Verteilaktion

Beiträge zum Thema Verteilaktion

Lokales
Die Simmeringer Schüler verteilten ihre selbstgemachten Glücksboten.

NMS Rzehakgasse
Schüler bringen Glück unter die Menschen

Die Schüler der NMS Rzehakgasse hatten für ihre Mitmenschen eine ganz besondere Überraschung parat. LANDSTRASSE. Mit dem Thema "Glück und Glückskompetenz" beschäftigten sich die Jugendlichen der Klasse 4B aus der NMS Rzehakgasse. Highlight des Projektes war die Herstellung von rund 400 selbstgebastelten kleinen Glücksbringern, darunter Glücksteelichter mit verborgenen Botschaften, Glück und Lächeln "to go" in Zündholzschachteln, Kärtchen mit schönen Sprüchen oder Glücksschokoladen. Diese...

  • 04.11.19
Wirtschaft
Michaela Schön, Jasmin Schön, ÖGB Sekretär Reinhold Schneider, ÖGB Frauenvorsitzende Gabi Frantes und Regina Köck bei der Verteilaktion in Gmünd.

Gmünd
ÖGB Frauen gingen am Equal Pay Day auf die Straße

BEZIRK GMÜND (red). Mit Verteilaktionen anlässlich des Equal Pay Day machten die ÖGB Frauen des Bezirkes Gmünd auf die Lohnschere zwischen Mann und Frau aufmerksam. Frauen verdienen noch immer durchschnittlich um 10.000 Euro oder 19,7 Prozent weniger als Männer! Denn Frauen leisten nach wie vor den Großteil an unbezahlter Arbeit  wie Haushalt, Pflege und Kinderbetreuung.

  • 31.10.19
Lokales
Ortsgruppe Krieglach
5 Bilder

Wasserflaschen-Verteilaktion LJ
Landjugend: Im Auftrag des Wassers unterwegs

Die Landjugend als Botschafter für unser wertvolles Wasser. Beim diesjährigen Erntedankfest machten insgesamt 80 Landjugendgruppen in der Steiermark auf den Wert des heimischen Wassers und die Wichtigkeit der Plastikvermeidung aufmerksam. Die Erntedankaktion zu regionalen Lebensmitteln ist Teil der Lebensmittelaktion der Landjugend. Unter dem Motto „Der Körper braucht’s – der Bauer hat’s“ wird seit 2010 die heimische Landwirtschaft in den Mittelpunkt gestellt. Die heurige Aktion zum Thema...

  • 30.10.19
Politik
Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und Bezirksfrauenvorsitzende Sabine Hofireck mit SPÖ Frauen bei der Verteilaktion in Groß Enzersdorf.

Equal Pay Day
Ungleiche Bezahlung von Arbeit

Die Bezirksfrauen machten mit einer Verteilaktion auf die Ungleiche Bezahlung von Arbeit aufmerksam in dem Sie Drieviertel-Kipferl verteilten.  BEZIRK. Der "Equal Pay Day" erinnert daran, dass Frauen noch immer weniger Geld für die gleiche Arbeit bekommen. Statistisch gesehen arbeiten Frauen ab diesem Tag bis zum Jahresende gratis. Das bedeutet, dass Männer zu diesem Zeitpunkt bereits das Jahreseinkommen von Frauen erreicht haben. In Niederösterreich ist dieser Tag am 18. Oktober, in...

  • 25.10.19
  •  1
  •  1
Politik
 Verteilaktion in Deutschlandsberg - ÖGB-Regionalfrauenvorsitzende Anita Ledinski v.l. mit ÖGB RS Ewald Großschedl, OA Heide Wechtitsch und den ÖGB-Regionalfrauenvorstandsmitgliedern, Helga Dengg, Sigrid Riegler und Sabine Germuth

Equal Pay Day 2019: Frauen bekommen für gleiche Arbeit weniger Geld
ÖGB Frauen starteten Verteilaktion in Deutschlandsberg

In Österreich verdienen Frauen bei Vollzeit um 19,7 % Prozent oder € 10.248 weniger als Männer im Jahr und arbeiten somit 72 Tage unbezahlt. (Heuer fällt der österreichische EPD auf den 21. Oktober, ab dann arbeiten Frauen statistisch gesehen gratis.) In der Steiermark beläuft sich der Einkommensunterschied sogar auf 21,4 Prozent und der EPD fällt damit schon auf den 15. Oktober. Verteilaktion in DeutschlandsbergBei der Verteilaktion in Deutschlandsberg machten die ÖGB-Frauen mit ihrer...

  • 18.10.19
Politik

SPÖ Verteilaktion
Frühmorgens beim Kreisverkehr Ohr in Eisenstadt

Mit Frühstück und Infos zu Parteiinhalten rückte die SPÖ am 18. September frühmorgens zum Kreisverkehr Ohr aus. Unter den Frühaufstehern: die NR-Wahl Kandidaten Maximilian Köllner, Angela Gludovatz, Andreas Rotpuller und Ivan Grujic sowie LAbg. Robert Hergovich, BR Günter Kovacs, Vzbgm Lisa Vogl, ÖGB Regionalsekretär Oliver Krumpeck, GR Trixi Wagner und Richard Mikats

  • 19.09.19
Politik
Birigt Apfelthaler, Karl Ferus, Thomas Miksch, Christian Rupp, Sabrina Mikscha, Georg Janda, Beatrix Vischer-Simon, Michael Bierbach, Sonja Köck und Thomas Gallistl

„Aktion 20.000“: Gmünder SPÖ erntet Zuspruch für Verteilaktion

GMÜND (red). Mit einer Verteilaktion hat die SPÖ im Bezirk Gmünd die Wiedereinführung der Beschäftigungsaktion 20.000 gefordert. Zahlreiche Interessierte haben sich über die Beschäftigungsinitiative für Langzeitarbeitssuchende über 50 Jahre informiert. Dass den Menschen das Thema besonders wichtig ist, hat sich schnell gezeigt: „Mit über 50 bekommt man ja oft nicht einmal eine Absage auf eine Bewerbung“, kritisierte etwa der ehemalige Industriearbeiter Franz H., 56, der seit zwei Jahren auf der...

  • 28.06.19
  •  1
Lokales
Bei der Aktion dabei: Seitinger (l.), Titschenbacher (Mitte)

Bauern verteilten in Graz Milchprodukte

Den diesjährigen Weltmilchtag haben die heimischen Milchbauern zum Anlass genommen, um in Graz gentechnikfreie Milch sowie weitere Milchprodukte an die Passanten zu verteilen. „Die heimischen Milchbauern erfüllen die Wünsche des Lebensmittelhandels nach mehr Tierwohl und hoher Produktqualität. Das kostet mehr und muss vom Lebensmittelhandel und den Konsumenten abgegolten werden", befand Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher im Beisein von Agrarlandesrat Hans Seitinger.

  • 06.06.19
Lokales
Die FAIRTRADE-Beauftragten der Stadt Gmünd, Silvia Wurz und Harald Winkler, bei der Verteilaktion.

In Gmünd regnete es faire Rosen

Mit der Verteilung von fair gehandelten Rosen machte die FAIRTRADE-Stadt Gmünd auf den Blumen-Welthandel aufmerksam. 100 Rosen wurden am 23. Mai verteilt. "Ziel unserer Aktion war es, den FAIRTRADE-Gedanken einmal mehr ins Bewusstsein zu rufen und zur Kaufentscheidung für fair gehandelte Blumen und andere FAIRTRADE-Produkte zu animieren", erklären die FAIRTRADE-Beauftragten der Stadt Gmünd, Silvia Wurz und Harald Winkler. Die Aktion fand im Rahmen der großen "FAIRTRADE Rosen Challenge" von...

  • 24.05.19
Politik
Vor dem Wiesbauer in St. Andrä gabs kleine Aufmerksamkeiten.

ÖVP
Muttertags-Aktion mit Bürgermeister Max Titz

St. ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Samstag, der 11. Mai, stand in St. Andrä-Wördern ganz im Zeichen der Mütter. Die ÖVP gratulierte an fünf stark frequentierten Orten in St. Andrä, Wördern und Kirchbach mit Rosen, Schokotalern, Margeriten-Samen und Luftballons. An der Spitze der VP-Gratulanten Bürgermeister Max Titz und Parteiobmann und geschäftsführender Gemeinderat Martin Heinrich.

  • 15.05.19
Politik
Heinz Vielgrader, Melitta Linzberger, Clemens Brunner, Andreas Spanring, Sandra Paukenheider

Wahlwerbung der FPÖ
Verteilaktion am Muttertag

BEZIRK TULLN (pa). "Wie jedes Jahr haben wir auch heuer zum Muttertag wieder blaue Lobelien verteilt. Da auch die EU-Wahl ansteht, haben wir diese Verteilaktion verknüpft und bei schönstem Wetter am Samstag den 11. Mai auch noch Informationsmaterial für die EU-Wahl samt Kugelschreiber, Feuerzeuge, Keyfinder und Schokotaler verschenkt. Die Resonanz war sehr positiv und die Präsente wurden dankend angenommen", berichtet Andreas Spanring.

  • 15.05.19
Politik
Die Sozialdemokraten auf Wahlkampftour in Scheibbs.

EU-Wahl 2019
Rote Wahlkampftour in der Stadt Scheibbs

Die SPÖ ging mit einer Verteilaktion auf Wahlkampftour in Scheibbs. SCHEIBBS. Der Spitzenkandidat der Sozialdemokraten zur EU-Wahl, Günther Sidl, begab sich mit der Nationalratsabgeordneten Bürgermeisterin Renate Gruber, Bezirksgeschäftsführerin Rosemarie Wögerer und mit Rudolf Winter auf Wahlkampftour in der Bezirkshauptstadt Scheibbs. Es geht um die Zukunft Europas "Am 26. Mai entscheiden wir über die Zukunft Europas und die SPÖ ist eindeutig die Alternative zu Rechtsruck und...

  • 13.05.19
Lokales

Verteilaktion

Auch heuer hat die SPÖ Stadtorganisation Horn den Karfreitag wieder für die Ostereier- Verteilaktion genutzt. Bei traumhaftem Wetter wurden in der Horner Innenstadt 400 rote Eier verteilt und auf die kommende EU- Wahl aufmerksam gemacht.

  • 29.04.19
Politik
Heinz Pegler, GR Kerstin Stoiber, Erna Pack, LAbg. Vesna Schuster, Stadtparteiobmann Andreas Bors, GR Markus Hofbauer und René Werner

Tullns Freiheitliche verteilen 720 Ostereier

TULLN (pa). Beim traditionellen Ostereierverteilen der FPÖ-Stadtgruppe Tulln wurden am Tullner Hauptplatz wieder viele Menschen mit einem blauen Osterei überrascht. Insgesamt wurden 720 Ostereier verteilt. Mit dabei war auch die niederösterreichische FPÖ-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl, LA Vesna Schuster. „Das Schöne an solchen Aktionen ist, dass man mit den Menschen ins Gespräch kommt. So konnten wir einige Anregungen und Vorschläge aus der Bevölkerung mitnehmen“, so FPÖ-Stadtparteiobmann...

  • 24.04.19
Politik
Gregor Wallner, Clemens Brunner, Sandra Paukenheider, Silvester Seba, Melitta Linzberger, Andreas Spanring, Lukas Lobinger

FPÖ: 760 blaue Ostereier verteilt

SIEGHARTSKIRCHEN. So wie jedes Jahr organisierten die Freiheitlichen in Sieghartskirchen eine Verteilaktion und wünschten den Bürgern Frohe Ostern. Dieses Jahr wurden Freitag und Samstag insgesamt 760 blaue Eier ausgeteilt. "Die positive Resonanz war so groß, dass wir für nächstes Jahr noch mehr Ostereier bestellen werden," freute sich Obmann Bundesrat Andreas Spanring.

  • 24.04.19
Wirtschaft

Osterverteilaktion in Mistelbach

MISTELBACH. Noch heute und morgen sind die tüchtigen Osterhasen des Mistelbacher Stadtmarketings unterwegs und verstecken und verteilen Ostersackerl in der Stadt. Mit etwas Glück erhalten Sie jene Sackerl, die mit aufgeladenen "vielwert"-Gutschein-Karten bestückt sind!

  • 18.04.19
Leute
17 Bilder

Verteilaktion
Schärding zeigt sich von "herzlichen" Seite


Am vergangenen Liebstatt-Wochenende wurde in der Barockstadt Schärding viel geherzt. SCHÄRDING (ebd). Zahlreiche Besucher und Bewohner strahlten am Samstag mit den beiden Schärdinger Liebstatt-Mädels Lena und Lara um die Wette. Süße Lebkuchenherzen wurden am Stadtplatz und in den Geschäften verteilt. "Das ist unsere Art, uns für Schärding-Treue zu bedanken", so Tourismuschefin Bettina Berndorfer. Gemeinsam mit der Stadtgemeinde Schärding hat Schärding Tourismus diese Aktion heuer erstmals...

  • 01.04.19
Wirtschaft
Mit dem Versand der Wahlunterlagen an die Briefwähler startete die Arbeiterkammerwahl in Oberösterreich.
2 Bilder

Team ÖAAB-FCG
Verteilaktion im Bezirk Grieskirchen

Die Vertreter des Team ÖAAB-FCG informierten bei einem Aktionstag die Arbeitnehmer über die AK-Wahl und versuchten, die Leute zur Stimmabgabe zu motivieren. BEZIRK EFERDING, BEZIRK GRIESKIRCHEN. Bei dem Aktionstag des Team ÖAAB-FCG informierten und motivierten die Vertreter die Arbeitnehmer bezüglich der AK-Wahl 2019. "ÖAAB und FCG kämpfen für eine menschliche Arbeitswelt, in der sich Leistung lohnt und die sozial ausgewogen ist. Dabei setzen wir auf einen fairen Interessensausgleich und...

  • 11.03.19
Lokales
Bezirksfrauenvorsitzende NR Abg. Klaudia Friedl mit ihren stellvertretenden Bezirksfrauenvorsitzenden LGFin Alexandra Gager, Sandra Gerdenitsch, Susanna Rathmanner, Rebecca Pratscher

SPÖ Frauen
Verteilaktion für die Rechte der Frauen

OBERPULLENDORF. Mit einer Verteilaktion begingen die SPÖ Frauen aus dem Bezirk den internationalen Frauentag. „Wenn wir einen Blick in die Geschichte werfen, sehen wir die unglaublichen Fortschritte, die unsere Vorgängerinnen für uns erreicht haben. Der internationale Frauentag am 8.März ist für uns ein Feiertag, an dem wir uns gern an diese Erfolge erinnern. Aber wir feiern nicht nur, wir fordern auch: Gleicher Lohn, faire Arbeitsbedingungen, Halbe-Halbe bei Haushalt und Erziehung – all das...

  • 09.03.19
Lokales
Hannelore Binder, Silvia Windisch und Hermine Supper-Schlögl verteilen in den frühen Morgenstunden am heutigen Weltfrauentag Brioche an die Betriebsrätinnen für ihre Kolleginnen.

Brioche-Verteilaktion im Bezirk Oberpullendorf
FSG-Frauen fordern Vereinbarkeit von Beruf und Familie

BEZIRK. „Vor allem Arbeitnehmerinnen kämpfen tagtäglich damit, Familie, Partnerschaft, Kinder und Engagement in Vereinen gut unter einen Hut zu bringen. Anlässlich des internationalen Frauentages wollen wir auf diese Mehrbelastung aufmerksam machen“, erklärt FSG-Landesfrauenvorsitzende Hermine Supper-Schlögl. Faires Einkommen Die FSG-Frauen verteilten rund um den 8. März mehr als 7.000 Brioche in Form von Frauenzeichen an die Arbeitnehmerinnen im Burgenland. Mehr als 1.000 davon wurden in...

  • 08.03.19
Politik
Stephanie Hölzl (Wörgl), Manuela Pichler (Schwoich) und Beate Pargger (Ebbs) beschenkten Frauen am 14. Februar in Kufstein mit Primeln.

Primeln für den Feminismus
SPÖ-Frauen: "An einem Ideal der Männlichkeit arbeiten, das ohne Gewalt auskommt"

Für die Frauen in der SPÖ ist Valentinstag, also der 14. Februar, mehr als der "Tag der Liebenden". Es ist auch Johanna Dohnals Geburtstag. Heuer wäre die 2010 verstorbene Politikerin und Frauenrechte-Aktivistin 80 Jahre alt geworden. BEZIRK (red). Die SPÖ-Frauen im Bezirk Kufstein verteilten aus diesem Anlass Blumen und erinnerten "an die große sozialdemokratische Frauenpolitikerin und ihre Erfolge". "Der 14. Februar ist außerdem auch der V-Day, an dem weltweit ein Zeichen gegen Gewalt...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Rote Jacken bringen rote Herzen: Alois Robic, Dietmar Ferstl, Ernst Schneeberger, Miklos Wertenbach, Wolfgang Reinhalter, Augustine Robic, Reinhard Huber und Matthias Lachowitz mit Ricco.

Gruß zum Valentinstag
FSG verteilt mehr als 3.000 rote Herzen im Bezirk Mattersburg

„Die Arbeitnehmerinnen halten Österreich mit viel Herzblut am Laufen. Wir verteilen rote Schokoherzen zum Valentinstag um den Beschäftigten Danke für ihren Einsatz zu sagen“, erklärt Matthias Lachowitz, FSG-Bezirksvorsitzender für den Bezirk Mattersburg. Insgesamt wurden im Bezirk Mattersburg rund 3.500 rote Schokoherzen rund um den Valentinstag an die Beschäftigten in den Betrieben und im Handel verteilt.

  • 15.02.19
Wirtschaft
Burgi Wallner, Manfred Amring und Ernst Schneeberger verteilen mit AK-Präsident Gerhard Michalitsch Schokonikoläuse an die Beschäftigten in der Arena.

Anerkennung für Alle
FSG Mattersburg verteilt Schokonikoläuse an Beschäftigte

MATTERSBURG. „Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer halten die Wirtschaft am Laufen. Sie sollten eine Anerkennung für ihre Leistungen auch im Börsl spüren“, erklärt FSG-Bezirksvorsitzender Mathias Lachowitz. Gemeinsam mit FunktionärInnen machte die FSG im Bezirk Mattersburg den Anfang und bedankte sich bei den Beschäftigten für ihre Arbeit im abgelaufenen Jahr mit einem Schokonikolaus. Insgesamt wurden rund 6.000 süße Nikoläuse in Betrieben des Bezirkes sowie in der Arena, dem...

  • 12.12.18
Lokales
Verteilaktion am Bahnhof Mattersburg: Bianca Werfring, Martin Sugetich und Verena Tschida

Bahnhof Mattersburg
AK: 1.000 Fahrpläne an Bezirks-Pendler verteilt

MATTERSBURG. Traditionell zum Fahrplanwechsel der ÖBB informiert Arbeiterkammer Burgenland in Zusammenarbeit mit der Gewerkschaft VIDA und dem ÖGB mit der Pendleraktion über Änderungen und Neuerungen des aktuellen Fahrplanes. Auf allen Bahnhöfen des Burgenlandes wurden die neuen AK-Bahn-Fahrpläne ausgeteilt, die mit 9. Dezember gültig wurden. Burgenlandweit wurden von Mitarbeitern und Funktionären mehr als 6.500 Fahrpläne - davon 1.000 im Bezirk Mattersburg - verteilt. Weniger Stress für...

  • 10.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.