11.07.2016, 00:00 Uhr

Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in Amstetten.

Vergangenes Wochenende fand in Amstetten das 44. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend in Amstetten statt. Die Feuerwehrjugend Küb nahm mit 17 Jugendlichen und 2 Betreuern teil. Beim Einzelbewerb konnten die ganz jungen Mitglieder mit sehr guten Leistungen aufzeigen und wurden dafür mir den jeweiligen Abzeichen belohnt. Beim Gruppenbewerb konnten wir gemeinsam mit unserer Partnerfeuerwehrjugend aus Maria Schutz 2 Gruppen ins "Rennen" schicken. Die Gruppe Küb konnte mit sehr guten Leistungen in Bronze und Silber sowohl auf der Hindernisbahn als auch beim Staffellauf aufzeigen und erreichte in Bronze den 5. Platz von rund 240 Gruppen und in Silber den 11. Platz von rund 150 Gruppen. Damit konnten sie sich

wieder für den Junior-Fire-Cup 2017 erneut qualifizieren. Die Gruppe Küb-Maria Schutz zeigte ebenfalls gute Leistungen, phasenweise sogar sehr gute Ansätze, uns konnten ebenfalls ihre Abzeichen erreichen. Vielen Dank auch für die Mithilfe beim Zusammenstellen der Gruppe an die Feuerwehrjugend Gloggnitz-Stadt und Wimpassing.
Neben den Bewerben gab es zahlreiche Freizeitaktivitäten für die rund 5.600 Lagerteilnehmer, eine tolle Abkühlung gab es in der vorbeifließenden Ybbs.
Einen mächtigen Empfang bot uns das Kommando, sowie die Eltern der Kinder und einige Mitglieder der FF Küb beim Feuerwehrhaus worüber wir uns sehr freuten...........
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.