Jahr SJ-Arbeit Revue passieren. Im Rahmen der Grillerei auf der "Rothenstein Alm" in Gresten-Land zeigten sich die Aktivistinnen und Aktivisten der SJ im Bezirk erfreut über den Erfolg jahrelanger Bemühungen für die Einrichtung eines Nachtbusses. "Dass nun auch die ÖVP-Gemeinden überzeugt werden...

  • 26.08.14
  •  1
Leute
18 Bilder

Die Sozialistische Jugend feiert "Rockalize it!"

STEINAKIRCHEN/FORST (MiW). "Die Gemeinde kann stolz auf so einen schönen Festsaal, auf so eine Möglichkeit, sein", erklärt der Steinakirchner Boris Ginner, seines Zeichens Landesvorsitzender der jungen Sozialisten in Niederösterreich. Dieses Lob ist nicht zynisch zu verstehen: Die Location ist eine Zierde, es fehlt ihr lediglich an einem Wirten und einer regelmäßigen Nutzung. Aber dieser Tage wurde der "Gasslhof" genutzt : Die zahlreichen Gäste des nun schon dritten "Rockalize it!"-Festes...

  • 22.02.14
  •  1
Politik
Die Sozialistische Jugend Scheibbs gedachte dem Steinakirchner Karl Münichreiter.

Großer Thementag über die Februarkämpfe in Scheibbs

SCHEIBBS. Die Sozialistische Jugend Scheibbs gedachte anlässlich des 80. Jahrestages der Februarkämpfe im Jahre 1934 dem Namensgeber ihres Jugendlokals "KAMÜ", dem gebürtigen Steinakirchner Karl Münichreiter, der für den Erhalt der Demokratie und gegen den Austrofaschismus kämpfte, bis er schließlich 1934 hingerichtet wurde. In einem Vortrag beleuchtete der Zeithistoriker Florian Wenninger die Zusammenhänge zwischen der Wirtschaftskrise der 30er Jahre Österreichs Weg in den Faschismus. "Auch...

  • 20.02.14
Politik
Tobias Beck, Nicole Umgeher, Boris Ginner bewerben die Kundgebungen am 24. Jänner.

Scheibbser Jungsozis fahren zu einer Demo

BEZIRK. Die Sozialistische Jugend (SJ) Scheibbs ruft zur Beteiligung an der Großdemonstration gegen den rechtsextremen Akademikerball in der Hofburg auf. "Wenn am 24. Jänner wieder Rechtsextreme, Holocaust-Leugner, deutschnationale Burschenschafter und Ewiggestrige ihr Tanzbein schwingen, werden vor den Toren der Hofburg Tausende ein Zeichen gegen Faschismus und menschenverachtende Ideologie setzen", kündigte Boris Ginner, Landesvorsitzender der SJ, an. Treffpunkt für die Demo ist um 17 Uhr vor...

  • 22.01.14
Politik
Landesvorsitzender Boris Ginner, Landesvorstandsmitglied Nicole Umgeher, Landesvorstandsmitglied Tobias Beck, Landessekretärin Marlene Reinberger

Boris Ginner zum Landesvorsitzenden gewählt

Ende der Kürzungspolitik in Europa gefordert BEZIRK. Die Sozialistische Jugend Niederösterreich wählte am Wochenende ein neues Führungsteam: Boris Ginner, schon seit einem Jahr geschäftsführend in dieser Funktion tätig, wurde mit 96,3 Prozent zum Landesvorsitzenden gewählt, neue Frauensprecherin ist die 20-jährige Badenerin Valerie Kalnein, Landessekretärin die 22-jährige Herzogenburgerin Marlene Reinberger. Neu für den Bezirk Scheibbs im Landesvorstand vertreten sind der 17-jährige Grestner...

  • 29.11.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.