30.03.2016, 14:26 Uhr

Musicalklasse spielt zwei Einakter

Gleich zwei Stücke zeigt heuer die Musicalklasse des Musikschulverbandes Staatz und Umgebung im April im Gemeindezentrum Ladendorf und garantiert wieder musikalische Ohrwürmer, sehenswerte Tanzeinlagen und beste Unterhaltung.
„Leuba oder Wie der Löwe in den Wald kam“ ist eine musikalische Fabel und bietet vor allem den jüngeren Darstellern eine ideale Bühne und lässt sie in viele tierische Kostüme schlüpfen. Der zweite Einakter, das „Rockical“, zeigt die harte Probenarbeit eines Musicalensembles bis zur Premiere und fordert vor allem die älteren Mitglieder der Musicalklasse. Unter der Choreografie und Regie von Margit Würzler und der Gesangseinstudierung von Darlene Schubert zeigen die jungen Darsteller beachtliche Tanz- und Gesangsleistungen.

Die musikalische Gesamtleitung obliegt Hubert Koci, der die beiden Stücke vor einigen Jahren speziell für die Musicalklasse komponiert und getextet hat. Für den richtigen Sound sorgt die junge Live-Band „Recharged“, tänzerische Unterstützung gibt es von den Ballettklassen des Musikschulverbandes.

Zu sehen sind die beiden einstündigen Musicals am 15. und 16. April, jeweils um 19.30 Uhr, sowie am 17. April um 15 Uhr im Gemeindezentrum Ladendorf.
Karten: Gemeindeamt Ladendorf, T: 02575-2250-15, E: marktgemeinde@ladendorf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.