28.03.2016, 14:54 Uhr

Autoschau bei Peugeot Rasser in Markt Allhau

Der Ostermontag stand bei Autohaus Rasser ganz im Zeichen von Peugeot - der Autoschau mit interessanten High lights & neuen Modellen.

MARKT ALLHAU (ps). Die neuesten Peugeot-Modell standen im Blickfang und Fokus der zahlreichen Besucher bei der traditionellen Autoschau der Familie Rasser, am Ostermontag am Standort Markt Allhau. Nicht nur zu bestaunen waren die "schnittigen Autos", auch Probefahrten waren angesagt um sich mit dem Fahrgefühl der neuen Modelle vertraut zu machen. Neben zahlreichen Gästen, Kunden und Freunden der Familie Rasser zeigten auch Bgm. Hermann Pferschy und Superintendent Mag. Manfred Koch Interesse an den Peugeot Modellen.

Autohaus RASSER GmbH

Das Autohaus Rasser und die Marke Peugeot sind seit 1964 eine untrennbare Einheit. Durch diese über 50 jährige Partnerschaft ist das Autohaus der am längsten dienende Peugeot Händler des Burgenlandes. 50 Jahre Freude am Automobil gepaart mit Know How und Kompetenz zu Ihrem Vorteil.
Das Autohaus Rasser hat als Familienunternehmen Tradition und investiert bereits in die 3. Generation. Gegründet wurde Autohaus Rasser von Otto und Theresia am 1. Juni 1964. Durch den wirtschaftlichen Aufschwung war bald zusätzliche Hilfe notwendig und so begann Josef Heidinger 1964 als erster Lehrling seine Ausbildung. Im Laufe der Jahre sollten ihm noch 42 Lehrlinge folgen. Seit 1964 ist die Firma PEUGEOT-Vertragswerkstätte und zählt somit zu den ältesten Peugeot-Händlerbetrieben im Burgenland. In der Zeit von 1968 bis 1987 wurden auch zusätzlich Fahrzeuge der Marke RENAULT und TALBOT vertrieben. Neben dem Neu- Gebrauchtwagenverkauf werden auch Dienstleistung wie Werkstätte - Spenglerei - Lackierung - Pannendienst und Fahrzeugverleih angeboten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.