Forchtenstein

Beiträge zum Thema Forchtenstein

Bei der Firma P.G.T der Familie Tschirk gibt es Infrarotheizungen, Alarmanlagen und Phovoltaikanlagen.
13

P.G.T Hausmesse
Hausmesse der Firma P.G.T in Forchtenstein

FORCHTENSTEIN."Wärme, Energie und Sicherheit - Alles aus einer Hand!" So lautet der Leitspruch der Firma P.G.T der Familie Tschirk, welche am Samstag, dem 10.Oktober 2020 zum ersten Mal nach Forchtenstein zu einer Hausmesse einluden. Beratung und InformationVon 09:00 - 18:00 Uhr hatte man die Möglichkeit sich die einzelnen Produkte anzusehen, sich darüber zu informieren und beraten zu lassen. Neben Infrarotheizungen, mit welchen die Firma vor sieben Jahren begonnen hat, gibt es mittlerweile...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Präsentieren die zehn Gartenfreunde: LR Daniela Winkler, LHStv. Astrid Eisenkopf und Tieschutz macht Schule-GF Lea Mirwald
7

Kindergarten-Projekt
Zehn Freunde aus dem Garten

In Forchtenstein wurde am 1. Oktober ein Tierschutzprojekt für den Kindergarten vorgestellt FORCHTENSTEIN. Das Ziel von LHStv. Astrid Eisenkopf und LR Daniela Winkler ist es, den Tierschutzgedanken schon bei den Kleinen zu verankern. Dafür wurde der Verein „Tierschutz macht Schule“ mit ins Boot geholt. „Kinder spielen und lernen gleichzeitig“, erklärt die Geschäftsführerin des Vereins Lea Mirwald, die das innovative Bildungsmaterial, um erstes Tierwissen zu vermitteln, gemeinsam mit Zoologen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Der Radworkshop der AUVA machte Station bei der VS Forchtenstein – Kinder, Lehrer und Betreuer hatten richtig Spaß
37

Volksschule Forchtenstein
Schüler sicher mit dem Rad unterwegs

Der AUVA-Radworkshop tourt das 16. Jahr in Folge durch Österreich. Die VS Forchtenstein wurde heuer aus über 350 Schulen ausgewählt, am bundesweiten Rad-Aktiv-Programm teilzunehmen. FORCHTENSTEIN. Für die Schüler der 2. bis 4. Klasse der VS Forchtenstein hielt der heutige Tag eine besondere Abwechslung zum Schulalltag bereit: vor der Freiwilligen Feuerwehr in Forchtenstein wurde der AUVA-Radworkshop für die Kinder aufgebaut. Die Schüler konnten – unter den wachsamen Augen von VS-Direktorin...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Pfarre Forchtenstein hatte kurz vor der Bankpleite ihr Konto zur Commerzialbank verlegt

Pfarrre Forchtenstein
"Hatten keine 250.000 Euro Sparreserven bei Commerzialbank"

Selbst die katholische Kirche bleibt von der Pleite der Commerzialbank Mattersburg nicht verschont. Relativ kurz vor dem Zusammenbruch der Commerzialbank verlegte die Pfarre Forchtenstein ihr Konto zum Mattersburger Institut. FORCHTENSTEIN. Die Bezirksblätter statteten Pfarrer Aby Puthumana und Ratsvikarin Magda Rigler-Sauerzapf in der Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt" – die sich anmutig mitten in Forchtenstein erhebt und ein beliebtes Ausflugs- und Pilgerziel ist – einen Besuch ab, um über...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei der Spendenübergabe: Gerlinde Marban und DSA Dagmar Matouschek, WHR Werner Zechmeister, Monika Tragl und Lydia Resch

Lionsclub Burg Forchtenstein
3.000 Euro Spende zum Schulstart

Der Lionsclub Burg Forchtenstein übergab der Sozialstation der BH Mattersburg für bedürftige Familien zum Schulstart 3.000 Euro. BEZIRK MATTERSBURG. Das Geld wird ausschließlich im Bezirk verwendet, nach Auskunft der Sozialstation ist es dringender nötig denn je. Gemäß dem Motto des Lionsclub Burg Forchtenstein: Wir helfen schnell, unbürokratisch und effizient überwiesen die Lions berets im Mai eine Summe von 2.500 Euro als Corona Soforthilfe an die Sozialstation. Spenden immer...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Thomas Vayanukal übernimmt als Aushilfspriester die Pfarren Forchtenstein, Wiesen und Sieggraben

Bezirk Mattersburg
Neuer Aushilfspfarrer seit 1. September

BEZIRK MATTERSBURG. Thomas Vayalunkal übernimmt mit 1. September als Aushilfspriester die Pfarren Forchtenstein, Wiesen und Sieggraben, nachdem der dortige Pfarrer Aby Puthumana ein „Sabbatjahr“ beginnt. Rückkehr nach 18 JahrenIm Oktober des Vorjahres ist Thomas Vayalunkal nach 18 Jahren in seine "zweite Heimat" zurückgekommen, um als Pfarrmoderator der Pfarren Stegersbach und Ollersdorf tätig zu sein. Schon von 1992 bis 2001 war Vayalunkal Kaplan in den beiden Pfarren. In seiner indischen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Beinahe jeden Tag dringen neue Details rund um den Commerzialbank-Skandal ans Licht
2

Commerzialbank-Skandal
Sogar Geld von Totem behalten

Fast täglich dringen mehr Details rund um die Causa Commerzialbank an die Oberfläche. Neue Betroffene und prominentere Kunden des Bankskandal werden bekannt. So soll die Pfarre Forchtenstein unter den Geschädigten sein und sogar das Geld eines Verstorbenen soll die Bank behalten haben. BEZIRK MATTERSBURG. Kurz vor dem Crash der Commerzialbank habe die Pfarre Forchtenstein ihr Konto ausgerechnet in das Mattersburger Institut verlegt, Einlagen von rund 250.000 Euro sollen es gewesen sein,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bei Auftreten von Symptomen sollen sich Betroffene umgehend an die kostenlose Gesundheitshotline 1450 wenden

Aufruf
Wer war am 28. August beim Heurigen Schwarz in Forchtenstein?

Personen, die am 28. August 2020, zwischen 18.00 und 21.00 Uhr beim Heurigen Schwarz in Forchtenstein waren, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten. BURGENLAND/FORCHTENSTEIN. Eine Person, die sich am Freitag, dem 28. August, beim Heurigen Schwarz in Forchtenstein aufgehalten hat, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Daher ergeht durch die Gesundheitsbehörde vorsorglich folgender öffentlicher Aufruf: Personen, die sich am Freitag, dem 28. August 2020, in der Zeit von 18.00 bis...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Geschäftsführerin Annemarie Schreiner füllt den gut besuchten Outdoor-Prospektständer immer wieder auf
Video 2

Tourismusverband
Informationen rund um die Uhr

Das Tourismusbüro in Forchtenstein hat sich einen neuen Service für Gäste und Einheimische die mehr über die Region erfahren wollen einfallen lassen. FORCHTENSTEIN. Damit die Gäste der Region Rosalia-Neufelder Seenplatte auch außerhalb der Bürozeiten des Tourismusverbands in Forchtenstein bestens informiert sind hat Tourismusverband-Geschäftsführerin Annemarie Schreiner Outdoor Prospektständer vor dem Büro anbringen lassen. Gute Gästefrequenz trotz Covid-19"Die neuen Outdoor...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Bilanzskandal der Commerzialbank Mattersburg trifft die Gemeinden im Bezirk Mattersburg hart

Commerzialbank-Pleite
Gemeinden teilweise schwer getroffen

Der Bilanzskandal rund um die Commerzialbank Mattersburg trifft nicht nur für Privat- und Firmenkunden, sondern auch Gemeinden. In den Ortschaften mit Commerzialbankfiliale sitzt der Schock besonders tief. (Der Beitrag wird laufend aktualisiert.) BEZIRK MATTERSBURG. Die Stimmung im Bezirk Mattersburg reicht derzeit von schwerer Betroffenheit über Enttäuschung bis hin zu Wut und Schock. Der Bilanzskandal der Commerzialbank Mattersburg ist in aller Munde. So manche Gemeinde im Bezirk...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Anzeige
Zwei 3-Zimmer-Wohnungen im Erdgeschoß sind hier sofort verfügbar

Neue Eisenstädter
Freie Wohnungen in Forchtenstein

In der Wohnanlage der NEUEN EISENSTÄDTER in der Hauptstraße 122a in Forchtenstein sind aktuell zwei 3-Zimmer-Wohnungen im Erdgeschoß sofort verfügbar. Die Wohnungen haben eine Wohnnutzfläche von rd. 79 m2 und verfügen über einen großzügigen Balkon sowie einen PKW-Stellplatz im Freien. Die Architektur der gesamten Wohnanlage ist modern und zeitgemäß, die Ausführung erfolgte in Niedrigenergiebauweise. Qualität und Energiesparen stehen im Vordergrund. Die Heizung erfolgt zentral über eine...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Franz Tscheinig
Es geht wieder bergauf mit den Besucherzahlen im Schloss Esterhazy und auf Burg Forchtenstein.
2

Viele Individualgäste, kaum Gruppen
Esterhazy mit Besucherzahlen zufrieden

Die Kultur lebt wieder auf und das spiegelt sich in den Besucherzahlen der Esterhazy-Betriebe wieder.  EISENSTADT/FORCHTENSTEIN. Langsam und kontinuierlich wurde der Museumsbetrieb im Schloss Esterházy und auf Burg Forchtenstein wieder hochgefahren. Mit 1. Juli haben die Kulturstandorte wieder in den Vollbetrieb gewechselt und die Esterházy Betriebe konnten bereits einen postitiven Trend bei den Besucherzahlen verzeichnen. Auf der Burg Forchtenstein und im Schloss Esterházy wird bereits...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Der Forchtensteiner Stausee ist nur einer von 6 Badeseen in der Region
3

Bezirk Mattersburg
Bonusticket als Hoffnungsschimmer für Tourismus

Jeder Burgenländer erhält dieses Jahr 75 Euro Bonus, wenn er seinen Sommerurlaub in einem heimischen Betrieb verbringt. BEZIRK MATTERSBURG. Der Nächtigungsbonus, in Form des Bonustickets, gilt im Aktionszeitraum von 1. Juli bis 30. September und ab einem Aufenthalt von drei Nächten am Stück im selben Betrieb. Der Tourismus erhofft sich von dieser Aktion einen positiven Effekt und damit einen Hoffnungsschimmer für die von der Coronakrise gebeutelten Tourismusbetriebe. Zahlreiche...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Unbekannte Täter verschafften sich in Forchtenstein Zugang zu einem Wohnhaus während die Hausbesitzer in Urlaub waren

Bezirk Mattersburg
Einbrecher im Bezirk unterwegs

In den vergangenen Tagen ereigneten sich im Bezirk Mattersburg gleich zwei Einbruchsdiebstähle. BEZIRK MATTERSBURG. Hausbesitzer aus Forchtenstein erwartete eine unschöne Überraschung bei der Heimkehr aus dem Urlaub. Unbekannte Täter hatten zwei Fenster eingeschlagen und sich so Zugang zum Inneren des Wohnhauses verschafft. Es wurde diverser Schmuck gestohlen. Der entstandene Schaden ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei konnte am Tatort Blutspuren sowie Teilabdrücke...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Badestausee in Forchtenstein hat einen neuen Kantinenpächter
1 5

Stausee Forchtenstein
Neuer Pächter für Kantine

Ab 21. Mai begrüßt der neue Pächter der Kantine am Badestausee Forchtenstein seine Gäste und bringt einiges ein gastronomischer Erfahrung mit. FORCHTENSTEIN. "Im Moment ist extrem viel zu tun. Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für die Eröffnung der Kantine am 21. Mai", so Thomas Schenk, der neue Pächter der Kantine am Badestausee Forchtenstein. Der ursprünglich geplante Termin musste aufgrund der Coronakrise ein wenig nach hinten verschoben werden. „Da unser Innenbereich eher klein...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Im Phönixhof wurden fleißig selber Masken hergestellt.
5

Phönixhof Forchtenstein
Gemeinsam stark sein

FORCHTENSTEIN. "Am Phönixhof in Forchtenstein laufen die Dinge relativ geregelt weiter", berichtet der organistorische Leiter Andreas Lopez. Die 10 jungen Bewohner, welche im Phönixhof untergebracht sind, müssen so wie alle Schülerinnen und Schüler am Vormittag ihren schulischen Aufgaben nachgehen. Dies war anfangs nicht so leicht, da jede Schule eigene Anforderungen stellt und eigene Systeme verwendet. Das Team hat sich jedoch schnell gut eingespielt und seitdem läuft alles reibungslos. Wie...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Die Zahl der Erkrankten ist im Burgenland auf 16 angestiegen.

In Gattendorf und Forchtenstein
Vier neue bestätigte Corona-Fälle im Burgenland

Ein Mann und seine Schwester aus Gattendorf sowie ein Ehepaar aus Forchtenstein wurden positiv auf COVID-19 getestet – alle Erkrankten in häuslicher Quarantäne – Zahl der Erkrankten im Burgenland: 16  GATTENDORF/FORCHTENSTEIN. Im Burgenland wurden vier weitere Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Zwei der Erkrankten, ein Mann und eine Frau, kommen aus Gattendorf. Bei den anderen zwei Erkrankten handelt es sich um ein Ehepaar aus Forchtenstein. Alle Neuinfizierten befinden sich auf...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Bürgermeisterin Friederike Reismüller (2.v.r.) freute sich über die Glückwünsche von Landtagsabgeordneter Claudia Schlager, SP-Bezirksvorsitzendem Landesrat Christian Illedits und Landtagsabgeordnetem und SP-Landesgeschäftsführer Roland Fürst
3

Forchtenstein
Bürgermeisterin Reismüller hat gleich zwei Gründe zu feiern

Die burgenlandweit am längsten dienende weibliche Ortschefin Friederike Reismüller feiert ihren 60. Geburtstag, zu dem sie zahlreiche Forchtensteiner sowie Kollegen aus der Politik im Gemeindeamt begrüßte. FORCHTENSTEIN. Friederike "Riki" Reismüller ist im Jahr 1960 geboren und feiert ihren 60er. Sie kann heuer aus einem weiteren Anlass das Glas heben: Seit 1997 bekleidet sie das Amt der Bürgermeisterin von Forchtenstein und befindet sich aktuell in ihrer fünften Amtsperiode. Damit ist sie...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Kindergartenkinder durften zahlreiche Tätigkeiten eines Feuerwehrmannes ausprobieren
3

Kindergarten Forchtenstein
Keine Angst vor der Feuerwehr

FORCHTENSTEIN. Der Kindergarten Forchtenstein stattete der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia einen Besuch ab. Neben einer Führung durch das Haus durften die Kinder, die in Begleitung zweiter Kindergartenpädagoginnen waren, auch zahlreiche praktische Tätigkeiten eines Feuerwehrmannes kennenlernen. Unter anderem wurde den kleinen Besuchern gezeigt, wozu eine Atemschutzausrüstung dient und, dass man vor so einem "zischenden Marsmenschen" mit Helm und Maske keine Angst haben...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Mit einer Fotokunstausstellung und anschließender Podiumsdiskussion wurde in Forchtenstein ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt
2

Weltfrauentag
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

Die Fotokunstausstellung gegen Gewalt an Frauen der burgenländischen Künstlerin Sophie Lesch im Forchtensteiner Achazium soll Mut machen. FORCHTENSTEIN. "Gewalt an Frauen und Mädchen kommt immer noch vor. Schutz, den Gewaltschutzzentren, Frauenberatungsstellen oder Frauenhäuser bieten, sind wichtige Maßnahmen. Es erfordert großen Mut der Betroffenen, Hilfe zu suchen, aber es erfordert auch Mut, dieses Thema, wie in dieser Ausstellung, öffentlich zu machen. Das macht diese Ausstellung so...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

1
  • 31. Oktober 2020 um 17:45
  • Burg
  • Forchtenstein

Familiendraculade auf Burg Forchtenstein

FORCHTENSTEIN. Rund um Vollmond ist die Burg Forchtenstein besonders gespenstisch. Das Abendprogramm "Familien-Draculade" ist für mutige Kinder ab dem Schulalter geeignet.  Verkleidet mit einem schwarzen, wallenden Umhang und gewappnet mit einer Taschenlampe und Knoblauchzehen gegen Graf Dracula schleichen sich die mutigen Abenteurer in die finstere Burg. Auf der Spur alter Sagen und kurioser Legenden rund um die Burg lernen die jungen Vampirjäger gemeinsam mit den Eltern Bereiche kennen, die...

  • 31. Oktober 2020 um 21:15
  • Burg
  • Forchtenstein

Nachtwache auf Burg Forchtenstein

FORCHTENSTEIN. Langsam legt sich die Dunkelheit über Burg Forchtenstein. Nur der Vollmond wirft sein blasses Licht auf die alten Mauern. Nun erwacht Franciscus Fabiankovich, ehemals 1683 Burghauptmann in Forchtenstein, für seine Nachtwache zu neuem Leben. Wer ihm auf seinem Rundgang durch die finstere Burg folgt, erlebt im Schein des Laternenlichts die Geschichten längst vergangener Zeit. Denn in der jahrhundertealten Familiengeschichte der Esterházy hat sich manch Furchtbares zugetragen. Auf...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.