27.06.2016, 18:16 Uhr

Trends bei der Wirtschaftsmesse

Ganz besondere Strongman-Vasenvon Stargast Franz Müllner durften fünf Kinder samt Rose ihren Mamas mitnehmen.

Trends und aktuelle Technik rund ums Bauen und Wohnen wurden bei der Pongauer Wirtschaftsmesse in Goldegg veranschaulicht.

GOLDEGG (ae). Die drei Schlagworte Bauen, Wohnen und Leben sind immer ein Thema. In Goldegg konnte man sich im Rahmen der Pongauer Wirtschaftsmesse wieder Tipps und Wohlfühlideen fürs eigene Zuhause holen. Die Besucher konnten neue Trends und Technik nicht nur sehen, sondern auch selbst ausprobieren. Die verschiedensten Wirtschaftstreibenden aus der Region veranschaulichten Bautechnik und Wohnideen.

Fixtermin für zwei Stargäste

Am Familiennachmittag leistete Skispringerin Chiara Hölzl am elterlichen Ausstellungsstand Gesellschaft und stand für Autogramme bereit. Wenn Franz Müllner da ist, ist ein Kraftakt zum Staunen nicht mehr weit. Diesmal ballte der Strongman seine Mega-Kraft in seinen Handgelenken und rollte im Nu fünf Bratpfannen zu Blumenvasen – als Geschenke für die Mamas. Nächstes Jahr feiert die Wirtschaftsmesse in Goldegg Jubiläum. "Dazu werden wir uns für 2017 etwas ganz Besonderes einfallen lassen", so viel verrät Hauptorganisator Josef Gfrerer sen. schon jetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.