Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Waltraud Gartner, SPÖ-Ortsperteivorsitzende in Rohrbach, mit der Sonderausgabe für Kinder

"Bei uns" in Rohrbach
Ortszeitung extra für Kinder

Eine schöne Überraschung erwartete die Rohrbacher Kinder kürzlich in den Postkästen: eine Sonderausgabe der Ortszeitung "bei uns" auf die Bedürfnisse der Jüngsten angepasst. ROHRBACH. Um den Rohrbacher Kindern etwas Abwechslung in der Corona-Zeit zu bieten hat die SPÖ Rohrbach eine für Kinder gemachte Sondernummer ihrer Ortszeitung herausgegeben und an jeden Haushalt verteilt. Rätsel, Scherzfragen, Witze und Gedichte„Der Kindergarten und die Volksschule Rohrbach sind, wie in anderen...

  • 21.04.20
Gesundheit
10 Bilder

Regenbogen
Aktion Eltern Kind Zentrum "Am Tauscherbach"

Vom Eltern Kind Zentrum "Am Tauscherbach" in Schattendorf wurde die Aktion Regenbogen gestartet. Die Fenster werden mit selbst gebastelten oder gemalten Regenbögen verziert. Die Regenbögen sollen signalisieren: "Schau, auch hier muss ein Kind zu Hause bleiben. Die Kunstwerke wurden fotografiert und an das Eltern Kind Zentrum gesendet. Jede Einsendung wird mit einem kleinen Geschenk belohnt. Hier eine Auswahl an eingesendeten Bildern.

  • 14.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • 02.04.20
Freizeit
2 Bilder

Gewinnspiel für kreative Kinder
Gutscheine für Nähworkshops zu gewinnen

Für die Dauer der schulfreien Zeit veranstaltet Doris Treitler mit ihrem Projekt „Fadenspiel“ ein Gewinnspiel für Kinder. Als Motivation zum Nähen während der schulfreien Zeit verlost sie unter allen Kindern, die ihr Fotos von ihren selbst genähten Werken schicken, 3 Gutscheine für einen Nähworkshop in ihrer Nähwerkstatt am Keltenberg bei Bad Sauerbrunn. Unter dem Motto „aus alt mach neu“ erschaffen in ihren beliebten Workshops kleine StoffkünstlerInnen aus gebrauchten Stoffen...

  • 22.03.20
Gesundheit
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • 04.03.20
Lokales
12 Bilder

Bad Sauerbrunn
Die Lamas waren die Stars

BEZIRK MATTERSBURG. Beim Adventtreiben in Bad Sauerbrunn wurde am Wochenende eine Wanderung mit Lamas geboten. Die liebenswerten Tiere eroberten die Herzen der kleinen Adventmarkt-Besucher im Sturm. Mit den Lamas und reichlich Tee und Bechern im Gepäck ging's mit den Lamas zum 26 m hohen Aussichtsturm bergauf. Wer es sich zutraute, der erklomm noch den Turm und wurde dafür mit einem herrlichen Blick über das Burgenland belohnt.

  • 15.12.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Gesundheit
Nicht jeder Infekt, der mit Fieber einhergeht, muss mit Antibiotika behandelt werden.

Antibiotikaresistenzen
Keine Antibiotika bei viralen Infekten

Immer öfter fällt das Wort „Antibiotikaresistenzentwicklung“ in den Medien. Denn die große Befürchtung im 21. Jahrhundert ist, dass die erprobten Antibiotika nicht mehr in der Lage sein werden, Bakterien den Garaus zu machen. Werden jene Erreger „resistent“ gegen Medikamente, so können Infektionen einen gefährlichen Verlauf nehmen. Jährlich sterben in Europa etwa 33.000 Menschen an den Folgen der zunehmenden Resistenzentwicklung. Damit diese nicht noch weiter fortschreitet, ist ein sparsamerer...

  • 19.11.19
Lokales
Die Volkshilfe organisiert eine Schenk-Aktion: Judith Ranftler, Präsidentin Verena Dunst, Geschäftsführer Georg Stenger (von links).

Für Kinder in Not
Volkshilfe geleitet per Klick zum Weihnachtsgeschenk

Eine neue Initiative der Volkshilfe Burgenland soll armen Kindern Weihnachtsfreude bereiten. Über "Burgenland schenkt" werden Wünsche von in Not geratenen Kindern aus dem Burgenland gesammelt und auf www.burgenland-schenkt.at präsentiert. "Menschen, die diesen Kindern helfen wollen, können einen Wunsch eines Kindes auswählen und erfüllen. Nach ein paar Klicks hat man eine Bestätigungs-Mail im Posteingang", erklärt Volkshilfe-Geschäftsführer Georg Stenger. Die Spender müssen das Geschenk...

  • 15.11.19
Lokales
Volksschulpädagogin Raidl und Bürgermeister Matthias Weghofer mit den Volksschulkindern im Rathaus.

Rathaus Wiesen
Volksschüler halten Gemeinderatssitzung ab

Einen besonderen Tag verlebten die Kinder der dritten Klasse der Volksschule Wiesen bei ihrem Besuch im Rathaus. WIESEN. Pädagogin Raidl begleitet die Kinder bei ihrem Ausflug zu Bürgermeister Matthias Weghofer. Die Volksschulkinder wurden durch das Rathaus geführt und bekamen die Arbeit der Mitarbeiter näher gebracht. Gemeinderatssitzung von SchülernIm Gemeinderatssitzungssaal inszenierte Bürgermeister Weghofer mit den Volksschülern eine Gemeinderatssitzung. Die Schüler spielten...

  • 13.11.19
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Gesundheit

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 16.09.19
Sport
3 Bilder

Anfänerkurs beim Judoklub Mattersburg
Start ins neue Judo-Sportjahr

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger Kindern innere und äußere Werte zu vermitteln. Judo ist eine Sportart, wo sowohl Disziplin als auch die Ertüchtigung des Körpers im Vordergrund stehen, egal ob für große oder kleine Kinder, Dicke oder Dünne, Mädchen oder Burschen. Judo ist sicher eine Sportart, die für Kinder im "goldenen Lernalter", besonders geeignet ist und erheblich zur Entwicklung beitragen kann. Neben dem spielerischen Erlernen von altersgemäßen Judotechniken, ist es eine...

  • 08.09.19
  •  1
Lokales
Mit der Plakataktion zum Schulbeginn soll das Unfallrisiko für die Kinder reduziert werden.

Loipersbach
Plakate für mehr Sicherheit am Schulweg

Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz und das Kuratorium für mehr Verkehrssicherheit rufen zu erhöhter Aufmerksamkeit im Straßenverkehr auf. LOIPERSBACH. Der Schulstart bringt auch viele Kinder die zum ersten Mal selbstständig im Straßenverkehr unterwegs sind mit sich. Deshalb rufen LH-Stv. Johann Tschürtz und das Kuratorium für mehr Verkehrssicherheit die burgenländischen Kfz-Lenker zu besonderer Vorsicht und erhöhter Aufmerksamkeit im Straßenverkehr auf. Unfallrisiko...

  • 03.09.19
Lokales
Die Unternehmerin aus Forchtenstein sammelt auch im Bezirk Mattersburg Spenden für krebskranke Kinder. Als kleines Dankeschön erhalten die Spender ein Stofftier.
2 Bilder

Forchtenstein
Unternehmerin im Einsatz für krebskranke Kinder

Maria Paukovits ist nicht nur Unternehmerin sondern auch ehrenamtliche Mitarbeiterin beim Verein kontrakrebs. FORCHTENSTEIN. Seit fünf Jahren ist Maria Paukovits mit ihrem Tapezier- und Polstereiunternehmen in Forchtenstein tätig. Sie bietet ihren Kunden hochwertige Materialien bei der Reparatur von Heimtextilien – wie Küchenbänke und Sofagarnituren – und persönliche Betreuung. In ihrer Freizeit setzt sie sich als ehrenamtliche Mitarbeiterin für krebskranke Kinder ein und sammelt Spenden für...

  • 30.08.19
Lokales
Sportlandesrat Christian Illedits mit Kindern im Freibad Pöttsching bei der Vorstellung der Schwimminitiative.
2 Bilder

Freibad Pöttsching
Kostenlose Schwimmkurse für Kinder

Kostenlose Schwimmkurse für Kinder sollen die Unfallgefahr im Wasser senken. PÖTTSCHING. Um die Unfallgefahr durch fehlende Schwimmkenntnisse bei Kindern zu verringern haben Sportlandesrat Christian Illedits in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit ASKÖ Präsident Alfred Kollar, ASVÖ-Präsident Robert Zsifkovits und Sportunion-Präsidentin Karin Ofner, am Donnerstagnachmittag im Pöttschinger Freibad die kostenlosen Schwimmkurse für Kinder vorgestellt. Mehr Sicherheit im WasserIlledits...

  • 26.07.19
Leute
Beim Familienfest der Bezirksblätter im Lucky Town ging es bunt und lustig zu.
155 Bilder

Großpetersdorf
Tolles Bezirksblätter-Familienfest im Lucky Town

GROSSPETERSDORF. Die Bezirksblätter Burgenland luden am Freitag, 5. Juli, zum 2. Familienfest ins Lucky Town ein. Für die Kinder gab es neben einem Gratis-Lucky Dog und ein kleines Bezirksblätter-Geschenk jede Menge Spielestationen mit buntem Programm. Vom Kinderschminken oder einem Tatoo-Studio über Torwand- bzw. Bogenschießen, großer Dartwand bis hin zum Hau den Lukas reichte die Palette. Dazu kam noch Pony- und Bullenreiten, Hupfburg und einiges mehr. Zaubershow mit Patrick KuloFür gute...

  • 06.07.19
Lokales

Lagerfeuer und Fackelwandern
Action beim Kinderzeltlager in Krensdorf

KRENSDORF. Das SPÖ Team aus Krensdorf rund um VBgm. Gerald Jagschitz veranstaltete unlängst ein Zeltlager für den Nachwuchs im Ort. Über 30 Kinder verbrachten eine Nacht im Zelt, hatten Spaß mit dem ASKÖ-Frosch Hopsi Hopper, bei einer Fackelwanderung oder am Lagerfeuer, wo gemeinsam gesungen wurde.  Nach einer ruhigen Nacht wartete noch ein kräftiges Frühstück auf die Kinder, bevor sie wieder in die Obhut ihrer Eltern übergeben wurden.

  • 02.07.19
Gesundheit
Wer ein langes und gesundes Leben führen möchte, sollte so früh wie möglich gesunde Entscheidungen treffen.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Ab sofort gesünder leben

Ein kompetenter Umgang mit der eigenen Gesundheit ist wichtig – doch auch die Politik muss etwas beitragen. Unabhängige Experten machten sich im Rahmen der 4. Praevenire Gesundheitstage in Seitenstetten Mitte Mai Gedanken darüber, wie jene Fähigkeiten gestärkt werden können, die man zur Prävention oder Bewältigung von Krankheiten benötigt. „Menschen, die über eine geringe Gesundheitskompetenz verfügen, nehmen Vorsorgeangebote weniger in Anspruch und brauchen mehr medizinische...

  • 04.06.19
  •  1
Lokales
Vorlesestunde für Kinder im Literaturhaus

Mattersburg
Vorlesestunde für Kids im Literaturhaus

MATTERSBURG. Der Bilderbuchklassiker „Mein Esel Benjamin“ steht bei der Vorlesestunde für Kinder am Donnerstag, dem 6. Juni, im Literaturhaus Mattersburg im Mittelpunkt. 3 bis 6-Jährigen wird von 16.30 bis 17.30 aus dem Foto-Bilderbuch von Hans Limmer und Lennart Osbeck vorgelesen. Bücher kennenlernen “Mein Esel Benjamin” ist ein außergewöhnliches Buch über die Beziehung eines Mädchens zu einem Esel, über das Leben in einem Land am Meer, über die Zeit der Aussteiger, die 60-er und 70-er...

  • 27.05.19
Lokales
OsterRosi verteilt Geschenke an die kreativen jungen Künstler aus Mattersburg
3 Bilder

Ausstellung am Hauptplatz
OsterBilderStraßenGalerie in Mattersburg

MATTERSBURG. Der Einkaufstreffpunkt Mattersburg lud auch heuer wieder Kinder ein, sich rund um Ostern kreativ auszuleben und Bilder rund um das Osterfest zu zeichnen. Große Ausstellung kleiner Künstler Weil die Kinder dieser Einladung gerne nachkamen, konnten unzählige Kunstwerke von Kindern aus den fünf Mattersburger Kindergärten, der Volksschule und der Nachmittagsbetreuung in einer großen „OsterBilderStraßenGalerie“ am Hauptplatz ausgestellt werden. Für die jungen Künstler gab es zur...

  • 24.04.19
Sport
Die Crazy Geese aus Rohrbach laden Kinder zu einem Eröffnungsevent am 1. Mai

Kickoff Day am 1. Mai
Baseball für Kids in Rohrbach

ROHRBACH. Die Crazy Geese Rohrbach veranstalten heuer die erste Baseball Kinder-Frühling-Liga – die Pannonia Baseball Liga.  Eröffnungsevent am 1. Mai Die Crazy Geese laden dazu zu einem Kickoff Day am 1. Mai. Dort findet am Baseballfeld ab 15 Uhr ein Eröffnungsevent statt. Dieser bietet die ideale Möglichkeit für Kinder und Eltern, den Verein und den Sport kennenzulernen. Kinder und Erwachsene haben die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen die Grundtechniken Schlagen, Fangen und Werfen...

  • 23.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.