Forchtenstein

Beiträge zum Thema Forchtenstein

Lokales
Viele der 1.000 ausgestellten Forstmaschinen waren live im Arbeitseinsatz zu bewundern.
26 Bilder

Forchtenstein
Austrofoma lockte 20.000 in den Wald

Ein beeindruckendes Spektakel spielte sich vergangene Woche im Wald hinter der Burg Forchtenstein ab FORCHTENSTEIN. Die Austrofoma zählt auch zu den größten Veranstaltungen in Europa, wenn es um die professionelle Präsentation von Forstmaschinen geht. Alle vier Jahre findet sie statt, vom 8. bis 10. Oktober erstmalig im Burgenland, nämlich im Forstbetrieb Esterhazy in der Nähe der Burg Forchtenstein. Geräte im Live-Einsatz „Aufgrund der österreichischen Themenführerschaft in Bezug auf...

  • 14.10.19
LokalesBezahlte Anzeige
Vom 25. bis 27. Oktober kann man sich auf Burg Forchtenstein durch annähernd 100 alte Apfelsorten durchkosten.
12 Bilder

Über 100 alte Apfelsorten
Apfelkulinarium auf Burg Forchtenstein vom 25. bis 27. Oktober

Wissen Sie wie eine „Perlrenette“ schmeckt, oder wie lange sich ein „Siebenschläfer“ am Lager hält? Wann haben sie das letzte Mal in einen „Maschanzker“ gebissen? Würden Sie den „Kronprinz Rudolf“ dem „Freiherrn von Berlepsch“ vorziehen? Kennen sie die kleinen dunkelroten „Zigeuneräpfel“ noch von früher? Wissen Sie, dass es im Burgenland noch über 300 alte, aromatische Apfelsorten gibt? Über 100 alte Apfelsorten sind von Freitag, dem 25. Oktober, bis Sonntag, den 27. Oktober, beim...

  • 10.10.19
Lokales
4 Bilder

Bad Sauerbrunner Gänse
Erfolgreicher Gentleman's Ride

150 Biker in Tweedanzug und Schnurrbart am Motorrad unterwegs BAD SAUERBRUNN/FORCHTENSTEIN .Weltweit legten sich wieder zehntausende vornehme Herrschaften in Hunderten von Städten ihre Halstücher an, kämmten sich ihre Schnurrbärte, bügelten ihre Tweed-Anzüge und starteten ihre Motorräder, um Spenden zu sammeln und das Bewusstsein für die Gesundheit von Männern zu schärfen, insbesondere für die Prostatakrebs-Forschung. Sternfahrt zur Burg So geschehen auch wieder im Osten von Österreich....

  • 08.10.19
Lokales
Christa und Schani Gruber
11 Bilder

Lange Nacht der Museen im Edelhof Forchtenstein
Mystisch und Märchenhaft -Am Feuer im alten Gemäuer

Die 1. Lange Nacht der Museen im Achazium war nicht nur erfolgreich sonder schlicht und einfach zauberhaft! Das Holz im Ofen knackte, der Duft der frischen Ackerblumen mischte sich mit jenem von Apfelschmalz, Krautstrudel und Kerzen....und Gäste aus 4 Bundesländern folgten Hausherrn Ernst Achaz staunend durch sein Reich- hinunter zu Felsenkellern und hinauf zu barocken Kreuzgewölben. Man staunte über die Geschichten des ehemaligen Edelhofs und dessen Edelleute und bestaunte die Werke der...

  • 06.10.19
  •  1
Lokales
Beim Apfel-Kulinarium vom 25. bis 27. Oktober gibt es alte Apfelsorten und Veredelungsprodukte aus Äpfeln zu verkosten.
2 Bilder

Apfel-Kulinarium in Forchtenstein
Wir verlosen drei Geschenkskörbe mit Streuobstprodukten

Rund 80 alte Apfelsorten wird es von Freitag, dem 25. Oktober, bis Sonntag, den 27. Oktober, beim "Apfel-Kulinarium" auf Burg Forchtenstein zu bewundern und zu verkosten geben. Die "Wieseninitiative" mit ihren Streuobstproduzent(inn)en aus dem Burgenland laden ein, neben den Apfelsorten auch Veredelungsprodukte kennenzulernen. Dazu zählen Brände, Säfte, Moste, Marmeladen, Liköre, Dörrobst, Chutneys, Fruchtgummi und mehr. Wir verlosen aus Anlass des Apfel-Kulinariums drei Geschenkskörbe...

  • 03.10.19
  •  1
Lokales
Achazium Forchtenstein
15 Bilder

Kunst, Musik, Floristik & Geschichte unter einem Dach
Besucheransturm auf Achazium Forchtenstein

An diesem Wochenende wurden im Forchtensteiner Edelhof, alias "Achazium", mit Sicherheit die Erwartungen einiger hundert Besucher erfüllt. Den künstlerischen Start machte die Eröffnung der Ausstellung "Another brick in the wall" von und mit den KünstlerInnen der "KG Talstation" Ilse Lichtenberger, Elke Mischling, Johannes Ramsauer, Hans Wetzelsdorfer und Pierre Schrammel.  Auch die KünstlerkollegInnen Sepp Laubner, Birgit Sauer und Hermine Schlag waren u.a. der Einladung gefolgt und zeigten...

  • 30.09.19
  •  1
  •  1
Lokales
ASKÖ Landes-GF Andreas Ponic überreicht mit Bewegungscoach Thomas Mandl der Leiterin Silke Teuschl ein „Hopsi Hopper Schupferl“, um die zusätzliche Portion Bewegung für die Kinder noch leichter gestalten zu können.

VS Bewegungscoach
Thomas Mandl sorgt für Bewegung in Forchtenstein

FORCHTENSTEIN. Der ehemalige Nationaltorhüter Thomas Mandl sorgt seit kurzem in der Volksschule Forchtenstein für eine zusätzliche Portion Bewegung für die Schüler. Über die Initiative des Sportministerium "Kinder Gesund Bewegen 2.0" führt die ASKÖ Burgenland in der Volksschule Forchtenstein eine weitere Turnstunde in jeder Klasse durch. Spitzensportler als Coach "Wir sind sehr froh, dass wir den ehemaligen Spitzensportler Thomas Mandl als Bewegungschoach für die Volksschule Forchtenstein...

  • 25.09.19
Lokales
Landesrat Christian Illedits und Bürgermeisterin Friederike Reismüller gratulierten zum 30-jährigen Jubiläum des Lions Club Forchtenstein.

Burg Forchtenstein
30 Jahre Lions Club

Der Lions Club Forchtenstein feiert sein 30-jähriges Bestandsjubiläum. FORCHTENSTEIN. Am Freitag, den 20. September, wurde auf Burg Forchtenstein das 30-jährige Bestehen des Lions Club gefeiert. Der Club zählt zurzeit 25 aktive Mitglieder. 10 davon waren bereits Gründungsmitglieder. Befreundete Clubs und Vertreter hielten Festansprachen und überbrachten Geschenke. "Spürbarer Zusammenhalt"„Im Burgenland ist der Zusammenhalt der Mitglieder sichtlich zu spüren, daher bin ich stolz...

  • 23.09.19
  •  1
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Neustift an der Rosalia gratulierte ihrem Jubilar herzlich zum Geburtstag.

Neustift an der Rosalia
Feuerwehr gratuliert zum 90er

FORCHTENSTEIN. Wenn ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr ein Jubiläum feiert kommen die Kameraden um zu gratulieren. So auch letzten Freitag.  Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia überbrachte ihrem Feuerwehrmitglied Hauptbrandmeister Franz Sedlatschek — anlässlich seines 90. Geburtstags — herzliche Glückwünsche und wünschte dem Jubilar viel Gesundheit für die Zukunft.

  • 22.09.19
Lokales
Am Einsatzort angekommen fanden die Einsatzkräfte das Auto auf der Beifahrerseite liegend vor.
6 Bilder

Forchtenstein
Unfall mit anschließender Fahrzeugbergung

Letzte Woche Montag, 9. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Neustift an der Rosalia um 21:10 Uhr für eine Fahrzeugbergung alarmiert. FORCHTENSTEIN. Laut der Meldung war die Polizei bereits vor Ort. Beim Eintreffen am Einsatzort fand die Feuerwehr ein Auto vor, dass im Garten eines Wohnhauses auf der Beifahrerseite zum Liegen gekommen war. Alle vier Fahrzeuginsassen konnten das Auto glücklicherweise selbstständig verlassen. Um sicher zu gehen, dass nach dem Fahrzeugüberschlag – bei dem...

  • 16.09.19
Lokales
Uschi Zezelitsch unterstützt Ernst Achaz künftig bei neuen Projektideen.
4 Bilder

Forchtenstein
Frischer Wind im alten Edelhof

Der Kulturverein Achazium in Forchtenstein ist heuer zum ersten Mal bei der "Langen Nacht der Museen" dabei. FORCHTENSTEIN. Der 700 Jahre alte Edelhof in Forchtenstein – auch unter dem Namen Achazium bekannt - ist am 5. Oktober das erste Mal bei der "Langen Nacht der Museen" vertreten. Den Gästen werden unterhaltsame Führungen mit dem Hausherren, eine Ausstellung mit Werken von Ilse Lichtenberger und der Künstlergruppe "KG Talstation" sowie Livemusik von "Goldfinger" Alexander Shevchenko am...

  • 11.09.19
Freizeit
Gruppenfoto beim Bätenwald
11 Bilder

Fahrt ins Blaue
Fahrt ins Blaue mit der ÖTK-Sektion Rosalia

Letztes Wochenende fand die 2tägige Fahrt ins Blaue der Sektion Rosalia statt. 47 Teilnehmer besuchten in Langenlois das Loisium , die Kamptalwarte und natürlich den dazugehörigen Heurigen. Nach der Nächtigung im Waldviertlerhof besuchten wir Arbesbach wo der Ägydiuskirtag abgehalten wurde. Nach einer Wanderung erreichten wir den Bärenhof  der "Vier Pfoten". Eine Führung durch den Bärenwald bringt uns das Leben der Bären näher. Schlecht versorgte und gepeinigte Tiere werden hier aufgefangen...

  • 04.09.19
  •  1
  •  2
Lokales
Die Unternehmerin aus Forchtenstein sammelt auch im Bezirk Mattersburg Spenden für krebskranke Kinder. Als kleines Dankeschön erhalten die Spender ein Stofftier.
2 Bilder

Forchtenstein
Unternehmerin im Einsatz für krebskranke Kinder

Maria Paukovits ist nicht nur Unternehmerin sondern auch ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Verein kontrakrebs. FORCHTENSTEIN. Seit fünf Jahren ist Maria Paukovits mit ihrem Tapezier- und Polstereiunternehmen in Forchtenstein tätig. Sie bietet ihren Kunden hochwertige Materialien bei der Reparatur von Heimtextilien – wie Küchenbänke und Sofagarnituren – und persönliche Betreuung. In ihrer Freizeit setzt sie sich als ehrenamtliche Mitarbeiterin für krebskranke Kinder ein und sammelt Spenden für...

  • 30.08.19
Lokales
Verkauft wird u.a. am Brunnenmarkt in Mattersburg.
4 Bilder

So Bio ist das Burgenland
Die süßesten Erdbeeren aus der Region

Thomas Bogner ist zurecht stolz auf die Qualität und den süßen Geschmack seiner Bio-Erdbeeren. FORCHTENSTEIN. Seit 1993 produziert der Biohof Thomas E. Bogner herausragende Ananas-Erdbeeren. Aus innerer Überzeugung verzichtet der Hof auf Dünge- und Spritzmittel und steigert mit diesem Vorgehen die Qualität der Früchte. Die Familie hält zusammen. Jeder packt mit an und hat eine Aufgabe im Unternehmen. Bis zu zehn Angestellte werden in der Saison beschäftigt, die – je nach Witterung –...

  • 23.08.19
Lokales
Von 2. bis 15. September werden die Auf- und Abfahrt Forchtenstein für den Sicherheitsausbau gesperrt.

Burgenland Schnellstraße S31
Sperre der Auf- und Abfahrt Forchtenstein

Ab Montag wird die Auf- und Abfahrt Forchtenstein der Burgenland Schnellstraße gesperrt. BEZIRK MATTERSBURG. Ab Montag, den 2. September, wird bei der Burgenland Schnellstraße S31 die Auf- und Abfahrt Forchtenstein, im Zuge der Arbeiten am Sicherheitsausbau. gesperrt. Für betroffene Verkehrsteilnehmer wird, für die Dauer der Sperre (voraussichtlich bis 15. September), eine Umleitung über Sieggraben beziehungsweise über Mattersburg eingerichtet. Sanierung der RampeWährend der Sperre wird...

  • 22.08.19
Lokales
Alles rund ums Elektrorad: E-Bike Beratung ist einer von vielen Programmpunkten in Forchtenstein

31. August
Gesundes Dorf-Sommerfest in Forchtenstein

FORCHTENSTEIN. Ein Sommerfest rund um das Thema Gesundheit steigt am 31. August ab 14 Uhr im Feuerwehrhaus Forchtenau. Organisiert vom Gesunden Dorf erwartet die Besucher ein Vortrag, wie sich Pflanzen vor Schädlingen schützen lassen, Trommeln in der Natur, eine E-Bike Beratung, ein Solar-Schaukochen samt Kostproben und vieles mehr.  Die Teilnahme bei der zweiten Auflage der Veranstaltung ist kostenlos.

  • 21.08.19
Lokales
5 Bilder

Kirchenplatz eröffnet
Forchtenstein feiert neue Kirchenglocken

FORCHTENSTEIN. Vor kurzem wurde in Forchtenstein der neue Kirchenplatz eröffnet. Zeitgleich fand zum zehnten Jahrestag des Patroziniumfestes die feierliche Segnung der Kapelle und des neuen Glockenspiels statt. Seltenes Ereignis In der Geschichte einer Pfarrgemeinde ist eine Glockenweihe ein seltenes Fest. Aus gleichem Grund wurde in Forchtenstein letztmals 1975 zur Anschaffung der Kirchenglocken gefeiert.  Aus Freude am erneuten besonderen Anlass wurde beim Fest, bei dem Pfarrer Aby M....

  • 20.08.19
Lokales
Der neue Kirchenplatz in Forchtenstein befindet sich kurz vor der Fertigstellung.
2 Bilder

Forchtenstein
Der Kirchenplatz als Blickfang

Viele Besucher kommen wegen der Burg nach Forchtenstein. Jetzt gibt es einen neuen Blickfang: Den Kirchenplatz. FORCHTENSTEIN. Direkt gegenüber des Gemeindeamtes liegt der Kirchenplatz von Forchtenstein. Seine Neugestaltung befindet sich in der Endphase und eröffnet den Blick auf ein schönes Gotteshaus das lange Zeit, hinter einem Hügel, vor den Blicken der Besucher versteckt war. Die Idee des PfarrersBaumeister Johann Schöll aus Forchtenstein verwirklichte die Idee des örtlichen Pfarrers...

  • 29.07.19
Lokales

Honigernte bei regionalen Imkern!
Imker-Schulung damit gesunde vitalen Völker gut über den Winter kommen!

Die Sonnenblumenblüte ist die Zeit in der die Imkerinnen und Imker in unserer Region den Honig ernten. Die verschiedenen Sortenhonige werden ausgeschleudert und in Gläser gefüllt. Nach der Honigernte beginnt die Zeit die Völker ° Winterfit° zu machen, damit gesunde vitale Bienen im nächsten Frühling ihren Sammelflug von Neuem beginnen können. Der Bienenzuchtverein Mattersburg traf sich zusammen mit Interessierten aus der Region, zur Weiterbildung mit Schwerpunkt Bienengesundheit und...

  • 22.07.19
  •  1
Leute
Die VS-Kinder sorgten am Nachmittag mit ihren Darbietungen für Kurzweiligkeit
12 Bilder

Schulfest
Amerikanischer Traum in der VS Forchtenstein

FORCHTENSTEIN. Unlängst lud der Elternverein der Volksschule Forchtenstein zum Schulfest. Kulinarisch stand das Event ganz im Zeichen des „American Dream“ – das Küchenteam zauberte Burgerkreationen, Chicken Wings, Hotdogs, Veggie Burger oder Ceasars' Salad auf die Teller. Bei den Getränken drehte sich vieles – passend zur Saison – um die Erdbeere, so wurden Erdbeerlimes, - bowle oder Daiquiris gemixt. Die Kinder kamen bei Gratiseis, Muffins, Brownies oder Cheesecakes – alles bis auf den...

  • 02.07.19
Lokales
Sonnwendfeuer auf der Rosalia
6 Bilder

Sonnwendfeuer
Segen ohne Regen bei Sonnwendfeier

Zur Sonnenwende regnet es ganzen Tag, bis zu Beginn der Bergmesse auf der Rosalia in Forchtenstein. Nach der Messe, für die verstorbenen Vereinsmit-glieder des ÖTK, segnet Priester Eby Matthew Pothumana das Feuer der Fakeln. Nur langsam entzündete sich das Sonnwendfeuer. Kein Wind, kein Regen und über das Wulkatal breitete sich leichter Nebel, eine laue Luft über dem Berggipfel erfreute die doch noch zahlreichen Besucher.

  • 24.06.19
Lokales

Zwei Verletzte
Verkehrsunfälle in Walbersdorf und Forchtenstein

BEZIRK. Am Vormittag des 4. Juni kam es im Bezirk zu zwei Verkehrsunfällen. Auf der B 50 im Gemeindegebiet von Walbersdorf krachte ein 32-Jähriger bei einem Überholmanöver in das Fahrzeug einer Frau, die aus der Kolonne links in einen Güterweg einbiegen wollte. Beim Unfall wurde die Frau verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus nach Wiener Neustadt gebracht. Crash bei Supermarkt Zu einem weiteren Unfall kam es in Forchtenstein, als eine Frau auf den Parkplatz eines Supermarkts einbiegen...

  • 06.06.19
Leute
Christine Sieber, Edi Sieber, LAbg. Ingrid Salamon, Seniorchefin Christa Trimmel und GF Jürgen Trimmel
2 Bilder

Kunstausstellung in Forchtenstein

FORCHTENSTEIN. Christine Sieber, Künstlerin aus Mattersburg, lud vor kurzem in das BetonSTEINwerK nach Forchtenstein, wo ihre Ausstellung „Farbenfroh“ eröffnet wurde. Zahlreich kamen Gäste zur gelungenen Vernissage, bei der neben gutem Wein, guter Stimmung und schönen Bildern Edi Sieber im wundervollen Ambiente der Firma BK eine heitere Lesung hielt, von der die Besucher gar nicht genug bekamen. Christine Siebers Kunstwerke können in Forchtenstein zu den Öffnungszeiten des BetonSTEINwerKs noch...

  • 23.05.19
Lokales
Schwarm im Baum
2 Bilder

Nach den Eismännern kommt die Schwarmzeit !
Bienenköniginnen ziehen aus dem Stock aus!

Nachdem es Gott sei Dank, wieder mehr Imker und Bienenfreunde gibt, sind auch mehr Schwärme mit Alt-Königinnen unterwegs.  Die Spielart der Natur liegt bei der Biene im den Genen.  Sobald das Volk bestimmte Umweltreize wahrnimmt, werden von ihnen Weiselzellen gebaut und Jungköniginnen heran gezogen. Bevor die erste Jungkönigin schlüpft beginnt die zu "singen" und gibt damit der Startsignal für den Auszug der alten Königin  mit einem Teil des Volkes.  Die Schwärme sind dann auf der Suche nach...

  • 13.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.