Forchtenstein

Beiträge zum Thema Forchtenstein

Lokales
Der Badestausee in Forchtenstein hat einen neuen Kantinenpächter
5 Bilder

Stausee Forchtenstein
Neuer Pächter für Kantine

Ab 21. Mai begrüßt der neue Pächter der Kantine am Badestausee Forchtenstein seine Gäste und bringt einiges ein gastronomischer Erfahrung mit. FORCHTENSTEIN. "Im Moment ist extrem viel zu tun. Ich stecke mitten in den Vorbereitungen für die Eröffnung der Kantine am 21. Mai", so Thomas Schenk, der neue Pächter der Kantine am Badestausee Forchtenstein. Der ursprünglich geplante Termin musste aufgrund der Coronakrise ein wenig nach hinten verschoben werden. „Da unser Innenbereich eher klein...

  • 20.05.20
Lokales
Im Phönixhof wurden fleißig selber Masken hergestellt.
5 Bilder

Phönixhof Forchtenstein
Gemeinsam stark sein

FORCHTENSTEIN. "Am Phönixhof in Forchtenstein laufen die Dinge relativ geregelt weiter", berichtet der organistorische Leiter Andreas Lopez. Die 10 jungen Bewohner, welche im Phönixhof untergebracht sind, müssen so wie alle Schülerinnen und Schüler am Vormittag ihren schulischen Aufgaben nachgehen. Dies war anfangs nicht so leicht, da jede Schule eigene Anforderungen stellt und eigene Systeme verwendet. Das Team hat sich jedoch schnell gut eingespielt und seitdem läuft alles reibungslos. Wie...

  • 09.04.20
Lokales
Die Zahl der Erkrankten ist im Burgenland auf 16 angestiegen.

In Gattendorf und Forchtenstein
Vier neue bestätigte Corona-Fälle im Burgenland

Ein Mann und seine Schwester aus Gattendorf sowie ein Ehepaar aus Forchtenstein wurden positiv auf COVID-19 getestet – alle Erkrankten in häuslicher Quarantäne – Zahl der Erkrankten im Burgenland: 16  GATTENDORF/FORCHTENSTEIN. Im Burgenland wurden vier weitere Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Zwei der Erkrankten, ein Mann und eine Frau, kommen aus Gattendorf. Bei den anderen zwei Erkrankten handelt es sich um ein Ehepaar aus Forchtenstein. Alle Neuinfizierten befinden sich auf...

  • 18.03.20
Lokales
Bürgermeisterin Friederike Reismüller (2.v.r.) freute sich über die Glückwünsche von Landtagsabgeordneter Claudia Schlager, SP-Bezirksvorsitzendem Landesrat Christian Illedits und Landtagsabgeordnetem und SP-Landesgeschäftsführer Roland Fürst
3 Bilder

Forchtenstein
Bürgermeisterin Reismüller hat gleich zwei Gründe zu feiern

Die burgenlandweit am längsten dienende weibliche Ortschefin Friederike Reismüller feiert ihren 60. Geburtstag, zu dem sie zahlreiche Forchtensteiner sowie Kollegen aus der Politik im Gemeindeamt begrüßte. FORCHTENSTEIN. Friederike "Riki" Reismüller ist im Jahr 1960 geboren und feiert ihren 60er. Sie kann heuer aus einem weiteren Anlass das Glas heben: Seit 1997 bekleidet sie das Amt der Bürgermeisterin von Forchtenstein und befindet sich aktuell in ihrer fünften Amtsperiode. Damit ist sie...

  • 10.03.20
Lokales
Die Kindergartenkinder durften zahlreiche Tätigkeiten eines Feuerwehrmannes ausprobieren
3 Bilder

Kindergarten Forchtenstein
Keine Angst vor der Feuerwehr

FORCHTENSTEIN. Der Kindergarten Forchtenstein stattete der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia einen Besuch ab. Neben einer Führung durch das Haus durften die Kinder, die in Begleitung zweiter Kindergartenpädagoginnen waren, auch zahlreiche praktische Tätigkeiten eines Feuerwehrmannes kennenlernen. Unter anderem wurde den kleinen Besuchern gezeigt, wozu eine Atemschutzausrüstung dient und, dass man vor so einem "zischenden Marsmenschen" mit Helm und Maske keine Angst haben...

  • 09.03.20
Lokales
Mit einer Fotokunstausstellung und anschließender Podiumsdiskussion wurde in Forchtenstein ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt
2 Bilder

Weltfrauentag
Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte

Die Fotokunstausstellung gegen Gewalt an Frauen der burgenländischen Künstlerin Sophie Lesch im Forchtensteiner Achazium soll Mut machen. FORCHTENSTEIN. "Gewalt an Frauen und Mädchen kommt immer noch vor. Schutz, den Gewaltschutzzentren, Frauenberatungsstellen oder Frauenhäuser bieten, sind wichtige Maßnahmen. Es erfordert großen Mut der Betroffenen, Hilfe zu suchen, aber es erfordert auch Mut, dieses Thema, wie in dieser Ausstellung, öffentlich zu machen. Das macht diese Ausstellung so...

  • 09.03.20
Lokales
v.l.n.r. Landtagspräsidentin Verena Dunst, Julia Renner, Nina Wallner, Uschi Zezelitsch, Sophie Lesch, Angela Kröpfl
9 Bilder

Fotokunst mit heiklem Thema
30 Bilder mit Tiefgang

30 Fotografien, ausgestellt im ehemaligen Rittersitz Achazium in Forchtenstein, setzten das heikle Thema "Gegen Gewalt gegen Frauen" künstlerisch, behutsam in Szene. Sie stammen von weiblichen und männlichen Teilnehmern der Fotokunstwerkstatt von Künstlerin Sophie Lesch. Die Ausstellung wurde von Landtagspräsidentin Verena Dunst eröffnet. Mit ihrer authentischen und leidenschaftlichen Art für Frauenthemen leistete sie auch in der anschließenden Podiumsdiskussion wertvolle Beiträge....

  • 07.03.20
Lokales
FORFEL 2020 bietet wieder einige Ferialjobs für Jugendliche aus Forchtenstein

FORFEL 2020
Ferialjobs für Jugendliche aus Forchtenstein

Auch im kommenden Sommer bietet FORFEL Ferialjobs für Jugendliche aus Forchtenstein. FORCHTENSTEIN. "Viele glückliche Kindergesichter sind für uns der schönste Dank und auch Ansporn für die Vorbereitungen der nächsten Saison! Und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren", so Christa Prets, Präsidentin des Vereins "Leben wie früher erleben" und Forchtensteins Bürgermeisterin Friederike Reismüller. Sie freuen sich, dass Burg Forchtenstein Fantastisch 2019 wieder vielen kleinen und...

  • 24.02.20
Lokales
v.l.n.r. Herbert Swoboda, Uschi Zezelitsch, Ernst Achaz

Programm 2020 im Achazium Forchtenstein
"Das Achazium spielt auf der gesamten Klaviatur"

Mit dem 50. Konzert Ende Jänner, das gleichzeitig das erste im neuen Jahr gestaltete, eröffnete der Kultur-Verein Achazium in Forchtenstein seinen neuen Veranstaltungsreigen 2020. Dieser gestaltet sich bunt und abwechslungsreich und obwohl im Rahmen des Konzertprogramms traditionell dem klassischen Jazz gehuldigt wird, spielt man Dank Herbert Swoboda, selbst ein international anerkannter Jazzmusiker und Kenner der Musikszene, auf der gesamten Klaviatur. Das Veranstaltungstrio präsentierte...

  • 30.01.20
  •  1
Wirtschaft
Die Junge Wirtschaft startet ihre Unternehmer-Besuchstour im Bezirk: JW Geschäftsführer Christoph Schnitter, Manuel Rottensteiner, WK-Präsident Peter Nemeth

Forchtenstein
Betriebsbesuch der Jungen Wirtschaft

FORCHTENSTEIN. „Auf einen Kaffee mit der JW“- die Junge Wirtschaft startet die große Besuchstour quer durch das Bundesland im Bezirk Mattersburg. Gemeinsam mit Präsident Peter Nemeth besuchte JW-Landesgeschäftsführer Christoph Schnitter Manuel Rottensteiner in Forchtenstein. Der 21-jährige Meister hat vor einem Jahr das Metallbau-Unternehmen von seinem Großvater übernommen. Interessierte Betriebe können sich gerne unter jungewirtschaft@wkbgld.at für einen Besuch melden. Besuch bei jungen...

  • 24.01.20
Lokales
Am Fachtag der Bäuerinnen geht es darum, dass sich Frauen im ländlichen Raum vernetzen (v.l.n.r.): Dipl. Päd. Sabine Haider Kurz (2.v.l.) Gewinnerin des Hauptpreises bei der Verlosung mit Bezirksbäuerin KR Andrea Tobler, Martin Tobler, Bezirksbäuerin Stv. Maria Fröch
3 Bilder

Fachtag in Forchtenstein
Burgenlands Bäuerinnen: Regional.Weiblich Innovativ

Nach dem Fachtag für Bäuerinnen, Winzerinnen und Landfrauen in Forchtenstein steht eines fest: Burgenlands Bäuerinnen starten 2020 wieder durch. BEZIRK MATTERSBURG/FORCHTENSTEIN. Das diesjährige Motto beim Fachtag der Bäuerinnen, Winzerinnen und Landfrauen lautete: "Regional.Weiblich.Innovativ". Im Bezirk Mattersburg traf man sich im Gasthaus Kukuruzstubn in Forchtenstein. Den Teilnehmerinnen wurden aufschlussreiche Vorträge zu breitgefächerten Themen geboten. So berichtete Reitlehrerin...

  • 22.01.20
Lokales
Die ASKÖ setzt mit der Initiative "Sportverein Plus" neue Akzente

ASKÖ
"Sportverein Plus" setzt neue Akzente

Der TC Schöllbau Forchtenstein ist einer der ersten Vereine der die Initiative "Sportverein Plus" des ASKÖ nutzt. FORCHTENSTEIN. Die ASKÖ Burgenland unterstützt neue Vereinsgründungen und Erweiterungen des Sportangebotes. Nachdem sich in den letzten Jahren die Anforderungen an Sportvereine, aber auch die Bedürfnisse der einzelnen Sportler wieder zunehmend geändert haben, setzt die ASKÖ mit "Sportverein PLUS" neue Akzente. Einerseits werden Sportvereinsgründungen besonders unterstützt,...

  • 03.01.20
Sport
In Forchtenstein gibt es ein PLUS an Bewegung. Coach Lisa trainiert jeden Mittwoch mit Philipp, Walter, Robert, Andreas und Christian.

Sportverein PLUS
TC Schölbau Forchtenstein bietet ein PLUS an Bewegung

Die ASKÖ Burgenland unterstützt ab sofort neue Vereinsgründungen und Erweiterungen des Sportangebotes. Nachdem sich in den letzten Jahren die Anforderungen an Sportvereine, aber auch die Bedürfnisse der einzelnen SportlerInnen wieder zunehmend geändert haben, setzt die ASKÖ mit "Sportverein PLUS" neue Akzente. Einerseits werden Sportvereinsgründungen besonders unterstützt, andererseits werden bestehende Vereine motiviert, ihre Angebotspalette auszubauen. Das Ziel: Der Sportverein in der...

  • 27.12.19
Lokales
6 Bilder

Weihnachtsfeier im Achazium
"Ein Zauber liegt im Kerzenschein"

Die knapp 80-köpfige Belegschaft der Pädagogischen Hochschule Burgenland stimmt sich jedes Jahr an einem besonderen Ort auf das Weihnachtsfest ein. Für das diesjährige weihnachtlich-kulturelle Treffen erstrahlte der Edelhof in Forchtenstein im Kerzenschein. Das wohlige Knacken im Ofen und die Erzählungen des Hausherrn, Ernst Achaz, zauberten rote Backen auf die Gesichter der Gäste. Und während Musik und gelesene Texte durch die Gewölbe schwebten, senkte sich ein Stückchen Weihnachtsvorfreude...

  • 15.12.19
Lokales
3 Bilder

Silvesterwanderung der ÖTK Sektion Rosalia
Silvesterwanderung in Forchtenstein

Die ÖTK-Sektion Rosalia veranstaltet wie jedes Jahr am 31.12.2019 die Silvesterwanderung. Wir treffen uns in Forchtenstein beim Gasthaus Sauerzapf - Daskalakis  Rosalienstraße gegenüber dem Feuerwehrhaus um 14 Uhr. Die Wanderung führt uns zum Aussichtsturm der Gemeinden Wiesen - Lanzenkirchen, zurück über die Kohlstattstrecke. Gehzeit ca. 2 Std, 30 Minuten. Ein eventuell benötigter Proviant ist mitzunehmen. Anschließend gemütlicher Ausklang im Gasthaus Sauerzapf - Daskalakis. Alle können mit ,...

  • 05.12.19
  •  1
Lokales
Die Schüler der Volksschule Forchtenstein freuten sich über die gesunde Jause vom Lionsclub Burg Forchtenstein.

Volksschule Forchtenstein
Gesunde Jause für einen guten Start in den Tag

Der Lionsclub Burg Forchtenstein bedankt sich mit einer gesunden Jause bei der Volksschule Forchtenstein. FORCHTENSTEIN. Der Lionsclub Burg Forchtenstein lud die Schüler der Volksschule Forchtenstein zu einer gesunden Jause ein. Es war ein kleines Dankeschön für die musikalische Umrahmung der 30-Jahr-Feier des Clubs. Motto: Alles BioUnter dem Motto alles Bio wurden Obst, Aufstriche, Fruchtsäfte, Mehlspeisen und Gebäck aus der Region in der großen Pause angeboten. Anfangs waren die Kinder...

  • 05.12.19
Lokales
An der Bastelstation konnten sich die Kinder richtig austoben.
3 Bilder

Forchtenstein
Erster Kreativtag in der Volksschule

FORCHTENSTEIN. Passend zum Projekt "Teamgeister" der Volksschule Forchtenstein fand der erste Kreativtag mit den Kindern statt. Die Schüler bildeten dazu schulstufenübergreifende Teams. An sieben Stationen rätstelten, sangen, trommelten, bastelten, zeichneten und backten die Schüler. Ein absolutes Highlight für die Kinder war die Tablet-Station und bei den Yogaübungen wurde entspannt. "Die Kinder haben sich gegenseitig unterstützt und am Ende wurde die selbstgebackenen Lebkuchenfiguren...

  • 02.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.