09.03.2016, 15:00 Uhr

Bundesrätin Rosa Ecker aus Saxen spendete 500 Euro

Rosa Ecker mit BezirksRundschau-Redakteur Michael Köck.
SAXEN, WALDHAUSEN. 500 Euro spendete Bundesrätin und Gemeindevorstand Rosa Ecker (FP) aus Saxen für die BezirksRundschau-Christkind-Aktion. Das Geld kommt dem Förderzentrum Waldhausen zu Gute, das auf Spenden für einen dringend benötigten Zubau angewiesen ist. Die BezirksRundschau Perg unterstützt das wichtige Therapiezentrum im Zuge ihrer Christkind-Aktion. Rosa Ecker ist seit 2012 Landesobfrau der initiative Freiheitliche Frauen (iFF). Am 23. Oktober 2015 zog die 46-Jährige in den Bundesrat ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.