Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Dankesurkunde: WK-Vizepräs. Martin Horvath und Gerhard Pree

Wirtschaftskammer Burgenland
Gerhard Pree aus Edlitz für 20 Jahre geehrt

Taxi- und Busunternehmer Gerhard Pree aus Edlitz wurde von der Wirtschaftskammer geehrt. EDLITZ. Gerhard Pree aus Edlitz war 20 Jahre Ausschussmitglied der Fachgruppe Autobusse der Wirtschaftskammer Burgenland. Wirtschaftskammer-Vizepräsident Martin Horvath überreichte ihm für seine langjährige Tätigkeit eine Dankesurkunde. Gerhard Pree gründete sein Unternehmen 1985 als Taxi- und Busunternehmer. Seit dieser Zeit konnte er viele tausend zufriedene Kundinnen und Kunden befördern. Gerhard Pree...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Salzburger Narzissenprinzessinnen Katharina Thomanek (Mitte) mit Narzissenkönigin Lisa Weinhandl (li.) und Narzissenprinzessinnen Isabella Kain (re.)

Prinzessin aus Tulln
Tullnerin zur neuen Narzissenprinzessin geehrt

TULLN/ABTENAU/ALTAUSSEE. Die Entscheidung, wer die diesjährige Narzissenkönigin und -prinzessinnen sein werden, ist gefallen. Bei der Jurysitzung stellten sich 32 Bewerberinnen vor. Die Wahl war keine leichte, denn alle Damen waren in jedem Fall geeignet, die Narzissen-Krone zu tragen. "Es war eine gelungene Überraschung, da ich bis zum Schluss nicht abschätzen konnte, ob ich tatsächlich eine Narzissen-Hoheit werde. Wie es dann verkündet wurde, dass ich eine der Narzissenprinzessinnen bin, war...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Theresa Mühlberghuber, Absolventin des Master-Studiums „Digital Business Management“ am FH OÖ Campus Steyr und der JKU, wurde geehrt

Theresa Mühlberghuber
Staatspreis für Master-Arbeit von St. Valentiner Studentin

Nachhaltige Mobilität für den ländlichen Raum: Theresa Mühlberghuber, Absolventin des Master-Studiums „Digital Business Management“ am FH OÖ Campus Steyr und der JKU, wurde geehrt ST. VALENTIN. Staatspreise sind die höchsten Auszeichnungen der Republik Österreich. Theresa Mühlberghuber, Absolventin des Master-Studiums „Digital Business Management“ am FH OÖ Campus Steyr und der JKU, hat als Preisträgerin des „Staatspreis Mobilität 2021“ nun als eine von wenigen diese exklusive Auszeichnung von...

  • Enns
  • Ulrike Plank
6:32

Musikverein Heimschuh
Frühjahrswunschkonzert mit großer Ehrung

Nach einer corona-bedingten Pause meldete sich der Musikverein Heimschuh mit Kapellmeisterin Karin Hofer am Samstag mit einem Frühlingswunschkonzert in der Schutzengelhalle zurück. Die motivierten Musiker:innen stellten den Abend ganz unter das Motto "Musik mit Herz - ein Herz für die Musik". Durch den Abend führte Florian Kainz. HEIMSCHUH. Unter dem Motto "Musik mit Herz - ein Herz für die Musik" stand das Frühjahrswunschkonzert des Musikvereins Heimschuh am Samstag in der Schutzengelhalle...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der Gemeindevorstand, v.l. Vizebgm. Gerald Sucher und Bgm. Hubert Isker, überreichte Im Rahmen des Wunschkonzertes den Ehrenring der Marktgemeinde Grall an Vizebürgermeister a.D. Franz Draxler (2.v.r.) Marktgemeinde Gralla. Rechts: GK Edmund Willinger.

Marktgemeinde Gralla
Ehrenring für Vizebürgermeister a.D. Franz Draxler

Kürzlich fand das 49. Wunschkonzert der Musikkapelle Pichler Bau Gralla in der Mehrzweckhalle Gralla statt. Vor zahlreich erschienenem Publikum und im feierlichen Rahmen wurde seitens der Marktgemeinde Gralla auch eine besondere Ehrung vorgenommen. GRALLA. Vizebürgermeister a.D. Franz Draxler, auch seit Jahrzehnten aktives Mitglied der Musikkapelle Gralla, wurde in Anerkennung und Würdigung seiner langjährigen Verdienste und Leistungen aufgrund eines einstimmigen Gemeinderatsbeschlusses der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Helmut Gombocz, Dieter Hallervorden, Markus Leyacker-Schatzl (v.l.)

Überdimensionales Porträt.
Ehrung für Multitalent Didi Hallervorden

Die Tatsache, dass Dieter Jürgen Hallervorden (86), der deutsche Schauspieler, Kabarettist, Sänger, Synchronsprecher, Moderator und Theaterleiter, vor zwanzig Jahren das letzte Mal beruflich in Österreich war, zeigt, dass er sich bei Tourneen rarmachte. Doch just in der Alpenrepublik wurde er auf die Bühne zurückgeholt, bei Auftritten in Graz, Gmunden und Wien zeigte er sein vielseitiges Können und wurde vehement beklatscht. „Er ist noch voll im Geschäft“, hatte sich der Grazer Markus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Ortsstellenleiter Johannes Zemansky, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Andrea Fillek (Ehrung für 25. Blutspende), Elisabeth Huber (35. Blutspende), Ilse Rochla (25. Blutspende) und Bezirksstellenleiter Klaus Rosenmayer.

Gmünd
Blutspender für jahrelanges Engagement geehrt

Im Zivilschutzzentrum Gmünd wurde Blutspendern für ihre zahlreichen Spenden gedankt. GMÜND. Am 8. und 9. Mai fand erstmalig die traditionelle Mai-Blutspendeaktion des Roten Kreuzes Gmünd im Zivilschutzzentrum Gmünd statt. Dabei konnten wieder verdiente Blutspender geehrt werden. Bei der Ehrung anwesend war auch Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, die sich herzlich bei den Spenderinnen für die wichtige Hilfe und Unterstützung bedankte. Auch Ortsstellenleiter Johannes Zemansky bedankte sich im...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die Ehrung für Feuerwehrmitglieder im Auslandseinsatz am 09. Mai 2022.

Ehrungen der Feuerwehr St.Pölten
Feuerwehrmitglieder im Auslandseinsatz

Am 9. Mai wurden 32 Feuerwehrmitglieder aus dem Feuerwehrbezirk St.Pölten für ihre Auslandseinsätze im Jahr 2021 geehrt. ST. PÖLTEN (pa) Die 32 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk St.Pölten erhielten das Katastrophen-Verdienstzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes. Diese Ehrenzeichen wurden im Rahmen eines großen Festaktes im Nö Feuerwehr-und Sicherheitszentrum in Tulln an der Donau durch Innenminister Gerhard Karner, Stephan Pernkopf, Vizepräsident des ÖBFV Armin Blutsch,...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Kommandant-Stv. OBI Herbert Knapp, EHBM Harald Gnesda und Kommandant HBI Rene Bittner (v.l.) bei der Ehrung

FF Leoben-Göß
Harald Gnesda für seinen langjährigen Einsatz geehrt

EHBM Harald „Harry“ Gnesda von der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Göß wurde für seinen 50-jährigen Einsatz als Kassier geehrt und tritt nun in den wohlverdienten Feuerwehrruhestand. LEOBEN. Eine besondere Ehrung wurde dem Kassier der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Göß EHBM Harald Gnesda, liebevoll „Harry“ genannt, zuteil. Er leitete über ungefähr ein halbes Jahrhundert, sprich 50 Jahre, hinweg die finanziellen Geschicke der FF Leoben-Göss. Harry Gnesda, der im Jahr 1966 der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber
Ferdinand Stiller mit Bischof Manfred Scheurer (v.l.).

Schwarzenberger geehrt
Ferdinand Stiller erhielt die Severin-Medaille

Diözesanbischof Manfred Scheuer überreichte an engagierte Christen die Severin-Medaille. Unter ihnen befand sich auch der Schwarzenberger Ferdinand Stiller. SCHWARZENBERG. Ferdinand Stiller wurde 1946 in Wolfsegg geboren. Er ist seit 1970 mit seiner Frau Monika verheiratet und gemeinsam sind sie Eltern dreier Töchter. Stiller hat in Horn in Niederösterreich maturiert und war als Lehrer an verschiedenen Schulen beschäftigt. Schließlich folgte er seiner Gattin ins Mühlviertel und war als...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Andreas Feller (li.) 2019 bei der Verleihung des Tiroler Volkskulturpreises.

Kitzbühel - Feller-Abschied
Dank an Kirchenmusik-Urgestein Andreas Feller

KITZBÜHEL. Die Corona-Einschränkungen verhinderten die würdige Abschiedsfeier von Kirchenchorleiter Andreas Feller, der alters- und gesundheitsbedingt im 84. Lebnsjahr seine Aufgabe zurücklegte. Verabschiedet wurde er dann bei einer schlichten Feier in der Pfarrkirche, bei der der neue Chorleiter Andreas Kili mit Chor und Orchester eine "Fastenmesse" von Anton Bruckner gestaltete. Nach dem Festgottesdienst würdigten Kili, Stadtpfarrer Michael Struzynski und Bgm. Klaus Winkler das Lebenswerk...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Hadmar Senk, Michael Meier, Kurt Hammer, Manfred Diesner, Herbert Winkelbauer, Werner Kronsteiner und Christian Kopecek (v.l.)
2

Ehrung
Mitarbeiter des Zivilschutzverbands Waidhofen tagten

Bei der Mitarbeitertagung des NÖ Zivilschutzverbandes für den Bezirk Waidhofen wurde Kurt Hammer für 40-jährige Tätigkeit beim Zivilschutzverband geehert. BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Weiters konnten neue Ortsleiter gewonnen und ernannt werden: Hadmar Senk in der Gemeinde Vitis und Michael Meier in der Gemeinde Gastern. Zudem berichtete Bezirksleiter-Stellvertreter Herbert Winkelbauer über Veranstaltungen in Hollenbach und Karlstein sowie die Unterstützung bei der Sammelaktion für die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Bürgermeisterin Doris Staudinger überreichte Rudolf Anschober das goldene Ehrenzeichen der Stadt Schwanenstadt.

Ehrung in Schwanenstadt
Rudolf Anschober erhält goldenes Ehrenzeichen

Rudolf Anschober war am 11. Mai für eine Lesung und Präsentation seines Buches „Pandemia“ zu Gast in seinem Heimatort Schwanenstadt. Dort wurde ihm von Bürgermeisterin Doris Staudinger das große Ehrenzeichen der Stadt in Gold verliehen. SCHWANENSTADT. Die Ehrung erhielt der ehemalige Spitzenpolitiker wegen seiner Verbundenheit zur Stadt Schwanenstadt sowie aus Wertschätzung und Respekt für seine Arbeit für den Umweltschutz, die Integration, die Gesundheit und vieles mehr. Der Schwanenstädter...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Treue Mitarbeiter: Michael Hain, Petra Astner, Katrin Pühringer, GF Armin Kuen (v. li.).

Ehrungen
Tourismusverband PillerseeTal dankt langjährigen Mitarbeitern

Am 5. Mai wurden im Rahmen eines Teamworkshops 4 Mitarbeiter des Tourismusverbandes PillerseeTal für ihre langjährige Zugehörigkeit in nettem Rahmen geehrt. PILLERSEETAL (joba). Als Zeichen der Anerkennung wurden drei Mitarbeiter des Tourismusverbandes PillerseeTal für ihr langjährige Treue geehrt. Geschäftsführer Armin Kuen bedankte sich bei Petra Astner (20 Jahre), Michael Hain (10 Jahre) und Katrin Pühringer (5 Jahre) für ihre Treue zum TVB PillerseeTal. „Durch ihr Wissen und ihre Erfahrung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Bamberger
Ehrung langjährige Mitarbeiter von Kitzbühel Tourismus (li. stv. TVB-GF Stefan Pühringer).

Kitzbühel Tourismus
Ehrungen und neue Organisationsformen im TVB

Agile Teams und eigenverantwortliches Arbeiten als Erfolgsbasis für steigende Ansprüche; Mitarbeiter-Ehrungen. KITZBÜHEL. Nach einem Jahr interner Strukturierungsmaßnahmen bei Kitzbühel Tourismus wurde beim ersten Team-Tag des Jahres eine neue Matrix-Organisation samt agilen Teams präsentiert. Dabei stand insbesondere das Verständnis der einzelnen Abteilungen füreinander im Fokus. "Die Ansprüche an das Personalwesen steigen stetig. Unter anderem aus diesem Grund hat sich Kitzbühel Tourismus für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Der geehrte Franz Salzlechner mit Bischof Manfred Scheuer.

Für Engagement geehrt
Kirchberger erhält Severin-Medaille

Am 10. Mai 2022 wurden im Linzer Priesterseminar die Florian-Medaille und die Severin-Medaille an engagierte ChristInnen überreicht. Unter den Empfängern der Severin-Medaille war auch Franz Salzlechner aus Kirchberg bei Mattighofen. LINZ, KIRCHBERG. Die diözesanen Ehrenzeichen sind ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges ehrenamtliches und hauptamtliches Engagement in den Pfarren und über die Pfarrgrenzen hinaus. Sie wurden von Diözesanbischof Manfred Scheuer überreicht....

  • Braunau
  • Anja Kreilinger
Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Florianitag wurden zahlreiche Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen durchgeführt.
3

Schutzpatron geehrt
Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Inzing

INZING. Nach zweijähriger Pause stand am 1. Mai 2022 wieder die Florianifeier am Programm. Nachdem traditionellen Einzug mit der Musikkapelle in die Kirche fand die hl. Messe zu Ehren des Schutzpatrons, dem Heiligen Florian statt. Unfallfrei gebliebenIn den letzten Jahren und heuer haben die Freiwillige Feuerwehr Inzing einige Einsätze (kürzlich der letzte Großeinsatz Lagerhallenbrand am 16.4 mit über 250 Einsatzkräften) stark gefordert, doch nicht nur durch professionelles Zusammenspiel und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
HLM Daniel Brötz(Mitte), jahrelanger Funkbeauftragter, Grp.kdt. und Ausschussmitglied wurde für 40 Jahre geehrt.
3

Jahreshauptversammlung
Freiwillige Feuerwehr Inzing blickt zurück

INZING. Nach der pandemiebedingten Absage im letzten Jahr 2021 hielt die Freiwillige Feuerwehr Inzing Anfang April ihre 107. Jahreshauptversammlung ab. Ein arbeitsreiches JahrZahlreiche Mitglieder, die Ehrenmitglieder Kommandanten a.D.: OBI David Eiterer, HBI Roman Thaler und Schriftführer a.D. HV Richard Prantl, der Bürgermeister Sepp Walch, Bezirksfeuerwehrinspektor OBR Michael Neuner, Abschnittskommandant ABI Martin Hellbert sowie die Vertreter der Rettung Manfred Lerch konnten vom...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
7

Bezirk Lilienfeld
Feuerwehr: Auszeichnung für 14 Lilienfelder

BEZIRK(pa). Nach mehreren coronabedingten Verschiebungen des Auszeichnungstermines, war es am 9. Mai soweit. Innenminister Gerhard Karner, LH-Stv. Stephan Pernkopf, Vizepräsident des ÖBFV Armin Blutsch, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner und LBD-Stv. Martín Boyer überreichten in feierlichem Rahmen im Katastrophenhilfslager in Tulln, den 374 Feuerwehrmitgliedern, die letztes Jahr in Belgien beim Hochwasser und bei den verheerenden Waldbränden in Nordmazedonien im...

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer
Polizeidir. Edelbert Kohler (li.) mit geehrten Ruhestandsbeamten.

Polizei Tirol
Ehrungsfeiern in der Landespolizeidirektion Tirol

Verleihung von Bundesauszeichnungen sowie Dank- und Glückwunschdekrete an verdiente Tiroler Polizeibeamte. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Ende April fand in der Landespolizeidirektion Tirol die feierliche Ausfolgung von Bundesauszeichnungen sowie Dank- und Glückwunschdekreten durch Landespolizeidirektor Edelbert Kohler gemeinsam mit seinem Stellvertreter Christian Schmalzl statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte ein Blechbläserquartett der Polizeimusik Tirol unter Leitung von Kapellmeister...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
1 11

Pirching am Traubenberg
Innovationspreis für die Internationalisierung des Tischlerhandwerks von Riegersburg aus

Der Innovationspreis der Kategorie Handwerk ist verliehen. In der für den gelungenen Umbau mehrfach ausgezeichneten Volksschule in Edelstauden in der Gemeinde Pirching fand die Verleihung statt. Der Fokus auf das Handwerk, den Vulkanland-Obmann Josef Ober vor rund 20 Jahren setzte, erweist sich heute als goldrichtig. Wohl auch deshalb wurden die Gäste von der geballten handwerklichen Innovationskraft „geflasht“, wie es eine Preisträgerin ausdrückte. Tischlerei Radaschitz ist Erster„Das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
3

Gratulation
Mistelbachs Feuerwehrleute für Katastrophenhilfseinsätze geehrt

BEZIRK MISTELBACH. 18 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Mistelbach wurden durch den Landesfeuerwehrkommandanten Didi Fahrafellner, Landehauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Innenminister Gerhard Karner mit den Katastrophenverdienstabzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes im NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum in Tulln für deren Leistungen bei internationalen Katastrophenhilfseinsätzen ausgezeichnet. Stellvertretend für alle anwesenden Feuerwehrmitglieder des Bezirkes...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Ehrung in der Alten Universität.
2

Ehrung in der Alten Universität
Sechzig Ski-Sportler wurden ausgezeichnet

Der steirische Skiverband hat seine diesjährige Jahreshauptversammlung und Sportlerehrung in einem besonderen Rahmen in der Aula der Alten Universität Graz durchgeführt. Sechzig Sportler:innen wurden geehrt, darunter auch viele aus den den Bezirken Bruck/Mürzzuschlag und Leoben. GRAZ. Ski-Präsidentin Renate Götschl resümierte über ihr erstes Jahr als Verbandspräsidentin positiv und freut sich auf neue Herausforderungen mit dem steirischen Ski-Team. Geehrt wurden die Eisenerzer Lukas Klapfer,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
V.l.: LPD HR Dr. Edelbert Kohler, GrInsp i.R. Peter Unterthurner mit Gattin, BPK Kdt. Obst Gerhard Niederwieser BA.
5

Beamte aus dem Bezirk geehrt
Ehrungsfeier in der Landespolizeidirektion

SEEFELD, TELFS, IBK. Am 28. und 29. April 2022 fand in der Landespolizeidirektion Tirol die feierliche Ausfolgung von Bundesauszeichnungen sowie Dank- und Glückwunschdekreten statt. Beamte aus Telfs und Seefeld geehrtLandespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler führte die feierliche Ehrung gemeinsam mit seinem Stellvertreter HR Mag. Christian Schmalzl statt. Für die würdevolle musikalische Umrahmung der beiden Festakte sorgte ein Blechbläserquartett der Polizeimusik Tirol. Aus dem Bezirk wurden...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.