Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Lokales
Anton Reiniger (mi.) bei seiner Ehrung im Gasthaus Wohmuth.

Imkerbund
Imkermeister Anton Reitinger geehrt

ZELL/ PRAM. Seit über 40 Jahren ist Anton Reitinger Obmann des Imkervereins Zell an der Pram. Für diese Treue wurde der Imkermeister, von Imkerbundpräsident Johann Gaisberger, geehrt. Im Anschluss an die Imkerdankmesse bekam Reitinger die "Professor Hutsteiner Ehrennadel und Urkunde". Die Bürgermeister, Matthias Bauer und Franz Schabetsberger, bedankten sich ebenfalls für sein vierzig jähriges Wirken als Imkerobmann.

  • 29.10.19
Leute
V. l.: Werner Watzinger (Kaufmännischer Direktor Rotes Kreuz OÖ), Stefan Wallner, Siegfried Kasbauer und Johann Kislinger.
2 Bilder

Helfen
Schärdinger spenden zusammen 275 Mal Blut

BEZIRK, LINZ (ebd). Am 16. Oktober wurden Stefan Wallner aus Brunnenthal, Siegfried Kasbauer aus Schardenberg und Johann Kislinger aus St. Roman für ihre Verdienste ums Butspenden geehrt. Unglaubliche 150 Mal hat sich etwa Kasbauer Lebenssaft abnehmen lassen, Wallner bereits 75 Mal. Und Kislinger hing 50 Mal am Tropf. "Ich mache das seit dem Bundesheer", so Kislinger zur BezirksRundschau. "Es ist einfach ein gutes Gefühl, wenn man dadurch helfen und Gutes tun kann." Damit spendeten die drei...

  • 25.10.19
Lokales
Beim Briefmarkensammelverein Münzkirchen gab es eine Ehrung für Obmann Leopold Zehetner und Kassier Alois Radkowitsch. Überreicht wurde sie von VÖPh-Präsident Helmut Kogler.

Briefmarkensammelverein Münzkirchen
Ehrung zweier verdienter Briefmarkensammler

MÜNZKIRCHEN. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 40. Bestandsjubiläums des Briefmarkensammlervereines Münzkirchen erhielten Alois Radkowitsch und Leopold Zehetner die Goldene Ehrennadel des Verbandes für besondere Verdienste um die Philatelie. Radkowitsch ist seit 40 Jahren Mitglied des Briefmarkensammelvereins Münzkirchens, davon 25 Jahre Vereinskassier. Zehetner ist seit 2000 Obmann des Vereines. Helmut Kogler, Präsident des Verbandes Österreichischer Philatelistenvereine (VÖPh) Wien,...

  • 11.10.19
Lokales
Hans Blümlinger holt Mayrhofs "Beste" vor den Vorhang.

Mayrhof kann
Kleinste Gemeinde hat die "Größten"

Im Rahmen des Oktoberfestes am 5. Oktober in Mayrhof wird es zu einer ganz besonderen Ehrung kommen. MAYRHOF. Die kleinste Gemeinde des Bezirks wird unter dem Motto "Mayrhof kann" ihre außergewöhnlichsten Talente präsentieren. Was das genau heißt und was der ORF damit zu tun hat, darüber spricht Bürgermeister Johann Blümlinger im Interview. Herr Blümlinger, warum "Mayrhof kann"? Blümlinger: In einer Zeit, in der sehr gern genörgelt wird und vieles schlechter dargestellt wird, als es der...

  • 01.10.19
Lokales
Der Schärdinger Gerhard Steibl erhielt die Schulze-Delitzsch Medaille in Gold am Bande.
3 Bilder

Gerhard Steibl
Schärdinger Marketing-Ass erhält hohe Auszeichnung

Für große Verdienste um „seine“ Volksbank wurde kürzlich Gerhard Steibl geehrt. Dem ehemaligen Marketingleiter und Facility Management-Verantwortlichen der Volksbank AG wurde vom Österreichischen Genossenschaftsverband die „Schulze-Delitzsch Medaille in Gold am Bande“ verliehen. SCHÄRDING. Regionaldirektor Gerhard Möstl betonte in seiner Laudatio das besondere Engagement und die effiziente Umsetzung von Projekten in den letzten Jahreszehnten für die Regionalbank. Mitte der 1980er-Jahre hat...

  • 20.09.19
Sport
19 Einzelpersonen und sieben Mannschaften der unterschiedlichsten Disziplinen, wurden für ihre Leistungen im Jahr 2018 mit dem St. Marienkirchner Award ausgezeichnet.

Auszeichnung
St. Marienkirchner Award für hervorragende sportliche Leistungen

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING. 19 Einzelpersonen und sieben Mannschaften erhielten kürzlich von der Gemeinde St. Marienkirchen den "St. Marienkirchner Award" verliehen – für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen im Jahr 2018. Für die passende musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte ein Duett des Musikvereins St. Marienkirchen bei Schärding.

  • 01.07.19
  •  1
Lokales
V. l.: Abschnitts-Feuerwehrkommandant Michael Hutterer, Kommandant Thomas Maier, Ehren-Hauptbrandinspektor Robert Kinzlbauer und Bürgermeister Roland Wohlmuth.

Vollversammlung
FF Brunnenthal ehrt Ex-Feuerwehrchef

BRUNNENTHAL (ebd). Am 15. März fand die 124. Vollversammlung der FF Brunnenthal statt. Kommandant Thomas Maier und Bürgermeister Roland Wohlmuth konnten dazu den Leiter der Polizeiinspektion Schärding, Alfred Reiterer und Abschnitts-Feuerwehrkommandant Michael Hutterer begrüßen. In Würdigung für besondere Leistungen und seine verdienstvolle 10-jährige Tätigkeit als Kommandant für die Feuerwehr wurde an Ehren-Hauptbrandinspektor Robert Kinzlbauer eine Ehrenurkunde übergeben.

  • 29.03.19
Sport
Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Franz Hirnsperger (vordere Reihe Mitte) und Josef Sommer (vorne 2. v. l.).
2 Bilder

Hauptversammlung
Feuerschützen mit Top-Trefferquote und Mitgliederzuwachs

Schärdinger Feuerschützen-Gesellschaft mit Top-Trefferquote und Mitgliederzuwachs. SCHÄRDING (ebd). Positiv bilanzieren konnte die Feuerschützen-Gesellschaft Schärding 1448 bei der jüngsten Jahreshauptversammlung. Oberschützenmeister Josef Schönbauer konnte über zahlreiche Neueintritte informieren. Somit konnte der Mitgliederstand auf 174 erhöht werden. Der Schützenrat entschloss sich deshalb zu einer Generalsanierung seiner Schießanlage in Marienthal, Gemeinde St. Florian. Sechs...

  • 27.02.19
Lokales
Die Ausgezeichneten, ihre Musiker-KollegInnen und Bürgermeister Ernst Seitz nach der Verleihung der Abzeichen!
v.l.n.r.: Julia Haderer, Bgm. Ernst Seitz, Johannes Van Eyk, Andreas Michetschläger, Ralph Fischbauer, Eva Wösner, Michael Seitz, Klara Schachinger, Johanna Urich.

Jungmusikerleistungsabzeichen-Verleihung
Gleich fünf geehrte JungmusikerInnen bei der MK Suben!

Erfolgreiche JungmusikerInnen bei der MK Suben Bei der heurigen Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes am 3. Februar im Riedauer Pramtalsaal konnte die Musikkapelle Suben sehr stolz auf ihren Musikernachwuchs blicken. Gleich fünf Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus den Reihen der Kapelle wurden bei der feierlichen Umrahmung ausgezeichnet. Instrumentenvielfalt Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze absolvierten Klara Schachinger...

  • 04.02.19
  •  1
Lokales
Anneliese Jakob bei der Überreichung der Severins Medaille von Bischof Manfred Scheuer Scheuer (links) und Ordinariatskanzler Johann Hainzl.
2 Bilder

Pfarren St. Marienkirchen und Münzkirchen
Severin-Medaille für Jakob und Hörmanseder

ST. MARIENKIRCHEN (juk). Anneliese Jakob und Maximilian Hörmanseder bekamen für ihren Einsatz in der Pfarren St. Marienkirchen und Münzkirchen. das diözesanes Ehrenzeichen Severin Medaille von Bischof Manfred Scheuer verliehen. Ihr Wirken in den Pfarren umfasst viele verschiedene Bereiche.  Seelsorgeteam zur Entlastung des Pfarrers Neben ihrer beruflichen Tätigkeit als Religionslehrerin an der Volks- und Hauptschule St. Marienkirchen setzte sich Anneliese Jakob auch in ihrer Freizeit für...

  • 31.01.19
Sport
Josef Heinzl (Mitte) bekam nach 30 Jahren als Sektionsleiter die Silberne Ehrennadel des Oberösterreichischen Fußballverbandes.

Interview Josef Heinzl
"Fingerspitzengefühl und gute Nerven"

FREINBERG. Seit 1988 lenkte Josef Heinzl die sportlichen Geschicke des Sportvereins Freinberg. Dafür gab es im letzten Jahr auch die Silberne Ehrennadel des Fußballverbandes. Sie haben 2018 nach 30 Jahren das Amt des Sektionsleiters beim SV Freinberg abgegeben. Das war keine Entscheidung von heute auf morgen. Eigentlich wollte ich schon bei der letzten Jahreshauptversammlung zurücktreten, aber da gab es ohnehin Personalprobleme. Nach der letzten Saison hat es gepasst. Es gehören jetzt mal...

  • 22.01.19
Lokales
6 Bilder

Sinnstifter Award
Seniorenolympiade begeisterte und soll Schule machen

ANDORF, ESTERNBERG (juk). Wenn sich ein gesamter Ausbildungslehrgang entscheidet, mit einem gemeinsamen Fachprojekt etwas Großes auf die Beine zu stellen, erfordert dies einen erheblichen Einsatz von allen Beteiligten. "Ein so großes Abschlussprojekt ist auf alle ungewöhnlich", so Wilhelmine Steinbacher-Mittermeir, Leiterin der Altenbetreuungsfachschule Linz. Grund sei auch der gute Zusammenhalt in diesem Jahrgang gewesen. Olympiareifer Einzug der Altenheim-Teams Vom Einzug der...

  • 11.12.18
Lokales
Thomas Stelzer und OÖRK Präsident Walter Aichinger überreichten Marianne Burgstaller aus Schärding die goldene Rettungsdienstmedaille.
2 Bilder

Oberösterreichische Rettungsdienstmedaille
Marianne Burgstaller für 50 Jahre im Rettungsdienst geehrt

SCHÄRDING (juk). Am 19.November 2018 wurden im Steinernen Saal des Landhauses oberösterreichische Rettungssanitäter für ihren Einsatz geehrt. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte persönlich drei Medaillen an Rettungssanitäter aus dem Bezirk Schärding. Die höchste Auszeichnung ging dabei mit der goldenen Rettungsdienstmedaille an Marianne Burgstaller für 50 Jahre im Rettungsdienst. Das ist eine Leistung, die im Bezirk einzigartig ist, als auch oberösterreichweit nur selten erreicht wurde....

  • 05.12.18
Wirtschaft
Bundesgeschäftsführerin Marianne Reininger, ÖAAB Riedau Ortsobfrau Monika Tallier und ÖAAB-Landesobmann August Wöginger ehrten unter anderem  Ernst Pimingsdorfer aus Riedau (2.v.l.) für 50 Jahre Mitgliedschaft im ÖAAB.

ÖAAB
Ehrung für langjährige Mitglieder im Innviertel

BEZIRK SCHÄRDING. Der ÖAAB bedankt sich bei langjährigen Mitgliedern aus dem Innviertel für ihre Treue. "Gerade für eine politische Interessensvertretung wie dem ÖAAB Oberösterreich sind verlässliche Mitglieder von unschätzbarem Wert", so ÖAAB-Landes- und Bundesobmann August Wöginger. Bei der Ehrungsfeier im Stift Reichersberg wurden Mitglieder aus den Bezirken Schärding, Ried und Braunau vor den Vorhang geholt, die 50, 60 und sogar 70 Jahre Mitglied der Gesinnungsgemeinschaft des ÖAAB...

  • 25.10.18
Lokales
Kopfings Ortsstellenleiterin Helga Berger mit Cäcilia Grömer, Bezirkssekretär Otto Duscher und dem Dienstführenden Thomas Wallner.

Seit 50 Jahren beim Roten Kreuz Kopfing

KOPFING. Cäcilia Grömer feierte erst kürzlich ihren 80. Geburtstag und ist seit rund 50 Jahren aktive beim Roten Kreuz tätigt. Bei der Ortsstellenversammlung des Roten Kreuzes Kopfing erhielt sie – zusätzlich zu den Auszeichnungen, die sich über die Jahre bereits angesammelt haben – den "Henry-Golddukaten" überreicht.  Cäcilia Grömer war viele Jahre im Rettungsdienst tätig, später als Mitarbeiterin im Besuchs- und Blutspendedienst sowie als Funktionärin.  Übrigens, nicht nur Grömers...

  • 25.05.18
Lokales
Jugendbetreuer Florian Gföllner (links) bedankt sich bei seinem Vorgänger Alois Achleitner (rechts)
3 Bilder

Ehrung für langjährigen Jugendbetreuer der Feuerwehr Andorf

Alois Achleitner war fast 11 Jahre für den Nachwuchs der FF-Andorf verantwortlich, wofür sich seine Schützlinge bei ihm persönlich bedankten. Im Zuge des diesjährigen Florianiamtes, welches am Freitag den 04.Mai stattfand, wurde ein ganz besonderer Feuerwehrkamerad geehrt. Alois Achleitner war von 2007-2018 Jugendbetreuer der Feuerwehr Andorf und hatte in dieser fast elf Jahre andauernden Funktion, sehr viele Jugendfeuerwehrmitglieder ausgebildet und in den Feuerwehraktivstand begleitet, ehe...

  • 08.05.18
Lokales
Ehrung für Gabriele Höfler durch Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Landesehrung für ehemalige Diersbacher Landjugendchefin

DIERSBACH. Im Rahmen einer Feierstunde im Festsaal des Schlossmuseums in Linz hat am 5. April Landeshauptmann Thomas Stelzer an Gabriele Höfler das Ehrenzeichen des Landes für Verdienste um die oberösterreichische Jugend verliehen. Höfler wurde vor allem für ihr Engagement in der Landjugend geehrt – sie war sowohl Leiterin der Landjugend Diersbach, als auch Bezirksleiterin und Landesleiterin. Heute bringt sie ihre Erfahrungen in der Jugendarbeit in ihre Tätigkeit als Mediatorin und...

  • 10.04.18
Sport
Jürgen Schinagl, Leo Humer, Ortschef Peter Pichler.

Andorfs Ex-Tennisvereins-Obmann geehrt

ANDORF (ebd). Leo Humer hatte im Herbst 2017 sein Obmann-Amt des Tennisvereins des ATV Andorf zur Verfügung gestellt. Zuvor war er seit 1992 im erweiterten Ausschuss und von 1995 bis 2009 als Schriftführer tätig und seither als Obmann. Der Mitgliederstand hat sich in dieser Zeit beinahe verdoppelt. Für seine Verdienste erhielt er nun von der Gemeinde das „Ehrenzeichen in Silber“.

  • 29.03.18
Leute
4 Bilder

Neuwahlen und 20 Jahre „Im Schritt Marsch!“

Die Generalversammlung des Musikverein Brunnenthal fand am Sonntag, 4. März 2018 statt. Die Funktionäre berichteten aus dem aktuellen Vereinsgeschehen, warfen aber auch einen Blick zurück auf das vergangene Vereinsjahr. Veranstaltungen wie „Brunnenthal erklingt“, der Punschstand am Dorfplatz und die „Brunnenthaler Ballnacht“ wurden vom Musikverein veranstaltet. Jugendkapelle und Hauptkapelle nahmen sehr erfolgreich beim Bezirksmusikfest teil und veranstalteten jeweils ein Konzert. Folgende...

  • 16.03.18
Lokales
Josef Pühringer würdigte Obmann Wilhelm Bernauer.

Seniorenbund-Chef aus Raab geehrt

RAAB (ebd). Bei der Jahreshauptversammlung des OÖ Seniorenbundes, Ortsgruppe Raab, konnte Obmann Wilhelm Bernauer weit über 100 Mitglieder im Saal des Gasthauses Kislinger begrüßen. Allen voran als Ehrengäste Landesparteiobmann Josef Pühringer, Bezirksobmann Otto Strassl, Peter Gumpinger, Pfarrer Manfred Eschlböck, Patoralass. Kathrin Samhaber, die Ex-Ortschefs Johann Hammerer und Josef Traunwieser. Neben den Bericht über das erfolgreiche Jahresgeschehen wurden 27 Mitglieder für ihre...

  • 14.03.18
Sport
V. l.: David Öhlinger, Thomas Gnigler, Gerald Gimplinger, Johann Scheuringer, Helmut Grünberger.

Union Rainbach vergibt Ehrentitel

RAINBACH (ebd). Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Union Rainbach wurde Johann Scheuringer die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Scheuringer machte sich aufgrund seiner jahrzehntelangen Verdienste als Gründungsmitglied, aktiver Spieler, Sponsor und Gönner bei der Union Rainbach verdient. Außerdem wurde zum ersten Mal die Auszeichnung "Ehrenkapitän" an den im Sommer als Spieler zurückgetretenen Johannes Gnigler verliehen.

  • 22.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.