18.06.2016, 07:42 Uhr

Stadtfeuerwehr Oberwart mit neuem Kommandantstellvertreter

Neuer Kommandant-Stellvertreter gewählt: Bgm. FM Georg Rosner, Stadtfeuerwehrkommandant SBI Phlipp Rath, Jugendbetreuer (neuer Stellvertreter) HFM Rainer Seper, Stadtfeuerwehrkommandantstellvertreter HBI Thomas Csernaczky und Abschnittsfeuerwerhkommandant ABI Ernst Imre (Foto: Stadtfeuerwehr Oberwart)

HFM Rainer Seper übernimmt Funktion von HBI Thomas Csernazky per 1. Jänner 2017. Gewählt wurde er bereits am 17. Juni.

OBERWART. Kommandant-Stellvertreter HBI Thomas Csernaczky wird seine Funktion ab 1. Jänner 2017 abgeben. Thomas war seit 1.1.2007 Stadtfeuerwehrkommandantstellvertreter und hat diese Funktion immer nach bestem Wissen und Gewissen gemeistert.
Zu seinen größten Erfolgen zählen unter anderem die Landesfeuerwehrwettkämpfe 2013 in Oberwart, der „NEU“-Aufbau des jährlichen Frühschoppens und die jährlichen Bewerbe, wo er als „Trainer“ immer sein bestes gab.
2010 übernahm er auch die Funktion des Verwaltungswartes für Finanzen. Diese Aufgabe wird er auch weiterhin gerne machen.

Große Zustimmung für Seper

Die Wahl zum neuen Stellvertreter wurde bereits gestern durchgeführt, damit der neue Kommandant-Stellvertreter genügend Zeit hat, um Sich auf seine neuen Aufgaben gut vorbereiten zu können.
Der einzige Kandidat, HFM Rainer Seper, erhielt eine große Zustimmung als neuer Stadtfeuerwehrkommandantstellvertreter in Oberwart.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.