14.10.2016, 17:02 Uhr

Musiroas am 26. Oktober in Ried in der Riedmark

Wann? 26.10.2016

Wo? Ried in der Riedmark, 4312 Ried in der Riedmark AT
Leonhard, Xaver und Christina sind dabei bei der Musiroas am 26. Oktober in Ried
Ried in der Riedmark: Ried in der Riedmark |

Im Zuge der Viertelfeste der OÖ Blasmusik findet am 26. Oktober 2016 Mühlviertel erklingt in ca. 50 Mühlviertler Orten statt.
Die Marktmusikkapelle Ried veranstaltet eine Musiroas für die gesamte Rieder Bevölkerung, Freunde der Rieder Marktmusik und Interessierte aus Nah und Fern.

Zwischen 9:00 – 10:30 geht es Im Schritt Marsch von der Stockschützenhalle
nach Zeinersdorf und Obenberg.

Stationen für das leibliche und akustische Wohl


Halten mit klingendem Spiel bei der Musikantenfamilie Maria und
Thomas Diwold in Obenberg 25. Musikalisch wird ein Klarinettenensemble
aufspielen, kulinarisch gibt es Kaffee und Kuchen.
Nach einer Schwenkung geht es weiter Richtung Wildberg zum zweiten
Halten mit klingendem Spiel bei Musikkameraden Johann und Elisabeth
Peterseil, Wildberg 1. Dort erwartet den Wanderer das Jugendblasorchester
Ried. Daneben können sich die Wanderer mit verschiedenen Broten und
Weckerl, Most und Apfelsaft für die letzte Etappe stärken.
Beim Schloss Grünau kann sich der Wanderer bei den Klängen der Arienbläser
ein Schnäpschen von unseren Marketenderinnen gönnen.

Abschluss in der Stockschützenhalle beim Mittags- und Nachmittagschoppen


Mit dem letzten Aviso zum Abmarsch begibt sich die Musiroas zum
Grandioso über dem Schlossweg in die Stockschützenhalle nach Ried. Dort
wird die Wanderung „abgerissen“ und die böhmische Partie der Musikkapelle
spielt ab ca. 11:30 Uhr zum gemütlichen Mittags- und Nachmittagsschoppen
auf. Auch hier wird für das leibliche Wohl (Schnitzel, Bratwürstel, etc.) bestens gesorgt sein.

Während der Musiroas wird es ein lustiges und informatives Quiz rund um die Musikkapelle und die Musikanten geben. Die Auflösung sowie die Preisverleihung finden beim Nachmittagsschoppen statt.
Auch eine fahrende Spielgruppe wird für Unterhaltung sorgen.
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Der Weg ist kinderwagentauglich. Die Stationen können auch ohne Wanderung besucht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.