31.03.2016, 13:18 Uhr

Amon und The Buffalo Bells rocken unter der Brücke in Emmersdorf

DIe St. Leonharder Band "Amon" darf sich über den Support-Slot von Krautschädl freuen. (Foto: Amon/Facebook)

15 Stimmen waren für den Sieg der St. Leonharder Band ausschlaggebend.

EMMERSDORF. Bis zur letzten Sekunde blieb das Online-Voting für den Support-Slot für "Krautschädl" und den "Stereo Bullets" am Under the Bridge Festival in Emmersdorf am 9. Juli – presented by BEZIRKSBLÄTTER – spannend. Zwei Bands lieferten sich ein erbittertes Duell auf der Homepage der Emmersdorfer Veranstalter: "The Buffalo Bells" aus Amstetten und die Local Heroes "Amon" aus St. Leonhard.

4.921 Stimmen wurden abgegeben. Dabei gewann die Leonhofner Familienband mit "nur" 15 Stimmen Vorsprung. "Es war ein dauerndes Hin und Her. Bevor das Voting beendet war, überlegten wir uns schon eine Lösung, ob wir nicht beide irgendwie spielen lassen können", erklärt Veranstalter Manuel Buxbaum. Und so kommt es jetzt auch. Sowohl Amon, spielen vor Krautschädl, als auch die Buffalo Bells, direkt nach dem Headliner, werden das Under the Bridge ordentlich rocken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.