Forchtenstein

Beiträge zum Thema Forchtenstein

Die Feuerwehren Forchtenstein, Neustift/Rosalia und Mattersburg waren im Einsatz.
3

Kinderzimmerbrand
Vermutlich löste umgefallene Duftkerze Brand aus

Am 20. September, gegen 22 Uhr wurden die Feuerwehren Forchtenstein und Neustift/Rosalia zu einem Kinderzimmerbrand in einem Wohnhaus in Forchtenstein gerufen. Vermutlich löste eine umgefallene Durftkerze den Brand aus. FORCHTENSTEIN. Ein 14-jähriges Mädchen zündete gestern Abend in ihrem Zimmer eine Duftkerze an, durch die in weiterer Folge ein Tisch und ein Sessel Feuer fingen. Der Vater des Mädchens verständigte die Feuerwehr und versuchte den Brandherd mit einem Feuerlöscher selbst zu...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Bei der Inspektion der FF Neustift a.d. Rosalia zeigten die Einsatzkräfte ihr Können.
8

Feuerwehr Neustift a.d. Rosalia
Inspektion mit Bravour bestanden

Jede Feuerwehr ist mindestens einmal jährlich zu inspizieren. Für die Feuerwehr Neustift a.d. Rosalia war es Anfang September wieder so weit. Der zuständige Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Sebastian Taschner kam zur Überprüfung die im Sinne des burgenländischen Feuerwehrgesetzes durchgeführt wurde. NEUSTIFT A.D. ROSALIA. Feuerwehrkommandant HBI Johannes Welles konnte zur diesjährigen Inspektion Bürgermeisterin Friederike Reismüller, Vizebürgermeister Josef Neusteurer,...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Imkerei Wildzeiss aus Kobersdorf
20

Burg Forchtenstein
Sommermarkt auf Burg Forchtenstein

FORCHTENSTEIN. Am Samstag, den 21.08.2021 fand auf der Burg Forchtenstein ein Sommermarkt statt. Von 7.00 bis 12.00 Uhr hatten die Besucher die Möglichkeit, verschiedenste regionale Köstlichkeiten zu erwerben. AusstellerInsgesamt zehn Aussteller boten ihre frischen, regionalen Produkte zum Verkauf an. Neben diversen Käsesorten, Austernpilzprodukte, Edelbränden und Likören sowie Chiliprodukte aller Art und Schärfe gab es auch einige Leckereien für den süßen Gaumen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich
Die Gäste ließen sich vom wechselhaften Wetter nicht die Stimmung verderben.
1 22

Fest auf der Burg Forchtenstein
50 Jahre Gemeindezusammenlegung

FORCHTENSTEIN. Im Jahr 1971 wurden Forchtenau und Neustift an der Rosalia zu der heutigen Gemeinde Forchtenstein zusammengelegt. Am Sonntag feierte man diese Zusammenlegung mit einem Fest auf der Burg Forchtenstein. Volles ProgrammAm Vormittag wurde eine Feldmesse gelesen und anschließend konnten sich die Gäste beim Frühschoppen vergnügen. Der Nachmittag bot für Alt und Jung reichlich Unterhaltung. Bei einem Zelt vom Elternverein Forchtenstein konnten sich Kindern beim Malen und Basteln...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jakob Klawatsch
Die endgültige Entscheidung, ob die Kommunen ihre Forderungen an das Land abtreten oder nicht, obliegt jetzt den Gemeinderäten der betroffenen Kommunen. Einige haben sich bereits für diesen Ausweg entschieden.

Commerzialbank Mattersburg
Land übernimmt Prozessrisiko für Gemeinden

Der Bilanzskandal rund um die Commerzialbank Mattersburg hat so manche Gemeinde im Bezirk Mattersburg hart getroffen. Jetzt ist der Startschuss für den Forderungsverkauf gefallen – das Land übernimmt das Prozessrisiko für jene die ihre Forderungen abtreten. BEZIRK MATTERSBURG. Am 4. August war es endlich so weit: nach obligatorischer Prüfung durch die Bundesregierung wurde ein Landesgesetzblatt veröffentlicht, mit dem das im Mai beschlossene Gesetz über die Finanzgebarung in Kraft tritt. Für...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Nicht nur die Burg ist ein wahres Schmuckstück von Forchtenstein. Auch der Kirchenplatz mit seinem Glockenspiel ist ein Besuchermagnet.
6

Einfach näher dran
Forchtenstein bietet Sehenswertes für Erholungsbedürftige

Viele Besucher kommen wegen der Burg nach Forchtenstein. Doch es gibt noch einiges mehr zu entdecken. So ist der Kirchenplatz mit seinem Glockenspiel ebenso einen Besuch wert wie die Rosalienkapelle. FORCHTENSTEIN. Das Gemeindegebiet von Forchtenstein erstreckt sich auf einer Fläche von 16,59 km2 und reicht von 330 m Seehöhe bis 746 m Seehöhe. Forchtenstein ist einerseits ein Grabendorf, andererseits eine Streusiedlung. Die geschützte Lage und der pannonische Klimaeinfluss lassen besondere...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Rosalienkapelle wurde an der höchsten Stelle des Rosaliengebirges errichtet.
1 1 2

Einfach näher dran
Der schönste Rundblick des Landes

An der höchsten Stelle des Rosaliengebirges thront die Rosalienkappelle und bietet den wahrscheinlich schönsten Rundblick des Landes. Fürst Paul Esterhazy ließ sie Im Jahr 1670 errichten. FORCHTENSTEIN. Die Rosalienkapelle in Forchtenstein wurde in Kreuzform aus Steinen errichtet. Neben der Kapelle befindet sich ein ungefährt 7 Meter hohes Kreuz aus Holz. Sein Licht leuchtet am Abend weit über das Land. Der Platz bietet einen wunderbaren Weitblick. So sieht man an klaren Tagen weit ins Wiener...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Wer die Landesstraße zur Burg Forchtenstein hoch fährt komm an der in sich verschlungenen Holzspirale vorbei. Sie symbolisiert die Verbindung zwischen Forchtenau und Neustift/Rosalia.
Video

Einfach näher dran
Forchtenstein feiert 50 Jahre Gemeindezusammenlegung

Forchtenstein ist ein idyllisches Dorf an den Osthängen des Rosaliengebirges, umgeben von ausgedehnten Nadelwäldern. Heuer feiert man ein ganz besonders Jubiläum: 50 Jahre Gemeindezusammenlegung. FORCHTENSTEIN. Anlässlich des Jubiläums wird es am Sonntag, den 15. August auf der Burg Forchtenstein, einen Festakt geben. Vor 50 Jahren wurden die beiden Orte Forchtenau und Neustift an der Rosalia zum heutigen Forchtenstein verbunden. Mit dem 1. Jänner 1971 trat die Gemeindezusammenlegung in Kraft....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Als kleine Abenteuereinlage zwischendurch machte der kleine Elias Fruhmann mit Andrea Pöll und Nicole Fruhmann den Spielplatz unsicher
Video 38

Forfel on Tour!
Die Burgmaus Forfel brachte Kinderherzen zum Strahlen!

OBERPULLENDORF. Die größte und zugleich liebenswerteste Maus des Burgenlandes feierte am Freitag, den 23. Juli 2021 am Oberpullendorfer Hauptplatz ihren 25. Geburtstag. Die Rede ist natürlich von der allbekannten, als auch beliebten Forchtensteiner Burgmaus Forfel. Zusammen mit Magier Merlix und einer spannenden Musikeinlage, verließ das Team den Halt in Oberpullendorf mit großem Erfolg. Pünktlich um 10 Uhr startete der große Aufritt auf der Bühne am Hautplatz, an dem bereits unzählige große...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Mannschaft des SC Wiesen Anfang der 1990er-Jahre.
1 11

100 Jahre Burgenland
"Die Sonntagsspiele waren immer ein Großevent"

Der Sport-Club Wiesen kann auf eine bewegte Vergangenheit mit Höhen und Tiefen zurückblicken. Damals wie heute begeistert er die Fans und bereichert das Vereinsleben des Bezirks. WIESEN. Nach dem Zweiten Weltkrieg versuchte man im Burgenland sportlich rasch wieder zur Normalität zurückzukehren. Noch im Herbst 1945 wurde der bereits 1923 gegründete "Burgenländische Fußballverband" (BFV) wiedererrichtet. Gut ein Jahr später, am 26. Oktober 1946, wurde im ehemaligen Gasthaus Murnberger der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Jakob Klawatsch
Obfrau Anna Daskalakis-Sauerzapof und Stellvertreterijn Annemarie Schreiner bei einer der renovierten Kreuzstationen auf dem Hausberg Forchtenstein.

Hausberg Forchtenstein
Historischen Kreuzstationen renoviert

Der Verein Gast Forchtenstein, ein Verein zur Erhaltung der touristischen Infrastruktur, ist am Hasuberg in Forchtenstein tätig geworden, um ein Schmückstück der Region Rosalia wieder auf Vordermann zu bringen. FORCHTENSTEIN. Auf Intiative des Vereins unter Obfrau Anna Daskalakis-Sauerzapf und Stellvertreterin Annemarie Schreiner wurden die historische Kreuzstationen, die auf dem Hausberg zur Burg Forchtenstein führen, renoviert. "Sie sind jetzt wieder Schmuckstück der Region Rosalia", freuen...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die ausgetretenen Betriebsmittel wurden von der Feuerwehr entfernt.
3

Feuerwehr Neustift a.d. Rosalia
Motorradfahrer stürzt in Forchtenstein

Freitag Nachmittag kam es auf der Landesstraße L223 Kreuzung Einfahrt BOKU Forchtenstein zu seinem Unfall. FORCHTENSTEIN. Der Lenker eines Motorrades kam am Ende einer Kurve mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, krachte mit seinem Zweirad gegen den Randstein und blieb in einer Entwässerungsrinne liegen. Die Kameraden der Feuerwehr Neustift an der Rosalia waren schnell zur Stelle. Sie sicherten die Unfallstelle ab und banden die ausgelaufenen Betriebsmittel. Das Motorrad wurde vom...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Bis Ende Juni müssen die von der Commerzialbank-Pleite geschädigten Gemeinden im Gemeinderat beschließen ob sie ihre Forderungen an das Land verkauft.

Commerzialbank Mattersburg
Gemeinden vor Entscheidung ihre Forderungen zu verkaufen

Der Bilanzskandal rund um die Commerzialbank Mattersburg hat nicht nur Privat- und Firmenkunden hart getroffen, sondern auch Gemeinden. Bis Ende Juni sollen diese nun im Gemeinderat beschließen ob sie ihre Forderungen an das Land verkaufen. BEZIRK MATTERSBURG. Im Mai wurde im Landtag mehrheitlich ein Gesetz beschlossen, das es den durch die Commerzialbank geschädigten Gemeinden ermöglicht, ihre Forderungen gegen die staatlichen Bankenaufsichtsorgane an das Land zu verkaufen. Teilweise Verzicht...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Vorderreifen des Unfallfahrzeuges musste gewechselt werden.

Feuerwehr Neustift a.d. Rosalia
Fahrzeugbergung bei Forchtenstein

Am Sonntag wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia zu einer Fahrzeugbergung auf der L223 / Schlossbergstraße gerufen. FORCHTENSTEIN. Ein Fahrzeug aus dem Bezirk Bruck an der Leitha hatte, in Fahrtrichtung Burg Forchtenstein von Mattersburg kommend, rechts die Leitplanke touchiert und fuhr auf der gegenüberliegenden Seite auf die Böschung. Dabei wurde der Vorderreifen beschädigt. Nachdem die Unfallstelle durch die Feuerwehr abgesichert und der Reifen gewechselt...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
13 6 18

Reptilienzoo
Zoo Forchtenstein - Die wunderbare Welt der Reptilien

75 Km Südlich von Wien gibt es ein fantastisches Abenteuer für Fotografen: den ReptilienZoo Forchtenstein. Gleich gegeüber der Burg Forchtenstein die seit dem Jahre 1622 im Besitz der Familie Esterhazy -  jetzt Esterhazy Privatstiftung - ist. Werkennt nichtdas ewige Leid der Terrarien Fotografie,die Frontscheibebeschlagen, verschmiert, Spiegelung,... Nicht so hier zB. bei der Königskobra ( Längste Giftschlange der Welt ) kann man fast rundum gehen und sie ist Aktiv! Der inlandtaipan ( Giftigste...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Schneeweiss
Baumeister Johann Schöll ist seit 2003 Partner des Wienerberger Massivwerthauses.
2

Wienerberger Massivwerthaus
Hausbau "all-inclusive" mit Baumeistern aus der Region

Vor mehr als 20 Jahren rief der österreichische Ziegelhersteller Wienerberger gemeinsam mit ausgewählten Baumeistern das Massivwerthaus ins Leben. Bis heute setzt man auf die Zusammenarbeit mit Bauprofis aus der Region. FROCHTENSTEIN. Bereits seit 2003 ist die Baufirma Schöll aus Forchtenstein Partner des Massivwerthauses und hat inzwischen mehr als 70 Massivwerthäuser errichtet – für 2021 sind bereits neun weitere in Planung. Gegründet wurde das Untrnehmen im Jahr 1987 als Einzelfirma von...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Marion Trimmel, Gründerin der Vitalzwerge, freut sich über die Wiedereröffnung nach der langen Corona-Zwangspause.
3

Forchtenstein
Die Vitalzwerge starten neu durch

Marion Trimmel, Gründerin der Vitalzwerge in Forchtenstein, eröffnete Anfang Oktober 2020 ihr Unternehmen und musste nur einen Monat später auf ungewisse Zeit schließen. Jetzt legt sie unter dem Motto "Vitalzwerge Neustart 2.0" mit 19. Mai wieder los. FORCHTENSTEIN. "Es war nicht absehbar, dass es erneut zu einem Dauer-Lockdwon kommen würde. Wie so viele Unternehmer habe auch ich mit den Vitalzwergen die Auswirkungen von Covid-19 zu spüren gekommen. Eine finanzielle Unterstützung durch die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Burg Forchtenstein bietet zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.
1 1

Immer einen Besuch wert
Saisonstart auf Burg Forchtenstein

Mit 1. Mai 2021 startet die Burg Forchtenstein in die neue Saison und bietet neben spannenden Ausstellungen, informativen Führungen und abwechslungsreichen Veranstaltungen auch zwei Geburtstagsjubiläen. FORCHTENSTEIN. „Wir blicken zuversichtlich in die kommende Saison und freuen uns einen der ältesten Museumsstandorte in ganz Europa zu präsentieren. Natürlich mit den aktuell geltenden Sicherheitsmaßnahmen, somit ist sicherer Kulturgenuss garantiert“,so Castellan Herbert Zechmeister. Perfektes...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Fachgruppengeschäftsführer Thomas Kornfeind, Friedrich Jansenberger und Landesinnungsmeisterin Maria Hollunder.
6

Landespreis Berufsfotografie
Forchtensteiner unter Burgenlands besten Berufsfotografen

Die Landesinnung der burgenländischen Berufsfotografen vergab zum zweiten Mal den Landespreis für die besten Arbeiten. Friedrich Jansenberger aus Forchtenstein schneidet mit fünf Preisen sehr gut ab. FORCHTENSTEIN. Mehr als 280 Mitglieder der Branche waren aufgerufen, ihre Bilder in 10 Kategorien – vom Portraitbild über Hochzeits- und Architektur- bis hin zu Industriefotografie - einzureichen. Die Landesinnung der Berufsfotografen vergab nun die Landespreise an 13 Berufsfotografen des...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Kinder des Kindergarten Forchtenstein haben viele unterschiedliche Osterhasen gebastelt.

Kreativ im Kindergarten
In Forchtenstein sind die Hasen los

Die Kinder des Kindergarten Forchtenstein waren kreativ und fleißig. Zu Recht mit Stolz präsentieren sie ihre selbstgebastelten Osterhasen. FORCHTENSTEIN. Aus den unterschiedlichsten Materialien sind mit viel Liebe große und kleine, dicke und dünne Hasenfiguren entstanden. Bei der Herstellung der tollen bunten Ostergesellen konnten die Kinder ihr handwerkliches Geschick beim Sägen, Hämmern und der weiteren Bearbeitung zeigen. Unter Anleitung der Kinderpädagoginnen sind so ganz individuelle...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf, Bildungslandesrätin Daniela Winkler, Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, Bürgermeisterin Friederike Reismüller und Thomas Böhm, Vizepräsident des Verbands der Naturparke Österreichs, überreichten Schulleiterin Silke Teuschl das Zertifikat „Naturparkschule Rosalia-Kogelberg“.

Volksschule Forchtenstein
30. Naturparkschule im Burgenland

Vorangegangen waren die einstimmigen Beschlüsse des Schulforums, der Gemeinde Forchtenstein und des Naturparks Rosalia-Kogelberg. Die österreichweiten Kriterien streichen eine Naturparkschule bzw. einen Naturparkkindergarten als etwas ganz Besonderes heraus. FORCHTENSTEIN. Naturparkschule bzw. Naturparkkindergarten sein bedeutet, dass es eine sehr enge Zusammenarbeit zwischen Naturpark, Gemeinde und Bildungseinrichtung gibt. Das Schulteam rund um Schulleiterin Silke Teuschl sowie die Kinder der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Jugendfeuerwehr Bad Sauerbrunn übergibt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an den Phönixhof in Forchtenstein.

Bad Sauerbrunn
Jugendfeuerwehr sammelte für Phönixhof

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Bad Sauerbrunn engagiert sich immer wieder für soziale Projekte. So auch in diesem Jahr. BAD SAUERBRUNN/FORCHTENSTEIN. Die Corona-Pandemie erschwert auch Sammlungen zugunsten eines guten Zwecks. Dank ihrem Einfallsreichtum und Einsatz konnte die traditionelle Friedenslicht-Aktion der Jugendfeuerwehr Bad Sauerbrunn zu Heilig Abend trotz der Beeinträchtigungen durch die Corona-Krise stattfinden. Wie jedes Jahr wurde wieder eine kleine Spendenschale...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Burghauptmann Werner Zechmeister und Landtagsabgeordnete Julia Wagentristl.

Burg Forchtenstein
Landtagsabgeordnete Wagentristl zu Besuch

Seit dem 8. Februar dürfen die Museen in Österreich wieder öffnen. Auch die Burg Forchtenstein hat damit ihre Pforten wieder geöffnet. FORCHTENSTEIN. An den Wochenenden steht das Burgtor für Besucher offen, die sich in den bis zu 600 Jahren alten Gemäuern frei bewegen können und die prachtvollen Ausstellungsstücke bestaunen können. Landtagsabgeordnete Julia Wagentristl besuchte Burghauptmann Herbert Zechmeister, um mit ihm über die aktuelle Situation rund um die Burg zu sprechen. „Die Burg...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch lädt im burgenländischen Jubiläumsjahr zu spannenden Pflanzenabenteuern ein.
  • 17. Oktober 2021 um 14:00
  • Naturpark Rosalia Kogelberg
  • Forchtenstein und Pöttsching

ORF-Kräuterhexe lädt zu Pflanzenabenteuern ein

BEZIRK MATTERSBURG. Würzig und zauberhaft würdigt ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch zu Ehren des 100. Geburtstages des Burgenlandes die burgenländischen Lieblinge aus dem Reich der Pflanzen. Nicht zuletzt das „Auslaufmodell“ Alpen und die östlichen Steppen lassen nämlich Besonderheiten mit Geschichte(n) und Tradition wachsen, die in Küche und Hausapotheke schon über viele Generationen Wertschätzung finden. Eigene Rezepte, spannende Infos und besondere Ehrengäste wie "Headarm", "Kuttlkraut" und...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.