Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Elisabeth Norz aus Unterperfuss wurde ausgezeichnet – Bischof Hermann Glettler gratulierte.

Unterperfuss
Ehrung für verdiente Mesnerin

Mesnerin Elisabeth Norz erhielt vpr kurzem im Dom zu St. Jakob in Innsbruck von Bischof Hermann Glettler das Ehrenzeichen in Silber der Diözese Innsbruck für ihre über 40-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Mesnerin der Filialkirche Unterperfuss verliehen. Sie übt ihr Amt seit Beginn an mit größter Begeisterung aus. In einem aufwändig gestaltetem Album sammelt sie Erinnerungen an besondere Anlässe in ihrer Kirche und konnte bereits 78 Hochzeiten und 98 Taufen als Mesnerin begleiten. Außerdem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mutter Martina Redl, Held Felix Mannsbart und Bürgermeister Gerhard Weil
2

Bruck an der Leitha
7-jähriger Bub rettete Kleinkind im Wasser

BRUCK/LEITHA. Der 7-jährige Felix Mannsbart aus Bruck und seine gleichaltrige Freundin Franziska Lugauer wurden zu Lebensrettern. Sie sahen beim Spielen im Seebad Breitenbrunn ein kleines Kind regungslos im Wasser treiben. Daraufhin holten die beiden ihre Eltern herbei und retteten somit das Leben des 3-jährigen Kindes. Nach erfolgreichen Wiederbelebungsmaßnahmen durch eine anwesende Krankenschwester - Mutter von Franziska und den Vater des Kindes wurde dieses nach Stabilisierung des...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Petra Vorderwinkler, Rainer Spenger, Reinhard Hundsmüller.
2

SP dankt allen Helfern in COVID-Teststraßen.

WIENER NEUSTADT. SP-Bezirksvorsitzender Klubobmann Abg.z.NÖ Landtag Reinhard Hundsmüller, Abg.z.NR Petra Vorderwinkler, Abg. z. NÖ Landtag Alfredo Rosenmaier und Vizebürgermeister Rainer Spenger (Wiener Neustadt) nutzten den 1. Mai, den Tag der Arbeit und besuchten Teststraßen im Bezirk Wiener Neustadt. Für die hervorragende Arbeit und Unterstützung bei der Bekämpfung der Pandemie gab‘s ein kleines Dankeschön.

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
3

Solidaritätspreis der Kirchenzeitung
HTL-Braunau-Absolvent Jakob Pichler ausgezeichnet

Der Feldkirchner Jakob Pichler wurde für sein Engagement in Uganda gewürdigt. LINZ, FELDKIRCHEN. Jakob Pichler ist Absolvent der HTL Braunau und hat seinen Auslandszivildienst in der Partnerschule der HTL in Uganda abgeleistet. Dort wurde der Feldkirchner auf die schwierige Situation des Hirtenvolks der Karamojong aufmerksam. Gemeinsam mit drei Freunden initiierte er den Bau von vier Brunnen im Dorf der Karamojong. Am 28. April ist ihm durch Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer, Bischof Manfred...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Wieder ein runder Geburtstag
90. Jahre

Namens des Bürgermeisters, Dr. Michael Ludwig, und der Bezirksvorsteherin, Mag. (FH) Silvia Jankovic, MA, gratulierte der Seniorenbeauftragte von Margarten, BezR.a.D. Michael Glanz, vor einigen Tagen Frau Wilhelmine Strasser zum 90. Geburtstag.

  • Wien
  • Margareten
  • Michael Glanz
Stadtrat Erwin Baumann, KFZ DOC Alexander Wrussnig und Günter Burger

KFZ DOC Alexander Wrussnig
15 Jahre selbstständig

Stadtrat Erwin Baumann überbrachte gemeinsam mit Vizepräsident KommR Günter Burger im Namen des Präsidiums der WKK eine Ehrenurkunde für den KFZ DOC Alexander Wrussnig. VILLACH. Als jüngster Kfz Meister und schlagfertigster Faschingsprinz von Villach ist Wrussnig weithin über die Stadtgrenzen für seine beruflichen Qualitäten bekannt. Baumann: "Ein Unternehmer der auch seine Berufung lebt. Danke und Weiterhin viel Erfolg!"

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Pater Jože Andolšek erhielt von Vizebürgermeister Alois Dolinar die Dank- und Anerkennungsurkunde der Stadt Klagenfurt.

Auszeichnung
Pater Jože Andolšek offiziell geehrt

Die Stadt Klagenfurt ehrte den Salesianerpater und Religionslehrer Jože Andolšek der sich seit zwanzig Jahren in Äthopien engagiert und dort gegen die Armut kämpft.  KLAGENFURT. Für sein Bestreben wurde ihm offiziell Dank und Anerkennung seitens der Landeshauptstadt entgegengebracht. Der gebürtige Slowene lebt seit fast 40 Jahren in Kärnten und unterrichtet seit mehr als 35 Jahren am slowenischen Gymnasium in Klagenfurt. In Äthopien initiierte er unter anderem den Bau einer Klinik, forcierte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Ehrung Nordische WM im Bild: LSO Geschäftsführer Walter Pfaller, Simon Eder, Chiara Hölzl, Marita Kramer, Landesrat Stefan Schnöll
3

Salzburger Landeskorrespondenz
Applaus für Salzburgs Wintersportler

Simon Eder im Biathlon, Marita Kramer im Skispringen und Sarah Dreier im Skisbergsteigen wurden vom Land für ihre Leistungen geehrt. LAND SALZBURG. Bei so vielen erfolgreichen Athleten und Athletinnen reicht zu Corona-Zeiten der Platz nicht aus: In einem Sondertermin sprach Landesrat Stefan Schnöll sechs von ihnen, die in der vergangenen Saison internationale Top-Resultate erzielt haben, Dank und Anerkennung aus. Die drei Skibergsteiger, zwei nordischen Sportlerinnen sowie ein Biathlet konnten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Weinstabl weiß um die heilende Wirkung eines Lächelns.
2

Auszeichnung
Iris Maria Weinstabl ist Pongaus Pflegerin mit Herz

Iris Maria Weinstabl ist als Gesundheits- und Krankenpflegerin täglich für andere Menschen da. Ihre Arbeit auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Salzburg wurde jetzt mit der Auszeichnung "Pflegerin mit Herz" 2020 besonders honoriert. ALTENMARKT, SALZBURG. Seit 2012 setzt sich der Verein "PflegerIn mit Herz" für Menschen aus dem privaten und beruflichen Pflegebereich ein. Unter anderem zeichnet er jährlich Personen aus diesem Bereich aus, die sich besonders um die Pflege anderer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Einfach melden und schon nächste Woche sind deine Liebsten in der Zeitung zu finden.

Dankeschön und alles Gute
Glückwünsche in den Bezirksblättern

Du möchtest deine Liebsten aus der Zeitung lachen sehen? Du willst gratulieren, jemanden ehren oder einfach mal nur "Danke" sagen? Wir haben eine perfekte und vor allem kostengünstige Lösung für dich. FLACHGAU. Die Bezirksblätter Flachgau bieten Privatpersonen kostengünstige Varianten an um ihre Liebsten in den Vordergrund zu stellen und sie aus der Zeitung lachen zu lassen. Diese Glückwünsche sind in den Printausgaben im Kleinanzeiger unter der Rubrik "Treffpunkt" zu finden. Die Printausgaben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Von links nach rechts: 1. Reihe: Alexandra Kloimstein aus Stroheim, Bezirksobfrau der OÖVP Frauen Eferding, Andrea Leutgöb-Ozlberger aus Eferding, Birgit Rauscher aus Scharten, Victoria Baumgartner aus Prambachkirchen, Vanessa Ehrengruber aus Scharten und die Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Eferding Renate Ozlberger (Fleischhauerei Ozlberger) aus Hartkirchen.
 
2. Reihe: Christina Hofer aus Fraham, Stadträtin Astrid Zehetmair aus Eferding, Gemeindparteiobfrau GV Margot Arthofer aus Hartkirchen, Bezirksbäuerin Eferding Klaudia Ritzberger, Michaela Lehner, und Elisabeth Lipp vom Atelier Lipp aus Alkoven.
2

Jetzt nominieren
Eferdingerin des Jahres 2021 gesucht

Eferding sucht "Die Eferdingerin des Jahres 2021". Vier Frauen werden in ebenso vielen Kategorien ausgezeichnet. Die Bewerbungsfrist läuft bis Anfang Juli. EFERDING. Frauen können sich heute ihr Lebensmodell selbst aussuchen. Ob die Karriere oder die Familie mit oder ohne Kind im Vordergrund steht, ob Teilzeit- oder Vollzeitarbeit oder Selbstständigkeit: Frauen sind mit Chancen, aber auch mit Herausforderungen konfrontiert. Um die zahlreichen Facetten des Frauenleben zu würdigen, haben sich die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Einfach melden und schon nächste Woche sind deine Liebsten in der Zeitung zu finden.

Dankeschön und alles Gute
Glückwünsche in den Bezirksblättern

Du möchtest deine Liebsten aus der Zeitung lachen sehen? Du willst gratulieren, jemanden ehren oder einfach mal nur "Danke" sagen? Wir haben eine perfekte und vor allem kostengünstige Lösung für dich.  PONGAU. Die Bezirksblätter Pongau bieten Privatpersonen kostengünstige Varianten an um ihre Liebsten in den Vordergrund zu stellen und sie aus der Zeitung lachen zu lassen. Diese Glückwünsche sind in den Printausgaben im Kleinanzeiger unter der Rubrik "Treffpunkt" zu finden. Die Printausgaben...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
27

Feuerwehr
Ehrung für Bewerter „Urgestein“ Gerald Ettlinger

STEYR-LAND. Ein Vierteljahrhundert – diese Zeitspanne lang führte „Urgestein“ Ehren-Brandrat Gerald Ettlinger aus Waldneukirchen sein Amt als technischer Hilfeleistung Bewerter vorbildlich und gewissenhaft aus. In Anerkennung seiner Leistungen wurde ihm am Samstag, 24. April bei der technischen Hilfeleistung (THL)-Abnahme in Kleinraming durch den Bezirks-Feuerwehrkommandant von Steyr-Land Wolfgang Mayr und Ehren-Hauptamtswalter Franz Kreutzinger ein „Ehrengeschenk“ überreicht. Ettlinger machte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Golfprofi Bernd Wiesberger wurde als "Sportler des Jahres 2019" geehrt: Sportpool Burgenland-Obmann Anton Pinezich, Bernd Wiesberger und LR Heinrich Dorner
2

Bad Tatzmannsdorf
Golfprofi Bernd Wiesberger als Sportler des Jahres geehrt

Bernd Wiesberger wurde zum zehnten Mal Burgenlands Sportler des Jahres. BAD TATZMANNSDORF. Corona-bedingt wurde vergangenes Jahr die Ehrung zu Burgenlands Sportler des Jahres 2019 verschoben. Das wurde nun im Golfclub Bad Tatzmannsdorf nachgeholt. Bereits zum zehnten Mal bekam Golfprofi Bernd Wiesberger diesen Titel überreicht. Sportlandesrat Heinrich Dorner, der gemeinsam mit Sportpool Burgenland-Obmann Anton Pinezich die Ehrung vornahm, gratulierte Wiesberger zu diesem tollen Erfolg und hob...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Stadt Klagenfurt steht voll und ganz hinter Rekordmeister KAC.
2

KLAGENFURTER Jungs
Stadt Klagenfurt ehrt den Meister

Der EC-KAC, Österreichs erfolgreichster Eishockeyverein, wurde von Bürgermeister Christian Scheider und den Mitgliedern des Stadtsenats empfangen und anlässlich des 32. Meistertitels geehrt.  KLAGENFURT. Der EC-KAC hat in der vergangenen Saison wieder eine unglaubliche Leistung abgeliefert. "Es war eine tolle Saison, die der KAC coronabedingt ohne Fans absolvieren musste. Die Motivation der Mannschaft war ungebrochen, Klagenfurt ist stolz auf diese Mannschaft", sagt Bürgermeister Christian...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Gunners-Ehrung für den Cupsieg durch das Land Burgenland: Gunners-Präs. Thomas Linzer, Gunners-Kapitän Sebastian Käferle, Sportlandesrat Heinrich Dorner und Gunners Headcoach Horst Leitner
78

Basketball
Gunners wehrten sich tapfer gegen Niederlage gegen Gmunden

Die Unger Steel Gunners Oberwart verloren letztlich gegen die Swans Gmunden mit 80:86. OBERWART. Im zweiten Spiel der Halbfinalserie starteten die Gäste aus Gmunden stark und setzten sich rasch mit 9:18 - auch Dank eines topmotivierten und treffsicheren Enis Murati. Die Gunners können durch Quincy Diggs und Sebastian Käferle aber wieder verkürzen. Nach zehn Minuten steht es 23:25. Nach einer erstmaligen Führung nach einem Korb von Nigel Pruitt antworten die Swans mit einem 10:0-Run und ziehen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit freuen sich Betriebsleiter Peter Rieder, Geschäftsführer Hannes Schwabl, der langjährige Mitarbeiter Helmut Färbinger, Geschäftsführer Fritz Breitfuß, Geschäftsführerin Isabella Dschulnigg-Geissler sowie Betriebsdirektor Walter Steiner.
Aktion

35 Jahre
Saalbacher Bergbahnen ehren langjährigen Mitarbeiter

Die Saalbacher Bergbahnen dankten ihrem langjährigen Mitarbeiter Helmut Färbinger für seine Treue und seinen Einsatz.  SAALBACH. Helmut Färbinger erhielt kürzlich für seine Firmentreue einen besonderen Dank der Geschäftsführung rund um Hannes Schwabl, Fritz Breitfuß und Isabella Dschulnigg-Geissler sowie Betriebsdirektor Walter Steiner und Betriebsleiter Peter Rieder. "35 Jahre Treue und langjähriger Dienst bei den Saalbacher Bergbahnen verdient eine Auszeichnung", sind sich die Geschäftsführer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Juniorenweltmeister Elias Medwed, flankiert von Bgm. Markus Haid (li.) und Sportausschussobmann Georg Haid
4

Elias Medwed
Birgitz ehrte den Juniorenweltmeister

Elias Medwed feierte in der abgelaufenen Skisprung-Saison mit dem Weltmeistertitel im Teamspringen der Junioren in Lahti einen herausragenden Erfolg. Die Gemeinde Birgitz gratulierte dem sportlichen Aushängeschild! Bürgermeister Markus Haid und Sportausschussobmann Georg Haid überreichten ein Präsent der Gemeinde. "Neben Manuel Fettner ist Elias Medwed ein weiterer ÖSV-Adler, der unserer Gemeinde Flügel verleiht", zeigte sich der "Skisprung-Bürgermeister" rhetorisch in Hochform. Sportlich in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anna Schaunitzer, Regionsleiterin Obersteiermark West, Katastrophenschutz-Referent Christian Gebeshuber und Armin Forstner, neuer Präsident des steirischen Zivilschutzverbandes

Armin Forstner ist neuer Präsident des Zivilschutzverbandes Steiermark

Armin Forstner, Landtagsabgeordneter und Bürgermeister von St. Gallen, wurde zum neuen Präsidenten des Zivilschutzverbandes Steiermark gewählt. Neben den Haupteinsatzorganisationen Feuerwehr, Rettung, Polizei und Bundesheer gibt viele weitere Einsatzorganisationen, die sich für die Sicherheit der Bevölkerung in ihrer Ehrenamtlichkeit, in den Dienst und zum Schutz der Bevölkerung stellen. Diese rund 60.000 Ehrenamtlichen in der Steiermark sind neben den hauptamtlichen Einsatzkräften eine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Bürgermeister Christian Scheider bedankt sich bei Nina Drahoss für ihren unermüdlichen Einsatz.

Ehrung
Ein großes Dankeschön

KLAGENFURT. Seit zwölf Jahren ist Nina Drahoss bereits im Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt tätig. Bürgermeister Christian Scheider findet passende Worte: "Ich konnte mich stets voll und ganz auf sie verlassen. Danke Nina, für deinen unermüdlichen Einsatz für unsere wunderschöne Stadt. Von mir an deinem besonderen beruflichen Jahrestag auch ein herzliches Dankeschön für deine Stressresistenz und Unterstützung sowie dein freundliches Wesen in allen Situationen. Ich freu mich schon auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
v.l. HR Dr. Edelbert Kohler, GenMjr Johannes Strobl, MA, Obst Markus Widmann, HR Mag. Christian Schmalzl, Innenminister Karl Nehammer, MSc

Auszeichnung
Goldenes Ehrenzeichen für Oberst Markus Widmann

TIROL. Kürzlich wurde Oberst Markus Widman mit dem "Goldenen Ehrenzeichen der Republik Österreich" durch Innenminister Nehammer ausgezeichnet. Der Leiter der Landesverkehrsabteilung der Tiroler Polizei erhielt damit eine der höchsten Bundesauszeichnungen. "Goldenes Ehrenzeichen der Republik"Das "Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich", wurde Widmann am 12. April 2021 von Innenminister Karl Nehammer verleihen.  Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler betonte in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
WK-Präsident Christoph Walser (r.) und Spartenobmann Franz Jirka (l.) gratulierten dem frischgebackenen Kommerzialrat Hans Guggenberger, der die Urkunde im Beisein seiner Frau Olga (l.) und seiner Tochter Angelika entgegennahm.
2

Guggenberger-Grabkreuze
Kramsacher wurde „Kommerzialrat“ Titel verliehen

Guggenberger-Grabkreuze sind landauf, landab in allen Tiroler Friedhöfen anzutreffen. Nun wurde dem Kramsacher Sagzahnschmied Hans Guggenberger der prestigeträchtige Titel „Kommerzialrat“ verliehen. KRAMSACH (red). Bereits als zwanzigjähriger wurde Hans Guggenberger zur Meisterprüfung zugelassen, die er am 7. Dezember 1970 in Innsbruck - damals als jüngster Schlossermeister Österreichs - erfolgreich bestand. Zehn Jahre später übernahm Guggenberger vollständig das elterliche Unternehmen, welches...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ehrenmitglied Stefan Narr war bei der Heimatbühne See seit 1989 tatkräftig engagiert.

Nachruf
Heimatbühne See-Ehrenmitglied Stefan Narr verstorben

SEE. Große Trauer herrscht bei der Heimatbühne See. Stefan Narr, Mitbegründer und langjähriger Obmann, ist am 10. April verstorben. Engagierter Laienschauspieler Plötzlich und unerwartet verstarb am 10. April 2021 Stefan Narr aus See. Er war 1989 Mitbegründer der Heimatbühne See, die er auch 21 Jahre als Obmann leitete. In der mehr als 30-jährigen Geschichte übernahm er ohne Unterbrechung verschiedene Rollen bei der Theatergruppe. Ob als sportliches Aushängeschild im "Meisterboxer" oder als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LH Stelzer mit Hannes Moser (l., 11 Jahre) und Valentin Buchegger (r., 10 Jahre)
2

Bauernhofbrand gelöscht
Landeshauptmann Thomas Stelzer ehrte Hannes und Valentin

ST. KONRAD. Eine offizielle Dank- und Anerkennungsurkunde des Landes Oberösterreich überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer dem elfjährigen Hannes und dem zehnjährigen Valentin am Donnerstagnachmittag beim Linzer Landhaus. Die beiden Buben hatten am Montag, 29. März in St. Konrad auf einem Bauernhof einen schweren Brand verhindert. Mit dem Feuerlöscher konnten die Freunde ein Feuer im Stall eindämmen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. „Ich danke unseren jungen Helden von Herzen. Nur durch...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.