Kulinarik

Beiträge zum Thema Kulinarik

Lokales
Leithe's Viecherei 2.0 in Serfaus: Küchenchef Mike Kneist, Geschäftsführer Georg Geiger und Restaurantleiter Peter Mangott (v.l.).
5 Bilder

Zweite Auflage
Leithe's Viecherei in Serfaus ein voller Erfolg

SERFAUS. Vergangene Woche lud das Team des Restaurant Leithe Wirt in Serfaus zur zweiten Auflage von Leithe's Viecherei, die im Vorjahr eine erfolgreiche Premiere feiern konnte. Zahlreiche Gäste sind der Einladung gefolgt und erlebten kulinarische Hochgenüsse mitten im Wandergebiet von Serfaus-Fiss-Ladis. Zweite Auflage der Viecherei Als regional kulinarisch wurde der Abend im Vorfeld beworben, den zahlreich erschienen Gästen wurde dann wirklich feinste Küche auf höchstem Niveau geboten....

  • 18.10.19
Leute
Bei herrlichem Herbstwetter zog es hunderte Wanderer bei der 7. Bad Blumauer Schmankerlwanderung durch den Thermenkurort.
2 Bilder

7. Schmankerlwanderung
300 wanderten auf der Genussspur durch Bad Blumau

Hunderte Wandersleute erfuhren den Thermenkurort Bad Blumau zum siebten Mal auf kulinarische Art und Weise. BAD BLUMAU. Bei herrlichem Herbstwetter eröffnete Tourismusvorsitzende Melanie Franke die diesjährige Bad Blumauer Schmankerl-Wanderung. Die ca. 10 km lange Wanderung führte die über 300 Wanderer, darunter auch Bürgermeister Franz Handler, zu sechs kulinarischen Stationen. Ausgehend vom Buschenschank Kober führte die Route zum Heurigen „Zum Stoabocha“ über die Shake Cafe Bar zum...

  • 16.10.19
Sport
Monika Merkl, Florian Hochkogler (Goas), Sabrina Schweiger, Bettina Steger (Bärstätt), Robert Gintsberger, Peter Widmann, Peter Horngacher (Goas), Alexander Köck (Goas), Christl Oberlechner (Kobingerhütte), Isabella Staffner (Kandleralm), Gerlinde Dittrich (v. li.).

Spendenaktion
Alles dreht sich um die GOAS

Kulinarisch und sportlich drehte sich die letzten zwei Wochen alles rund um den Kirchberger „GOASberg“. Der Verein „GOAS Race Events“ veranstaltete die erste Auflage der „GOAS Roas“ und die die dritte „GOAS Radl Trophy“. BRIXENTAL (jos). Die GOAS Roas war ein kulinarischer Ausflug der Sinne. Bei sechs Almhütten in Brixen und Kirchberg konnte man am 5. Oktober einen Boxenstopp einlegen. Trotz des schlechten Wetters freuten sich die Wanderer auf zahlreiche Hüttenschmankerl und musikalische...

  • 16.10.19
Wirtschaft
Die Südoststeiermark zeigte auch bei der steirischen Spezialitätenprämierung kräftig auf. 30 schafften den Einzug ins Finale.
2 Bilder

Unsere Kulinarik im Rampenlicht

Kammer zeichnete Vermarkter aus und stellte Finalisten für Prämierung vor. Den Akteuren der regionalen Landwirtschaft wurde nun im Rahmen zweier Prämierungen gehuldigt. Zum bereits dritten Mal haben die Verantwortlichen der Landwirtschaftskammer Südoststeiermark in Kooperation mit der Wirtschaftskammer den "Großen Preis der Landwirtschaft" veranstaltet. Gekürt wurde heuer an der landwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf der Top-Vermarkter. Top-Vermarkter aus Mureck Den Sieg hat...

  • 16.10.19
Leute
Die Organisatoren der Veranstaltungsreihe freuten sich über das gelungene Abschlussfest.
6 Bilder

Kulinarik
Unser Essen in unseren Händen - Abschlussfeier und Ausblick

Ein großes Fest für alle, die sich für nachhaltige und regionale Ernährung interessieren.  PFONS (suit). Vor einem Jahr startete die Veranstaltungsreihe "Unser Essen in unseren Händen" zur regionalen Ernährung. Seitdem gab mehr als 40 Veranstaltungen mit über 1000 Teilnehmenden. Dieser Erfolg wurde am Samstag in St. Michael gefeiert. Dabei wurde der Film "Genussroute Wipptal" von Wolfgang Gollmayer präsentiert. Die "Genussspechte" unter Gabi Gatscher und Patrick Geir stellten ihr "Kochkistl"...

  • 13.10.19
Leute

Veranstaltung
Kulinarischer Herbst in Lölling

Die Dorfgemeinschaft Lölling ladet Euch zum Kulinarischen Herbst in die Festhalle Lölling ein. Es gibt Schmankerln von Schwein und Rind zu Essen. Es unterhaltet Euch die Gruppe Volksmusik Begusch. Für Spiel & Spaß steht das Kürbiskegeln und der Schiessstand für Euch bereit. Es lohnt sich auf Alle Fälle uns zu besuchen.

  • 11.10.19
  •  1
Leute
V.l.n.r.: Axel Dobrowolny (Stadtmarketing) Nina Darnhofer (Tourismusverband), Heinz Habe (Moderator der Veranstaltung) und Franz Allmer (Gasthof–Hotel Allmer) bei der Pressekonferenz .

Vorarlberger Käsknöpfle mit Musik
Weiz und Bludenz für Licht ins Dunkel

Das Benefizkonzert "Vorarlberger Käsknöpfle mit Musik" für die Aktion "Licht ins Dunkel" in Weiz Bei einer Pressekonferenz im Gasthof–Hotel Allmer auf der Wegscheide in Weiz wurde das Programm des Benefizkonzertes präsentiert, das am 9. November für die Aktion "Licht ins Dunkel" veranstaltet wird. Die Sendung wird vom ORF Steiermark bzw. auch vom ORF Vorarlberg mitgeschnitten und dann in der Weihnachtszeit in den beiden Bundesländern ausgestrahlt. Moderator des Abends wird Heinz Habe sein,...

  • 08.10.19
Lokales
"Fließerlei" mit regionale Produkten und Kunsthandwerk.
7 Bilder

Erntedank und Markt
Regionale Produkte und Kunsthandwerk bei "Fließerlei"

FLIEß. Der Ortskern von Fließ verwandelte sich vergangenen Sonntag wieder zu einem Treffpunkt von Jung und Alt. Fließerlei lockte Besucher Trotz der nass-kalten Witterung kamen zahlreiche Besucher zur "Fließerlei". Organisiert wurde der Markt vom Kulturausschuss der Gemeinde Fließ und der Jungbauernschaft/Landjugend in Zusammenarbeit mit weiteren Vereinen und Standbetreibern. Begonnen hatte der Markttag mit dem Einzug vom Dorf mit anschließender Hl. Messe in der Barbarakirche. Im Anschluss...

  • 08.10.19
Freizeit
6 Bilder

Swingende Weihnacht mit Piano Blues & Boogie Woogie
Mit Boogie Woogie & Blues Musik in die Weihnachtszeit

Bereits zum 3. Mal in Folge wird der Gemeindesaal in Aldrans zum Beben gebracht und eine bunte Mischung aus nationalen und internationalen Boogie Woogie Pianisten und Musikern begleitet Sie in die Weihnachtszeit. Denn am 12.12.2019 um 20:00 Uhr steht alles im Zeichen des Boogie Woogie, Blues & Swing. Gemeinsam mit Martin Pyrker, dem Wegbereiter des Boogie Woogie in Österreich, mit dem rockigen Michael Fridrik Trio aus Oberöstereich, der aus Igls stammenden Jazzband hot blend, und der...

  • 07.10.19
Leute
Models am Laufsteg präsentierten die neuste Herbst–Trachten Mode.
47 Bilder

Tracht, Musik und Kulinarik
Die lange Nacht der Heimat bei Trachten Seidl in Anger

Wenn frischer Hoadnsterz und Steirergröstl aus den Pfannen ihren Duft verbreiten, wenn Kürbiscremesuppen und Backhendl durch die Verkaufsräume getragen werden und Pralinen und Torten mit Kaffee zwischen den Regalen serviert wird, dann steht "Die lange Nacht der Heimat" bei Trachten Seidl in Anger am Programm. Unzählige Besucher nutzen die Gelegenheit bei angenehmer Atmosphäre bis 22 Uhr zu shoppen. Die Knöpferlstreich zogen mit ihren Volksmusikklängen durch die verschiedenen Verkaufsebenen,...

  • 07.10.19
Lokales
Guide A la Carte 2020: Die Starköche bestätigen den Ruf von Ischgl als Gourment-Hotspot.

Gourmethotspot
Guide A la Carte 2020: Fünf Ischgler Restaurants unter Top 10 Tirols

ISCHGL. Der am 4. Oktober erscheinende Gourmetführer „Guide A la Carte“ bestätigt Ischgls herausragende Position als Gourmethotspot: Unter den Top 10 in Tirol sind fünf Ischgler Betriebe gelistet. Rund 800 Restaurants wurden in Österreich getestet, darunter sieben Ischgler Spitzen-Restaurants, die insgesamt 27 Sterne ins Paznaun holen. Strahlkraft der Ischgler Kulinarik Mit der Veröffentlichung des neuen Guide A la Carte 2020 bestätigt sich einmal mehr die Strahlkraft der Ischgler...

  • 04.10.19
Lokales
Am Samstag, 12. Oktober 2019: Zum siebten Mal schnürt ganz Bad Blumau wieder seine Wanderschuhe und wandert seinen kulinarischen Köstlichkeiten entgegen.

7. Bad Blumauer Schmankerlwanderung
Dem Genuss entgegen wandern

Bad Blumau lädt zur 7. Schmankerlwanderung am Samstag, 12. Oktober. Start ist um 11 Uhr beim Buschenschank Kober. BAD BLUMAU. Zum kulinarischen Wandererlebnis lockt die Gemeinde Bad Blumau auch heuer bei der traditionellen Schmankerlwanderung am Samstag, 12. Oktober 2019. Auf 10 Kilometer Länge locken die sechs teilnehmenden Betriebe wieder mit köstlichen Gaumenfreuden. Start ist um 11 Uhr beim Buschenschank Kober. Von dort aus geht es zum Heurigen "zum Stoabocha", zur Café  Bar Shake, dem...

  • 03.10.19
Lokales
Schokoladeauflauf nach Ingrid Pernkopf.
2 Bilder

Kulinarik im Herbst
Schokoladeauflauf nach Ingrid Pernkopf

In Ingrid Pernkopfs kulinarischem Vermächtnis findet sich eine Vielzahl an Rezepten traditioneller Hausmannskost und abwechslungsreicher Festtagsküche. Darunter "ihr" Schokoladeauflauf. Zutaten70 g zimmerwarme Butter 20 g Feinkristallzucker für den Abtrieb 4 Eidotter 70 g geschmolzene dunkle Kuvertüre oder Schokolade 70 g fein gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse, Mandeln, Kürbiskerne beziehungsweise eine Mischung 20 g Brösel von frisch entrindetem Weißbrot oder Semmel- beziehungsweis...

  • 02.10.19
Lokales
Das Rehragout nach Ingrid Pernkopf.
2 Bilder

Kulinarik im Herbst
Rehragout nach Ingrid Pernkopf

In Ingrid Pernkopfs kulinarischem Vermächtnis findet sich eine Vielzahl an Rezepten traditioneller Hausmannskost und abwechslungsreicher Festtagsküche. Darunter "ihr" Rehragout. Zutaten 800 g bis 1 Kilogramm ausgelöstes Fleisch aus Rehschlegel oder -schulter (oder anderes Wildfleisch zum Dünsten) etwa 750 ml Rindsuppe oder Wildfond (ersatzweise Wasser mit hausgemachter Suppenwürze) 100 g Preiselbeermarmelade ca. 500 ml Rotwein 50 ml Orangensaft 2 größere Zwiebeln 20 bis 30 g...

  • 02.10.19
Gesundheit
Wildspezialitäten in den verschiedensten Variationen werden im Herbst in den steirischen Gaststätten geboten.

Regionale Lebensmittel
Herbstliche Spezialitäten auf steirische Art

Vielleicht ist sie die "kulinarischste" Jahreszeit überhaupt – jedenfalls ist der Herbst dank Erntezeit und kühler werdender Temperaturen höchst geeignet, um sich stärker als sonst den vielfältigen Möglichkeiten regionaler Lebensmittel hinzugeben. Neben der Traubenernte und Weinlese stehen in der Steiermark zurzeit auch die Verabeitung von Feldgemüse, Baum- und Strauchfrüchten oder Wildfleisch an der Tagesordnung der heimischen Obst- und Gemüsebauern sowie der Jäger und...

  • 01.10.19
Lokales
13 Bilder

Lebensqualität, die man spürt

Paldau hat viel erreicht und in der Zukunft noch viel mehr vor. Paldau hat sehr viel zu bieten. Nicht umsonst wird die Marktgemeinde oft als Lebensqualitätsgemeinde bezeichnet – daher auch der Slogan "Lebensqualität, die man spürt". Bildungseinrichtungen Verantwortlich für diese Lebensqualität sind vor allem die Bildungseinrichtungen: von der Kinderkrippe und dem Kindergarten über die Volksschule und Neue Mittelschule bis zur Nachmittagsbetreuung. Alle Schulen wurden in den letzten...

  • 01.10.19
Lokales
Zwetschkup ist seit Ende September erhältlich
2 Bilder

Zwetschkup
Früchte aus der Streuobstwiese direkt ins Glas

Als eine weitere Naturparkspezialität aus dem Naturpark Attersee-Traunsee, erzeugt von einer jungen Naturparkspezialitätenherstellerin im Naturpark, präsentiert sich das Zwetschkup aus regionalen Zutaten der Region. AURACH AM HONGAR, ALTMÜNSTER. Der wertschätzende Umgang durch Landschaftspfleger mit Boden, Natur und Umwelt lässt mitunter Hauszwetschkensorten seit Menschengedenken bestens gedeihen. Durch nachhaltiges Handeln und verantwortungsbewussten Umgang mit den Schätzen der Natur wird...

  • 01.10.19
Lokales
Im Team: Gerfried Hopf mit seiner Frau Kerstin
3 Bilder

60 Jahre Traditionsbetrieb Gasthof Hopf
"Ich muss den Mut haben, diesen Preis zu verlangen"

ST. MAGDALEN. Bereits seit 1959 und in dritter Generation wird der kleine Familienbetrieb "Gasthof Hopf‘‘ in St. Magdalen von der Familie Hopf geführt. Gastronom Gerfried Hopf blickt auf 60 Jahre Wirtshauskultur zurück. Lange Tradition"Opa Hugo Hopf, er war gelernter Müllner, hat das Haus 1959 gekauft, nachdem er von Hüttenberg nach Villach kam", erzählt Hopf. In den Jahrzehnten davor war es auch schon ein Wirtshaus gewesen. Hopf: "Er wollte schon immer in die Gastronomie." Zusammen mit...

  • 01.10.19
Lokales
Günther Hinterholzer, LR Josef Schwaiger, Walter Scherb und Gerald Reisecker setzen auf regionale Produkte.

Salzburg schmeckt
Wissen wo's Essen herkommt

Die Firmen Gasteiner Mineralwasser, Hofbräu Kaltenhausen und das Agrarmarketing Salzburg setzen auf Nachhaltigkeit. SALZBURG (sm). Im Rahmen der Initiative "Salzburg schmeckt" haben sich die drei Salzburger Firmen (Hofbräu Kaltenhausen, Agrarmarketing Salzburg und Gasteiner Mineralwasser) zusammengetan, um die Vielfältigkeit der heimischen Betriebe sichtbar zu machen. In Zusammenarbeit mit Marketagent.com gaben sie eine Studie in Auftrag, welche die Rolle der Regionalität im Bundesland...

  • 01.10.19
Freizeit
Bei einem geselligen Ausflug besuchten die Kursana-Bewohner den Ramswirt in Kirchberg am Wechsel. Foto © Kursana
5 Bilder

Senioren-Ausflug
Per Bullenexpress zur Ramswirt Ranch

Die Bewohner der Kursana Residenz Wien-Tivoli sind immer für außergewöhnliche Ausflüge zu begeistern: Unlängst besuchten sie den Ramswirt in Kirchberg am Wechsel. Dort wurden sie beim Gasthaus mit einem herzhaften „Bullentrunk“ empfangen, bevor es dann per Bullenexpress zum 1km entfernten Bauernhof weiterging. Der Chef des Hauses, Julius Pichler, führte die Senioren durch den Betrieb und stellte ihnen auch den 1.800 kg schweren Zuchtbullen "Ramsi" vor. Dem Ramswirt ist artgerechte Tierhaltung...

  • 01.10.19
Lokales
Ohne Bienen geht gar nichts, deshalb müssen sie gepflegt und gehegt werden.
22 Bilder

"Fairwandeln" und "Fairhandeln"in Gleisdorf
Musik, Kulinarik und Nachhaltigkeit

Das "FairWandelFest" – eine Veranstaltung, die uns darauf aufmerksam macht, dass nicht nur Macht und Geld die Welt regieren. Vielerorts gibt es immer mehr und mehr Menschen auf dieser Welt, die langsam wieder umdenken. Nicht alles, was schnell kaputt geht, soll einfach als Müll entsorgt werden. Immer mehr "Reparierer" bieten ihren Dienst an, verschiedenste Geräte mit oft nur wenig Aufwand und günstigen Preisen wieder neues Leben einhauchen. Auch der Lebensmittelkonsum bewegt sich in eine...

  • 30.09.19
Freizeit
arena365 Kirchberg startet in den Kulturherbst mit abwechslungsreichem Programm
3 Bilder

Unterhaltung für die ganze Familie in der arena365 Kirchberg
Auftakt zum Kulturherbst Kirchberg

Musik, Kabarett, Literatur, Theater und Zauberkunst – das und noch vieles mehr wird in der arena365 Kirchberg im Oktober und November 2019 geboten. Wählen Sie Ihre Favoriten aus einer abwechslungsreichen Vielfalt an top Kulturevents. Die arena365 Kirchberg verbindet Sport- und Freizeitaktivitäten mit Kulturhighlights an 365 Tagen im Jahr. Mit dem Abschluss der kulinarischen Veranstaltungsreihe Kirchberg Kost.Bar in der Genussarena365 am Fr. 11. Oktober wird der Kulturherbst eröffnet. Das...

  • 30.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.