Stammtisch

Beiträge zum Thema Stammtisch

Lokales
Mitglieder des Stammtischs "zur rosan Blunzn" mit dem Maibaum.
3 Bilder

Maibaum-Aktion
Kopfinger Stammtisch setzt Hoffnungszeichen gegen Corona

KOPFING (ebd). Normalerweise veranstaltet der "StammTisch zur rosan Blunzn" in Kooperation mit dem Kirchenwirt das Kopfinger Maibaumfest. Doch das traditionelle Fest wurde heuer ebenfalls Opfer der Corona-Krise. Was die elfköpfige Stammtisch-Mannschaft aber nicht davon abhielt, dennoch einen Maibaum im Bereich Kopfinger Kulturhaus aufzustellen. "Natürlich mit Einwilligung der Gemeinde und Behörden", so die Stammtisch-Verantwortlichen. Doch warum überhaupt einen Maibaum, wenn es kein Fest geben...

  • 04.05.20
Lokales
Die kommenden Termine werden bis auf Widerruf abgesagt.

Absage
Die WOCHE Erzähl–Stammtische werden verschoben

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das Corona Virus werden auch die geplanten "WOCHE Erzähl–Stammtische" bis auf Widerruf abgesagt. Die nächsten Termine hätten am 17. März in Ratten bzw. am 31. März in Anger stattfinden sollen. Gerne können sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen. woche@weiz.at

  • 16.03.20
Lokales
Der erste euregioweite AusbilderInnen-Stammtisch in der Manufaktur von Swarovksi: v.l. EVTZ-Generalsekretär Matthias Fink, Maria Steibl (AMG Tirol), Claus Haaser (Lehrlingsausbildung Swarovski), LRin Beate Palfrader, Ines Bürgler (Land Tirol) sowie Luca D`Agostini (Swarovski)
3 Bilder

Euregio AusbilderInnen-Stammtisch
Euregioweite Vernetzung unter AusbilderInnen

TIROL. Mit insgesamt 100 Teilnehmern war der erste Euregio AusbilderInnen-Stammtisch gut besucht. Die Besucher aus Tirol, Südtirol und Trentino konnten sich allesamt über die Möglichkeiten zu einer qualitätsvollen und dualen Ausbildung austauschen. Geplant sind noch drei weitere Euregio-Stammtische.  Fachliche und pädagogische Kompetenz der AusbilderInnen Es ist besonders der Austausch innerhalb der Euregio, der für die Arbeits- und Bildungslandesrätin Palfrader bei den Euregio...

  • 21.02.20
Politik
Die Freiheitliche Jugend Linz traf sich zum Stammtisch mit der Landtagsabgeordneten Anita Neubauer.

Freiheitliche Jugend Linz
Jugend-Stammtisch mit FPÖ-Abgeordneter Anita Neubauer

Zum ersten Stammtisch der Freiheitlichen Jugend Linz in diesem Jahr kam auch Landtagsabgeordnete Anita Neubauer. LINZ. Die Freiheitliche Jugend Linz veranstaltet regelmäßig Stammtische für Mitglieder und Interessierte. Der erste dieses Jahres fand am 13. Februar im Mondigo statt. „Eine gute Kommunikation und ein geselliges Miteinander sind in der Politik sehr wichtig. Gerade für die Jugend ist der Austausch untereinander besonders interessant und auch lehrreich", sagt Obmann Daniel Hartl. Es...

  • 19.02.20
Lokales
"Ausgetschickt": In Sachen Gästerückgang zeigen sich doch deutliche Unterschiede zwischen Wirtshaus und Bar.

100 Tage Rauchverbot
Nicht jeder Wirt im Hausruck kann sich freuen

Bilanz nach hundert Tagen Rauchverbot. Die BezirksRundschau hat bei den Wirten in den Bezirken Grieskirchen und Eferding nachgefragt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Spätestens seit 1. November ist der blaue Dunst beim Stammtisch endgültig verraucht. In Schranks Wirtshaus in Eschenau kein Problem: "Für unseren Betrieb hat sich nichts geändert: keinen Gast verloren. Die Gäste begrüßen eher das Rauchverbot. Selbst findet man es auch angenehmer – das ist erst seit dem Verbot bewusst...

  • 12.02.20
Lokales
Bauernstammtisch am 31. Jänner in Sitzenberg.

Veranstaltung
"Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik"

Der Unabhängige Bauernverband lädt im Rahmen eines Bauerstammtisches zum Vortrag "Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik" ein. SITZENBERG (pa). Die Verantaltung findet am Freitag, 31. Jänner 2020 um 19:30 Uhr im Gasthaus Schmid - Schloßbergstraße 20, 3454 Sitzenberg statt. PROGRAMM1. Begrüßung – Über das Wesen des UBV 2. Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik. Landwirtschaft neu denken und gestalten = ökosozial leben. ▪ Wir fordern die finanzielle Abgeltung von jedem...

  • 27.01.20
Wirtschaft
Klima-Stammtisch und Pub-Quiz in St. Johann.

KEM - Klima-Stammtisch
1. Klima-Stammtisch in der Alten Gerberei

ST. JOHANN. Am Mittwoch, 5. 2., 18 Uhr, findet in der Alten Gerberei der 1. Klima-Stammtisch bzw. Workshop mit Pub-Quiz (Themen Klima, Mobilität, Ressourcen und Energie) statt. Es warten attraktive Preise und spannende Diskussionen. Bis Mai finden jeweils am 1. Mittwoch des Monats in der Klima- und Energieregion regio3 Workshops bzw. Klima-Stammtische zu einem nachhaltigen Lebensstil statt. Maximale Teilnehmerzahl pro Workshop: 20 Personen. Anmeldung unter 0680-4424098 oder...

  • 23.01.20
Lokales
David Otzlberger, BR Andreas Spanring, Michael Hacaturoglu, Landesrat Gottfried Waldhäusl, Sandra Paukenheider, Melitta Linzberger, Gregor Wallner, Lukas Lobinger

Gemeinde Ollern
Stammtisch im "SWirtshaus"

Die Bezirksgruppe Tulln konnte beim Stammtisch im "SWirtshaus" in Ollern Landesrat Gottfried Waldhäusl begrüßen. OLLERN (pa). Landesrat Waldhäusl erzählte von aktuellen Vorhaben aus seinem Ressort und zeigte sich auch über den offensichtlichen Linksruck der ÖVP im Regierungsübereinkommen besorgt. Auch deshalb, weil die ÖVP Niederösterreich das alles mitträgt. Bundesrat Andreas Spanring durfte unter den rund 50 Gästen auch Landtagsabgeordneten Vesna Schuster begrüßen und erläuterte in seinen...

  • 17.01.20
  •  1
Lokales
Markus Jungwirth mit seinen Stammtisch-Kollegen bei der Spendenübergabe an Christine Rauscher von der Lebenshilfe im Wohnhaus Dr.-Renner-Straße in Vöcklabruck.

Soziales
"Schere, Stein, paar Bier" für guten Zweck

Die Stammtischrunde „Schere, Stein, paar Bier“ hat den 450 Euro Erlös ihres Punschstandes der Lebenshilfe Vöcklabruck gespendet.  ZELL AM PETTENFIRST. Drei Mitglieder der Stammtischrunde "Schere, Stein, paar Bier" hatten in ihrer Zeit als Zivildiener die Arbeit der Lebenshilfe in ihren Einrichtungen kennen gelernt. So entstand die Idee, die Lebenshilfe selbst mit einer Spende zu unterstützen, um Sport- und Freizeitaktivitäten für Bewohner möglich zu machen. Erlös aus Punschstand Markus...

  • 16.01.20
Politik
Dr. Walter Rosenkranz spricht über seine Tätigkeit als Volksanwalt
5 Bilder

Gemeinderatswahl
FPÖ Stammtisch mit Dr. Walter Rosenkranz

KLOSTERNEUBURG (ph): Jeden 1. Montag im Monat (außer Feiertage) trifft sich die FPÖ Klosterneuburg zum Stammtisch im Hotel Anker. Zu diesem Stammtisch vor der Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020 lud Obmann Dr. Josef Pitschko, den Volksanwalt Dr. Walter Rosenkranz ein. Dr. Pitschko begrüßte die ca. 30 Gäste und dann wurde der Gastredner gebeten über seine Funktion als Volksanwalt und über aktuelle Themen, die Lage der FPÖ und Politik in Allgemeinen zu sprechen. Danach wurden...

  • 13.01.20
  •  1
Lokales
V.l.n.r.: Landtagsabgeordneter Günter Pröller, Josef Hofer, Landtagsabgeordnete Ulli Wall, Klubobmann Herwig Mahr und Hugo Anzinger.

Politische Entwicklungen
Stammtisch der Freiheitlichen

HASLACH. Zum Stammtisch im Gasthaus zur Großen Linde luden die Freiheitlichen von Haslach, St. Stefan-Afiesl und Helfenberg. Ehrengast Klubobmann des FPÖ Landtagsklubs Herwig Mahr informierte die Besucher über die unterschiedlichen politischen Entwicklungen auf Bundes- und Landesebene und nahm sich viel Zeit zur Beantwortung der zahlreichen Fragen aus dem Publikum. Landtagsabgeordnete Ulli Wall begrüßt die gemeindeübergreifende Initiative der drei Ortsgruppen und zeigt sich erfreut über den...

  • 13.01.20
Lokales
Ein Unikat war er auf jeden Fall der Karl – unvergesslich. „Du wirst uns einmal abgehen“, sagte einmal ein Stammgast zu ihm: „Keiner geht ab“, wimmelte Karlo ab. „Salve Karl!
4 Bilder

Ein Nachruf
Karl Perfahl ist nicht mehr

Der langjährige Gastronom Karl Perfahl (69) ist am 28. Dezember verstorben. Er hat 25 Jahre lang die Marktstubn in Haslach betrieben. HASLACH, AIGEN-SCHLÄGL (hed). „Salve! A Weizerl gefällig“, waren die Grußworte von Karl Perfahl. Er kannte seine Stammgäste. „Ja, bitteschön“. Schon war man mittendrin. Von 1988 bis 2013 hatte er in Haslach das bekannte Lokal „Die Marktstube“ betrieben. Alleine. Bei ihm hatte jeder Platz am Stammtisch. Alle waren gleich. Dort wurde alles „heruntergeredet“....

  • 31.12.19
  •  1
Wirtschaft

St. Egyden
Friseure schwatzten im Hotel Restaurant Schwartz

BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Friseure aus den Bezirken Wr. Neustadt und Neunkirchen kamen zum vorweihnachtlichen Gedankenaustausch im Hotel Restaurant Schwartz GmbH zusammen. Dabei wurden wichtige Themen, wie eine geschlechtsneutrale Preisauszeichnung, die Produktpreisauszeichnung oder auch die Entwicklung einer neuen Friseur App besprochen. Aber auch punkto Veranstaltungen wollen die Friseure mitmischen. So sollen zukünftige Veranstaltungen wie die "Fete blanche" im Sommer 2020, sowie der...

  • 06.12.19
Lokales
Die Salzburger Aktivisten des Klimavolksbegehrens treffen sich zum Klima-Stammtisch.
2 Bilder

Stammtisch für den Klimaschutz
UMFRAGE - Am Salzburger Klimatag wurde über die Vermeidung von Müll gesprochen

Teilnehmer des Salzburger Klimatags erfuhren Wissenswertes zum Müllverhalten der Salzburger.  SALZBURG. "Wir wollen auch in Salzburg nicht stillsitzen, sondern aktiv zum Klimaschutz beitragen", darin sind sich die Salzburger Aktivisten des Klimavolksbegehrens einig und luden vor Kurzem zum ersten Salzburger Klimatag inklusive Klimastammtisch. Klima-Stammtisch im Beisl Dabei drehte sich alles rund um das Thema Müll. Marina Corlianó, Koordinatorin des Klimavolksbegehrens in Salzburg, lud...

  • 05.12.19
Leute
76 Bilder

LASKLER-Stammtisch in Eschenau
LASK-Fans diskutierten mit Spitzenvertretern des Topklubs

Sport-Talk: Der Fußball-Vizemeister war zu Besuch in Schranks Wirtshau in Eschenau. ESCHENAU. Der LASKLER-Fanclub, Zipfer Bier und die BezirksRundschau luden die LASK-Fans in Schranks Wirtshaus in Eschenau zum LASK-Stammtisch. Der „Anpfiff“ erfolgte in Anlehnung an das Vereins-Gründungsjahr um 19.08 Uhr. Mit von der Partie waren neben Spieler Petar Filipovic Geschäftsführer Andreas Protil, Tormanntrainer Philip Großalber und LASKLer Fanclub-Präsident Walter Entholzer. Erfolg und neues...

  • 05.12.19
Lokales
Mag. Johannes Sykora, Stadtrat für Öffentliche Einrichtungen, Sicherheit, Familie und Gesundheit, Wolfgang Mayrhofer, Stadtrat für Jugend, Sport, Langenlebarn und Vereinsförderung und Kultur-Gemeinderat Peter Höckner mit Susanne Pointner (Stadtgemeinde Tulln) und Vertretern der teilnehmenden Vereine.

Austauschsplattform für Stadt und Vereine
Information und Vernetzung beim 5. Vereinsstammtisch

Am 7. November fand der mittlerweile 5. Vereins- und Funktionärsstammtisch der Stadtgemeinde Tulln mit rund 70 Teilnehmern statt. Dabei wurden einerseits hilfreiche Informationen gesammelt an die Vereine weitergegeben, andererseits viel Raum für Vernetzung untereinander geboten. TULLN (pa). „Das Motto ‚Stadt des Miteinanders‘ wird in der Gartenstadt Tulln hoch geschrieben, denn nur zusammen können wir unsere Stadtgemeinde noch lebenswerter und schöner machen als sie ohnehin schon ist. Daher...

  • 29.11.19
  •  2
Leute
Gut gelaunte Stammtischrunde: Lex Hans, Rosa Fischer, Franz Wagner, Robert Wagner, Alois Rauschitz, Josef Koller, Herbert Pölzl, Gerhard Koller, Herbert Merkl, Josef Lex, Gottfried Lex
8 Bilder

Seit 40 Jahren
Stammtisch "Heidensterz" trifft sich im Gasthaus Fischer in Mogersdorf

Seit 40 Jahren treffen sich Mogersdorfs Männer jeden Sonntag Vormittag im Gasthaus Fischer in Mogersdorf und genießen Heidensterz. "Unser Stammtisch besteht hauptsächlich aus Männern.", erzählt Stammtisch-Präsident Hans Lex. Die einzige weibliche Ausnahme beim Männerstammtisch "Heidensterz" ist die Wirtin Rosa Fischer. "Seit dem Jahr 1984 bin ich Teil des Stammtisches.", verrät Fischer. "Das sind folglich 35 Jahre."  Jubiläum Der Stammtisch selbst ist etwas älter. "Vor 40 Jahren wurde er...

  • 25.11.19
Leute
9 Bilder

Café Seinerzeit
Topothekare trafen sich zum Stammtisch

WAXENBERG. Unter dem Titel "Café Seinerzeit" fand kürzlich der dritte Stammtisch der Topothekare statt. Organisiert wurde dies von Fritz Wimmer, um technische Neuheiten zu erklären und den Topothekaren die Möglichkeit zu geben, sich untereinander kennenzulernen und auszutauschen. Themen waren dieses Mal unter anderem Copyright und Urheberrecht. Heidi Breuer aus Neudorf, Gemeinde Herzogsdorf, präsentierte außerdem ihr Buch, in dem alle Marterl in St. Veit abgebildet wurden. Anwesend waren Fritz...

  • 18.11.19
Wirtschaft
Die Mitglieder wurden geehrt und mit einer Kreidetafel beschenkt.

Bezirkswirtestammtisch
Bezirkswirte geehrt

Der Bezirkswirtestammtisch Grieskirchen-Eferding traf sich im Parkhotel Stroissmüller in Bad Schallerbach. BAD SCHALLERBACH. Beim Stammtisch der Wirte wurden zwei Betriebe als langjährige Mitglieder der Fachgruppe geehrt. Franz Aschauer aus Bad Schallerbach und Sabine Knoll aus Alkoven nahmen die Ehrung persönlich entgegen. Ihre Betriebe sind bereits seit 30 Jahren teil der Bezirkswirte. Bei Kurzberichten der Bezirkswirtesprecher Fritz Schrank aus Grieskirchen und Paula Langmayr aus...

  • 18.11.19
Sport
2 Bilder

Diskutieren Sie mit!
Der LASK bittet zum Stammtisch

LASK-Fans kommen am Dienstag, 19. November um 19 Uhr in den Gasthof zur Zugbrücke "Schiefer" in Bad Kreuzen: Ab 19.08 Uhr gibt’s dort nämlich den LASK-Stammtisch und die Möglichkeit, mit Persönlichkeiten des Erfolgsklubs ins Gespräch zu kommen. Was sind die Gründe für den aktuellen Erfolg? Welche Ziele sind noch möglich? Kann der LASK vielleicht sogar wieder einmal Meister werden? Zur Diskussion über diese und alle weiteren Fragen bereit sind: Vizepräsident Wolfgang Resch, Fanklub-Präsident...

  • 14.11.19
Lokales
Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitners bei seinem Impulsreferat zum Pressbaumer Verkehr.

Pläne zum Verkehr in Pressbaum

Bürgermeisterstammtisch - Das offene Ohr ist wieder da PRESSBAUM. (pa) "Verkehr, was ist der Plan?“ Unter diesem Motto trafen viele Interessierte beim Bürgermeisterstammtisch zusammen. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitners Impulsreferat zu umgesetzten Projekten und Maßnahmen diente als Diskussionsgrundlage. „Gemeinsam mit dem Land Niederösterreich arbeiten wir sowohl an schnellen und unkomplizierten Lösungen für notorische Verkehrsstellen, als auch an einem ganzheitlichen Konzept, das...

  • 10.11.19
Leute
Die "Hof-Radler" treffen sich seit der Erneuerung des Burgenlandhofes beim Breinwirt in Grieselstein.
36 Bilder

Radfahrgruppe als verdichteter Freundeskreis
Die "Hof-Radler" aus Jennersdorf

Die Hof-Radler leiten sich von ihrer Gründung vor 10 Jahren im alten Burgenlandhof in Jennersdorf ab. Adolf Dax und Karl Reitbauer sammelten frisch pensionierte ältere Semester um sich. Alle strebten den Erhalt ihrer körperlichen Fitness an. Gemeinsame Radtouren von beachtlichen 50 bis 100 km folgten. Man erfreute sich an geografischen und kulturellen Erlebnissen an Bergen, Flüssen und Seen. Das Lafnitztal, der Neusiedler See, der Bodensee oder das Henndorfer Hügelland stellten die...

  • 07.11.19
Politik
80 Besucher kamen ins das Gasthaus Schörkhuber bei Christian Haberhauers Stammtisch in Ulmerfeld.

80 Besucher in Ulmerfeld
VP-Spitzenkandidat Haberhauer auf Stammtisch-Tour durch Amstetten

STADT AMSTETTEN. Unter dem Motto „Menschen mögen. Bürger fragen.“ tourt derzeit Christian Haberhauer mit seinen Stammtischen durch das Amstettner Stadtgebiet. Haberhauer kandidiert als Spitzenkandidat für die Amstettner Volkspartei bei der Gemeinderatswahl am 26. Jänner 2020. Über 80 Besucher füllten zuletzt die Plätze im Gasthaus Schörkhuber in Ulmerfeld. Es war einer insgesamt 15 Stammtischen im Rahmen der Tour. "Man spürt das Bedürfnis der Menschen, ihre Meinung und ihre Ideen einmal...

  • 07.11.19
  • 3. Juni 2020 um 20:00
  • Stadtkrämer
  • Klagenfurt am Wörthersee

Grüne Andersrum Kärnten/Koroška Stammtisch

Grüne Andersrum Kärnten/Koroška Stammtisch Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 20:00 Uhr im Stadtkrämer Spitalgasse 11 Klagenfurt a. W. http://andersrum.ktn.gruene.at/ Verein Die Grünen Andersrum sind eine Teilorganisation der Grünen Partei Österreichs, die sich für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle (LGBTQI) engagiert. Neben politischen Angelegenheiten, schließt das auch den gesellschaftlichen Bereich ein – so beteiligen wir uns auch am LBST-Community-Geschehen und...

  • 9. Juni 2020 um 18:00
  • Schöffmann Sieglinde
  • Maria Dreieichen

Waldviertler Gartenstammtisch

Regenwassermanagement mit Gartenarchitektin Christine Rottenbacher, bitte unbedingt anmelden: 0664 4752 501

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.