Bad Tatzmannsdorf

Beiträge zum Thema Bad Tatzmannsdorf

Wirtschaft
Der Vertrag von Tourismusdirektor Dietmar Lindau (r.) wird vorzeitig einvernehmlich aufgelöst.
3 Bilder

Bad Tatzmannsdorf
Tourismusdirektor Dietmar Lindau hört auf

Der Vertrag mit dem langjährigen Tourismusdirektor von Bad Tatzmannsdorf, Dietmar Lindau, wird mit März 2021 vorzeitig einvernehmlich aufgelöst. BAD TATZMANNSDORF (ps). Wer heute durch den liebenswerten und reizvollen Kurort spaziert, begibt sich unweigerlich auf viele Spuren von Dietmar Lindau. Er hat in seiner 35-jährigen Tätigkeit als Kurdirektor sehr Vieles aufbauen können und den Ort vom klassischen Kurort (1985) herauf zu einem lebendigen Gesundheits- und Wellnessort entwickelt....

  • 25.05.20
Politik
Bürgermeister Gert Polster, die scheidende Vizebürgermeisterin Barbara Baldasti, Stefan Laimer der neue Vizebürgermeister in Kurort

Bad Tatzmannsdorf
Stefan Laimer folgt Barbara Baldasti als Vizebürgermeister

Barbara Baldasti übergab Funktion an Stefan Laimer. BAD TATZMANNSDORF. Seit 2017 bekleidete Barbara Baldasti in Bad Tatzmannsdorf das Amt der Vizebürgermeisterin. Bei der Gemeinderatssitzung am 13. Mai 2020 trat Stefan Laimer (Jahrgang 1977) die Nachfolge an. Stefan Laimer wurde von der ÖVP-Fraktion zum Vizebürgermeister gewählt. „Ich freue mich auf die Aufgabengebiete und einen konstruktiven Beitrag für die Großgemeinde leisten zu dürfen“, so Laimer. Das Gemeinderatsmandat von Baldasti...

  • 14.05.20
Sport
Beata Nemeth ist Trail-Läuferin.
11 Bilder

Bad Tatzmannsdorf
Beata Nemeth läuft Langstrecken im Gelände

Die Bad Tatzmannsdorferin Beata Nemeth betreibt den abwechslungsreichen Sport "Trail Running". BAD TATZMANNSDORF. Seit sieben Jahren wohnt Beata Nemeth in Bad Tatzmannsdorf. Sie ist Langstrecken-Läuferin und betreibt seit Jahren "Trail Running". Dabei bewegt sie sich im Gelände auf bereits bestehenden Wegen und Pfaden - abseits des Asphalts bzw. von Straßen. "Ich absolviere derzeit Distanzen von über 100 Kilometer. Ich habe schon viele Länder so kennengelernt", berichtet Nemeth, die seit...

  • 13.05.20
Lokales
Die Polizei stoppte mehrere Alkolenker und Raser im Bezirk Oberwart und Bezirk Güssing. (Symbolfoto)

Verkehrskontrollen
Raser und Alkolenker im Südburgenland gestoppt

Die Polizei führte auch in den vergangenen Tagen einige Verkehrssicherheitskontrollen im Südburgenland durch. Dabei verzeichnete sie einige Delikte. BEZIRK OBERWART/GÜSSING. Auch in „Corona-Zeiten“ wird der „übrige“ Straßenverkehr seitens der Verkehrsabteilung der Landespolizeidirektion Burgenland überwacht und für Sicherheit auf den Straßen gesorgt. So wurden in dieser Woche von Beamten der Landesverkehrsabteilung unter anderem Verkehrskontrollen, Radarmessungen, Schwerpunktkontrollen in...

  • 08.05.20
Lokales
Ein Mann aus dem Bezirk Oberwart verstarb am 23. April nach COVID-19 Erkrankung im Krankenhaus Oberwart.
2 Bilder

Corona-Virus
Wieder mehr Genesene im Burgenland, neunter Todesfall

Im Burgenland sind aktuell 81 Personen an COVID-19 erkrankt und 227 Personen genesen. Am 22. April gab es leider auch den neunten Todesfall im Zusammenhand mit dem Virus. BURGENLAND. Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums sind im Burgenland aktuell 82 Personen an COVID-19 erkrankt, 227 Personen sind bereits genesen. (Stand: 22. April, 17:30 Uhr). Insgesamt wurden im Burgenland nach Angaben des Gesundheitsministeriums bisher 313 Personen positiv auf COVID-19 getestet (Stand...

  • 23.04.20
Lokales
Ines Prisching, Ute Seper vom Arbeitskreis Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf stellen ihre Aktion "Masken für die Dorfbevölkerung" vor
3 Bilder

Mit Schutzmasken gegen Covid 19
Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf lässt Nasen-Mund-Masken nähen

Gerade in Krisenzeiten rückt man näher zusammen, Gemeinschaft und Solidarität gewinnen wieder an Bedeutung. Die kollektive Gesundheit rückt ins Bewusstsein. „Wir, der Arbeitskreis Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf, möchten in dieser Krisenzeit einen Beitrag zur Gesundheit leisten und stellen gratis Schutzmasken zur Verfügung“, so die Arbeitskreisleiterin Dr. Ute Seper. Die Schutzmasken sind bei der Gemeinde gelagert und werden auf Anfrage gratis an die Ortsbevölkerung kontaktlos ausgegeben bzw....

  • 15.04.20
  •  1
Lokales
Mit Stand 6. April, 19 Uhr, gibt es im Burgenland 232 Erkrankungen.

Corona-Virus im Burgenland
Nur noch vier bestätigte Fälle innerhalb von 24 Stunden

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums gibt es im Burgenland insgesamt 232 bestätigte COVID-19-Fälle (Stand 06. April 2020, 19.00 Uhr). Das ist ein Anstieg von 4 bestätigten Fällen innerhalb der vergangenen 24 Stunden. BURGENLAND. Erfreulich ist, dass gleichzeitig auch die Zahl der genesenen Personen im Burgenland weiterhin steigt: 60 der positiv auf COVID-19 Getesteten sind wieder genesen – das sind um 13 mehr als gestern, teilt der Koordinationsstab Coronavirus mit. Die insgesamt 232...

  • 06.04.20
Lokales
Begehung im PVA Reha-Zentrum in Bad Tatzmannsdorf mit LRChristian Illedits

24 Stunden-Betreuung
Zwei Reha-Zentren stehen als Ersatzeinrichtungen bereit

Reha-Zentren in Bad Sauerbrunn und Bad Tatzmannsdorf stellen Unterbringungsmöglichkeiten für Pflege- und Betreuungsbedürftige bereit. BAD TATZMANNSDORF/BAD SAUERBRUNN. Um einen etwaigen Mangel an 24-Stunden-Betreuern zu kompensieren, wird ab kommenden Dienstag in zwei Reha-Zentren ein  temporär eingerichtetes Angebot für pflege- und betreuungsbedürftige Personen in häuslicher Betreuung hochgefahren. Im Landesnorden wird in Bad Sauerbrunn, im Rehabilitationszentrum Sonnberghof, und im...

  • 27.03.20
Lokales
Wenn alle Kapazitäten in Burgenlands Krankenanstalten ausgeschöpft sind, wird das Allsportzentrum in Eisenstadt als Krankenhaus dienen.

Covid-19
Burgenland rüstet sich für Corona-Pandemie

Burgenland stellt weitere wichtige Weichen für eine optimale Versorgung bei COVID-19 Infektionen: Das Allsportzentrum in Eisenstadt und eine Kuranstalt in Bad Tatzmannsdorf werden Einrichtungen für Corona-Patienten. BURGENLAND. Im Eisenstädter Allsportzentrum wird in den nächsten Tagen eine entsprechende Behandlungseinrichtung für Corona-Patienten eingerichtet. Die normal als Sporthalle fungierende Einrichtung wird jenen Erkrankten, die positiv auf Corona getestet wurden und bei denen eine...

  • 25.03.20
Leute
Lina und Feli setzen mit ihrem Regenbogen ein Zeichen gegen Covid-19

Aktion: Kinder basteln Regenbogen
Bad Tatzmannsdorfer Kids setzen ein Zeichen gegen den Corona Virus

Bad Tatzmannsdorfer Kinder und Jugendliche nehmen an der Aktion teil, bei der ein Regenbogen gebastelt oder gemalt wird. Dieser wird dann gut sichtbar an einem Fenster oder einer Türe angebracht, als Zeichen gegen den Corona Virus. Kinder können beim vorbei gehen zählen wie viele Regenbogen sie gesehen haben und wissen auch hier sind Kinder die zu Hause bleiben. Möglichst viele Kinder sind eingeladen mitzumachen.

  • 25.03.20
Wirtschaft
Das AVITA Hotel bleibt geöffnet, die AVITA Therme wird bis 3. April allerdings geschlossen.

Bad Tatzmannsdorf
AVITA Therme geschlossen

Auch die AVITA Therme Bad Tatzmannsdorf hat für externe Gäste geschlossen. BAD TATZMANNSDORF. Nach den Ereignissen der letzten Tage und den Erlässen der Bundesregierung hat Donnerstagabend auch das AVITA Resort entsprechend reagiert. "Wir werden auf alle Erlässe, die die österreichische Bundesregierung erteilt, reagieren und Maßnahmen setzen. Das AVITA Hotel ist nach wie vor geöffnet und der hoteleigene Thermen- und Saunabereich (AVITA Exklusiv) ebenso. Das AVITA PREMIUM Spa ist...

  • 13.03.20
Wirtschaft
Shake-Hands: Vorstandsdirektor Leonhard Schneemann heißt den neuen Hotelleiter Marcel Pomper im Team willkommen.

Bad Tatzmannsdorf
Marcel Pomper neuer Reduce-Hoteldirektor

Marcel Pomper folgt Franz Nicka als Direktor im Reduce Gesundheitsresort. BAD TATZMANNSDORF. Marcel Pomper ist neuer Hotelleiter imReduce Gesundheitsresort und im Hotel Burg Schlaining. Das Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf startet mit einem neuen Hotelmanager in den Frühling. Marcel Pomper übernimmt nicht nur die Leitung der beiden 4*S Thermenhotels Reduce Hotel Thermal und Reduce Hotel Vital, sondern leitet zugleich auch das, derzeit im Umbau befindliche, Hotel Burg...

  • 04.03.20
  •  1
Wirtschaft
Haben ehrgeizige Pläne für Bad Tatzmannsdorf: Peter Prisching, Hannes Anton, Leonhard Schneemann, Gert Polster, Karl Reiter und Dietmar Lindau

Bad Tatzmannsdorf
400 Jahre Heilquelle, 520.000 Nächtigungen

Die Tourismusverantwortlichen von Bad Tatzmannsdorf präsentierten die Pläne für 2020. BAD TATZMANNSDORF. „Das Jahr 2019 war grundsätzlich erfolgreich“, zeigt sich Leonhard Schneemann, Obmann des Regionalmarketings-Vereins, zufrieden. 502.000 Nächtigungen bedeuteten zwar einen leichten Rückgang um 12.000 Nächtigungen – dies war jedoch vor allem durch einige Bauphasen begründet. Premiumkompetenz für neue Lebensenergie „2020 haben wir keine größeren Bauvorhaben im Ort. Wir erwarten deshalb...

  • 08.02.20
Wirtschaft
Neues Projekt am Start: Gerald Guttmann, Gerald Guttman, Prokuristin Petra Bencsics, OSG-Obmann KommR Alfred Kollar, Projektleiterin Sonja Svetits und Anton Holzer

Oberwarter Siedlungsgenossenschaft
"Neue Welle" für Bad Tatzmannsdorf

In Bad Tatzmannsdorf heißt es mit der OSG demnächst "Auf die Welle, fertig, los!" BAD TATZMANNSDORF. Nach langer Vorbereitungszeit und Umplanungsmaßnahmen ist es nun soweit, das Wohnprojekt „Neue Welle“ wird in Bad Tatzmannsdorf in Kürze gestartet! Insgesamt 14 Wohnungen mit angenehmen Größen zwischen 52 m² und 71 m² werden nach den Plänen von BPM in einer top Lage im Kurort entstehen. Die Schlussbesprechung fand vor kurzem im „OSG-Headquarter“ mit den beiden Planern Gerald Guttmann und...

  • 07.02.20
Sport
Trainingsgäste im AVITA Resort: Sportdirektor Erwin Frieszl, Amateurtrainer Klaus Guger, Michael Tieber, Bernd Kager, Matthias Puschl, Thorsten Schriebl, Co-Trainer Rainer Wohlmuth
3 Bilder

Bad Tatzmannsdorf
Bundesligist SV Lafnitz im AVITA zu Gast

BAD TATZMANNSDORF. Der SV Lafnitz war diese Woche für ein paar Tage auf Trainingscamp in Bad Tatzmannsdorf, um sich auf die Frühjahrssaison in der 2. Bundesliga vorzubereiten. Der Tabellenvierte nutzte dabei die idealen Trainingsmöglichkeiten in der Fußballarena und die Regenerationsangebote im AVITA Resort. Im Team stehen auch einige Burgenländer bzw. Spieler mit Südburgenlandbezug. Klaus Guger ist Amateurtrainer, Rainer Wohlmuth Co-Trainer vom Bundesligateam, dazu kommen die Spieler Bernd...

  • 07.02.20
Gesundheit

Vortrag: Vegane Ernährung
Gesundheits-Vortragsreihe "gesunden Dorf Bad Tatzmannsdorf "

Am 20. Feber 2020 findet der Vortrag "Vegane Ernährung - Gesund essen ohne tierische Produkte" von Karin Weingrill statt. Immer mehr Menschen wollen tierische Produkte meiden. "Die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung ist mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden", so die Referentin. Karin Weingrill wird u. a. über einige Grundprinzipien in der vegangen Ernährung berichten. Termin: 20. Feber 2020 (18.30 bis 19.30 Uhr) Ort: rk. Pfarrsaal Bad Tatzmannsdorf

  • 28.01.20
Gesundheit
2 Bilder

Depression und Suizidalität
Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf startet Gesundheitsvortragsreihe

Zahlreiche Interessierte fanden sich am 23. Jänner 2020 im r. k. Pfarrsaal Bad Tatzmannsdorf ein, um sich zum Thema Depression und Suizidalität zu informieren. Der Arbeitskreis gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf lud zum ersten von sechs Gesundheits-Vorträgen ein. Die Referentinnen Maria Nicka und Elisabeth Herist vom Psychosozialen Dienst Burgenland erinnerten, dass Depression eine der häufigsten Krankheiten überhaupt ist. Kennzeichen einer Depression sind gedrückte Stimmung, Antriebs- und...

  • 24.01.20
Sport
Das ÖFB-Team absolviert das Teamtrainingscamp vor Beginn der Euro wieder in Bad Tatzmannsdorf.

Bad Tatzmannsdorf
ÖFB-Fußballnationalteam auf Trainingscamp vor EM

Das Österreichische Fußballnationalteam bereitet sich vor der Euro in Bad Tatzmannsdorf vor. BAD TATZMANNSDORF. Nachdem Ende 2019 bereits die Gegner des Nationalteams im Vorfeld der UEFA EURO 2020 fixiert wurden, stehen nun auch die organisatorischen Rahmenbedingungen im Hinblick auf die Endrunde fest. Teamchef Franco Foda wird sein Team ab 24. Mai 2020 im Burgenland versammeln, um den richtungsweisenden ersten Teil der EURO-Vorbereitung im bewährten Umfeld des AVITA Resorts in Bad...

  • 14.01.20
Leute
Dr. Leonhard Schneemann (re.) begrüßt in der Reduce-Kunstgalerie den Künstler Alfred Postmann

Kunstwerke im Reduce
Alfred Postmann stellt seine Werke in Bad Tatzmannsdorf aus

BAD TATZMANNSDORF. Bis 4. März 2020 sind in der Kunstgalerie des Reduce Ressorts in Bad Tatzmannsdorf Kunstwerke von Alfred Postmann zu besichtigen. Der freischaffende Maler lebt und arbeitete in Burg/Südburgenland. Seine vielfältige Phantasie, seine reiche Gefühls- und innere Erlebniswelt setzt er bildnerisch in unterschiedlichen Techniken, wie Acryl, Aquarell oder Öl um. Seine Bilder wandeln sich zu farbenfrohen Kompositionen, die Erlebtes und Gesehenes erzählen. Der Künstler versteht es die...

  • 09.01.20
LokalesBezahlte Anzeige
Frau Dr. med. Edmira Bekto eröffnete ihre Ordination im REDUCE Gesundheitsresort in Bad Tatzmannsdorf.
11 Bilder

Reduce Gesundheitsresort
Ordinationseröffnung im Ärztezentrum Bad Tatzmannsdorf

BAD TATZMANNSDORF. Am 19. Dezember eröffnete Frau Dr. med. Edmira Bekto ihre Ordination im Reduce Gesundheitsresort in Bad Tatzmannsdorf. Nach einer netten Begrüßung mit Sektempfang konnte man einen Rundgang durch die Räume machen. Zahlreiche Besucher interessierten sich für die neue Arztpraxis. Neue OrdinationDr. Edmira Bekto ist leidenschaftliche Ärztin für Allgemeinmedizin, sowie Fachärztin für Innere Medizin. Im Rahmen ihrer Ausbildung als Internistin hat sie sich besonders mit der...

  • 30.12.19
Lokales

Baby Storch-Aufsteller
Beim Gemeindeamt Bad Tatzmannsdorf werden die jüngsten Mitbewohner begrüßt

Ab sofort steht beim Gemeindeamt Bad Tatzmannsdorf ein Baby-Storch Aufsteller. Dieser informiert über die Geburt eines Kindes bzw. begrüßt unsere jüngsten Mitbewohner im Dorf. Das Team „Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf“ zeichnet für diese Initiative. Bürgermeister Gert Polster, Vizebürgermeisterin Barbara Baldasti und Ines Prisching sowie Ute Seper - mit ihrem Sohn Clemens - vom Arbeitskreis Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf.

  • 19.12.19
Lokales
ADVENTMARKT BAD TATZMANNSDORF!
30 Bilder

"ADVENT, ADVENT - Die zweite Kerze brennt!"
Schön langsam naht die Weihnachtszeit 🎄

BAD TATZMANNSDORF. Am 7. und 8. Dezember 2019 fand der 21. Bad Tatzmannsdorfer Adventmarkt im Kurpark statt. An diesen beiden Tagen waren, wie bei zahlreichen anderen Christkindlmärkten, wieder viele Aussteller vor Ort, die mit Stolz ihre Produkte präsentierten. Die Menschen konnten sich aufs bevorstehende Weihnachtsfest einstellen und ihren Alltagsstress für kurze Zeit vergessen. Der Duft von Glühwein, Punsch und heißen Maroni wurde am Hauptplatz in Bad Tatzmannsdorf bei vielen Besucher als...

  • 08.12.19
Leute
3 Bilder

Bezirk Oberwart
Besuch am Christkindlmarkt Bad Tatzmannsdorf

Ein buntes Programm und viele Aussteller, das hatte auch der 21. Christkindlmarkt in Bad Tatzmannsdorf zu bieten. Denn neben den Ausstellern die ihre Produkte als Weihnachtsgeschenk präsentierten und den Ausstellern die Glühwein, Punsch und Langos oder ähnliches anboten gab es auch ein buntes Programm wie zum Beispiel das Krippenspiel oder die Kutschenfahrt.

  • 08.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.