19.05.2016, 08:25 Uhr

Spitzenplatzierungen der Polytechnischen Schule Oberwart beim diesjährigen Landeswettbewerb der PTS des Burgenlandes im EO-Oberwart

Am 12.Mai 2016 fand der Landeswettbewerb der Polytechnischen Schulen im Einkaufszentrum Oberwart statt.
Die PTS-Oberwart konnte dabei 4 Spitzenplätze erringen. Philipp Lakner wurde Landessieger im Fachbereich Bau –Maurer und wird das Burgenland beim Bundeswettbewerb in Dornbirn vom 15.6.bis 17.6. vertreten. Tabea Czegledi belegte den 2. Platz im Fachbereich Elektro und wird beim Bundeswettbewerb in Voitsberg teilnehmen. Die Schüler Sebastian Kappel und Stefan Brunner belegten ex equo den 3. Platz im Fachbereich Bau-Maler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.