09.08.2016, 14:58 Uhr

Großartig! Band und Chor übergeben dem Förderzentrum 1000 Euro

Spendenübergabe NMS Waldhausen
Von den benötigten 500.000 Euro fehlen noch 200.000! WALDHAUSEN. „30 Jahre und kein bisschen leise“, hießen die beiden Konzerte anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Schulband der Neuen Mittelschule Waldhausen sowie des 20-jährigen Bestehens des Chores. Kathi Lindenhofer-Pilz und Peter Pikous stellten mit ihren Schülern ein in dieser Art im Bezirk Perg noch nie da gewesenes Spitzen-Programm zusammen. Die zahlreich erschienenen Zuhörer spendeten viel Beifall. Der Reinerlös, 1000 Euro, übergaben Lindenhofer-Pilz und Pikous an Maria Klammer, Obfrau des Elternvereins und Förderzentrums-Leiterin Gabriella Sebökne Szabo für den dringend notwendigen Zubau des Förderzentrums.

Anbau ohne Einrichtung: 370.000 Euro
Einrichtung für Therapien: mind. 100.000 Euro
Der Vorschlag die Sprossenwände vom Therapiezentrum in den Anbau zu "übersiedeln" geht nicht. Da fehlen dann die Sprossenwände im "Altbau".

Bericht Konzert: http://www.meinbezirk.at/perg/leute/viel-bejubelte... BezirksRundschau Christkind
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.