Mitarbeiter

Beiträge zum Thema Mitarbeiter

Anzeige
Maria und Erich Auer, die Firmenchefs von Metall-Auer aus Wernstein, unterstützen mit Mitarbeiter-Gutscheinen den heimischen Gastronom Daniel Bauer (r.) vom Gasthaus Bauer Wirt in Steinbrunn in Schardenberg.

Wirte unterstützen
Metall-Auer schenkt Solidarität

WERNSTEIN. „Jedes Jahr freuen wir uns mit unseren Mitarbeitern auf eine gemeinsame Weihnachtsfeier, die wir in geselliger Runde immer beim Wirt in Steinbrunn feiern. Unser Termin stand schon seit einem Jahr fest und nun müssen wir diesen schweren Herzens absagen. Deshalb haben wir uns überlegt, welche sinnvolle Initiative mit Mehrwert wir stattdessen starten“, berichtet Firmenchefin Maria Auer und ergänzt erfreut: „Um der heimischen Gastronomie unter die Arme zu greifen und zugleich unseren...

  • Schärding
  • David Ebner
Wurmkisten-Geschäftsführer David Witzeneder aus Andorf (hinten links) mit seinen mittlerweile 13 Mitarbeitern.
2

Wurmkiste
"Wir wachsen wie wild"

Das Unternehmen Wurmkiste wächst und hat bereits 14 Mitarbeiter – und 20 Millionen Kompostwürmer. ANDORF (ebd). „Es ist großartig, dass der Trend hin zu gelebter Nachhaltigkeit kleinen Unternehmen wie uns so viel Aufwind verschafft. Anfang 2019 waren wir vier Personen im Team, mittlerweile sind 14 Leute beschäftigt“, freut sich Wurmkisten-Geschäftsführer David Witzeneder über das Wachstum. „Die Würmer sind natürlich mit Abstand die Fleißigsten, aber auch wir haben noch so einiges vor. So wollen...

  • Schärding
  • David Ebner

Corona-Virus
UPDATE: BMW Group Werk Steyr fährt Hauptproduktion runter

UPDATE: BMW Group Werk Steyr schickt Personal in Kurzarbeit. Unternehmen und Betriebsrat sind sich einig, in dieser Ausnahmesituation die Auswirkungen für beide Seiten so gering wie möglich zu halten. Besonders wichtig ist es uns, die Arbeitsarbeitsplätze unserer Mitarbeiter sichern – dazu zählen selbstverständlich auch die Zeitarbeitskräfte, die im BMW Group Werk Steyr beschäftigt sind. Deshalb hat das Unternehmen beim AMS einen Kurzarbeitsantrag über drei Monate für alle Lohnempfänger im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anzeige
Otto Weyland jun., Otto Weyland, Doris Schmiedbauer, Daniela Gruber, Mario Rennmayr, Ferdinand Engelpuzeder, Ferdinand Dullinger, Georg Ziegler, Elisabeth Lechner, Alois Leitner, Elfi Bauer, Markus Bodenhofer, Sabine Kohlbauer, Wolfgang Reichelt, Norbert Thumfart (v. l.).
2

Weyland ehrte treue Mitarbeiter und Lehrlinge

Im Zuge der Weihnachtsfeier werden bei Weyland seit jeher langjährige Mitarbeiter geehrt. ST. FLORIAN AM INN. Besonders erfreut ist Otto Weyland über die enorme Firmentreue seiner Mitarbeiter, die jedes Jahr mit den Ehrungen für 20- bis hin zu 40-jähriger Firmentreue zum Ausdruck kommt. „Wir bedanken uns herzlich für eure Loyalität und sind stolz, eine so tolle Mannschaft zu haben – ohne euch wären wir nicht da, wo wir jetzt sind“, so Weyland.Lehrlinge sind Zukunft „Deshalb möchten wir auch...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
39

Riedau
Lust auf eine Karriere mit Highleitz?

Am 19. September öffnete Leitz zum zweiten Mal die Pforten für den Erlebnisabend Lehre. RIEDAU. Wie schon beim ersten Mal stieß die Veranstaltung auf reges Interesse. Über 200 Jugendliche und ihre Eltern kamen nach Riedau zu Leitz. Einen Abend lang konnten sie einen Einblick in die Arbeit der Firma, die Präzisionswerkzeuge und Werkzeugsysteme herstellt, bekommen. Damit sollten vor allem zukünftige Lehrlinge angesprochen werden. Unter dem Motto „Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen“ konnten die...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Konrad und Christine Grömmer mit den Lehrlingen und Ausbildern. Für gute Leistungen gibt's bei Grömmer Belohnungen.

St. Roman
Lehre bei Tischlerei Grömmer

Die Tischlerei Grömmer aus St. Roman hat bereits 150 Lehrlinge ausgebildet – aus einem guten Grund. Christine und Konrad Grömmer war es immer schon wichtig, Lehrlinge aufzunehmen. "In der heutigen Zeit wird es sogar noch wichtiger, da es leider nur mehr wenige Lehrlinge im Handwerk gibt", weiß Konrad Grömmer. Das lässt sich der Tischlereibetrieb auch gerne etwas kosten – vorausgesetzt, die Leistung stimmt. "Wir finanzieren bei guten Leistungen in der Berufsschule auch den kompletten...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Metall-Auer legt Wert auf ein gutes Betriebsklima. Belohnungen für gute Leistungen oder Ausflüge gehören dazu.

Wernstein am Inn
Jetzt Lehre starten bei Metall-Auer

Jedes Jahr werden bei der Firma Metall-Auer in Wernstein Lehrlinge in die Metall-Auer-Familie aufgenommen um hier ihre Ausbildung zu starten – dort werden gute Leistungen belohnt.  Gesamt sind derzeit 170 Mitarbeiter bei Metall-Auer beschäftigt – davon 28 Lehrlinge. In einer Lehrzeit von insgesamt 3,5 Jahren eignen sich die jungen Metallbautechniker ihr Können in den Bereichen Metallbau- sowie Blechtechnik und Stahlbautechnik an. Für diejenigen, die noch mehr Herausforderung suchen, ist auch...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Emelie Brunbauer schätzt die Abwechslung, die Arbeitszeiten bei Reindl und die Hilfsbereitschaft ihrer Kollegen.

St. Willibald
Reindl sucht wieder Lehrlinge

Berufsbekleidungshersteller Reindl aus St.Willibald sucht "fleißige Schneiderlein" als Lehrlinge. Als einer der größten Hersteller und Händler von Berufsbekleidung und Arbeitsschutzartikeln in Österreich will Reindl auch heuer wieder Schulabgänger zum Bekleidungsfertiger ausbilden. Voraussetzung ist ein Hauptschulabschluss und handwerkliches Geschick. Emelie Brunbauer hat heuer eine Lehre bei Reindl begonnen. Für sie war die Nähe des Arbeitsplatzes ein wichtiger Entscheidungsgrund. Und wie...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Gemeinsam entdecken: Zusammenarbeit ist ein wichtiger Teil der Lehre bei Frauscher.

Frauscher
Eine Lehre mit Vielfalt

Werde Teil der Zukunft der Bahn: Frauscher bietet seinen Lehrlingen zahlreiche Möglichkeiten. Mit ihren Radsensoren, Achszählern und Tracking-Lösungen gilt die Frauscher Sensortechnik GmbH aus St. Marienkirchen bei Schärding als globaler Technologieführer. „Um diese Position nachhaltig zu sichern, setzen wir auch auf unsere Lehrlinge. Sie sind die qualifizierten Mitarbeiter von morgen und sollen uns natürlich auch nach dem Lehrabschluss erhalten bleiben“, betont Lehrlingsausbilder Fabian...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Diana Zebisch, HENNLICH-Personalmanagement.
3

HENNLICH – sicher in die Zukunft

Um weiteres Wachstum zu fördern, setzt HENNLICH auf neue Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter. SUBEN. Das Familienunternehmen HENNLICH wuchs in den letzten Jahren stetig und beschäftigt in Österreich mittlerweile über 110 Mitarbeiter. Die Unternehmenskultur und die Unternehmenswerte kommen dennoch nicht zu kurz. Ein respektvoller Umgang, ein familiäres Umfeld, Menschlichkeit und Zusammengehörigkeit spielen hier eine große Rolle. Neue Karrierechancen Um auch weiterhin ein stabiles und...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Die VERAG AG mit Hauptsitz Suben hat einen Exportanteil von knapp 99 Prozent und setzt rund 250 Millionen Euro im Jahr um.
6

Jetzt bewerben
VERAG Spedition sucht Lehrlinge

Die VERAG AG mit Hauptsitz in Suben ist Dienstleister im Bereich Zoll und Steuer – und das erfolgreich. SUBEN. Die VERAG Spedition AG ist ein auf die Bereiche Zoll und Steuer spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen. Die VERAG-Experten haben umfassende Lösungen für alle Zollangelegenheiten und die damit verbundenen Steuerfragen parat. Das Dienstleistungsspektrum bietet ein einzigartiges Angebot, das durch moderne IT-Verfahren, sowie eine rasche Abwicklung abgerundet wird. Ergänzend werden...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Die Schärdinger Lehrlingsmesse am 8. und 9. November in der Bezirkssporthalle, bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich zu informieren und auch auszuprobieren.
3

Lehre
Neuer Rekord für Schärdinger Lehrlingsmesse

Am 8. und 9. November findet in der Bezirkssporthalle die 9. Lehrlingsmesse mit 48 Ausstellern statt. SCHÄRDING. Mit dieser Rekordbeteiligung bietet die Messe wieder ein lebendiges Bild der Vielfalt der Ausbildung im Bezirk Schärding sowie ein Schaufenster der Leistungsfähigkeit der Unternehmen. Die Betriebe warten mit zahlreichen Informationen auf und gewähren den Besuchern auch mit Praxisübungen Einblick in die Arbeitswelt. Dass die Schärdinger Lehrbetriebe top sind, beweisen auch die 26...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Schwarzmüller hat heuer wieder 25 Lehrlinge aufgenommen – 18 davon alleine in Freinberg. Das Ziel ist klar definiert.
3

Schwarzmüller
"Investieren in neue Ausbildung"

Die Freinberger Firma Schwarzmüller bildet auch heuer wieder 25 Lehrlinge aus – und sucht weiter. FREINBERG. „Wir als erfolgreiches Unternehmen sehen eine große Chance in der Ausbildung unserer Lehrlinge. Ohne qualifizierten Nachwuchs – keine erfolgreiche Zukunft. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir auch in diesem Jahr Anfang September 25 Starter österreichweit – davon 18 allein in Hanzing – begrüßen durften", so Personalleiter Wolfgang Köster. Schwarzmüller will sich nicht an der...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Leckermäuler:  Die jungen Damen verkosteten Süßes.
3

Familientag im Süßwarenparadies Guschlbauer

Am 22. Juni 2018 veranstaltete die Firma Guschlbauer GmbH in St. Willibald einen Familientag für alle Mitarbeiter. ST. WILLIBALD. Familien oder Freunde der Mitarbeiter bekamen die exklusive Möglichkeit, einen besonderen Einblick in die Produktionshallen und Büros zu erhaschen, um den Arbeitsplatz ihrer Mama, ihres Papas oder auch ihrer Kinder kennenzulernen. Jeder Mitarbeiter führte „seine“ Familie durch den Betrieb und erklärte den staunenden Besuchern wie die süßen Guschlbauer Leckereien...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
EVG in St. Florian startete 2018 eine neue Werbekampagne mit "Selfies" direkt aus den Büros der Mitarbeiter.
4

EVG: "Wer könnte es besser zeigen, als die Mitarbeiter selbst?"

Adolf Hanke, Corporate Human Resources Director bei EVG, über die neue Werbekampagne, die "tiefe" Einblicke ermöglicht. ST. FLORIAN AM INN (ska). Im Interview spricht der Personalchef der EV Group in St. Florian am Inn, die weltweit rund 800 Mitarbeiter beschäftigt, über das Image des Hightech-Giganten und warum auch EVG familienfreundlich ist. Herr Hanke, mit der neuen Kampagne gibt EVG mithilfe von "Selfies" Einblick in die Büros des Unternehmens. Die Mitarbeiter selbst posieren für die...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Wolfgang Köster ist seit März neuer Personalleiter der Schwarzmüller Gruppe.

"Schwarzmüller hat Wahnsinns-Potenzial"

Wolfgang Köster ist neuer Personalleiter bei Schwarzmüller. Er zeigt sich angetan – nicht nur vom Unternehmen. FREINBERG. Im Interview spricht Köster über Mitarbeiterführung, warum er Leasingpersonal abbauen will und was er mit dem deutschen Bundesligisten Schalke 04 zu tun hat. Herr Köster, warum eigentlich Schwarzmüller – und was war Ihr erster Eindruck von dem Freinberger Traditionsunternehmen? Köster: Meinen ersten Eindruck habe ich mir via Internet verschafft und der war sehr positiv....

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Alexander Zecher von Hennlich (li.) mit Martina und Alois Huber und dem (noch) unbekannten 103. Hennlich-Mitarbeiter.

Hennlich-Mitarbeiter: Auf einmal waren es 103!

Wie letzte Woche berichtet, spendeten alle Hennlich-Teams kürzlich 4.000 Euro an hilfsbedürftige Menschen. Im Bericht erwähnten wir, dass Alexander Zecher, Teamleiter bei Hennlich, seinen Kollegen Jozef Paris und Alois Huber je 2.000 Euro übergab. Alois Huber ist allerdings im wirklichen Leben Landwirt in Schardenberg und somit kein Hennlich-Mitarbeiter … schade eigentlich (aber wer weiß, was die Zukunft bringt)! Leider muss Hennlich den kurzfristig gewonnen Mitarbeiter also wieder abziehen....

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Raiffeisenbank Region Schärding hat auch beim Business-Lauf in Wernstein teilgenommen.
3

Employer Branding: Das gewisse Extra im Job gibt's auch bei der Bank

Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und Ausflüge: Unternehmen im Bezirk Schärding möchten für Arbeitnehmer attraktiv sein. SCHÄRDING (ska). "Employer Branding" ist der Fachausdruck für den Wohlfühlfaktor im Unternehmen. Er benennt eine Strategie, sich selbst zur Marke machen, um Mitarbeiter zu gewinnen und auch zu halten. Die BezirksRundschau hat die Raiffeisenbank Region Schärding als Arbeitgeber für rund 180 Menschen im Bezirk Schärding, gefragt, ob und wie sie diese Strategie verfolgt....

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Markus Zebisch, Geschäftsführer in vierter Generation der Hennlich-Gruppe mit Hauptsitz in Suben: "Zur Zeit wachsen wir zehn Prozent im Jahr. Von mir aus darf das ruhig noch mehr sein."
3

Hennlich in Suben: Zehn neue Mitarbeiter pro Jahr

Hennlich ein kleiner Familienbetrieb? Das war einmal. Geschäftsführer Markus Zebisch im Interview – inklusive Video. SUBEN. Es ist nicht mehr das kleine Familienunternehmen im Zentrum von Schärding. Die Räumlichkeiten in der Alfred-Kubin-Straße sind längst zu klein geworden. 2014 übersiedelte die Firma Hennlich nach Suben. Dort stellte das Unternehmen erst kürzlich den 100. und 101. Mitarbeiter ein. Um rund 14 Personen wurde das Hennlich-Team allein heuer verstärkt. Und "Team" ist auch das...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Professionelle Beratung für Mitarbeiter bietet fit2work in Brunnenthal.

Wieder "fit2work" durch Prävention

BRUNNENTHAL. Seit Mai 2017 nimmt die Gemeinde Brunnenthal die fit2work Betriebsberatung in Anspruch. Dabei handelt es sich um ein Serviceangebot für Unternehmen und öffentliche Institutionen, das österreichweit angeboten wird. Die Beratung ist kostenfrei und wird aus Mitteln des Bundes (der Sozialversicherungsträger) sowie des Europäischen Sozialfonds finanziert. Ziel der fit2work Betriebsberatung ist es, die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter zu erhalten, zu verbessern und gegebenenfalls...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
Die Rasselbande der Frauscher Ferienbetreuung in der Hüpfburg.
3

Frauscher entlastet Eltern in den Ferien

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat Frauscher in St. Marienkirchen eine eigene Ferienbetreuung für die drei- bis 12-jährigen Kinder der Mitarbeiter angeboten. ST. MARIENKIRCHEN. Schon aufgrund der positiven Rückmeldungen im Vorjahr entschied sich die Geschäftsführung, die Ferienbetreuung auch heuer wieder anzubieten. Sie wird von der Abteilung Human Resources in Zusammenarbeit mit den Kinderfreunden Region Innviertel organisiert und ist geeignet für alle Kinder von 3 bis 12 Jahren. „Dieses...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige
Frauscher Mitarbeiter machen Bahnbetrieb sicherer.

Frauscher Sensortechnik sucht 80 neue Mitarbeiter

Seit der Firmengründung vor 30 Jahren verfolgt die Frauscher Sensortechnik eine konsequente Internationalisierung. Heute versorgt das Unternehmen aus St. Marienkirchen bei Schärding die größten und wichtigsten Eisenbahnmärkte mit innovativen Achszählern, Raddetektionssystemen und Tracking-Lösungen. Mit der Integration von Distributed Acoustic Sensing in sein Portfolio unterstrich Frauscher 2016 einmal mehr seine Vorreiterrolle und erhielt dazu positive Rückmeldungen aus globalen Märkten. In...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Limak hat ihren Sitz im Linzer Bergschlössl und bietet postgraduale Lehrgänge und Abschlüsse.

"Vertrauen ist die Basis"

OÖ (pfa). "Lebenslanges Lernen ist kein Schlagwort, sondern essenziell, um am Ball zu bleiben", sagt Gerhard Leitner, Geschäftsführer der Limak. Das Institut mit Sitz im Linzer Bergschlössl hat sich auf Weiterbildung von Führungskräften spezialisiert. Die Trends gehen in mehrere Richtungen: Einerseits werden spezielle Fachthemen nachgefragt, wie Vertriebsmanagement oder Wirtschaftsrecht. "Auf der anderen Seite steigt die Nachfrage bei Leadership-Themen", erklärt Leitner. "Letztendlich ist es...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Startschuss für die Initiative „Oberösterreichs Attraktive Arbeitgeber“.
3

KMU als attraktive Arbeitgeber positionieren

Auch wenn gegenwärtig steigende Arbeitslosigkeit vorherrscht – im Jahr 2020 werden alleine in Oberösterreich bis zu 50.000 Fachkräfte fehlen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen im ländlichen Raum spüren das, weil Großbetriebe und der Zentralraum Arbeitskräfte "absaugen". Vor diesem Hintergrund ist es gerade für diese Unternehmen besonders wichtig, sich in der Region als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren. Hier setzt die Initiative "Oberösterreichs attraktive Arbeitgeber" an, die...

  • Linz
  • Oliver Koch
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.