25.06.2016, 17:45 Uhr

Schneewittchen entführt

PABNEUKIRCHEN. Wo ist Schneewittchen? Die Antwort gaben die Mädchen und Buben des Caritas-Kindergartens Pabneukirchen bei ihrem großartigen Abschuss-Musik-Theater im Pfarr-Zentrum. Im Wald hinter den sieben Bergen, steht ein kleines Haus mit den sieben Zwergen und Schneewittchen. Hilfe, Schneewittchen ist verschwunden. Die sieben Zwerge begeben sich auf die suche und treffen Hänsel und Gretel, den Froschkönig, Frau Holle, Hase und Igel und zum Schluss den Täter: Rumpelstilzchen. Der Zwergen-Boogie beschließt den bunten und gelungenen Abend.
Idee und Regie zu diesem Stück: Kindergartenpädagogin Elisabeth Leonhartsberger unter Mitarbeit von Elisabeth Kloibhofer, Petra Hillinger, Sandra Kurzmann, Cornelia Holzer, Johanna Kastenhofer, Renate Brandstetter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.