Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Leute
Eine Dankeschön für langjährige Firmentreue: Sabine Kolar, Arbeitgeber Peter Eder und Peter Foidl (v. li.).
4 Bilder

Hotel Alte Post
Spitzenkoch Erwin Werlberger kam nach Fieberbrunn

FIEBERBRUNN (be). „Salzburger Genusswelt trifft Fieberbrunner Handwerk“. Unter diesem Motto stand kürzlich das dritte Gourmetdinner in der Alten Post in Fieberbrunn. Den Gaumen verwöhnte dabei Erwin Werlberger, Koch im Winterstellgut, im Salzburgerischen Annaberg und gebürtiger Fieberbrunner. Lange hat Hausherr Peter Eder darum bitten müssen, dass man einen gemeinsamen Termin fand. Die 100 Gäste dazu waren rasch eingeladen, denn wenn der Spitzenkoch einmal in seinem Heimatort den Kochlöffel...

  • 21.10.19
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit den Geehrten vom Gasthof Hotel Goldener Engl.
3 Bilder

Traditionsbetriebe
Rundes Firmenjubiläum und Auszeichnung für 27 Betriebe

TIROL. Ingesamt 27 Tiroler Traditionsbetriebe mit rundem Firmenjubiläum konnten kürzlich für ihre Verdienste um die Tiroler Wirtschaft geehrt werden. Wirtschaftslandesrätin Zoller-Frischauf zeichnete die VertreterInnen der Betriebe im Congress Igls aus. Der älteste Betrieb in diesem Jahr, die Papierfabrik Wattens, zählt sogar schon 460 Jahre. Anerkennung des Landes für die Tiroler BetriebeDie Ehrung der "Tiroler Traditionsbetriebe" ist jedes Mal ein freudiges Ereignis. Wirtschaftslandesrätin...

  • 20.10.19
Leute
Der Club Tirol-Präsident Julian Hadschieff (links) und LH Günther Platter (rechts) übergaben den Tirolerinnen des Jahres 2019, Kristina Sprenger und Peter Zoller den Rising Star von Swaroski.
7 Bilder

TirolerIn des Jahres 2019
Kultur und Wissenschaft bei Tirol-Empfang ausgezeichnet

TIROL. Unter dem Motto "Spüre die Kraft Tirols" wurde in der Aula der Wissenschaft in Wien der "Tirol-Emfpang" des Landes begangen. Hier wurden die TirolerInnen des Jahres 2019 gefeiert. Die begehrte Auszeichnung geht dieses Jahr an die Schauspielerin Kristina Sprenger und den Physiker Peter Zoller! Die "Kraft Tirols spüren"Die zahlreichen Gäste beim Tirol-Empfang gratulierten der gekürten Tirolerin und dem Tiroler des Jahres herzlich. „Die heurige Auswahl der Tirolerin des Jahres und des...

  • 20.10.19
Lokales
Verleihung von Bundesauszeichnungen im Landhaus: Gruppenbild mit LH Günther Platter (1. v. li.), LR Johannes Tratter (1. v. re.) und LRin Gabriele Fischer (2. v. re.) sowie den ausgezeichneten Tiroler Persönlichkeiten.

Große Anerkennung
Bundesauszeichnungen an 19 Personen verliehen

TIROL. Heute, Donnerstag, 3. Oktober, überreichte LH Günther Platter im Beisein von Mitgliedern der Tiroler Landesregierung Bundesauszeichnungen an 19 herausragende Tiroler Persönlichkeiten aus den Bereichen Wissenschaft, Sport, Medizin, Kultur, Wirtschaft und Verwaltung. „Die heute ausgezeichneten Tirolerinnen und Tiroler haben sich diese offizielle Anerkennung für ihr vorbildhaftes Wirken in den unterschiedlichsten Bereichen redlich verdient. Ihnen allen gebührt der aufrichtige Dank der...

  • 03.10.19
Sport
Sechzehn Athleten und eine Mannschaft wurden in Kirchberg für ihre Leistungen geehrt.

Sportlerehrung
Verdiente Athleten in Kirchberg geehrt

KIRCHBERG (jos). Beim KitzAlpBike Helferessen in Kirchberg wurden kürzlich zahlreiche verdiente Sportler geehrt. Der Sportausschuss hat sich entschlossen zukünftig jährlich eine Sportlerehrung für Kirchberger zu organisieren. Sechzehn Athleten und eine Mannschaft konnten sich den Kriterien eines Stockerlplatzes bei Tiroler Meisterschaften und höher oder für außergewöhnliche Leistungen stellen. Geehrt wurden Anna Schipflinger, Sebastian Foidl, Hubert Hochkogler, Maximilian Hochkogler, Johanna...

  • 18.09.19
Gedanken
Vizeobmann Klaus Dillinger, Susanne Köferle, Obmann Sebastian Wimmer.

36. Milchwirtschaftliche Wallfahrt
Humorige, nachdenkliche Predigt auf der Kraftalm

ITTER (be). Der Verband der Käserei- und Molkereifachleute hat vor nunmehr 36 Jahren eine Kapelle auf der Kraftalm errichtet. Alljährlich findet seither dorthin eine Wallfahrt der Mitglieder und dem Verband zugehörigen Menschen statt. Zur heurigen Wallfahrt begrüßte Obmann Sebastian Wimmer zahlreiche Wallfahrer; die BMK Itter umrahmte die Bergmesse musikalisch, die Feuerwehr sorgte für die Verpflegung. Pfarrer Peter Zeiner predigte humorvoll, regte aber auch zum Nachdenken an. Geehrt...

  • 21.08.19
Lokales
Stellvertretend für andere Lebensretter: Richard Pali (St. Johann) mit LH Günther Platter und LH Arno Kompatscher.
11 Bilder

Landesehrungen: Verdienstmedaillen, Verdienstkreuze, Lebensretter, Erbhöfe
Ehrungen für den Einsatz am Mitmenschen

LH Platter und LH Kompatscher zeichneten verdiente BürgerInnen für Dienst am Nächsten aus. TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Sich für das Gemeinwohl einsetzen, das Wir vor das Ich stellen, füreinander da sein – das ist eine Lebenseinstellung, die unzählige Menschen in Tirol und Südtirol auszeichnet. Am Hohen Frauentag wurden Personen für ihr Engagement zum Wohle der Allgemeinheit von den Landeshauptleuten Günther Platter und Arno Kompatscher in Innsbruck mit Verdienstkreuzen,...

  • 16.08.19
Lokales
LH Günther Platter bedankte sich bei den Geehrten und Ausgezeichneten für ihr vorbildliches Engagement im Dienste des guten Miteinanders in unserer Gesellschaft.
14 Bilder

Ehrung am Hohen Frauentag
Verdienstkreuze, Verdienstmedaillen und Lebensrettungsmedaillen

TIROL. Auch in diesem Jahr wurden Menschen aus Tirol und Südtirol geehrt. Von LH Platter und LH Kompatscher gab es großen Dank und Anerkennung für die Dienste am Nächsten. Die geehrten setzten sich für das Gemeinwohl ein und wurden dafür am Hohen Frauentag ausgezeichnet.  Verdienstkreuze, Verdienstmedaillen und LebensrettungsmedaillenDie Auszeichnungen wurden in allen Sparten verteilt. Sei es im Kultur- und Sportverein, im Gesundheitswesen oder im Sozialbereich. Überall wurden geholfen,...

  • 16.08.19
Lokales
Abschreiten der Front beim Empfang in Going: Jean-Claude Juncker, Günther Platter, Arno Kompatscher, Fritz Tiefenthaler (v. re.).
8 Bilder

Verleihung des Großen Tiroler Adler Ordens
Orden für Jean-Claude Juncker

LH Platter: „Dank an Jean-Claude Juncker, einen Unterstützer und Freund Tirols“. GOING (niko). Eine hervorragende freundschaftliche Beziehung zum Land Tirol, die sich in Besuchen und Aufenthalten manifestiert und vor allem von politischer, wirtschaftlicher oder kultureller Bedeutung ist: Persönlichkeiten, auf die diese Beschreibung zutrifft, können mit dem Großen Tiroler Adler Orden ausgezeichnet werden. Am Samstag ehrte LH Günther Platter den (scheidenden, Anm.) Europäischen...

  • 12.08.19
Wirtschaft
Ehrungen und Auszeichnungen im Rahmen der Generalversammlung der örtlichen Bank.

Raiffeisenbank Westendorf
Erfolgreicher Funktionär der Raiffeisenbank Westendorf geehrt

Ehrung und Auszeichnung bei der Generalversammlung in Westendorf. WESTENDORF (niko). Im Zuge der Generalversammlung der Raiffeisenbank Westendorf erhielt Georg Hollaus für seine 30-jährige Aufsichtsratstätigkeit, davon 14 Jahre als Stellvertreter des Vorsitzenden, das Raiffeisen-Verdienstzeichen in Gold. GL Herbert Sammer gab in seiner Ansprache einen Rückblick über die vielen Projekte der Raiffeisenbank, die Hollaus in seiner Aufsichtsratsfunktion mitentschieden und somit wesentlich zur...

  • 11.07.19
Wirtschaft
Hans und Maria Magagna kommen seit 60 Jahren nach Hopfgarten.

TVB Hohe Salve
Stammgästewoche mit spannendem Programm

HOHE SALVE (jos). Im Rahmen der Stammgästewoche vom 15. bis 22. Juni konnte der Tourismusverband Hohe Salve wieder rund 70 jahrelange, treue Stammgäste begrüßen. Am Programm standen Einblicke in die Schnapsbrennerei Erber in Brixen, eine geführte Wanderung am G’sundheitsbründlweg in Hopfgarten, ein Kegelturnier im Salvenaland in Hopfgarten sowie ein Tag auf der Hohen Salve. Beim Frühschoppen anlässlich der 70 Jahre Landjugend Itter genoss man ein geselliges Beisammensein. Stammgäste...

  • 02.07.19
Sport
Ein Dankeschön an die Unterstützer des SV Westendorf: Bgm. Annamarie Plieseis, Herbert Anfang, Annemarie Steinbacher, Johann Steinbacher, Johann Erharter, Toni Margreiter, Jakob Lenk und Obmann Christian Aschaber.
4 Bilder

50 Jahre SV Westendorf
Ehrenmitgliedschaft wurde vergeben

Der SV Westendorf feierte sein 50-jähiges Jubiläum; Ehrenmitglied Johann Steinbacher. WESTENDORF (be). Fußball übt eine große Faszination sowohl auf die Akteure, aber auch auf die vielen begeisterten Zuschauer und Fans aus. Dies zeigte sich auch bei der sehr emotionellen Feier des SV Westendorf zu seinem 50-jährigen Jubiläum. Rund 400 Mitglieder hat der Verein und der Großteil davon war beim der Feier am Freitag anwesend. In einem umfangreichen Rückblick auf die vergangenen 50 Jahre...

  • 01.07.19
Sport
Ehrung junger Sportler.

K.S.C. - 116. Generalversammlung
K.S.C.-Sportler wurden vor den Vorhang geholt

Zurückgetretende und aktive Wintesportler geehrt. KITZBÜHEL (niko). Ehrungen für junge K.S.C.-Wintersportler wurden bei der Generalversammlung durchgeführt. Vor den Vorhang wurden Sonja Bachmann und Moritz Marko gebeten, die jeweils ihre Karriere beendet haben. Die Ehrung weiterer drei Sportler wird noch nachgeholt. Geehrt wurden zudem aktive Athleten, die zuletzt mit starken Leistungen aufgezeigt hatten (u. a. div. Meistertitel, erfolgreiche Jugend-WM- bzw. EM-Teilnahmen): Patrick Kogler...

  • 28.06.19
Sport
Ehrung der anwesenden 50er.

K.S.C. - 116. Generalversammlung
126 Mitglieder des K.S.C. wurden geehrt

Ehrungen für langjährige Mitglieder bei der Generalversammlung des Ski Clubs KITZBÜHEL (niko). Bei der 116. Generalversammlung des Kitzbüheler Ski Clubs wurden 126 langjährige Mitglieder geehrt. 58 K.S.C.-Mitglieder brachten es auf 25 Jahre, sieben auf 40 Jahre. Ein großer Block waren die Geehrten für 50 Jahre, unter ihnen Clubpräsident Michael Huber und Ex-Kombinierer Klaus Sulzenbacher (im Bild). Unter den 60ern (vier Mitgl.) war auch Gerhard Resch. Für 70 Jahre wurden Gerhard Pischl und...

  • 28.06.19
Leute
Bischof Hermann Glettler, Józef Niewiadomski und Rektor Tilmann Märk.
2 Bilder

Uni Innsbruck
Theologe Niewiadomski mit Ehrenkreuz ausgezeichnet

TIROL. Dem Theologen Józef Niewiadomski konnte vor Kurzem, zum Abschied seiner akademischen Karriere, das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse überreicht werden. Passend gab es eine Eucharistiefeier in der Jesuitenkirche und einem Festakt im Kaiser-Leopold-Saal. Wesentlich zur Entwicklung der Theologischen Fakultät beigetragenSeiner Abschiedsvorlesung lauschten im Kaiser-Leopold-Saal zahlreiche Freunde, Wegbegleiter und Gäste aus der Kirche, Politik und...

  • 27.06.19
Lokales
Kirchdorfs Bürgermeister Gerhard Obermüller, ehemaliger Betriebsleiter Alois Lazzeri und seine Gattin Margret und Geschäftsführer Johann Seiwald (v. li.).

Abwasserverband Großache Nord
Alois Lazzeri für unermüdlichen Einsatz geehrt

ERPFENDORF (jos). Kürzlich feierte der Abwasserverband Großache Nord in der Kläranlage in Erpfendorf sein 30-jähriges Bestehen (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten). Bei dieser Veranstaltung gab es eine Besondere Ehrung: Der erste Betriebsleiter der Kläranlage, Alois Lazzeri, wurde für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt. Auch Helmut Burger, ehemaliger Obmann und Geschäftsführer des Abwasserverbandes richtete seine Glückwünsche an Lazzeri und seine anwesende Gattin Margret.

  • 21.06.19
Wirtschaft
Ehrungen in Innsbruck.

Vermieterakademie
"Erfolgsgeschichte Vermieterakademie"

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL. Über 900 Veranstaltungen der "Vermieterakademie" waren es bereits landesweit, bei welchen VermieterInnen von gewerblichen und privaten Beherbergungsbetrieben geschult wurden. Über 10.000 Mal wurde ein Kursplatz gebucht. 34 Tiroler Tourismus-Destinationen sind Partner des Weiterbildungsportals. "Die Vermieterakademie ist eine Erfolgsgeschichte, die noch lange nicht zu Ende ist“, wie LR Beate Palfrader bei der Ehrung im Innsbrucker Landhaus betonte. Ausgezeichnet wurden 19...

  • 23.05.19
Lokales
Ehrungen des Landesverbandes mit BH M. Berger, LA C. Hagsteiner und LA J. Edenhauser, Bgm. St. Jöchl und Funktionären.

Feuerwehr
Ehrungen und Beförderungen beim Bezirkstag der Feuerwehren

BEZIRK KITZBÜHEL. Im Rahmen des Bezirkstags der Feuerwehren (wir berichteten) gab es auch Ehrungen und Beförderungen. Ehrungen Bezirksfeuerwehrverband: Franz Fritzenwanger, Bezirkskommandant Pinzgau, Bernhard Geisler, Bezirksfeuerwehrinspektor, Andreas Schroll, Bezirksschriftführer, Johann Köck, FF Flecken; Ehrungen Landesfeuerwehrverband: Martin Antretter, Kdt. FF Westendorf, Leonhard Papp, Kdt. a. D. FF Kirchberg, Thomas Müller, Kdt. FF Aschau, Herbert Horngacher, Kdt. FF Schwendt, Harald...

  • 15.05.19
Lokales
Angelobte, Beförderte und Geehrte mit FW-Verantwortlichen und Bgm. Gerhard Obermüller.

Feuerwehr Kirchdorf
FFW Kirchdorf feierte "Floriani"

Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf feiert Schutzpatron Hl. Florian am 4. Mai KIRCHDORF (red.). Am 4. Mai lud die Freiw. Feuerwehr Kirchdorf zur Florianifeier. Nach dem Einzug mit der Musikkapelle folgte die Messe, anschließend die Kranzniederlegung für verstorbene FW-Kameraden. Zuletzt folgten Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen. Tobias Aufschnaiter, Paul Kinne und Max Liebig wurden angelobt, Maximilian Speer wurde befördert. Geehrt wurden Richard Fischbacher (25 Jahre) Helmut Burger...

  • 14.05.19
Lokales
Von links LR Johannes Tratter, LRin Gabriele Fischer, Erich Schwaighofer, Anton Larcher, Edmund Leismüller, Tobias Trost, Helmuth Angermann, Bernhard Hofer, Josef Schalber, LTPin Sonja Ledl-Rossmann, LHStv Josef Geisler.
2 Bilder

Bundesauszeichnung
Neun Tiroler Persönlichkeiten geehrt

TIROL. Auch dieses Jahr wurden verdiente Tiroler Persönlichkeiten mit der Bundesauszeichnung geehrt. Neun Tiroler haben sich in den verschiedensten Bereichen eingesetzt und etwas für die Gesellschaft bewirken können.  Dank an die neun Tiroler PersönlichkeitenIn Vertretung des Bundespräsidenten überreichte LHStv Josef Geisler die Auszeichnungen an die zu ehrenden Persönlichkeiten.  "Sie haben sich mit größtem Einsatz für die medizinische Versorgung, die Sicherheit oder die wirtschaftliche...

  • 14.05.19
Wirtschaft
LRin Zoller-Frischauf (li.) und Christoph Walser (re.), Präsident der Wirtschaftskammer Tirol, beglückwünschen Geschäftsführer Stefan Recheis (Mitte) zum 130. Geburtstag der Josef Recheis Eierteigwarenfabrik und Walzmühle GmbH.
3 Bilder

Traditionsbetriebe geehrt
25 Tiroler Unternehmen feiern ihren runden Geburtstag

TIROL. Am Freitag, 10. Mai wurden im Congress Igls 25 Tiroler Traditionsbetriebe geehrt – die ältesten von Ihnen die die Glockengießerei Grassmayr, Innbrucker Wagner’sche Universitätsbuchhandlung und die Recheis Teigwaren GmbH. 25 Tiroler Traditionsunternehmen geehrt Am Freitag übergab Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf die Ehrenurkunden für die Verdienste um die Tiroler Wirtschaft an 25 Tiroler Traditionsunternehmen. Diese feiern heuer ihren runden Geburtstag. Die Ältesten...

  • 13.05.19
Sport
V.li.: LHStvin Ingrid Felipe, Franz Erharter, Josef Lahner, Stephanie Venier, LH Günther Platter, Michael Matt, Franziska Gritsch, Reinhard Egger, Lorenz Koller, Phillip Aschenwald, Thomas Kammerlander sowie LHStv Josef Geisler beim offiziellen Empfang im Parissaal.

WintersportlerInnen
Empfang der Tiroler WM-MedaillengewinnerInnen 2019

TIROL. Mit einem gebührenden Empfang wurden die erfolgreichen Tiroler WM-MedaillengewinnerInnen 2019 geehrt. Die WintersportlerInnen wurden mit viel Lob von der politischen Prominenz überschüttet und für ihren Ehrgeiz, Mut und ihre Disziplin bewundert.  Vorbilder für den Tiroler SportnachwuchsMit den "herausragenden Leistungen" würden die Wintersportler als Vorbilder für den Tiroler Sportnachwuchs glänzen, erläutert LH Günther Platter beim feierlichen Empfang.  Neben dem Landeshauptmann...

  • 08.05.19
Lokales
Elf Ehrungen für 25 bis 70 Jahre Mitgliedstreue beim Trachtenverein Kitzbühel.

Kitzbühel
Trachtenverein rüstet sich für Jubiläum

KITZBÜHEL (niko). Bei der 98. Jahreshauptversammlung des 1. Tiroler Trachtenvereins Landsturmgruppe 1809 Kitzbühel berichtete Obmann Andreas W. Obermoser von zahlreichen Ausrückungen, Vereinstätigkeiten und Ausflügen im Jahr 2018. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die Vorbereitungen für das 67. Unterinntaler Trachtenverbandsfest, das anlässlich des 150-jährigen Jubiläums des Trachtenvereins Kitzbühels von 29. bis 30. Juni in Kitzbühel stattfindet. Hermann Mayr gestaltete zudem in diesem...

  • 11.04.19
Leute
Alt- & Jungkapellmeister Hermann Schreder, Mario Millinger, BMK-Obmann Markus Millinger.
14 Bilder

BMK Waidring
Generationen-übergreifendes Frühjahrskonzert

WAIDRING (niko). Zum (Frühjahrs-)Konzert der Generationen lud die BMK Waidring. Dabei dirigierte Alt-Kapellmeister Hermann Schreder einige Stücke, darunter als eines der Konzert-Highlights die "Pertusia Ouvertüre". Den Großteil des Abends bestritt der junge Kapellmeister Mario Millinger. Schreder war 46 Jahre Kapellmeister und ist Ehrenringträger der Gemeinde. Er war prägend für den Waidringer Klangkörper (wir berichteten). Beim Konzert wurden auch Jungmusiker-Leistungsabzeichen vergeben:...

  • 04.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.