31.03.2016, 18:10 Uhr

Rotes Kreuz: Neue Perger Ortsstellenleitung stellt sich vor

PERG. Am 30. März fanden sich Bürgermeister und Gemeindevertreter aus den Einzugsgemeinden sowie Vertreter der Feuerwehr und der Polizei beim Roten Kreuz Perg ein. Die neue Ortsstellenleitung unter Ortsstellenleiter Peter Breuer hat zum gemeinsamen Kennenlernen eingeladen.

Nach einer persönlichen Vorstellung des neuen Ortsstellenleiters und seiner beiden Stellvertreter Kathrin Pilz und Florian Sonnleithner folgte ein allgemeiner Überblick über die Tätigkeiten des Roten Kreuz der Ortsstelle Perg. Besonders hervorgehoben wurden die Schnittstellen und die gute Zusammenarbeit mit den Gemeinden und den Einsatzorganisationen. Ortsstellenleiter Breuer betonte, dass ihm ein offenes Gesprächsklima und ein gutes Miteinander in der täglichen Arbeit besonders wichtig ist. Die Besucher zeigten sich sehr beeindruckt über die vielfältigen Aufgaben, die von den freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geleistet werden.

Bezirksstellenleiter Werner Kreisl bedankte sich beim neuen Führungsteam der Ortsstelle für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Tätigkeit und ist überzeugt, dass es um die Rotkreuz-Arbeit in Perg und den umliegenden Gemeinden mit dem neuen Team bestens bestellt ist.

Bei gemütlichen Gesprächen wurden die guten Kontakte zwischen den Einsatzorganisationen aber auch den Gemeinen verstärkt und die Ortsstelle Perg des Roten Kreuzes darf sich auf eine gute Zusammenarbeit freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.