Alles zum Thema Loipersdorf-Kitzladen

Beiträge zum Thema Loipersdorf-Kitzladen

Leute
Horst Horvath von der Roma VHS Burgenland, Bürgermeister Thomas Böhm, Autor Wolfgang Freitag und Vorsitzender der Roma VHS Burgenland Andreas Lehner.
15 Bilder

Buchpräsentation
"Der Fall Karl Horvath“ im Kultursaal Loipersdorf

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Autor und Journalist Wolfgang Freitag präsentierte im Kultursaal Loipersdorf sein Buch "Der Fall Karl Horvath - Ein Loipersdorfer "Zigeuner" vor dem Linzer Volksgericht". Das Schicksal des aus Loipersdorf gebürtigen Roms Karl Horvath reflektiert nicht nur viele der Verwerfungen in den ersten Jahrzehnten nach dem Untergang der Habsburgermonarchie, sondern auch die Kontinuität der Verfolgung und Kriminalisierung, der die Volksgruppe der Roma in jenen Tagen ausgesetzt war...

  • 16.03.19
  •  3
Leute
Helene Magdits, Ulla Beck, Vitus & Christoph Wiesinger, Geschäftsführer Harald Jankovits und Lisa Wiesinger vom Sterntalerhof luden zum Adventsfest

Verein für ganzheitliche Lebensbetreuung
Sterntalerhof Loipersdorf lud zur Adventsfeier

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zusammen mit einem Übertragungswagen des ORF Burgenland im Zuge einer Aktion für "Licht ins Dunkel" veranstaltete der Sterntalerhof eine Adventfeier unter dem Motto "Sternderl schau'n". Mit Punsch und Salzstangerl sammelte man für jene Familien, die in der Weihnachtszeit nur einen Wunsch hätten: Die Gesundheit. Zufluchtsort für die schwerste ZeitDer Sterntalerhof ist nämlich ein Hospiz für chronisch und unheilbar kranke Kinder, und ebenso auch ein Erholungsort für...

  • 18.12.18
Lokales
Die Gemeinden Loipersdorf-Kitzladen, Wolfau und Markt Allhau beteiligen sich am Projekt "Nachbarschaftshilfe Plus". (Symbolfoto)

Nachbarschaftshilfe im Bezirk Oberwart
Loipersdorf-Kitzladen, Markt Allhau und Wolfau starten Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“

LOIPESDORF-KITZLADEN/MARKT ALLHAU/WOLFAU. 2019 wird es das vom Land Burgenland co-finanzierte und mehrfach ausgezeichnete Sozialprojekt nun auch in drei Gemeinden des Bezirkes Oberwart geben. "In jedem Dorf gibt es Mitmenschen, die Hilfe benötigen. Diesen Mitmenschen kann man mit diesem Projekt unkompliziert helfen“, sagt Bgm. Thomas Böhm von Loipersdorf-Kitzladen. Ehrenamt Fahr- und Begleitdienste, gemeinsames Spazierengehen sowie Besuchsdienste werden angeboten, von angestellten...

  • 24.10.18
Lokales
3 Bilder

Mehr Raum für Musik, Kunst und Tanz im Sterntalerhof Loipersdorf-Kitzladen

Der neue, durch private Spenden finanzierte, Kreativ-Pavillon ist fertig. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Eine Holzkonstruktion am Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen bietet zusätzlich Raum für die wertvollen Aktivtherapien für Familien in schweren Zeiten. Der „Kreativ-Pavillon“ ermöglicht ganzjähriges, wetterunabhängiges, therapeutisches Arbeiten in freier Natur. Jahrelangen Wunsch erfüllt Sabine Grubmüller, langjährige Unterstützerin am Sterntalerhof, hat es sich vor zwei Jahren zum Ziel...

  • 04.07.18
Lokales
Auch heute mussten die Feuerwehren wie hier in Loipersdorf aufgrund des starken Unwetters wieder ausrücken.
25 Bilder

Wieder Überschwemmungen im Bezirk Oberwart

Vor allem Loipersdorf, Riedlingsdorf und Pinkafeld waren von den Unwettern wieder betroffen. BEZIRK OBERWART. Nach Starkregen und Hagel am Mittwochnachmittag kam es in den Gemeinden Riedlingsdorf, Oberschützen, Wiesfleck, Pinkafeld und Loipersdorf-Kitzladen wieder zu Überschwemmungen. Mehrere Feuerwehren sind nach den Unwettern erneut im Einsatz. Am schlimmsten hat das Unwetter Riedlingsdorf und Loipersdorf getroffen. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde wieder zu mehreren Einsätzen im...

  • 06.06.18
  •  1
Lokales
Symbolfoto

21-Jähriger in Loipersdorf-Kitzladen mit gefälschtem Führerschein erwischt

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Bei einer Polizeikontrolle am 14. Mai 2018 auf der A2 ging der Polizei im Gemeindegebiet von Loipersdorf-Kitzladen ein Lenker mit gefälschtem Führerschein ins Netz. Der 21-Jährige wies sich mit einem polnischen Führerschein aus. Bei der genauen Kontrolle wurde festgestellt, dass es sich bei diesem Dokument um eine Totalfälschung handelte. Lenker streitet ab Der Mann gab zu seiner Rechtfertigung an, er habe nach Absolvierung von vier Fahrstunden in Polen den...

  • 15.05.18
Lokales
Jedes Foto auf der ABB-Facebookseite bringt Geld für den Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen.

Sterntalerhof: Mit kreativen Spendenaktionen Gutes tun

ABB startet einen Foto- und Videowettbewerb. Einfach auf Facebook hochladen, liken und teilen, das bringt Geld für den Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen. LOIPERSDORF-KITZLADEN. 35% der Unternehmer engagieren sich gemeinnützig, weil sie der Gesellschaft etwas zurückgeben möchten. Geld wird in erster Linie für Kinderhilfe, Sport, Natur-, Klima- und Umweltschutz sowie für sozial Bedürftige im Inland gespendet. Die meisten Sachspenden gehen an Projekte für Bedürftige, Kinder und Menschen mit...

  • 12.12.17
Politik
Gert Polster (Bad Tatzmannsdorf), Gerhard Klepits (Hannersdorf), Thomas Böhm (Loipersdorf-Kitzladen)
10 Bilder

Die Bürgermeisterstichwahl im Bezirk - Das Ergebnis

Gerhard Klepits gewinnt in Hannersdorf, Gert Polster holt Bürgermeister in Bad Tatzmannsdorf. Thomas Böhm siegt in Loipersdorf-Kitzladen. BEZIRK OBERWART. In drei Gemeinden im Bezirk Oberwart - Bad Tatzmannsdorf, Hannersdorf und Loipersdorf-Kitzladen - fällt erst heute Sonntag die Entscheidung über den neuen Bürgermeister. In allen drei Gemeinden lautet das Duell SPÖ gegen ÖVP, wobei zumindest in Bad Tatzmannsdorf ein neuer Kandidat den Bürgermeister erringen wird. In Hannersdorf und...

  • 29.10.17
Politik
In Bad Tatzmannsdorf treten Gert Polster (SPÖ) und Barbara Baldasti (ÖVP) gegeneinander an.
3 Bilder

Drei Stichwahlen im Bezirk Oberwart

Hannersdorf, Bad Tatzmannsdorf und Loipersdorf-Kitzladen gehen in die zweite Runde um den Bürgermeister. HANNERSDORF/BAD TATZMANNSDORF/LOIPERSDORF-KITZLADEN. Im Jahr 2012 waren es Oberwart und Oberdorf, die in eine Bürgermeister-Stichwahl gingen. In beiden Gemeinden war auch diesmal eine solche zu erwarten, aber die ÖVP schaffte jeweils im ersten Wahlgang die Mehrheit. Dafür gibt es heuer in drei anderen Gemeinden eine Verlängerung. In zwei war eine solche aufgrund der zahlreichen Kandidaten...

  • 01.10.17
Politik
Aus dem Zweierduell 2012 wird 2017 ein Dreikampf um Stimmen in Loipersdorf-Kitzladen.

Gemeinde Loipersdorf-Kitzladen wählt

Loipersdorf-Kitzladen bekam Parteienzuwachs LOIPERSDORF-KITZLADEN. Bei den Gemeinderatswahlen 2012 konnte die ÖVP in Loipersdorf-Kitzladen ein Mandat zulegen, dennoch hält die SPÖ eine absolute Mehrheit im Gemeinderat von 12:8. Diesmal tritt auch die FPÖ, die sich neu gründete, bei den Gemeinderatswahlen an. In Loipersdorf-Kitzladen gibt es zudem einen neuen Mann an der Spitze der Bürgermeisterpartei. Jürgen Zimara übernahm Anfang des Jahres die Funktion von Bgm. Hans Oberhofer. Zimara geht...

  • 20.09.17
Leute
30 Bilder

SPÖ-Frauen unterstützen den Sterntalerhof

Mit einer Spende von 2000,- Euro stellten sich die SPÖ-Frauen Markt Allhau beim Kinderhospiz Sterntalerhof in Kitzladen ein. Aus dem Reinerlös einiger Veranstaltungen haben Frauenchefin Regina Hagenauer und Amtsvorgängerin Ingrid Kraus gerne diese Summe locker gemacht und im Beisein von Gemeindevize Alfred Lehner überbracht. Vor allem sollte der Betrag einer Einrichtung in der Region zugute kommen. Geschäftsführer Mag. Harald Jankovits bedankte sich für die tatkräftige Unterstützung, noch...

  • 18.08.17
  •  1
Lokales
Ein Rückhaltebecken für den Hochwasserschutz soll gebaut werden.
4 Bilder

Hochwasserschutz und Straßenbau in Loipersdorf-Kitzladen auf Zielkurs

LOIPERSDORF-KITZLADEN (kv). Wie in ganz Burgenland ist aufgrund der Hochwasserschäden der letzten Jahre der Schutz davor ein zentrales Thema. "Die Planungsphase für das wichtige Rückhaltebecken, das wir gemeinsam mit Grafenschachen und Kroisegg umsetzen wollen, befindet sich in den letzten Zügen. Hier sind viele behördliche Schritte notwendig, bis endlich der Antrag auf Förderung gestellt werden kann", erklärt Bgm. Jürgen Zimara. Straßenbau startet in Kürze Die Straße zum Friedhof und die...

  • 10.07.17
Wirtschaft
OSG-Obm. Alfred Kollar und Bgm. Jürgen Zimara besichtigten die Dachterrasse.
2 Bilder

Neue Wohnungen in Loipersdorf

Am Gelände des ehemaligen Gasthauses Ruiter entstehen sieben moderne Wohnungen. LOIPERSDORF. In der Gemeinde Loipersdorf-Kitzladen konnte die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) in den vergangenen Jahren enger Zusammenarbeit zwei Wohnhausanlagen sowie das Gemeindezentrum errichten. Aufgrund der guten Nachfrage wurde im Vorjahr der Bau des neuesten Wohnprojekts gestartet. Bgm. Jürgen Zimara und OSG-Obm. KommR Alfred Kollar besichtigten den Baufortschritt. Generationenmix "Es ist schon...

  • 23.05.17
Wirtschaft
Neue 60plus-Taxipartnergemeinde: KommR Patrick Poten und Bgm. Jürgen Zimara

60plusTaxi startete in Loipersdorf-Kitzladen

Mit der Gemeinde Loipersdorf-Kitzladen sind mittlerweile 65 Gemeinden des Burgenlandes an diesem Projekt beteiligt - ein Erfolgsmodell für den ländlichen Raum. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Die burgenländischen Taxiunternehmen starteten 2008 mit Unterstützung der Landesregierung die Aktion „60plusTaxi“. Das „60plusTaxi“ macht ältere Menschen mobil. Ein Arzttermin, der Einkauf oder der Besuch von Verwandten und Bekannten ist für ältere Menschen ohne PKW oder öffentliches Verkehrsangebot oft ein großes...

  • 12.04.17
Freizeit

Geschichten und Gespräche vom Sterntalerhof nachlesen

„Im Sterntalerland“ lautet der Titel das ersten Buch vom Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Im Kinderhospiz Sterntalerhof hält der Frühling langsam Einzug, der letzte Schnee weicht den ersten Frühlingsblumen. Kälte und Wärme wechseln einander ab, ein Sinnbild für das Wechselbad der Gefühle, welches die Familien am Sterntalerhof regelmäßig durchleben. Zwischen Traurigkeit und Freude, zwischen Verzweiflung und Hoffnung. Einige dieser berührenden Geschichten gibt es nun...

  • 28.03.17
Lokales
LR Helmut Bieler (li.), Wolfgang Koller mit Gattin, Jürgen Zimara mit Gattin, Franz Schiller mit Gattin und Bezirkshauptmann Helmut Nemeth (2.v.re)
6 Bilder

Vier Bürgermeisterangelobungen im Bezirk Oberwart - die nächste Generation übernimmt das Ruder

Mit dem Jahreswechsel traten in Loipersdorf-Kitzladen, Badersdorf, Hannersdorf und Kemeten die neuen Ortschefs ihren Dienst an, angelobt wurden sie vom Bezirkshauptmann Helmut Nemeth. BEZIRK OBERWART (kv). Bis zur Gemeinderatswahl im Oktober 2017 dürfen sie nun ihres Amtes walten und sich unter Beweis stellen. Unbestritten bringen die neuen und teilweise sehr jungen Bürgermeister auf jeden Fall frischen Wind in die Gemeinden. "Man steht natürlich heute vor anderen Herausforderungen,...

  • 16.01.17
  •  3
Lokales
Die Tourismusgemeinde Bad Tatzmannsdorf verbesserte sich um über 100 Plätze im Bonitätsranking.
5 Bilder

Bad Tatzmannsdorf schnitt im Bezirk Oberwart am besten ab

Tourismusgemeinde landete im Bonitätsranking von "Public" als beste Gemeinde auf Platz 38, Neustift an der Lafnitz belegte Rang 41. Badersdorf fiel stark ab. BEZIRK OBERWART. Das Magazin public präsentiert sein alljährliches Top-250-Ranking zur finanziellen Lage der österreichischen Städte und Gemeinden. Die burgenländischen Gemeinden schneiden dabei wieder sehr gut ab. Basis dafür sind verschiedene Kennzahlen der vier Dimensionen Ertragskraft, Verschuldung, Eigenfinanzierungskraft und...

  • 14.07.16
Lokales
Bezirksfeuerwehrkommandant Hans Hatzl zeigt auf den Platz, wo früher die Volksschule stand, mit der Pfarrkirche im Hintergrund.
12 Bilder

Einfach näher dran: Hans Hatzl führte durch Kitzladen

Von der alten Volksschule bis zum Hengstbrunnen - im Ortsteil Kitzladen hat sich viel verändert. KITZLADEN (ms). LBDS Hans Hatzl wohnt zwar seit einigen Jahren in Pinkafeld, doch mit seinem Heimatort ist der Bezirksfeuerwehrkommandant nach wie vor eng verbunden. "In all den Jahren hat sich viel verändert, doch eines bis heute geblieben. Der Zusammenhalt in der Bevölkerung ist nach wie vor sehr groß", erklärt Hatzl. "Da Lehrer und da Pfarrer" Die Volksschule besuchte er noch in Kitzladen....

  • 13.07.16
Lokales
Der SC Loipersdorf-Kitzladen krönte sich zum Meister.
6 Bilder

Rückhaltebecken und neue Wohnungen in Loipersdorf-Kitzladen geplant

Die Gemeinde Loipersdorf-Kitzladen war im Frühjahr mehrmals von Hochwasser betroffen. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Loipersdorf-Kitzladen war heuer besonders vom Hochwasser betroffen. "So viele Einsätze hatte ich in 14 Jahren als Bürgermeister noch nie. Der finanzielle Schaden ist gewaltig. Wir versuchen zu helfen, wo es nur geht. Die Feuerwehren haben großartigen Einsatz gezeigt", so Bgm. Hans Oberhofer. Es ist ein Rückhaltebecken in Absprache mit Grafenschachen geplant. Der Standort wird demnächst...

  • 12.07.16
Leute
Die Star Company bot ein buntgemischtes Programm
91 Bilder

Benefizabend mit der Musical & Stage Dance Company in Loipersdorf

Musik und Showdance für die Hochwasseropfer der Gemeinde Loipersdorf-Kitzladen gab es mit der MSDC aus Pinkafeld. LOIPERSDORF. In Loipersdorf stellten sich die Mädels und Burschen der Musical & Stage Dance Company von Edda Adamovics in den Dienst der Hochwasseropfer. Gemeinsam mit der Gemeindevertretung organisierte die Company einen tollen Benefizabend mit wunderbarer Tanzshow und beeindruckenden Gesangseinlagen u.a. von Sandra Kiss, Lisa Mikolaschek und Patricia Folk. Der Reinerlös kommt...

  • 10.07.16
  •  2
Lokales
Lisa Mikolaschek und die Musical Stage Dance Company treten für den guten Zweck auf.
8 Bilder

Benefiz-Veranstaltung für Hochwasseropfer in Loipersdorf-Kitzladen

LOIPERSDORF. Die Musical & Stage Dance Company Burgenland veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Loipersdorf/Kitzladen den Benefiz-Event "Soforthilfe für die Hochwasser-Opfer" im Kultursaal Loipersdorf am Samstag, 9. Juli, ab 19 Uhr. Eintritt ist freie Spende. „Die Gemeinde Loipersdorf/Kitzladen verdoppelt die Einnahmen!“ versicherte Bürgermeister Hans Oberhofer. Naturkatastrophen können jeden treffen! Von heute auf morgen kann alles weg sein. Alles was man sich mühsam erarbeitet...

  • 27.06.16
Leute
Die Neubelebung des Weidefestes auf der Zinswiesen in Loipersdorf-Kitzladen lockte zahlreiche Gäste an.
4 Bilder

Nach 15 Jahren gab es endlich wieder ein Weidefest im Lafnitztal

Das Fest wurde von Wolfgang Pelikan moderiert, der in Österreich den Feuchtgebietsschutz unter dem Dach der internationalen RAMSAR-Konvention koordiniert. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Beim Fest begrüßen konnten die Veranstalter unter anderem Landtagsabgeordneten Christian Drobits und seinen Kollegen aus der Steiermark Wolfgang Dolesch, Bürgermeister in Neudau. Auch der als Veranstalter auftretende „Weideverein RAMSAR-Gebiet Lafnitztal“ ist grenzüberschreitend tätig, wie Vereinsobmann Werner PAV...

  • 07.06.16