Kulinarik

Beiträge zum Thema Kulinarik

8

Stadt Krems Kulinarik
Poldi Fitzka: Traditionelle Gastwirtschaft im modernen Ambiente

KREMS. Wo bis in die 1960er-Jahre Leopoldine „Poldi“ Fitzka die Kremser kulinarisch verwöhnte, befindet sich heute der moderne Neubau der Landesgalerie Niederösterreich mit dazugehörigem Restaurant: Das Poldi Fitzka lässt die Gasthaus-Legende nicht nur im Namen, sondern auch in der abwechslungsreichen Speisekarte hochleben – sei es mit dem gekochten Rindfleisch, dem ausgelösten Backhenderl, den Pofesen oder mit den zahlreichen Frühstücksvariationen. Mit viel Fingerspitzengefühl, Liebe zum...

  • Krems
  • Doris Necker
Gastronomin Michaela Gansterer-Zaminer verrät ihr Kürbis-Strudel Rezept.
2

Hainburg
Dichterin Michi G. verrät ihr Kürbisstrudel-Rezept

HAINBURG. Michaela Gansterer-Zaminer ist leidenschaftliche Wirtin, Hainburger Politikerin und Dichterin. Passend im Herbst hat sie den Bezirksblättern das Rezept für ihren Kürbis-Erdäpfelstrudel verraten.  Die ZutatenFür einen Kürbis-Erdäpfelstrudel benötigen Sie: Strudelteig: 500 Gramm glattes Mehl, 50 Gramm Öl, 1/4 Liter warmes Wasser, 1 Ei, Salz 250 Gramm gekochte Erdäfpfel 250 Gramm rohen  Kürbis 1 Ei, 2 Esslöffel Sauerrahm, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, etwas Butter und gehackte...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Lammfleisch vom Ötscher: Clemens Blamauer von der Eisenstraße, Biobauer Berthold Schrefel und Projekt-Initiator Andreas Buder
3

Ötscher:Lamm
Feinstes Lammfleisch vom "Vaterberg" Ötscher

Hochwertiges Lammfleisch von den Hängen des Ötschers: Erste Wirte in der Region tischen schon Spezialitäten auf. LACKENHOF. Schafe, die auf den Hängen den Ötschers grasen, bieten eine Fleischqualität, auf die sogar schon Wiener Szenelokale aufmerksam geworden sind. Ötscher:Lamm ist ein Erfolg Eine erfolgreiche Zwischenbilanz kann Initiator Andreas Buder beim LEADER-Projekt "Ötscher:Lamm" ziehen. Über 30 Lämmer vom Biobauernhof Orth hatten über die Sommermonate auf den Berghängen des...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mahlzeit! Heißt es bei den verlängerten Kulinarik-Wochen noch bis zum September 2021.

Regionale Spitzen-Küche
Kulinarik-Wochen in Scheffau gehen in die Verlängerung!

Gute Nachrichten für alle Kulinarik-Fans: Die Kulinarik-Wochen in Scheffau werden verlängert - und zwar gleich bis zum 3. September 2021! Aufgrund der aktuellen Situation sind einige der Gastwirte in der Region Wilder Kaiser gezwungen verfrüht in die Zwischensaison zu gehen - das soll aber niemand vom guten Essen abhalten! Daher können alle, die schon Gutscheine haben und alle, die noch welche erwerben, diese bis Anfang September 2021 einlösen. (Ausgenommen ist der Zeitraum von 19. Dezember...

  • Tirol
  • Kufstein
  • TVB Wilder Kaiser
Jürgen Wurm, Hajnalka Gruber, Mitarbeiterin Lisi Kofler und Bürgermeister Thomas Steinerberger

Gasthaus
D’Sunn Leitn eröffnet mit neuem Pächter

D'Sunn Leitn hat einen neuen Pächter, am 7. Oktober eröffnet das Steinerkirchener Gasthaus wieder. STEINERKIRCHEN. Das Gasthaus d’Sunn Leitn in Steinerkirchen an der Traun öffnet am Mittwoch, 7. Oktober, nach kurzer Pause mit neuen Pächtern wieder seine Pforten. Jürgen Wurm und seine Lebensgefährtin Hajnalka Gruber übernehmen das beliebte Gasthaus mit traditioneller Küche am Kirchenplatz. Die Öffnungszeiten Dienstag 17:00 – 24:00 Uhr Mittwoch bis Samstag 10:00 – 14:00 Uhr und 17:00 bis...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Johann Peheim mit Hannes Tinnacher und Parktherme-Geschäftsführer Christian Korn (v.l.).

Parktherme Bad Radkersburg
Der neue Parktherme-"Küchenchef" heißt Hannes Tinnacher

Hannes Tinnacher folgt Johann Peheim an Spitze der Parktherme-Gastronomie.  BAD RADKERSBURG. In der Sparte Gastronomie in der Parktherme ist nun eine neue Ära angebrochen. Johann Peheim, der jahrzehntelang für die Kulinarik in der Parktherme verantwortlich gezeichnet hat, genießt fortan seinen Ruhestand. In seine Fußstapfen tritt Hannes Tinnacher. Der 44-Jährige aus Hof bei Straden hat jede Menge Erfahrung mit im Gepäck. Nach Stationen in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Barbara Buter-Lindner, die Gruppe Brennholz, Christine Lindner sen. und Chefin Christine Lindner.
2

Penzinghof - Oberndorf
Wieder "Steirische Wochen" im Penzinghof

OBERNDORF (be). Unter strengen Auflagen haben im Penzinghof die "Steirischen Wochen" begonnen. Zu Kulinarik und steirische Weine gab's die passende Musik. Die kam zwar nicht aus dem Süden, die heimische Gruppe "Brennholz" konnte aber alle überzeugen. „Schade, dass nur so wenige hier sein können, wir freuen uns aber trotzdem, diese Traditionsveranstaltung durchführen zu können“, sagt Christine Lindner. Und um 22 Uhr war natürlich Sperrstund'.  Am 11., 16. und 25. Oktober steht noch einmal die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"zeitlos Manda": Cheers auf gelungene Aktion!
5

Pop-Up-Restaurant
"zeitlos Manda" servierten Köstlichkeiten

Ein "Pop-Up-Restaurant" im Hopfgartner Restaurant "zeitlos" von Monika Pirchmoser. HOPFGARTEN (niko). "Ich freue mich riesig über das Projekt, das meine heurigen Praktikanten Otis und Matti für ihr Pflichtpraktikum umgesetzt haben", so Monika Pirchmoser, Chefin des Hopfgartner Restaurants "zeitlos". Die beiden Jung-Gastronomen eröffneten Ende August für einen Abend das Pop-Up-Restaurant der "zeitlos Manda". Für einen Abend wurde das "zeitlos" in neue Gewänder gekleidet; sogar zwei aufgepeppte...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2

"Afoch guat" Bauern- und Genussmarkt
"Afoch guat" Bauern- und Genussmarkt

Von 8 - 13 Uhr in der Giessergasse 7b in 2630 Ternitz, (ehemaliger Radax-Heuriger), Tel.Nr. 0676 / 509 65 15. Wir bieten Euch Käse-, Fleisch- und Brotspezialitäten, Wein, Most, Säfte + Sirupe, Liköre + Schnäpse, Marmeladen, Mehlspeisen und Bäckerei, Spezialtees, Detox, Honig, Totes-Meer-Kosmetik und -badesalz, Olivenöl, Honig- und Honigprodukte, Gemüse und Obst, hausgemachte Nudeln, geräucherte Forellen und Hanfprodukte. Auch für das leibliche Wohl ist wiederum gesorgt. Wir freuen uns RIESIG...

  • Neunkirchen
  • Brigitte Kirner
Romantik pur: Wandern im Herbst am Neusiedler See

Jetzt wird's bunt
Wandern im Herbst am Neusiedler See

Im Herbst wird's wieder bunt am Neusiedler See. Es ist nicht nur die Zeit der Weinlese im Gebiet des Leithagebirges und des Nationalparks Neusiedler See, es ist auch die bunteste Zeit. Perfekt geeignet, um entlang der Weingärten zu wandern. BEZIRK. Entlang des herbstlich dekorierten Neusiedler See Radweges und der 14 beschilderten Erlebniswege lässt sich die Region rund um den Neusiedler See ausgezeichnet erkunden. Die meisten Wege sind auch bestens für Touren mit Kindern geeignet: Sie sind...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Coronabedingt wurde die Culinaria des Clubs der Paznauner Köche unter der Leitung von Martin Sieberer (7.v.re.) und der YoungChefsPaznaun abgesagt (Bild stammt aus dem Jahr 2019).
2

Veranstaltungs-Absage
Culinaria des Clubs der Paznauner Köche und YoungChefsPaznaun abgesagt

PAZNAUN (otko). In den bisherigen Reigen der Veranstaltungsabsagen reiht sich nun auch die Culinaria des Clubs der Paznauner Köche und der YoungChefsPaznaun ein. Mitte Oktober erscheint eine erweitere Neuauflage der „Paznauner Küchengeheimnisse". Coronabedingte Absage Die Culinaria des Clubs der Paznauner Köche unter der Leitung von Martin Sieberer und der YoungChefsPaznaun hat sich zu einem jährlichen Fixpunkt im Paznuner Gourmetkalender vor dem Beginn der Wintersaison etabliert....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wildspezialitäten gehören zur herbstlichen Kulinarik einfach dazu.
4

Jagd und Natur
Schmackhaftes Wildbret aus dem Burgenland auf den Tisch

Wildbret ist gesund und birgt viele Nährstoffe. Es wird zudem immer beliebter. BURGENLAND. Durchschnittlich werden von den Fleischerei-Betrieben ca. 30% des Wildfleisches in die Gastronomie und ca. 70% direkt an den Endverbraucher verkauft. Wildbret-Produkte wie Rohschinken, Leberstreichwurst, gebratene Würste, Salami, Stangenwurst, klassische Grillwürstel sind gefragt. Fleisch direkt vom JägerIm Burgenland haben sich Fleischerei-Betriebe und Jäger in Kooperationen zusammen getan, der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Tourismus-Bilanz und -Ausblick: Christoph Kaufmann, Christoph Vielhaber, Michael Reichnauer-Kofler, Franz Libal.

Tourismus Klosterneuburg
Jede Nacht mehr ein Gewinn

Nach einer "verregneten" Saison sehen Klosterneuburgs Tourismus-Vertreter nach vorne. KLOSTERNEUBURG. An einem verregneten Freitag zogen Tourismusstadtrat Christoph Kaufmann, Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler, und Wienerwald-Tourismus-Geschäftsführer Christoph Vielhaber gemeinsam mit Donaupark Camping-Geschäftsführer Franz Libal Bilanz über eine "verregnete" Tourismus-Saison 2020. Der Anfang war noch gut "Jänner, Februar lagen wir über den Zahlen von 2019", blickt Franz...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Kultur
Hochleistungsschlemmerzeit beginnt

Nun beginnt sie wieder... die Zeit der Kalorien, der Kuschelsocken und den gemütlichen Abenden zuhause auf der Couch. Leider wird uns dieses Corona die nächsten Monate begleiten, und alle hoffen lassen, dass wir trotz all dem ein wunderschönes Weihnachtsfest mit unseren Liebsten verbringen dürfen. Ich beginne natürlich schon jetzt, mich mit allen Utensilien der Backkunst einzudecken, damit wir die Zeit der Kekse backen, verzieren und naschen nicht verpassen. Der Sommer ist nun leider vorbei...

  • Korneuburg
  • Maria Fichtenbauer
Wanderung im Brixental.

Goas Roas in Kirchberg
Wanderung mit Musik, Kulinarik, Regionalität

KIRCHBERG, BRIXEN (niko). Die "Goas Roas" ist eine kulinarische Wanderung über mehrere Hütten mit musikalischer Unterhaltung (Samstag, 3. 10., ab 8 Uhr, Startpunkt am Parkplatz SkiWelt-Bahn in Brixen). Stark im Fokus steht dabei der gute Zweck und die Regionalität. In jeder der vier Hütten wird für ein spezielles Gericht je ein Euro für einen guten Zweck gespendet.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Einige Wanderwege führen an der Weinbergwarte hoch über Bad Gams vorbei.
1 2 Video 3

Digital und erlebnisreich
Runderneuerte Wanderwege in Bad Gams (+ Video)

Wandern im Schilcherland wird digitaler: Nach und nach erfasst der Tourismusverband Schilcherland Steiermark alle Wanderwege im Gebiet. Den Anfang machen zwölf Wege rund um Bad Gams, die außerdem neu beschildert wurden. BAD GAMS. Zentraler Ausgangspunkt der Wanderwege um Bad Gams ist der Kurpark, wo am Mittwoch die neue Übersichtstafel eröffnet wurde. Dort sind alle Wege eingezeichnet und in Foldern zum Mitnehmen oder per QR-Code zum Downloaden. Auf schilcherland.at und in vielen Apps sind...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Aktion 3

Steirerticket
Sichere dir einen Kochkurs bei dem Brucker Drei-Hauben-Koch Mike Johann

Im Rahmen unserer Kampagne "Steiermark, da bin ich gern" möchten wir über den Sommer hinweg die schönsten Ecken unserer Steiermark aufzeigen. Passend dazu verlosen schon den ganzen Sommer über exklusive Steirertickets! Von der Weinstraße, über den Schöckl bis hin zum grünen See – in der Steiermark gibt es einzigartige Plätze zu erkunden. Das heurige Jahr bietet sich dazu an, die schönsten Routen und Destinationen im eigenen Bundesland (wieder) zu entdecken. Und dabei möchten wir euch...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
1 2 9

Itadakimas! Jó étvágyat! Guten Appetit!
Japan meets Unterwart

Am Samstag, den 19. September 2020 lud der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) nach Unterwart zu einer weiteren Veranstaltung der Pannonischen Kulinarikreihe ein. Im Rahmen dieser beliebten Programmserie organisiert der BUKV seit nunmehr zehn Jahren immer wieder Workshops bzw. Vorträgen zu den unterschiedlichsten kulinarischen Themen, welche sich großem Zulauf erfreuen. Angesichts der COVID-19 Pandemie waren die Veranstalter um größtmögliche Hygiene und Einhaltung aller...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Burgenländisch-Ungarischer Kulturverein
Es ist angerichtet: Auf Genussspechte und Bewegungshungrige warten viele bunte Möglichkeiten quer durch die Steiermark.

Herbstliches Freizeitprogramm in der Steiermark
Wenn sich das Grüne Herz bunt färbt

Mit 22,2 Prozent Anteil an den Gästeankünften sowie knapp 20 Prozent Anteil an den Nächtigungen im vergangenen Kalenderjahr 2019 spielt der Herbsttourismus, von September bis November, eine wichtige Rolle für die Steiermark. Insgesamt konnten im Herbst im Grünen Herz Österreichs 2019 960.044 Gäste und über 2,5 Millionen Nächtigungen verbucht werden. Generell lässt sich ein Trend zum Herbsturlaub erkennen: So gab es im zwischen 2014 und 2019 ein Plus von 20 Prozent bei den Gästeankünften sowie...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Die 10 Quintessenzen der alpinen Küche machen sie zu einem unverkennbaren Markenzeichen Österreichs.
8

Regionalität
Alpine Küche – eine Chance für die heimische Kulinarik

Die Festspiele der alpinen Küche sind noch bis 27. September in vollem Gange. Doch schon jetzt haben die Kulinarik-Wochen in Zell am See in ganz Österreich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. ZELL AM SEE. Als Feier der regionalen Kochkunst wurden am 11. September die "Festspiele der alpinen Küche" eingeläutet. Dabei stellte man in den Top-Restaurants in Zell am See und Kaprun die regionalen Gerichte in das Scheinwerferlicht. Mit zahlreichen Events, vom Krimi-Dinner über Koch-Work-Shops...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Langos auf ungarischer Art gab es beim European Street Food Festival.
2

Street Food
Die kulinarische Welt des "Straßen-Essens" erleben

Die gute Nachricht des Tages: in Salzburg konnte man beim Street Food Festival richtig gut schlemmen. SALZBURG. Pikanter Langos nach ungarischer Art, belgische Waffeln, neuseeländische Maori Steaks in Pitabrot, Quesedilla, Corndogs mit Käse und Oregano und dazu verschiedene Limonaden und Kaffeegetränke aus aller Welt sorgten am Wochenende für einen vollen Magen. Das European Street Food Festival machte halt in Salzburg und schlug diesmal die Imbissstände am Messegelände auf. Reichlich Platz...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
V.l.: Martin Henökl, Lisa Taxer und Lehrling Muhammed Kulašin
2

Matrei
Im Gasthof Lamm wird gerne gelernt!

MATREI. Keine Spur von Personal- bzw. Lehrlingsmangel bei Veronika und Martin Henökl. Das liegt wohl an der guten Adresse! Personal- und Lehrlingsknappheit in der Gastronomie – davon hört man oft. Von derlei Problemen können Veronika und Martin Henökl nichts berichten. Sie finden für ihren Traditionsgasthof Lamm in Matrei durchwegs genügend motivierte Lehrlinge. "Zwei haben gerade ausgelernt und bleiben bei uns. Damit haben wir jetzt insgesamt vier Mitarbeiter, die im Haus fertig ausgebildet...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
eter Kazianschütz (Geschäftsführer El Gaucho), Lukas Herndlhofer (Küchenchef El Gaucho), Heinz Frischengruber (Kellermeister Domäne Wachau), Roman Horvath (Weingutsleiter Domäne Wachau)

Dürnstein
Kulinarik und Weine im Kellerschlössel

Das Team vom El Gaucho, dem wohl bekanntesten Beef-Tempel Österreichs, kochte am 17. September im barocken Dürnsteiner Kellerschlössels auf. DÜRNSTEIN. Weingutsleiter und Master of Wine Roman Horvath sowie Kellermeister Heinz Frischengruber begleiteten den Abend mit außergewöhnlichen Weinen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kellerschlössel-Kulinarium“ lädt die Domäne Wachau exzellente Vertreter der kulinarischen Zunft zu sich nach Dürnstein in das Kellerschlössel. Ein Steak kommt...

  • Krems
  • Doris Necker

Payerbach
Gastro beim Bahnhof in jungen Händen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz Corona eröffneten Petra und Geri Kausch am 1. Juli dieses Jahres ihr Bahnhofsbuffet in Payerbach. Die beiden engagierten Pächter kochen ihre Gäste mit ordentlich ein. So stehen Tagesspezialitäten wie gebratene Stelzen oder Schnitzel auf der Speisekarte. Bürgermeister Edi Rettenbacher und Vizebürgermeister Jochen Bous wünschen den Pächtern weiterhin viel Erfolg mit ihrem Bahnhofsbuffet.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Christina Bauer mit dem ersten ihrer Bücher rund ums Backen. (Archivbild)
  • 22. Oktober 2020 um 09:30
  • Christina Bauer
  • Göriach

Göriacher Genusspaket: Backen mit Christina

Diese Veranstaltung ist ein Teil des Göriacher Genusspaketes, welches in der Zeit des Bauernherbstes von Ende August bis 29. Oktober 2020 in Göriach angeboten wird. "Backen mit Christina" findet wöchentlich donnerstags um 09:30 Uhr statt und ist kostenpflichtig. Anmeldung bis jeweils Mittwoch um 12:00 Uhr erbeten unter: 06483 / 21211 Die Veranstaltungen des Göriacher Genusspakets: Jeden Donnerstag, 09:30 Uhr: Backen mit Christina Jeden Donnerstag, 14:00 Uhr: Führung durch den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
13
  • 22. Oktober 2020 um 14:00
  • Deep Roots Adventures
  • Palfau

Rafting Tour trifft Kulinarik

Rafting Tour trifft Kulinarik Jeden Freitag um 14 Uhr und jeden Samstag um 14 Uhr – je nach Anmeldung. nur gegen Voranmeldung unter 0664/5061788 oder manuela.benesch@gmx.at ---------------------------------------------------- Package Raftingtour ca.3-4 Stunden mit jeweils einem geprüften Guide am Boot anschließend gemütlicher Grillabend (ab hier begleitet uns auch Musik) danach eine Weinverkostung und ein gemütlicher Abschluss beim Lagerfeuer Taxidienst möglich 1...

13
  • 22. Oktober 2020 um 14:00
  • Deep Roots Adventures
  • Palfau

Rafting Tour trifft Kulinarik

Rafting Tour trifft Kulinarik Jeden Freitag um 14 Uhr und jeden Samstag um 14 Uhr – je nach Anmeldung. nur gegen Voranmeldung unter 0664/5061788 oder manuela.benesch@gmx.at ---------------------------------------------------- Package Raftingtour ca.3-4 Stunden mit jeweils einem geprüften Guide am Boot anschließend gemütlicher Grillabend (ab hier begleitet uns auch Musik) danach eine Weinverkostung und ein gemütlicher Abschluss beim Lagerfeuer Taxidienst möglich 1...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.