Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

16

Ehrungstag der FF Hackenbuch.
70 Jahre Feuerwehr, Bundesauszeichnung für Kommandant.

Ein Abend, an dem ausschließlich Beförderungen, Ehrungen und Auszeichnungen im Mittelpunkt stehen – so lässt sich der Ehrungstag der FF Hackenbuch beschreiben. Kommandant Laufenböck Wolfgang durfte am 10. September 35 KameradInnen sowie Bürgermeister Ing. Bernhard Fischer und Bezirksfeuerwehrkommandant Alfred Deschberger im Feuerwehrhaus Hackenbuch begrüßen, um verspätet, aber in einem feierlichen Rahmen besondere Leistungen zu würdigen. So wurden Oberrader Patrick und Weinhäupl Markus zum...

  • Schärding
  • Ernst Ranftl
Hildegard Hoffelner (2. v. l.) und Walther Schachinger (Mitte) mit Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.), Landesrätin Birgit Gerstorfer und KOBV- Landesobmann Johann Krauck (r.).
7

Auszeichnung
Drei Schärdinger erhalten Humanitätsmedaille – einer wurde Konsulent

Vier Personen aus dem Bezirk Schärding wurden in Linz für ihr soziales Engagement ausgezeichnet. BEZIRK SCHÄRDING. Acht verdiente Persönlichkeiten aus dem Sozialbereich wurden am 30. August von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer im Rahmen eines Festaktes im Linzer Landhaus mit der Humanitätsmedaille ausgezeichnet. Aus dem Bezirk Schärding erhielten die Medaille gleich drei Personen. Mit Hildegard Hoffelner und Walther Schachinger gleich zwei Mitglieder des...

  • Schärding
  • David Ebner
Josef "Sepp" Söberl (4. v. l.) wurde zum Altschwendter Ehrenbürger ernannt.
1

Ehrung
Altschwendter Ex-Ortschef zum Ehrenbürger ernannt

Am 1. Juli 2021 wurde Ex-Bürgermeister Josef Söberl im Beisein namhafter Politiker, die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde verliehen. ALTSCHWENDT. Begründet wurde diese hohe Auszeichnung mit seinem jahrzehntelangen Engagement für die Gemeinde Altschwendt. Söberl startete seine Laufbahn als Politiker im Jahr 1985, wo er als Gemeinderat und in verschiedenen Ausschüssen bis März 2020 tätig war. Von 2003 bis 2020 bekleidete er das Amt des Bürgermeisters. Durch seinen Fleiß und seinen Einsatz konnten...

  • Schärding
  • David Ebner
Obfrau Anita Haas übergibt ihr Amt an Georg Ohrhallinger, Kapellmeisterin Carina Straßer und Jugendreferentin Monika Gangl bleiben im Amt.
3

Wechsel an der Spitze
Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!

„Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!“ Mit diesem Resümee beendete Anita Haas bei der Generalversammlung des Musikvereins Brunnenthal am 08. März 2020 ihre Funktion als Obfrau. Der neue Obmann Georg Ohrhallinger bedankt sich herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz speziell im Bereich der Jugendarbeit und für die Organisation zahlreicher Projekte und Veranstaltungen während ihrer 8-jährigen Amtszeit. Bei der Generalversammlung wurde auch von den sehr aktiven Jungmusikern berichtet....

  • Schärding
  • Musikverein Brunnenthal
Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte Walter Doppler das Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich in Silber.

Ehemaliger Betriebsrat
Walter Doppler erhielt Silbernes Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich

ST. FLORIAN AM INN. Walter Doppler erhielt im Februar das oberösterreichische Landesverdienstzeichen in Silber. Er ist ehemaliger Betriebsrat der Firma Leitz und war Mitglied des Landesvorstands der Produtkionsgewerkschaft ProGe, die sich für Arbeitnehmerrechte einsetzt. Dopller war einer von 15 Oberösterreicherin, die das Ehrenzeichen in Gold, Silber oder Bronze bekamen.  „Wir danken den Ausgezeichneten für ihr vorbildliches Engagement und ihren Willen, in unserem Land etwas zu bewegen –...

  • Schärding
  • Judith Kunde
3

Erfolgreiche Jugend bei der MK Suben
Bronze, Silber, Gold bei der MK Suben

Gleich 5 ambitionierte JungmusikerInnen der Musikkapelle Suben wurden am Sonntag, 2. Februar bei der Jungmusiker-Leistungsabzeichen-Verleihung des Blasmusikverbands Schärding geehrt. Bronze, Silber und sogar Gold war mit dabei! Zweimal Bronze, zweimal Silber, einmal Gold Viktoria Lechner (Querflöte) und Laura Schatzl (Klarinette) erhielten das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze. David Hörmandinger (Schlagwerk) und Selina Reinprecht (Querflöte) bekamen das Abzeichen in Silber verliehen und...

  • Schärding
  • Musikkapelle Suben
Anzeige
Otto Weyland jun., Otto Weyland, Doris Schmiedbauer, Daniela Gruber, Mario Rennmayr, Ferdinand Engelpuzeder, Ferdinand Dullinger, Georg Ziegler, Elisabeth Lechner, Alois Leitner, Elfi Bauer, Markus Bodenhofer, Sabine Kohlbauer, Wolfgang Reichelt, Norbert Thumfart (v. l.).
2

Weyland ehrte treue Mitarbeiter und Lehrlinge

Im Zuge der Weihnachtsfeier werden bei Weyland seit jeher langjährige Mitarbeiter geehrt. ST. FLORIAN AM INN. Besonders erfreut ist Otto Weyland über die enorme Firmentreue seiner Mitarbeiter, die jedes Jahr mit den Ehrungen für 20- bis hin zu 40-jähriger Firmentreue zum Ausdruck kommt. „Wir bedanken uns herzlich für eure Loyalität und sind stolz, eine so tolle Mannschaft zu haben – ohne euch wären wir nicht da, wo wir jetzt sind“, so Weyland.Lehrlinge sind Zukunft „Deshalb möchten wir auch...

  • Schärding
  • David Ebner
Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte das Verdienstzeichen an Josef Peterbauer (r.).
1 2

Ehrung
Diersbachs Ex-Amtsleiter hält Oberösterreich-Rekord

43 Jahre lang, und zwar von 1975 bis 2018, hat Josef Peterbauer das Gemeindeamt Diersbach geleitet. Damit war er der längst dienende Amtsleiter Oberösterreichs. DIERSBACH (ebd). Für diese Leistungen wurde ihm mit Entschließung des Bundespräsidenten Alexander van der Bellen vom 12. März 2019 das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich verliehen. Wie Landeshauptmann Stelzer in seiner Laudatio ausführte, gehört es zu den großen Verdiensten von Peterbauer, dass Diersbach trotz der sehr...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
40 und 45 Jahre – 1. Reihe von links: Josef Hamedinger, Josef Hehenfelder, Otto Bamberger (45 Jahre bei Schwarzmüller), CEO Roland Hartwig. 2. Reihe von links: Johann Huber, Johannes Koller, Franz Kargl, Josef Mitterbauer.
6

Firma Schwarzmüller ehrte Mitarbeiter

Schwarzmüller hat 79 Beschäftigte für langjährige Treue und ausgezeichnete Leistungen geehrt. FREINBERG. Die Schwarzmüller Gruppe aus Freinberg gehört als einer der größten Arbeitgeber und eines der umsatzstärksten Unternehmen im Bezirk Schärding zu den Top-Betrieben in der Region. Vergangenen Freitag, 29. November, wurden 66 Mitarbeiter für ihren langjährigen beruflichen Einsatz geehrt. „Am Hauptsitz in Hanzing produzieren wir mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitern die komplette...

  • Schärding
  • David Ebner
Anton Reiniger (mi.) bei seiner Ehrung im Gasthaus Wohmuth.

Imkerbund
Imkermeister Anton Reitinger geehrt

ZELL/ PRAM. Seit über 40 Jahren ist Anton Reitinger Obmann des Imkervereins Zell an der Pram. Für diese Treue wurde der Imkermeister, von Imkerbundpräsident Johann Gaisberger, geehrt. Im Anschluss an die Imkerdankmesse bekam Reitinger die "Professor Hutsteiner Ehrennadel und Urkunde". Die Bürgermeister, Matthias Bauer und Franz Schabetsberger, bedankten sich ebenfalls für sein vierzig jähriges Wirken als Imkerobmann.

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
V. l.: Werner Watzinger (Kaufmännischer Direktor Rotes Kreuz OÖ), Stefan Wallner, Siegfried Kasbauer und Johann Kislinger.
2

Helfen
Schärdinger spenden zusammen 275 Mal Blut

BEZIRK, LINZ (ebd). Am 16. Oktober wurden Stefan Wallner aus Brunnenthal, Siegfried Kasbauer aus Schardenberg und Johann Kislinger aus St. Roman für ihre Verdienste ums Butspenden geehrt. Unglaubliche 150 Mal hat sich etwa Kasbauer Lebenssaft abnehmen lassen, Wallner bereits 75 Mal. Und Kislinger hing 50 Mal am Tropf. "Ich mache das seit dem Bundesheer", so Kislinger zur BezirksRundschau. "Es ist einfach ein gutes Gefühl, wenn man dadurch helfen und Gutes tun kann." Damit spendeten die drei...

  • Schärding
  • David Ebner
Beim Briefmarkensammelverein Münzkirchen gab es eine Ehrung für Obmann Leopold Zehetner und Kassier Alois Radkowitsch. Überreicht wurde sie von VÖPh-Präsident Helmut Kogler.

Briefmarkensammelverein Münzkirchen
Ehrung zweier verdienter Briefmarkensammler

MÜNZKIRCHEN. Anlässlich der Feierlichkeiten zum 40. Bestandsjubiläums des Briefmarkensammlervereines Münzkirchen erhielten Alois Radkowitsch und Leopold Zehetner die Goldene Ehrennadel des Verbandes für besondere Verdienste um die Philatelie. Radkowitsch ist seit 40 Jahren Mitglied des Briefmarkensammelvereins Münzkirchens, davon 25 Jahre Vereinskassier. Zehetner ist seit 2000 Obmann des Vereines. Helmut Kogler, Präsident des Verbandes Österreichischer Philatelistenvereine (VÖPh) Wien,...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Hans Blümlinger holt Mayrhofs "Beste" vor den Vorhang.

Mayrhof kann
Kleinste Gemeinde hat die "Größten"

Im Rahmen des Oktoberfestes am 5. Oktober in Mayrhof wird es zu einer ganz besonderen Ehrung kommen. MAYRHOF. Die kleinste Gemeinde des Bezirks wird unter dem Motto "Mayrhof kann" ihre außergewöhnlichsten Talente präsentieren. Was das genau heißt und was der ORF damit zu tun hat, darüber spricht Bürgermeister Johann Blümlinger im Interview. Herr Blümlinger, warum "Mayrhof kann"? Blümlinger: In einer Zeit, in der sehr gern genörgelt wird und vieles schlechter dargestellt wird, als es der...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Schärdinger Gerhard Steibl erhielt die Schulze-Delitzsch Medaille in Gold am Bande.
3

Gerhard Steibl
Schärdinger Marketing-Ass erhält hohe Auszeichnung

Für große Verdienste um „seine“ Volksbank wurde kürzlich Gerhard Steibl geehrt. Dem ehemaligen Marketingleiter und Facility Management-Verantwortlichen der Volksbank AG wurde vom Österreichischen Genossenschaftsverband die „Schulze-Delitzsch Medaille in Gold am Bande“ verliehen. SCHÄRDING. Regionaldirektor Gerhard Möstl betonte in seiner Laudatio das besondere Engagement und die effiziente Umsetzung von Projekten in den letzten Jahreszehnten für die Regionalbank. Mitte der 1980er-Jahre hat...

  • Schärding
  • David Ebner
19 Einzelpersonen und sieben Mannschaften der unterschiedlichsten Disziplinen, wurden für ihre Leistungen im Jahr 2018 mit dem St. Marienkirchner Award ausgezeichnet.
1

Auszeichnung
St. Marienkirchner Award für hervorragende sportliche Leistungen

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING. 19 Einzelpersonen und sieben Mannschaften erhielten kürzlich von der Gemeinde St. Marienkirchen den "St. Marienkirchner Award" verliehen – für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen im Jahr 2018. Für die passende musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte ein Duett des Musikvereins St. Marienkirchen bei Schärding.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
V. l.: Abschnitts-Feuerwehrkommandant Michael Hutterer, Kommandant Thomas Maier, Ehren-Hauptbrandinspektor Robert Kinzlbauer und Bürgermeister Roland Wohlmuth.

Vollversammlung
FF Brunnenthal ehrt Ex-Feuerwehrchef

BRUNNENTHAL (ebd). Am 15. März fand die 124. Vollversammlung der FF Brunnenthal statt. Kommandant Thomas Maier und Bürgermeister Roland Wohlmuth konnten dazu den Leiter der Polizeiinspektion Schärding, Alfred Reiterer und Abschnitts-Feuerwehrkommandant Michael Hutterer begrüßen. In Würdigung für besondere Leistungen und seine verdienstvolle 10-jährige Tätigkeit als Kommandant für die Feuerwehr wurde an Ehren-Hauptbrandinspektor Robert Kinzlbauer eine Ehrenurkunde übergeben.

  • Schärding
  • David Ebner
Bürgermeister Bernhard Breit (li.) und Siedlerverein-Obmann-Stellvertreter Hubert Auinger (2.v.l.) überreichen Alois Estermann die Urkunde als 666. Mitglied des Siedlervereins St. Florian am Inn. Siedlerverein-Obmann-Stellvertreter Alfred Trausinger stand mit Blumen parat.

Ehrung
Alois Estermann ist das 666. Mitglied des Siedlervereins St. Florian

ST. FLORIAN AM INN. Im Rahmen der Frühjahrsversammlung des Siedlervereins St. Florian und Umgebung beim Kreuzbergwirt in Schärding wurde das 666. Mitglied, Alois Estermann, geehrt. Mit 131 Neumitgliedern im Jahr 2018 ist St. Florian derzeit der größte Siedlerverein im Bezirk Schärding.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Franz Hirnsperger (vordere Reihe Mitte) und Josef Sommer (vorne 2. v. l.).
2

Hauptversammlung
Feuerschützen mit Top-Trefferquote und Mitgliederzuwachs

Schärdinger Feuerschützen-Gesellschaft mit Top-Trefferquote und Mitgliederzuwachs. SCHÄRDING (ebd). Positiv bilanzieren konnte die Feuerschützen-Gesellschaft Schärding 1448 bei der jüngsten Jahreshauptversammlung. Oberschützenmeister Josef Schönbauer konnte über zahlreiche Neueintritte informieren. Somit konnte der Mitgliederstand auf 174 erhöht werden. Der Schützenrat entschloss sich deshalb zu einer Generalsanierung seiner Schießanlage in Marienthal, Gemeinde St. Florian. Sechs Jahrzehnte...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Ausgezeichneten, ihre Musiker-KollegInnen und Bürgermeister Ernst Seitz nach der Verleihung der Abzeichen!
v.l.n.r.: Julia Haderer, Bgm. Ernst Seitz, Johannes Van Eyk, Andreas Michetschläger, Ralph Fischbauer, Eva Wösner, Michael Seitz, Klara Schachinger, Johanna Urich.
1

Jungmusikerleistungsabzeichen-Verleihung
Gleich fünf geehrte JungmusikerInnen bei der MK Suben!

Erfolgreiche JungmusikerInnen bei der MK Suben Bei der heurigen Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes am 3. Februar im Riedauer Pramtalsaal konnte die Musikkapelle Suben sehr stolz auf ihren Musikernachwuchs blicken. Gleich fünf Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus den Reihen der Kapelle wurden bei der feierlichen Umrahmung ausgezeichnet. Instrumentenvielfalt Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze absolvierten Klara Schachinger (Horn),...

  • Schärding
  • Musikkapelle Suben
Anneliese Jakob bei der Überreichung der Severins Medaille von Bischof Manfred Scheuer Scheuer (links) und Ordinariatskanzler Johann Hainzl.
2

Pfarren St. Marienkirchen und Münzkirchen
Severin-Medaille für Jakob und Hörmanseder

ST. MARIENKIRCHEN (juk). Anneliese Jakob und Maximilian Hörmanseder bekamen für ihren Einsatz in der Pfarren St. Marienkirchen und Münzkirchen. das diözesanes Ehrenzeichen Severin Medaille von Bischof Manfred Scheuer verliehen. Ihr Wirken in den Pfarren umfasst viele verschiedene Bereiche.  Seelsorgeteam zur Entlastung des Pfarrers Neben ihrer beruflichen Tätigkeit als Religionslehrerin an der Volks- und Hauptschule St. Marienkirchen setzte sich Anneliese Jakob auch in ihrer Freizeit für...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Josef Heinzl (Mitte) bekam nach 30 Jahren als Sektionsleiter die Silberne Ehrennadel des Oberösterreichischen Fußballverbandes.

Interview Josef Heinzl
"Fingerspitzengefühl und gute Nerven"

FREINBERG. Seit 1988 lenkte Josef Heinzl die sportlichen Geschicke des Sportvereins Freinberg. Dafür gab es im letzten Jahr auch die Silberne Ehrennadel des Fußballverbandes. Sie haben 2018 nach 30 Jahren das Amt des Sektionsleiters beim SV Freinberg abgegeben. Das war keine Entscheidung von heute auf morgen. Eigentlich wollte ich schon bei der letzten Jahreshauptversammlung zurücktreten, aber da gab es ohnehin Personalprobleme. Nach der letzten Saison hat es gepasst. Es gehören jetzt mal...

  • Schärding
  • Judith Kunde
6

Sinnstifter Award
Seniorenolympiade begeisterte und soll Schule machen

ANDORF, ESTERNBERG (juk). Wenn sich ein gesamter Ausbildungslehrgang entscheidet, mit einem gemeinsamen Fachprojekt etwas Großes auf die Beine zu stellen, erfordert dies einen erheblichen Einsatz von allen Beteiligten. "Ein so großes Abschlussprojekt ist auf alle ungewöhnlich", so Wilhelmine Steinbacher-Mittermeir, Leiterin der Altenbetreuungsfachschule Linz. Grund sei auch der gute Zusammenhalt in diesem Jahrgang gewesen. Olympiareifer Einzug der Altenheim-Teams Vom Einzug der verschiedenen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Thomas Stelzer und OÖRK Präsident Walter Aichinger überreichten Marianne Burgstaller aus Schärding die goldene Rettungsdienstmedaille.
2

Oberösterreichische Rettungsdienstmedaille
Marianne Burgstaller für 50 Jahre im Rettungsdienst geehrt

SCHÄRDING (juk). Am 19.November 2018 wurden im Steinernen Saal des Landhauses oberösterreichische Rettungssanitäter für ihren Einsatz geehrt. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte persönlich drei Medaillen an Rettungssanitäter aus dem Bezirk Schärding. Die höchste Auszeichnung ging dabei mit der goldenen Rettungsdienstmedaille an Marianne Burgstaller für 50 Jahre im Rettungsdienst. Das ist eine Leistung, die im Bezirk einzigartig ist, als auch oberösterreichweit nur selten erreicht wurde....

  • Schärding
  • Judith Kunde

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.