02.06.2016, 11:48 Uhr

Gegen Drängeln im Bus: Schulbuslotsen für Engagement geehrt

Christina Inreiter , Schülerin der HLW Perg, und Landtagsabgeordneter Alexander Nerat (Foto: HLW Perg)
PERG. Drängeln beim Busfahren, Schubsen beim Einsteigen, Vandalismus – für viele Schulkinder ist der Weg zur Schule häufig mit Stress verbunden.

Um diesem rauhen Klima im öffentlichen Schulverkehr entgegenzuwirken, haben das Land Oberösterreich und das Kuratorium für Verkehrssicherheit in Perg acht Schulbuslotsinnen und Schulbuslotsen ausgebildet, die sich für die Sicherheit der jüngeren Schülerinnen und Schüler auf dem Schulweg einsetzen.

Täglich im Einsatz


Die Lotsinnen und Lotsen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) und der Bundeshandelsakademie (BHAK) Perg haben zur Ausübung ihrer Tätigkeit eine theoretische und praktische Ausbildung absolviert und sind seither täglich im Schulbusverkehr im Einsatz. Für ihre ehrenamtliche und gemeinschaftsfördernde Tätigkeit wurden die Buslotsinnen und -lotsen nun durch das Land Oberösterreich geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.