Stammtisch

Beiträge zum Thema Stammtisch

Laut LH Platter und LRin Palfrader gehöre der Tourismus-Sektor zwar zu denen, die am stärksten von der Krise betroffen sind, jedoch würde er sich auch am raschesten von der Krise erholen.

AusbilderInnen-Stammtisch
Touristische Ausbildung in Corona-Zeiten?

TIROL. Unter dem Motto "Touristische Ausbildungen in Zeiten von Corona - Chance und Lernprozess" fand der zweite AusbilderInnen-Stammtisch, veranstaltet von der Euregio, statt. Die LehrlingsausbilderInnen tauschten sich im Rahmen des Stammtisches über Best Practice-Beispiele und fachlich pädagogische Qualifikationen betrieblicher AusbilderInnen aus. Touristische Ausbildung in Corona-Zeiten„Auch in diesen herausfordernden Zeiten liegt der Fokus auf einer qualitativ hochwertigen Ausbildung",macht...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Kommunikation
Hammer lädt zum digitalen Bürgermeisterstammtisch

ALTENBERG. Bürgermeister Michael Hammer und das Team der OÖVP-Altenberg laden am Donnerstag, 11. März, um 19 Uhr die Altenberger zum ersten digitalen Bürgermeisterstammtisch ein. „Die Kommunikation mit den Bürgern ist uns besonders wichtig und muss auch in Corona-Zeiten möglich sein. Wenn schon leider nicht persönlich, dann zumindest online“, erklärt Bürgermeister Michael Hammer und weist darauf hin, dass neben Informationen über aktuelle Themen auch ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Symbolische Staffelübergabe von Claudia Dunst an Ferdinand Ruppert, den neuen Obmann der "Stainzer Wirtschaft"

Doppel-Interview
Wechsel bei der Stainzer Wirtschaft

Nach drei Jahren legt Claudia Dunst ihr Amt als Obfrau der "Stainzer Wirtschaft" zurück und übergibt diese Aufgabe an Ferdinand Ruppert, ein Heimgekehrter. Die WOCHE Deutschlandsberg hat Claudia Dunst und Ferdinand Ruppert zum ersten Übergabe-Interview gebeten inklusive einem Ausblick auf neue Wege in der "Stainzer Wirtschaft". Frau Dunst, warum geben Sie Ihr Amt als Obfrau der Stainzer Wirtschaft weiter? DUNST: Die Arbeit ist schon sehr reichhaltig. Wir sind als Wirtschaftsverein ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Leere Gaststuben deprimieren die Wirte, aber sie halten den Betrieb trotz Corona am Laufen.
4

Traditionshäuser im Flachgau
Nichtstun ist keine Option

Viele Wirte bieten trotz Lockdown ein Mittagsmenü. Mit den Abholgerichten halten sie den Betrieb am Laufen. FLACHGAU. Die Gasthäuser hat es schwer erwischt. Sie wissen noch nicht, wann sie wieder aufsperren dürfen. Aber einfach den Betrieb liegen zu lassen, schaffen die wenigsten. Deshalb kochen manche für die Mittagsgäste, die halt jetzt ihr Essen abholen, anstatt es in der gemütlichen Stube zu genießen. "Wir wollen wenigstens ein bisschen was tun", so die frischgebackene Wirtin vom Gasthaus...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mittels Videokonferenz tauschten sich die Teilnehmer aus.
2

Virtueller Almenland Stammtisch
Vernetzung mit "Red ma drüber"

Die Almenland Wirtschaft unter der Führung von Obmann Thomas Reisinger geht neue Wege, um mit Menschen und Kunden im Almenland in Verbindung zu bleiben und setzt dabei auf einen virtuellen Almenland Stammtisch. Der Start erfolgt am Donnerstag, den 12. November 2020 um 18.30 Uhr. Auf Grund der bekannten, schwierigen Situation ist ein Fehlen der Kommunikation von Mensch zu Mensch durchaus problematisch. Die Beziehung zu Menschen auch außerhalb der Familie ist  erwiesenermaßen für unsere Psyche...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
GESANG-stark
8

JUGENDLIEBE - Pfeifenclub St. Leonhard begeistert über 1.000 Zuschauer!

Mehr als 1.000 Zuschauer besuchten das Kabarett „Jugendliebe“ des Pfeifenclubs St. Leonhard. Der Erlös von nahezu 9.000 EUR wurde gespendet. Pucking. Zum mittlerweile 5. Mal veranstaltete der Pfeifenclub St. Leonhard aus Pucking am 18./19. Oktober ein Kabarett für einen guten Zweck. Der Titel dieses Jahres war „Jugendliebe“, wobei schon zu Beginn die Frage gestellt wurde: Wer oder was ist eigentlich die Jugendliebe? Ein Moped, ein Auto, der erste Freund/die erste Freundin, oder gar die Arbeit?...

  • Linz-Land
  • Karl Mairanderl
vlnr. Johann Honeder, Gerhard Slama, Anneliese Kitzmüller und Günter Pröller

Das Warten hat ein Ende
Erster Seniorenring-Stammtisch beim Cafe Max in Zwettl an der Rodl

Endlich fand wieder der Stammtisch im Cafe Max in Zwettl an der Rodl statt. Wegen den Corona-Maßnahmen der Bundesregierung mussten auch die monatlichen Stammtischrunden des Seniorenringes Mittleres Mühlviertel seit März pausieren. Mit großer Freude konnten sich nun die Mitglieder und Freunde des Seniorenringes sich wieder treffen und über die Erlebnisse in der Corona Zeit austauschen. Mit großer Freude begrüßte der Obmann Gerhard Slama nach langer Corona Pause die Mitglieder und jedes Mitglied...

  • Urfahr-Umgebung
  • Günter Pröller

Sommergespräch
Sommergespräch der Ehrendienstgrade des Bereichsfeuerwehrverband Radkersburg!

Bei den immer wiederkehrenden Treffen der Ehrendienstgrad Stammtisch steht an oberster Stelle die Kameradschaftspflege ja wo natürlich Diskussionen und Fachgespräche rund um das Feuerwehrwesen und div. Aktivitäten geführt werden wo aber das Thema Kameradschaftspflege immer wieder ein Pressantes Thema und genießt oberste Priorität denn diese in der heutigen Zeit immer weniger gelebt wird. Bei diesen treffen werden auch immer wieder Einladungen ausgesprochen zu Jubiläen sowie Geburtstage und Div....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Gottfried Trummer
Nach coronabedingter Pause findet der Stammtisch der Peacekeeper Burgenland wieder im Gasthof Schwentenwein in Walbersdorf statt
2

Walbersdorf
Stammtisch der Peacekeeper im Burgenland

Nach coronabedingert Pause war es endlich wieder soweit: die Peacekeeper treffen sich für ihren Stammtisch in Walbersdorf. WALBERSDORF. Bernhard Lechenbauer, der Landesleiter der Vereinigung der Österreichischen Peacekeeper (VÖP) im Burgenland rief zum Stammtisch. Viele Freunde und Mitglieder folgten dem Ruf und trafen im Gasthof Schwentenwein, in Walbersdorf, zu einer gemütlichen Runde zusammen. Verleihung von Orden und EhrenzeichenHöhepunkt des Zusammenkommens war die Verleihung von Orden und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Clemens Schmoll mit seinen beiden Söhnen.
2

Unterstützung für Väter
Papa sein ist nicht leicht

Mit "Papafreude" hat Clemens Schmoll ein Angebot für werdende Väter und engagierte Jungväter geschaffen. HERNALS. Clemens Schmoll ist 44 Jahre alt. Seine Kindheit hat er in Penzing verbracht, seine Schulzeit in Währing. Danach ist er nach Ottakring gezogen und heute ist er in Hernals zu Hause. 18 Jahre lang hat er in unterschiedlichen Positionen im Sozialbereich praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse zu der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Gruppenarbeit, Beratung und...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Stammtisch am 6. August.

Unterhaltung
11. St. Pöltner Sherlock-Holmes-Stammtisch im Vinzenz Pauli

Der 11. St. Pöltner (zugleich 12. österreichische) Sherlock-Holmes-Stammtisch findet am Donnerstag, dem 6. August 2020, im bewährten Vinzenz Pauli statt. ST.PÖLTEN (pa). Seit seinem ersten Auftritt in "A Study in Scarlet" vor inzwischen 133 Jahren hat der "beratende Detektiv" aus der Baker Street praktisch Unsterblichkeit erlangt, obwohl – oder weil – Sherlock Holmes eine sehr ambivalente Gestalt ist: Im kanonischen Setting eines ewig nebligen London, in dem die Dinge nicht ganz fassbar zu sein...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Zitherspielerin Hannelore Lintner, Juniorchefin Hanna Weiss und Ideenlieferantin sowie Dirndl-Kochbuchautorin Sonja König freuen sich schon auf den ersten Stammtisch.

Rabenstein an der Pielach
Erster Dirndlstammtisch im Steinschalerhof

Von der Dirndl zur Dirndl - Nachhaltiges im Dirndltal am 1. Dirndlstammtisch. Mit Präsentation des regionalen Dirndl-Kochbuches -  „So schmeckt das Dirndltal“ - von Sonja König. WARTH (pa). „Nachhaltige Entwicklung bedeutet für uns im Tal, eigene Stärken zu erkennen, diese zu fördern und zum Nutzen aller schonend einzusetzen. Unsere „Dirndl“ hat sich im Laufe der Zeit, durch viele Vorzeigeprojekte, als identitätsstiftendes Marken-Symbol für die Region herauskristallisiert und uns weit über die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Erster Stammtisch nach den Corona-Maßnahmen
Große Freude bei den Mitgliedern des Seniorenringes Puchenau

Endlich fand wieder der Stammtisch im Wirtshaus zum Bootshaus in Puchenau statt. Wegen den Corona-Maßnahmen musste auch die monatliche Stammtischrunde des Seniorenringes Puchenau seit März pausieren. Mit großer Freude konnten nun die Mitglieder und Freunde des Seniorenringes sich wieder treffen und über die Erlebnisse in der Corona Zeit austauschen. Wie immer mit dabei, der Obmann Johann Zwittlinger und Volksanwalt a. D. Horst Schender. (Foto vor Corona) Der Obmann Johann Zwittlinger...

  • Günter Pröller
Mitglieder des Stammtischs "zur rosan Blunzn" mit dem Maibaum.
3

Maibaum-Aktion
Kopfinger Stammtisch setzt Hoffnungszeichen gegen Corona

KOPFING (ebd). Normalerweise veranstaltet der "StammTisch zur rosan Blunzn" in Kooperation mit dem Kirchenwirt das Kopfinger Maibaumfest. Doch das traditionelle Fest wurde heuer ebenfalls Opfer der Corona-Krise. Was die elfköpfige Stammtisch-Mannschaft aber nicht davon abhielt, dennoch einen Maibaum im Bereich Kopfinger Kulturhaus aufzustellen. "Natürlich mit Einwilligung der Gemeinde und Behörden", so die Stammtisch-Verantwortlichen. Doch warum überhaupt einen Maibaum, wenn es kein Fest geben...

  • Schärding
  • David Ebner
Die kommenden Termine werden bis auf Widerruf abgesagt.

Absage
Die WOCHE Erzähl–Stammtische werden verschoben

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das Corona Virus werden auch die geplanten "WOCHE Erzähl–Stammtische" bis auf Widerruf abgesagt. Die nächsten Termine hätten am 17. März in Ratten bzw. am 31. März in Anger stattfinden sollen. Gerne können sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen. woche@weiz.at

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der erste euregioweite AusbilderInnen-Stammtisch in der Manufaktur von Swarovksi: v.l. EVTZ-Generalsekretär Matthias Fink, Maria Steibl (AMG Tirol), Claus Haaser (Lehrlingsausbildung Swarovski), LRin Beate Palfrader, Ines Bürgler (Land Tirol) sowie Luca D`Agostini (Swarovski)
3

Euregio AusbilderInnen-Stammtisch
Euregioweite Vernetzung unter AusbilderInnen

TIROL. Mit insgesamt 100 Teilnehmern war der erste Euregio AusbilderInnen-Stammtisch gut besucht. Die Besucher aus Tirol, Südtirol und Trentino konnten sich allesamt über die Möglichkeiten zu einer qualitätsvollen und dualen Ausbildung austauschen. Geplant sind noch drei weitere Euregio-Stammtische.  Fachliche und pädagogische Kompetenz der AusbilderInnen Es ist besonders der Austausch innerhalb der Euregio, der für die Arbeits- und Bildungslandesrätin Palfrader bei den Euregio...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Freiheitliche Jugend Linz traf sich zum Stammtisch mit der Landtagsabgeordneten Anita Neubauer.

Freiheitliche Jugend Linz
Jugend-Stammtisch mit FPÖ-Abgeordneter Anita Neubauer

Zum ersten Stammtisch der Freiheitlichen Jugend Linz in diesem Jahr kam auch Landtagsabgeordnete Anita Neubauer. LINZ. Die Freiheitliche Jugend Linz veranstaltet regelmäßig Stammtische für Mitglieder und Interessierte. Der erste dieses Jahres fand am 13. Februar im Mondigo statt. „Eine gute Kommunikation und ein geselliges Miteinander sind in der Politik sehr wichtig. Gerade für die Jugend ist der Austausch untereinander besonders interessant und auch lehrreich", sagt Obmann Daniel Hartl. Es...

  • Linz
  • Christian Diabl
"Ausgetschickt": In Sachen Gästerückgang zeigen sich doch deutliche Unterschiede zwischen Wirtshaus und Bar.

100 Tage Rauchverbot
Nicht jeder Wirt im Hausruck kann sich freuen

Bilanz nach hundert Tagen Rauchverbot. Die BezirksRundschau hat bei den Wirten in den Bezirken Grieskirchen und Eferding nachgefragt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Spätestens seit 1. November ist der blaue Dunst beim Stammtisch endgültig verraucht. In Schranks Wirtshaus in Eschenau kein Problem: "Für unseren Betrieb hat sich nichts geändert: keinen Gast verloren. Die Gäste begrüßen eher das Rauchverbot. Selbst findet man es auch angenehmer – das ist erst seit dem Verbot bewusst...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bauernstammtisch am 31. Jänner in Sitzenberg.

Veranstaltung
"Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik"

Der Unabhängige Bauernverband lädt im Rahmen eines Bauerstammtisches zum Vortrag "Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik" ein. SITZENBERG (pa). Die Verantaltung findet am Freitag, 31. Jänner 2020 um 19:30 Uhr im Gasthaus Schmid - Schloßbergstraße 20, 3454 Sitzenberg statt. PROGRAMM1. Begrüßung – Über das Wesen des UBV 2. Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik. Landwirtschaft neu denken und gestalten = ökosozial leben. ▪ Wir fordern die finanzielle Abgeltung von jedem Hektar Kulturland, den...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Klima-Stammtisch und Pub-Quiz in St. Johann.

KEM - Klima-Stammtisch
1. Klima-Stammtisch in der Alten Gerberei

ST. JOHANN. Am Mittwoch, 5. 2., 18 Uhr, findet in der Alten Gerberei der 1. Klima-Stammtisch bzw. Workshop mit Pub-Quiz (Themen Klima, Mobilität, Ressourcen und Energie) statt. Es warten attraktive Preise und spannende Diskussionen. Bis Mai finden jeweils am 1. Mittwoch des Monats in der Klima- und Energieregion regio3 Workshops bzw. Klima-Stammtische zu einem nachhaltigen Lebensstil statt. Maximale Teilnehmerzahl pro Workshop: 20 Personen. Anmeldung unter 0680-4424098 oder...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
David Otzlberger, BR Andreas Spanring, Michael Hacaturoglu, Landesrat Gottfried Waldhäusl, Sandra Paukenheider, Melitta Linzberger, Gregor Wallner, Lukas Lobinger
1

Gemeinde Ollern
Stammtisch im "SWirtshaus"

Die Bezirksgruppe Tulln konnte beim Stammtisch im "SWirtshaus" in Ollern Landesrat Gottfried Waldhäusl begrüßen. OLLERN (pa). Landesrat Waldhäusl erzählte von aktuellen Vorhaben aus seinem Ressort und zeigte sich auch über den offensichtlichen Linksruck der ÖVP im Regierungsübereinkommen besorgt. Auch deshalb, weil die ÖVP Niederösterreich das alles mitträgt. Bundesrat Andreas Spanring durfte unter den rund 50 Gästen auch Landtagsabgeordneten Vesna Schuster begrüßen und erläuterte in seinen...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Markus Jungwirth mit seinen Stammtisch-Kollegen bei der Spendenübergabe an Christine Rauscher von der Lebenshilfe im Wohnhaus Dr.-Renner-Straße in Vöcklabruck.

Soziales
"Schere, Stein, paar Bier" für guten Zweck

Die Stammtischrunde „Schere, Stein, paar Bier“ hat den 450 Euro Erlös ihres Punschstandes der Lebenshilfe Vöcklabruck gespendet.  ZELL AM PETTENFIRST. Drei Mitglieder der Stammtischrunde "Schere, Stein, paar Bier" hatten in ihrer Zeit als Zivildiener die Arbeit der Lebenshilfe in ihren Einrichtungen kennen gelernt. So entstand die Idee, die Lebenshilfe selbst mit einer Spende zu unterstützen, um Sport- und Freizeitaktivitäten für Bewohner möglich zu machen. Erlös aus Punschstand Markus...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Dr. Walter Rosenkranz spricht über seine Tätigkeit als Volksanwalt
1 5

Gemeinderatswahl
FPÖ Stammtisch mit Dr. Walter Rosenkranz

KLOSTERNEUBURG (ph): Jeden 1. Montag im Monat (außer Feiertage) trifft sich die FPÖ Klosterneuburg zum Stammtisch im Hotel Anker. Zu diesem Stammtisch vor der Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 lud Obmann Dr. Josef Pitschko, den Volksanwalt Dr. Walter Rosenkranz ein. Dr. Pitschko begrüßte die ca. 30 Gäste und dann wurde der Gastredner gebeten über seine Funktion als Volksanwalt und über aktuelle Themen, die Lage der FPÖ und Politik in Allgemeinen zu sprechen. Danach wurden freiheitliche...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. Mai 2021 um 19:00
  • Verein LebensWandel
  • Karlstetten

Vereins-Stammtisch mit Agni Hotra

Der Vereinsstammtisch findet jeden letzten Sonntag im Monat in Verbindung mit dem Agni Hotra statt. Das Agni Hotra dauert ca. 15 Minuten und wird exakt zu Sonnenuntergang durchgeführt. Da der Sonnenuntergang jeden Monat zu einer anderen Zeit ist, werden wir flexibel mit den Stammtischzeiten umgehen. Der Stammtisch soll für Mitglieder vielfältige Möglichkeiten bieten: Austausch und Gemeinschaft mit Gleichgesinnten Kraft tanken und sich stärken Ein Netzwerk bilden Freunde gewinnen Das Bewusstsein...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.