Alles zum Thema Sebastian Kurz

Beiträge zum Thema Sebastian Kurz

Politik
In Sozialen Medien wetterte ein SPÖ-Personalvertreter gegen Sebastian Kurz mit unglaublichen Worten
2 Bilder

Verbale Entgleisung
SPÖ-Personalvertreter wettert auf Facebook gegen Kurz

Hannes Köberl bezeichnete den Bundeskanzler als "Nobelhure der Neonazis". LH Kaiser fordert Entschuldigung, Köfer (Team Kärnten) Rücktritt. KÄRNTEN. Der Kärntner SPÖ-Personalvertreter Hannes Köberl sorgte heute mit einem Posting auf Facebook für Aufregung. Darin bezeichnete er ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz als "Nobelhure der Neonazis" (siehe Bild).  Schuschnig: "Inakzeptabler Skandal"Die Reaktionen auf diese Entgleisung kamen prompt: Für Sebastian Schuschnig,...

  • 15.02.19
Lokales
Die bundesweit einheitlichen Herbstferien kommen im Schuljahr 2020/21.

Schulfrei
Die geplanten Herbstferien erfreuen nicht jeden

Die bundesweiten Herbstferien sollen ab dem Schuljahr 2020/21 kommen. Dafür sollen einige schulautonome Tage gestrichen werden. Im Bezirk Völkermarkt sind die Direktoren geteilter Meinung.  VÖLKERMARKT. Geplant sind die Herbstferien zwischen dem Nationalfeiertag am 26. Oktober und Allerseelen am 2. November. Dafür sollen unter anderem die derzeit schulautonomen Dienstage nach Ostern und Pfingsten gestrichen werden. Die WOCHE Völkermarkt hat dazu bei einigen Schulen im Bezirk die Meinungen...

  • 06.02.19
Lokales
Überreichung der Ehrenurkunde an Franz Ulrich mit Landesobfrau Scheucher, Bezirksobmann Polessnig und dem Bezirksvorstand des Seniorenbundes
2 Bilder

Versammlung
Neujahrsauftakt beim Seniorenbund des Bezirkes Völkermarkt

Vor kurzem fand in Eberndorf der Neujahresauftakt mit einer Bezirksversammlung des Seniorenbundes vom Bezirk Völkermarkt statt. EBERNDORF. Bei der Seniorenbund Bezirksversammlung im Gasthaus Kolleritsch in Eberndorf durfte der neu gewählte Bezirksobmann Anton Polessnig neben allen Obleuten der 15 Ortsgruppen des Bezirkes auch die Landesobfrau Elisabeth Scheucher-Pichler sowie die Landesgeschäftsführerin des Kärntner Seniorenbundes Brigitta Prochazka begrüßen.  55 Jahre Kärntner...

  • 05.02.19
Politik
<f>Einig:</f> D. Eisel-Eiselsberg, H. Schützenhöfer, S. Kurz.
2 Bilder

ÖVP-Klausur
Für Kurz sind Steirer Vorbilder

Vom Kanzler gabs Beifall für die Reformen von Schützenhöfer und Drexler. Auf der Konferenz der Steirischen Volkspartei in Bad Gleichenberg rückten die Redner, allen voran Geschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg und Klubobfrau Barbara Riener, die Talenteförderung und Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel in den Fokus. Da kam die Stippvisite von Bundeskanzler Kurz mit 3.000 Ausbildungsplätzen im IT-Bereich im Gepäck – ein Großteil soll auf die Steiermark entfallen – gerade recht. Rückhalt für...

  • 04.02.19
Lokales
August Teufl durfte sich über anerkennende Worte von Bundeskanzler Sebastian Kurz freuen.

Teuflische Ehre von höchster Stelle

ERLAUF. An unterschiedlichsten Auszeichnungen hat es in der beruflichen Laufbahn von August Teufl nie gemangelt. Verleihung des Berufstitels Oberschulrat, High Performance Award Preisträger oder die Silberne Ehrennadel der Friedensgemeinde Erlauf – um nur einige zu nennen. Mit 25 Fachausbildungen im Tourismusbereich ist der Erlaufer Rekordhalter in Österreich, hinzu kommen zwei erfolgreiche Master- sowie ein Bachelorstudium. Für die lebenslange Weiterbildung und das besondere Engagement im...

  • 01.02.19
Lokales
Bundeskanzler Sebastian Kurz, Ministerin Margarete Schramböck und Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer (vl).
16 Bilder

Jobbörse für Asylberechtigte

In der Favoritner Gösserhalle lud die Regierung zur Jobbörse für Asylberechtigte. Über 1.100 Interessierte informierten sich. bz-Fotograf Markus Spitzauer hat die Veranstaltung fotografiert. FAVORITEN. Mitte Jänner fand die erste Jobbörse für junge Asylberechte in der Favoritner Gösserhalle statt. Initiiert wurde sie von der Bundesregierung.  Über 40 Unternehmen nahmen kurzfristig an der Veranstaltung teil, darunter etwa auch das Arbeitsmarktservice, die Post, die ÖBB und Ankerbrot. Über...

  • 31.01.19
Wirtschaft
ÖVP-Klubobmann August Wöginger, Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Fachkräftemangel: Land OÖ wirbt Arbeitslose in Wien an

OÖ. Die Arbeitslosigkeit in Wien ist mehr als doppelt so hoch wie in Oberösterreich und war mit 13,5 % im Dezember die höchste von allen Bundesländern. In Oberösterreich herrscht hingegen massiver Fachkräftebedarf, es werden 30.000 zusätzliche Mitarbeiter von den Unternehmen gesucht. Unter diesen Vorzeichen hat Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) eine neue Fachkräfte-Initiative mit dem Namen „go mobile“ gestartet – eine gezielte Fachkräftesuche in der Bundeshauptstadt. Diese...

  • 29.01.19
Politik

Besuch von Kurz und Stelzer
St. Wolfganger VP-Gemeinderäte treffen Bundeskanzler und Landeshauptmann

Klubobmann August Wöginger und Bürgermeister Franz Eisl organisieren erfolgreiche VP-Klausur am Wolfgangsee ST. WOLFGANG. Zu einem interessanten Meinungsaustausch trafen die Spitzenvertreter der drei Organisationsebenen der neuen Volkspartei in St. Wolfgang zusammen. „Unsere Politik wird nicht im stillen Kämmerelein in Wien gemacht – wir stehen im ständigen Austausch mit den Landesparteien und den Ortsparteien“, freut sich Parlaments-Klubobmann August Wöginger über die starke...

  • 29.01.19
Politik
Staatssekretärin im Innenministerium, Karoline Edtstadler arbeitet vor ihrem Wechsel in die Politik am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.
2 Bilder

Europa und wir
Salzburgerinnen tauschen die Plätze in Brüssel

SALZBURG, BRÜSSEL. Die ÖVP nominiert die Staatssekretärin im Bundesministerium für Inneres, Karoline Edtstadler, auf Listenplatz zwei für die EU-Wahl. Die gebürtige Flachgauerin gibt am Wochenende auf ihrer Facebook-Seite bekannt, sich sehr darüber zu freuen, "für die türkise Liste der Neuen Volkspartei auf Platz zwei zu kandidieren. Ich werde meine konsequente Linie in Migrationsfragen und meine Expertise als Menschenrechtsexpertin in Europa einbringen." Enttäuschung bei Claudia...

  • 21.01.19
Politik
Antrittsbesuch von Bundesratspräsident Ingo Appé bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen
3 Bilder

Bundesratspräsident
Ingo Appé auf Antrittsbesuchen

Bundesratspräsident Ingo Appé stellte bei Antrittsbesuchen seinen Themenschwerpunkt "Schutz und Sicherung des österreichischen Trinkwassers" vor. Am Dienstag war Bundesratspräsident Ingo Appé bei der Ansprache beim Jahresauftakt des Pensionistenverbandes Kärnten vertreten. Am 16. Jänner stattete er einen Antrittsbesuch bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen ab. Appé informierte den Bundespräsidenten über seinen Präsidentschaftsschwerpunkt "Schutz und Sicherung des österreichischen...

  • 18.01.19
Leute
Ehrengäste des Steirerballs: Minister Hartwig Löger mit Gattin, Verein der Steirer-Obmann Andreas Zakostelsky, Bundeskanzler Sebastian Kurz, Marianne und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Ministerin Juliane Bogner-Strauß mit Ehemann (v. l.)
9 Bilder

120. Steirerball in der Hofburg: An diesem Abend wollte kana ham

Beim 120. Steirerball in der Hofburg tummelte sich alles, was in der Steiermark Rang und Namen hat. An diesem Abend wollte kana ham – Fürstenfeld war die Gastregion des 120. Steirerballs in der Wiener Hofburg, der vergangenen Freitag über die Bühne ging. Organisator und Verein der Steirer in Wien-Obmann Andreas Zakostelsky freute sich über ein ausverkauftes Haus mit vielen Ehrengästen. "Wien ist mit 100.000 Steirern die zweitgrößte steirische Stadt", erzählte etwa Bundeskanzler Sebastian...

  • 15.01.19
  •  1
Leute
Bundeskanzler Sebastian Kurz (links) verleiht Franz Gasselsberger (mitte) das „Große silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“.
6 Bilder

Jubiläum
Oberbank feiert 150-jähriges Bestehen

LINZ. Zahlreiche prominente Gäste feierten kürzlich mit der Oberbank das 150-jährige Bestehen des Bankhauses. Für hochklassige Unterhaltung sorgten die Philharmonie Salzburg und das Symphonieorchester der Anton Bruckner Privatuniversität, die bekannte Evergreens präsentierten, unter anderem von George Gershwin, Louis Armstrong, Ray Charles oder Leonard Cohen. Zahlreiche prominente GästeDie prominenten  Gäste der Oberbank-Gala genossen das musikalische Programm sichtlich, unter anderem...

  • 15.01.19
Leute
Schwangen das Tanzebein: Johanna Mikl-Leitner, Sebastian Kurz und Klaudia Tanner beim Bauernbundball in Wien.

Bauernbundball in Wien
"Unsere Direktorin" beim Ball der Landwirte in Wien

Bauernbund-Präsidentin Klaudia Tanner traf beim großen Ball der NÖ Landwirte in Wien auf illustre Gäste. GRESTEN/WIEN. Am Ball des NÖ Bauernbunds in Wien traf dessen Direktorin Klaudia Tanner aus Gresten unter anderem auf solch illustre Gäste wie Bundeskanzler Sebastian Kurz, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und ihren Stellvertreter Stephan Pernkopf, Ballobmann Stefan Jauk, Bauernbund-Obmann Hermann Schultes, Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager sowie auch auf...

  • 14.01.19
  •  4
  •  1
Wirtschaft
Judith Ringer (2. v. li.).

Kommerzialrat-Titel für Judith Ringer

STEYR. Im Dezember bestellte Bundeskanzler Sebastian Kurz Vertreter der Wirtschaft zu Mitgliedern der bei der Bundesanstalt "Statistik Österreich" eingerichteten Wirtschaftskurie. Der Österreichische Berufstitel „Kommerzialrat“ wird ehrenhalber an Angehörige des Wirtschaftslebens verliehen, welche sich in ihren langjährig ausgeübten Berufen Verdienste um die Republik Österreich erworben haben. Judith Ringer ist seit 2008 Geschäftsführerin des Unternehmens „STEYR Trucks Sales and Services...

  • 14.01.19
Leute
Max Zirkowitsch: Die "Antithese" zu Kanzler Kurz und einer der witzigsten Bewohner Rudolfheims.

Max Zirkowitsch
Von Armin Wolfs Privatnummer und einem Schließmuskel

Eineinhalb Stunden zu Fuß durch Rudolfsheim: Ein Gespräch mit Max Zirkowitsch über fast alles. RUDOLFSHEIM. In letzter Zeit ist es ruhig geworden um Maximilian Zirkowitsch. Oder „Bezirkowitsch“, wie er sich 2015 nannte, um in die Bezirksvertretung in Rudolfsheim-Fünfhaus gewählt zu werden. „Fünfhaus, du Opfer, gib Stimme“ hat er damals plakatiert und auf Listenplatz 54 für die Wiener SPÖ kandidiert. Damit wollte er eigentlich nur einen Scherz für seinen Freundeskreis machen. Doch dann ging...

  • 14.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
NAbg. Josef Muchitsch: "Schwarz-Blau zerstört eines der besten Gesundheitssysteme der Welt."

NAbg. Josef Muchitsch: "Regierung bekämpft die Ärmsten, nicht die Armut"

Aus der Sicht von Abg. z. NR Josef Muchitsch wird schwarz-blauer Sozialabbau 2019 fortgesetzt. Wir haben mit dem Vorsitzenden des Sozialausschusses im Parlament und Chef der Gewerkschaft Bau-Holz Josef Muchitsch darüber gesprochen. Die Bundesregierung präsentiert sich in großer Einigkeit und lobt ihre Arbeit, die Opposition schäumt. Ist wirklich alles so schlecht, was Bundeskanzler Kurz und Vizekanzler Strache umgesetzt haben?  Vor einer inszenierten Drohkulisse aus Asyl und Fremdenangst...

  • 09.01.19
  •  2
Politik
Ein großer Tag in Leibnitz: Die gesamte Bundesregierung tagte auf Schloss Seggau.
2 Bilder

Jahresrückblick 2018
Regierung tagte auf Schloss Seggau

Die damals neu gewählte Regierung rund um Bundeskanzler Sebastian Kurz startete mit einer Regierungsklausur in ihre Amtsperiode. Abgehalten wurde diese auf Schloss Seggau im Bezirk Leibnitz. Alle Minister waren zugegen und der Andrang von Journalisten aus dem In- und  Ausland war riesengroß. Die WOCHE berichtete ausführlich: Alle Berichte finden Sie hier

  • 31.12.18
Wirtschaft
Die Schüler aus der 5. HAK Landeck trafen beim Wirtschaftskongress „GEWINN Info Day" in Wien auch Bundeskanzler Sebastian Kurz.
2 Bilder

Für Schüler/innen ab 16 Jahren
HAK Landeck beim größten Wirtschaftskongress Österreichs

Seit einigen Jahren wird jährlich der größte österreichische Wirtschaftskongress für Jugendliche in Wien organisiert. Bereits zum zweiten Mal nahmen die Schüler/innen der 5. HAK-Klassen an dieser sehr informativen und interessanten Veranstaltung teil. Rund 5000 Schüler/innen aus ganz Österreich hörten dabei den Vortragenden aus Wirtschaft, Politik, Sport und der Medienlandschaft zu. LANDECK/WIEN. Am 14. November 2018 fand der alljährliche Wirtschaftskongress „GEWINN Info Day“ mit tausenden...

  • 17.12.18
Wirtschaft

Verdienste um die Republik
Sebastian Kurz bestellt Doris Schreckeneder als Mitglied der Wirtschaftskurie

GMUNDEN. Am Montag, 3. Dezember bestellte der Bundeskanzler Sebastian Kurz Vertreter der Wirtschaft zu Mitgliedern der bei der Bundesanstalt "Statistik Österreich" eingerichteten Wirtschaftskurie. Damit haben sie das Recht, die Bezeichnung "Kommerzialrat für die Statistik" zu führen. Verdienste um die Republik Der Österreichische Berufstitel Kommerzialrat wird ehrenhalber an Angehörige des Wirtschaftslebens verliehen, welche sich in ihren langjährig ausgeübten Berufen Verdienste um die...

  • 11.12.18
Leute
Die ausgezeichneten Telferinnen GV Silvia Schaller (Foto links) und Sieglinde Springer (Foto re.), jeweils mit Gemeindebundpräsident Alfred Riedl und Bundeskanzler Sebastian Kurz.
3 Bilder

Zwei Telferinnen von Bundeskanzler Kurz in Wien ausgezeichnet
Bundes-Ehrenzeichen für Telferinnen Schaller und Springer

TELFS. Gratulation! Für ihre Verdienste um die Gemeinschaft und ihr soziales Engagement wurde zwei Telferinnen, Sieglinde Springer und Gemeindevorständin Silvia Schaller, das Bundes-Ehrenzeichen verliehen. Am 5. Dezember, dem „Tag des Ehrenamts“, fand die feierliche Überreichung im Bundeskanzleramt in Wien statt. Ehrung für besondere freiwillige und ehrenamtliche LeistungenDas Bundes-Ehrenzeichen wird vom Bundeskanzler für besondere freiwillige und ehrenamtliche Leistungen...

  • 10.12.18
Lokales
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl mit Harald Fischer und Bundeskanzler Sebastian Kurz.
2 Bilder

Auszeichnung
Rotes Kreuz: Bundes-Ehrenzeichen für Harald Fischer

WIEN/BRUCK/L. Der 5. Dezember ist der "Internationale Tag des Ehrenamtes" der heute gemeinsam vom Bundeskanzleramt und dem Niederösterreichischen Gemeindebund mit der Auszeichnung von 50 Persönlichkeiten gefeiert wurde. Harald Fischer, Rot Kreuz-Bezirksstellenleiter, ist einer von sieben Niederösterreichern die heute die hohe Auszeichnung in Empfang nehmen durften. Diese vertreten unterschiedliche ehrenamtliche Bereiche aus allen Bundesländern, von der Freiwilligen Feuerwehr, der Wasser- und...

  • 06.12.18
Lokales
 Bundeskanzler Kurz begrüßte die Imster Gymnasiasten.
2 Bilder

BRG Imst machte "Politische Bildung" mit Kanzler Kurz

IMST. Bei der Wienwoche der 6. Klassen des Imster Gymnasiums stand auch die Politische Bildung prominent auf der Tagesordnung. So hatten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrpersonen, u.a. auch mit Direktor Karl Digruber, die Gelegenheit, eine Sitzung des Parlaments zu besuchen. Sie platzten in eine Dringliche Anfrage zu einem heißen Thema Naturschutz hinein und hatten danach Gelegenheit, mit den zwei Tiroler Abgeordneten Franz Hörl und Rebecca Kirchbaumer zu diskutieren. Dabei ging es...

  • 01.12.18
Politik
Beim JVP-Europakongress: Piff Florian; Jan Hiermayer; Patrick Schieber; Jan Trimmel; Matthias Wukitsch; Daniel Ziniel; Veronika Rath; JVP-Bundesobmann Stefan Schnöll; MEP Heinz Becker; Bezirksobmann Stefan Rath; Landesobmann Patrik Fazekas

JVP Oberwart
Europa-Kongress der JVP mit Bezirksbeteiligung

BEZIRK OBERWART. Beim Europa-Kongress der JVP kamen rund 250 Delegierte aus ganz Österreich nach Wien, um über europapolitische Positionen zu diskutieren. Auch die Junge ÖVP Bezirk Oberwart war vertreten und stellte einen Antrag zum Thema „Grenzübergreifende Zusammenarbeit“. Beim Abschlussplenum waren unter anderem auch Bundeskanzler Sebastian Kurz und Europaminister Gernot Blümel, sowie EVP-Delegationsleiter Othmar Karas zu Gast. Europa ohne Grenzen"In einem Europa ohne Grenzen öffnen...

  • 27.11.18
Politik
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bundeskanzler Sebastian Kurz beim Kommunalpolitischen Forum der OÖVP in Bad Schallerbach.

Kommunalpolitischen Forum der ÖVP
Zentrale Gemeindethemen mit Bundeskanzler Sebastian Kurz diskutiert

BAD SCHALLERBACH. Die Gemeinde Bad Schallerbach wurde Ort heißer Diskussion. Ende November fand dort zum zehnten Mal das Kommunalpolitische Forum der OÖVP statt. BAD SCHALLERBACH. Die Gemeinde Bad Schallerbach wurde Ort heißer Diskussion. Ende November fand dort zum zehnten Mal das Kommunalpolitische Forum der OÖVP statt. Mit Bundeskanzler Sebastian Kurz wurden zentrale Gemeindethemen diskutiert. „Ein Land der Möglichkeiten braucht eine faire Beziehung und ein gutes Miteinander zwischen...

  • 27.11.18