08.10.2016, 09:02 Uhr

Stadtwirt übernahm Dorfscheune kulinarisch

Raimund Schmidinger und Marc Andre Bresnig sorgen nun für hervorragende Küche in der Dorfscheune Buchschachen. (Foto: privat)

Marc Andre Bresnig führt das Lokal als Schmankerlheurigen. Raimund Schmidinger kocht sonntags selbst.

BUCHSCHACHEN. Seit 1. Oktober ist der Oberwarter Stadtwirt Raimund "Mundi" Schmidinger kulinarisch auch für die Dorfscheune Buchschachen zuständig. Schmidinger selbst wird dort an Sonntagen selbst den Kochlöffel schwingen.
Der langjährige Stadtwirt-Mitarbeiter Marc Andre Bresnig führt als Geschäftsführer das Kommando des nunmehr Schmankerlheurigen. "Es gibt Heurigenspezialitäten und bodenständige Köstlichkeiten, regionale Weine in einem gemütlich-ländlichen Ambiente", so Schmidinger.

Freitag bis Sonntag geöffnet

Geöffnet hat das Lokal von Freitag bis Sonntag. "Freitag und Samstag ab 17 Uhr, Sonntag schon ab 11 Uhr. Es gibt kalte und warme Heurigenspeisen in gewohnter Stadtwirt-Qualität. Am Sonntag zudem auch eine kleine, feine Karte, die saisonell geändert wird. Klassiker wie das Moorochsengulasch oder Schnitzerl gibt es natürlich immer. Und wir haben auch an Vegetarier und Veganer gedacht", bekräftigt "Mundi". Vor allem im Sommer soll der Luftgrobm und die Dorfscheune mit ihrem besonderen Ambiente für Events, Feiern und Feste genutzt werden. "Die Möglichkeiten hier sind enorm", erklärt Marc Andre Bresnig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.