26.07.2016, 14:24 Uhr

SPÖ Unterkohlstätten besuchte das Rechnitzer Faludital

Die SPÖ Unterkohlstätten war im Südburgenland unterwegs. (Foto: Christian Pinzker)
Der traditionelle Ausflug der SPÖ Unterkohlstätten führte heuer durch zwei Naturparks im Südburgenland. Erste Station war die Vogelvoliere im Faludital, im Herzen des Naturparks Geschriebenstein gelegen. Weiter ging die Reise durch den Naturpark Weinidylle ins Weinmuseum Moschendorf.
Eine sehr interessante Führung vermittelte sehr gut das Leben und die Baukultur des 17., 18. und 19. Jahrhundert. Der gemütliche Ausklang einer wunderschönen Tour erfolgte beim Heurigen Herczeg in Gaas.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.