01.05.2016, 18:32 Uhr

Sportlicher Nachmittag im Sporthotel Kurz

OBERPULLENDORF. Die Neue Mittelschule Oberpullendorf folgte der Einladung des Sport Hotels Kurz und 71 Schüler der 2. und 4. Stufen erlebten einen intensiven Sportvormittag. Kegeln, Tennis, Fitnessstudio und Ballspiele standen auf dem Programm.
Professionelle Trainer vermittelten den Schülern die Vielfalt des Sports. Nach jeweils 45 Minuten wurde von einer Station zur nächsten gewechselt – die Kinder waren mit Begeisterung und Ehrgeiz dabei und konnten sich so richtig auspowern. Auch zum Mittagessen waren alle eingeladen, nach so viel Sport schmeckte es doppelt so gut! Direktor Reinhard Magedler: „Die Einladung nahmen wir sehr gerne an, denn Sport und Bewegung kommen heutzutage oft zu kurz.“ Auch ein zweiter Sportvormittag ist geplant, denn dann dürfen die 1. und 3. Stufen kommen – Hausherr Günter Kurz unterstützt mit seiner Einladung das Motto: „In einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.