03.05.2016, 11:18 Uhr

Einbruchsdiebstahl in ein Wohnmobil in Loipersdorf im Burgenland

LOIPERSDORF. In der Zeit von Samstag, den 30. April 2016 auf Sonntag, den 1. Mai 2016 ist auf einem Rastplatz der A2 bei Loipersdorf im Burgenland in ein Wohnmobil eingebrochen worden. Die Besitzer des Fahrzeuges – ein Ehepaar aus den Niederlande – schliefen während des Einbruchs. Die bislang unbekannten Täter stahlen ein Mobiltelefon, während die Besitzer weiterschliefen.

Tipps der Polizei
Dass die Urlaubszeit zur schönsten Zeit des Jahres wird und es keine bösen Überraschungen gibt, gilt es, Kriminellen erst gar keine Möglichkeit zu geben, aktiv werden zu können. Deshalb stehen Spezialisten der Kriminalprävention in den Landespolizeidirektionen gerne mit unabhängiger und kompetenter Beratung zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.