18.04.2016, 09:05 Uhr

Großer Erfolg für Victoria Ehn

Victoria Ehn mit ihren Trophäen. Gratulation! (Foto: Thury)
HALBTURN/WIEN. Die Österreichischen Staatsmeisterschaften in Wien wurden zum größten Erfolg für Victoria Ehn. Die Halbturnerin konnte in allen drei Bewerben Podestplätze erringen. Im Einzel wurde sie erst im Halbfinale von Li Quianbing gestoppt und somit wurde Victoria hinter Liu Jia und Li Quianbing Dritte. Im Mixeddoppel gelang ebenfalls ein dritter Platz. Der größte Erfolg gelang aber im Damen Doppel mit Melanie Luginger aus Salzburg. MIt dem Vizestaatsmeistertitel konnte Victoria ihre Sammlung an Podestplätzen erweitern. Mit diesen drei Erfolgen zählte die Halbturnerin zu den stärksten und erfolgreichsten Spielern bei den Staatsmeisterschaften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.