Loipersdorf-Kitzladen

Beiträge zum Thema Loipersdorf-Kitzladen

WirtschaftBezahlte Anzeige
Am Areal der ehemaligen Turbakaserne errichete die PIK SÜD GmbH Wohnungen und das GHZ Vital.
20 Bilder

Loipersdorf-Kitzladen
Pöll Immobilien KG goes PIK Süd GmbH

Familie Pöll vereint Landwirtschaft und Immobilien mit großem Erfolg. LOIPERSDORF. Die Wurzeln der Familie Pöll liegen in der Landwirtschaft mit Direktvermarktung. Vor rund 20 Jahren haben die Pölls mit sehr viel Herzblut ihr erstes Immobilienprojekt, den Bauernladen in Pinkafeld verwirklicht. Danach ging es Zug um Zug und es kamen laufend neue Objekte in Pinkafeld, Oberwart , Loipersdorf, Bad Tatzmannsdorf und Großpetersdorf dazu. Zwei Generationen im FamilienunternehmenHeute arbeiten...

  • 21.05.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
Gemütlichkeit bietet Bruckner's "BIG FOOT XXL" in Loipersdorf.
10 Bilder

Loipersdorf-Kitzladen
Bruckner's Big Food XXL

Große Auswahl an Speisen und Getränken in gemütlicher Atmosphäre - das Alles bietet Walter Bruckner in seinem Lokal. LOIPERSDORF-KITZLADEN. "Man sagt, dass Liebe durch den Magen geht. Wir hoffen deshalb, dass Sie unser Restaurant lieben werden. Sie kommen bei uns in den Genuss einer großen Auswahl an Speisen und Getränken. In der angenehmen Atmosphäre unseres Restaurants bieten wir Ihnen eine Erlebnisküche, die Ihnen sicher gefallen und schmecken wird", lädt Walter Bruckner. Höchste...

  • 21.05.20
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die RCR Group ist Experte für die Wiederverwendung von Bauschutt.
5 Bilder

Loipersdorf-Kitzladen
RCR GmbH - Ihr kompetenter Partner für Baumaterial

Die RCR Group in Loipersdorf-Kitzladen ist ihr Partner, wenn es um Bauschutt geht, aus dem Recyclingmaterial gewonnen wird. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Die RCR (Recycling und Rohstoffhandel) Group ist ein Dienstleistungsunternehmen der Baubranche in Loipersdorf-Kitzladen. Unser Angebot lässt sich in drei Bereiche unterteilen: Abholung von Bauschutt, fachgerechte Entsorgung bzw. Recycling sowie Verkauf recycelter Baumaterialien. Für all diese Aufgaben steht das Unternehmen in der ganzen...

  • 21.05.20
Lokales
Ein Steuergruppen-Treffen mit Vertretern der Gemeinden Markt Allhau, Loipersdorf-Kitzladen, Wolfau und Mischendorf fand am 4. März statt.
2 Bilder

Nachbarschaftshilfe Plus
Junge Freiwillige weiterhin gesucht

Nachbarschaftshilfe Plus hilft weiterhin in der Krise – besonders für Ältere. BEZIRK OBERWART. Ältere sollen zu Hause bleiben, Jüngere, die aktuell zu Hause sind, möchten helfen. Das überparteiliche Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ stellt hier eine professionelle Koordination zur Verfügung und bietet weiterhin kostenlose Dienste in den 17 Partnergemeinden des Burgenlandes an. Einkaufsservice – für jemanden im Supermarkt, Nahversorger (am besten im Ort) einkaufen gehen und den...

  • 27.03.20
Lokales
Ein Steuergruppen-Treffen mit Vertretern der Gemeinden Markt Allhau, Loipersdorf-Kitzladen, Wolfau und Mischendorf fand am 4. März statt.

Bezirk Oberwart
"Nachbarschaftshilfe Plus" wächst weiter

Nachbarschaftshilfe Plus blickt im Bezirk Oberwart auf erfolgreiches erstes Jahr zurück und wächst weiter. BEZIRK OBERWART. 2019 sind die drei Gemeinden Markt Allhau, Loipersdorf-Kitzladen und Wolfau ins Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ eingestiegen. Mischendorf startet nun 2020 mit dem Angebot. „Das Projekt hilft unseren Gemeinden, dass wir besonders für die ältere Generation ein sinnvolles Angebot machen. Durch gegenseitige Hilfe soll möglichst lange ein eigenständiges Leben im...

  • 09.03.20
Leute
Sternsinger in Deutsch Schützen
10 Bilder

Bezirk Oberwart
Sternsinger sammeln für Slum-Projekt

BEZIRK OBERWART (ms). Die Sternsinger waren wieder unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft zu verbreiten und für Hilfsprojekte zu sammeln – diesmal für ein Projekt im Mukuru-Slum in Nairobi, Kenia. Es geht um die Verbesserung der Gesundheitsversorgung, Schulbildung und neue Jobs. Einige Fotos von Caspar, Melchior und Balthasar aus dem Bezirk Oberwart gibt es hier.

  • 08.01.20
Lokales
Ein Austauschtreffen von "Nachbarschaftshilfe Plus" fand in Wolfau statt.

Bezirk Oberwart
Austauschtreffen „Nachbarschaftshilfe Plus“ in Wolfau

WOLFAU. Am 21. Oktober fand ein Austauschtreffen in Wolfau statt, zu dem einerseits VertreterInnen der 2019 neu hinzugekommenen Gemeinden Markt Allhau, Loipersdorf-Kitzladen und Wolfau, andererseits aber auch die neu interessierte Gemeinde Mischendorf eingeladen waren. Erfahrungen seit Projektstart von „Nachbarschaftshilfe Plus“ waren ebenso Thema, wie geplante Aktivitäten für 2019, 2020. In 17 Gemeinden aktivDas überparteiliche Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ bietet soziale...

  • 28.10.19
Leute
2 Bilder

Loipersdorf-Kitzladen
Vortrag über Hilfsprojekt in Ghana

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Am Donnerstag, 10.10., lud der evangelische Gebetskreis Loipersdorf/Kitzladen zum Vortrag von Appiah Fei aus Ghana, Leiter des Dorfentwicklungs- und Kinderhilfs-Projektes ADUMASA – Link, Kumasi (tägliche Ausspeisung für 600 Kinder, Kindergarten- u. Schulbauten, Brunnen für gesundes Wasser, und viel mehr). Übersetzt wurde von Pfarrer i. R. Gottfried Fliegenschnee, der selbst 5 Jahre in Ghana gewirkt...

  • 15.10.19
Lokales
3 Bilder

END Loipersdorf-Kitzladen
Roland Sauhammel führt durch die Gemeinde

Roland Sauhammel, Obmann des Fußballvereins, führt durch die reizvolle Naturlandschaft seines Dorfes. LOIPERSDORF-KITZLADEN (ps). "Ein lebens- und liebenswerter Ort, geprägt von einer gelebten Dorfgemeinschaft mit einem intakten Vereinswesen", so beschreibt Roland Sauhammel seinen Heimatort. "Unsere Kindheit war vom Straßenfußball geprägt. Später fanden wir Kids Anschluss im Nachwuchs- und im Vereinsfußball. Nach meiner aktiven Laufbahn betreute ich den Nachwuchs und wurde...

  • 05.06.19
Lokales

Drei Fragen an Bürgermeister Thomas Böhm

LOIPERSDORF-KITZLADEN (ps). Das aktuell wichtigste kommunale Projekt für Sie? Hochwasserschutzprojekt Wie beurteilen Sie die Folgen des Ibiza-Videos? Das Video spricht für sich. Stabilität wird gefordert, Misstrauen ist die Antwort. Wer soll das verstehen, es läuft auf Stillstand hinaus, der auch unsere Projekte verzögern könnte! Wo ist Ihr Lieblingsplatz im Dorf? Im Ortsried "LUS" gibt es ein tolles Rückzugsgebiet für sportliche Aktivitäten und Erholung.

  • 05.06.19
Wirtschaft
2 Bilder

Loipersdorf-Kitzladen
"Pöll-Konzepte" macht's möglich

OSG-Siedlungsbauten, Winkler-Halwachs Reihenhäuser und Pöll Konzepte werden in der Gemeinde umgesetzt. LOIPERSDORF-KITZLADEN (ps). Hoch erfreut berichtet Bgm. Thomas Böhm über den Bauboom in seiner Gemeinde. Mit der OSG und dem Unternehmen Winkler-Halwachs werden Siedlungsbauten und Reihenhäuser realisiert. "Schick wohnen" heißt es in Loipersdorf. Ein neues Grundstücks-Projekt von "Pöll Immobilien Konzepte" PIK Süd GmbH liegt bereits in der Gemeinde auf. 19 Bauplätze stellt das...

  • 05.06.19
Lokales

Viele aktive Vereine prägen das Dorfleben

LOIPERSDORF-KITZLADEN (ps). "Das kulturelle und gesellschaftliche Leben eines Dorfes wird von den Vereinen getragen", so Bgm. Böhm. Der Naturverein, einer von vielen Dorfvereinen, feierte am Wochenende sein 40-Jahrjubiläum. Gut gestartet ist "Nachbarschaftshilfe Plus", wo unter anderem soziale Fahrdienste zur medizinischen Versorgung oder zum Einkauf angeboten werden.

  • 05.06.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Aktuell 19 Bauplätze in der Heimat-Gemeinde der PIK-Süd.
2 Bilder

Loipersdorf-Kitzladen
PIK Süd - vielseitig im Bezirk Oberwart

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Die PIK Süd (Pöll Immobilien Konzepte) beschäftigt sich mit dem Verkauf und der Vermietung von Büros, Lagerräumlichkeiten, Geschäftsflächen, Wohnungen und Anlegerwohnungen. Besteht der Wunsch nach einem eigenen Haus, sollte frühzeitig mit der Suche nach einem geeigneten Bauplatz begonnen werden. Denn Bauplätze in zentraler Lage sind heiß begehrt. Infos gibt es bei der PIK-Süd und der Gemeinde Loipersdorf-Kitzladen. GrundstückeDer Grundstückskauf ist der erste Schritt...

  • 03.06.19
Lokales
Frau Feitl wird von der Ehrenamtlichen Irene Weber (beide Loiperdorf Kitzladen) nach Oberwart zur med. Versorgung gebracht

Nachbarschaftshilfe Plus
Erfolgreicher Start in drei Gemeinden im Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. In den 3 Gemeinden Loipersdorf-Kitzladen, Markt Allhau und Wolfau ist das Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ im April erfolgreich gestartet. Die ersten sozialen Dienste wurden erfolgreich von den Büromitarbeiterinnen Andrea Resch, Anita Ziermann und Sabine Uitz koordiniert und von ehrenamtlichen Helfern ausgeführt. Meist werden begleitete Fahrdienste zur medizinischen Versorgung oder zum Einkauf gebraucht. „Es tut gut, wenn man helfen kann“, so eine der...

  • 27.05.19
Lokales
Vertreter aus den drei Teilnehmergemeinden trafen sich zum Austausch.

Nachbarschaftshilfe Plus
Erstes Austauschtreffen im Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Am 23. Mai trafen sich die Ehrenamtlichen des Projektes „Nachbarschaftshilfe Plus“ aus den Gemeinden Loipersdorf-Kitzladen, Markt Allhau und Wolfau zu einem Austauschtreffen. Nicht nur 3 neue Ehrenamtliche wurden willkommen geheißen, sondern es waren auch die Bürgermeister Thomas Böhm, Hermann Pferschy und Walter Pfeiffer sowie die Vereinsobfrau Kathrin Koch und Stellvertreter Manfred Lukitsch dabei. Reger AustauschDie 3 Standortkoordinatorinnen Andrea Resch, Anita...

  • 25.05.19
Politik
Der Spatenstich für das große Hochwasserschutzprojekt in Grafenschachen wurde gesetzt.
17 Bilder

Grafenschachen
3,5 Millionen Euro für Hochwasserschutzprojekt

GRAFENSCHACHEN (ms). Während in Olbendorf das Rückhaltebecken bereits eröffnet wurde, erfolgte in Grafenschachen nunmehr der Spatenstich für ein 3,5 Millionen Euro Hochwasserschutzprojekt. "Es gab schon länger Gespräche, doch die Hochwasserkatastrophe 2018 hat diese beschleunigt. Ganz wichtig war, dass die Grundstückseigentümer mitspielten und auch die Zusammenarbeit mit den Behörden funktionierte", erklärt Bgm. Marc Hoppel aus Grafenschachen. Drei Rückhaltebecken"Wir haben alle noch die...

  • 28.04.19
Leute
Die Ganoven Rudolph, Klaus und Carmen beim Ausarbeiten ihres Coups.
44 Bilder

Theateraufführung
"Ein genial verrückter Coup" im Kultursaal Loipersdorf

LOIPERSDORF. „Ein genial verrückter Coup“ heißt es mit dem Heimat- und Kulturverein Loipersdorf-Kitzladen im Kultursaal Loipersdorf ab Samstag, 6. April, ab 19 Uhr. Gaunerkomödie in 3 Akten von Martina Röhrich Ein ganz „normaler“ Tag in einer psychiatrischen Anstalt. Die Stationsärztin Frau Dr. Anita Neumeyer ist völlig überlastet, denn nicht nur die Patienten, auch die resolute Krankenschwester Ines und die angehende Ärztin Daisy rauben ihr den letzten Nerv. Als sich dann die drei Ganoven...

  • 08.04.19
Leute
Horst Horvath von der Roma VHS Burgenland, Bürgermeister Thomas Böhm, Autor Wolfgang Freitag und Vorsitzender der Roma VHS Burgenland Andreas Lehner.
15 Bilder

Buchpräsentation
"Der Fall Karl Horvath“ im Kultursaal Loipersdorf

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Autor und Journalist Wolfgang Freitag präsentierte im Kultursaal Loipersdorf sein Buch "Der Fall Karl Horvath - Ein Loipersdorfer "Zigeuner" vor dem Linzer Volksgericht". Das Schicksal des aus Loipersdorf gebürtigen Roms Karl Horvath reflektiert nicht nur viele der Verwerfungen in den ersten Jahrzehnten nach dem Untergang der Habsburgermonarchie, sondern auch die Kontinuität der Verfolgung und Kriminalisierung, der die Volksgruppe der Roma in jenen Tagen ausgesetzt war...

  • 16.03.19
  •  3
Leute
Helene Magdits, Ulla Beck, Vitus & Christoph Wiesinger, Geschäftsführer Harald Jankovits und Lisa Wiesinger vom Sterntalerhof luden zum Adventsfest

Verein für ganzheitliche Lebensbetreuung
Sterntalerhof Loipersdorf lud zur Adventsfeier

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zusammen mit einem Übertragungswagen des ORF Burgenland im Zuge einer Aktion für "Licht ins Dunkel" veranstaltete der Sterntalerhof eine Adventfeier unter dem Motto "Sternderl schau'n". Mit Punsch und Salzstangerl sammelte man für jene Familien, die in der Weihnachtszeit nur einen Wunsch hätten: Die Gesundheit. Zufluchtsort für die schwerste ZeitDer Sterntalerhof ist nämlich ein Hospiz für chronisch und unheilbar kranke Kinder, und ebenso auch ein Erholungsort für...

  • 18.12.18
Lokales
Die Gemeinden Loipersdorf-Kitzladen, Wolfau und Markt Allhau beteiligen sich am Projekt "Nachbarschaftshilfe Plus". (Symbolfoto)

Nachbarschaftshilfe im Bezirk Oberwart
Loipersdorf-Kitzladen, Markt Allhau und Wolfau starten Sozialprojekt „Nachbarschaftshilfe Plus“

LOIPESDORF-KITZLADEN/MARKT ALLHAU/WOLFAU. 2019 wird es das vom Land Burgenland co-finanzierte und mehrfach ausgezeichnete Sozialprojekt nun auch in drei Gemeinden des Bezirkes Oberwart geben. "In jedem Dorf gibt es Mitmenschen, die Hilfe benötigen. Diesen Mitmenschen kann man mit diesem Projekt unkompliziert helfen“, sagt Bgm. Thomas Böhm von Loipersdorf-Kitzladen. Ehrenamt Fahr- und Begleitdienste, gemeinsames Spazierengehen sowie Besuchsdienste werden angeboten, von angestellten...

  • 24.10.18
Lokales
3 Bilder

Mehr Raum für Musik, Kunst und Tanz im Sterntalerhof Loipersdorf-Kitzladen

Der neue, durch private Spenden finanzierte, Kreativ-Pavillon ist fertig. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Eine Holzkonstruktion am Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen bietet zusätzlich Raum für die wertvollen Aktivtherapien für Familien in schweren Zeiten. Der „Kreativ-Pavillon“ ermöglicht ganzjähriges, wetterunabhängiges, therapeutisches Arbeiten in freier Natur. Jahrelangen Wunsch erfüllt Sabine Grubmüller, langjährige Unterstützerin am Sterntalerhof, hat es sich vor zwei Jahren zum Ziel...

  • 04.07.18
Lokales
Auch heute mussten die Feuerwehren wie hier in Loipersdorf aufgrund des starken Unwetters wieder ausrücken.
25 Bilder

Wieder Überschwemmungen im Bezirk Oberwart

Vor allem Loipersdorf, Riedlingsdorf und Pinkafeld waren von den Unwettern wieder betroffen. BEZIRK OBERWART. Nach Starkregen und Hagel am Mittwochnachmittag kam es in den Gemeinden Riedlingsdorf, Oberschützen, Wiesfleck, Pinkafeld und Loipersdorf-Kitzladen wieder zu Überschwemmungen. Mehrere Feuerwehren sind nach den Unwettern erneut im Einsatz. Am schlimmsten hat das Unwetter Riedlingsdorf und Loipersdorf getroffen. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde wieder zu mehreren Einsätzen im...

  • 06.06.18
  •  1
Lokales
Symbolfoto

21-Jähriger in Loipersdorf-Kitzladen mit gefälschtem Führerschein erwischt

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Bei einer Polizeikontrolle am 14. Mai 2018 auf der A2 ging der Polizei im Gemeindegebiet von Loipersdorf-Kitzladen ein Lenker mit gefälschtem Führerschein ins Netz. Der 21-Jährige wies sich mit einem polnischen Führerschein aus. Bei der genauen Kontrolle wurde festgestellt, dass es sich bei diesem Dokument um eine Totalfälschung handelte. Lenker streitet ab Der Mann gab zu seiner Rechtfertigung an, er habe nach Absolvierung von vier Fahrstunden in Polen den...

  • 15.05.18
Lokales
Jedes Foto auf der ABB-Facebookseite bringt Geld für den Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen.

Sterntalerhof: Mit kreativen Spendenaktionen Gutes tun

ABB startet einen Foto- und Videowettbewerb. Einfach auf Facebook hochladen, liken und teilen, das bringt Geld für den Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen. LOIPERSDORF-KITZLADEN. 35% der Unternehmer engagieren sich gemeinnützig, weil sie der Gesellschaft etwas zurückgeben möchten. Geld wird in erster Linie für Kinderhilfe, Sport, Natur-, Klima- und Umweltschutz sowie für sozial Bedürftige im Inland gespendet. Die meisten Sachspenden gehen an Projekte für Bedürftige, Kinder und Menschen mit...

  • 12.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.