Franz Müllner

Beiträge zum Thema Franz Müllner

Friedrich Schiller war ohne Gattin gekommen und plauderte mit Gabi Krieger-Wolf und Nicoletta Ilic. (c) Raidl
13

Das DonauKulturMagazin lud ins Roscherhaus am Wald
"Aller guten Dinge" am Tulbingerkogel

Die DonauKultur lud ins Roscherhaus und die Gäste kamen nicht mit leeren Händen, so konnte eine beachtliche Summe für Licht ins Dunkel gesammelt werden. TULBING. "Einmal mehr wollen wir, als DonauKultur "Danke" sagen: Für die großartige Unterstützung und den herausragenden Support aller unserer Unterstützer und Freunde. Es freut uns sehr, dass so viele Gäste unserer Einladung zum Heurigenabend gefolgt sind", ist Franz Müllner gemeinsam mit seiner Tochter Alexandra Müllner, als Herausgeber des...

  • Tulln
  • Claudia Raidl
Herbert Wechselberger vom Lilienhof, Neuro Socks-Geschäftsführer Wolfgang Cyrol, „The Austrian Rock“ und mehrfacher Weltrekordhalter Franz Müllner sowie Ski-Legende Hans Enn
5

Neulengbach
Neuro Socks Charity Run: Gemeinsam vereint für guten Zweck

Mit jedem Schritt Gutes bewirken: Neulengbach war Teil des Neuro Socks Charity Run. NEULENGBACH. Am Lilienhof in Tirol wird mit dem Verein „Schritt für Schritt“ von Herbert Wechselberger ein Therapiezentrum mit sinnvoller Beschäftigung für schwerbehinderte Kinder und Jugendliche betrieben. Neuro Socks-Geschäftsführer Wolfgang Cyrol sammelte für dieses Projekt mit Hilfe von Ski-Legende Hans Enn und „The Austrian Rock“ Franz Müllner Spenden in ganz Österreich: von Kitzbühel bis Wien. Der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
V.L.N.R. Franz Müllner(The Austrian Rock), Hans Enn (ehemaliger Skistar), Dompfarrer Toni Faber und Wolfgang Cyrol (NeuroSocks)
16

Neuro Socks Charity Run/mit Hans Enn und Franz Müllner

Neuro Socks Charity Run – Hans Enn lenkte ein Auto welches von Franz Müllner (The Austrian Rock) von Kitzbühel nach Wien GEZOGEN wurde! Kitzbühel/Wien  - Der Lilienhof in Schwoich (Tirol) ist eine Ganztagseinrichtung für schwerbehinderte Kinder. Neuro Socks sammelt für dieses Projekt Spenden in ganz Österreich. vom 15.Juli bis 26. Juli 2021 besuchen wir einige der schönsten Orte Österreichs, der ehemalige Skistar Hans Enn lenkt ein Auto welches vom stärksten Mann Österreichs, Franz Müllner von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Manfred Sebek
Muskelprotz Franz Müllner hatte in Bischofshofen zahlreiche Helfer. Skilegende Hans Enn lenkte das gezogene Fahrzeug.
31

Charity-Aktion
Strongman Franz Müllner zieht Auto durch die Ortschaften

Für den guten Zweck konnte "Austrian Rock" Franz Müllner gewonnen werden: Der Lungauer Extremsportler zieht ein Auto durch Ortschaften von Kitzbühel bis nach Wien, auch in Bischofshofen machte er Halt.  BISCHOFSHOFEN. Dass Franz Müllner kräftig ist, wissen die meisten. Autos, Lastkraftwagen, Flugzeuge – schon vieles hat der Lungauer Extremsportler mit reiner Muskelkraft gezogen. Diesmal dient seine Stärke einem Sozialprojekt, mit dem schwerbehinderte Kinder unterstützt werden sollen: Franz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Wolfgang Cyrol (CEO Neurosocks), WTG-Chef Hans Wieser, Hans Enn und Franz Müllner (Austrian Rock)

Charity-Aktion
Der stärkste Mann von Österreich am Wolfgangsee

Im Rahmen einer Charity-Aktion war der Wolfgangsee dieser Tage Station von Franz Müllner, dem stärksten Mann Österreichs. ST. WOLFGANG.Der Sportler, 38-facher Guinness World Record Halter ist mit einem Auto von Kitzbühel nach Wien unterwegs – und zieht diesen Pkw großteils per Muskelkraft durch die Orte. Das eingesammelte Geld bei dieser Charity kommt beeinträchtigten Kindern vom Lilienhof in Schwoich zu Gute. Schlusspunkt ist in Wien. Während der gesamten Tour von Kitzbühel bis Wien sitzt ein...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Franz Müllner startete die "Zieh-Aktion" in Kitzbühel.
1 23

Neuro Socks Charity Run
Franz Müllner zieht ein Auto von Kitzbühel bis Wien

Charity Run der Fa. Neuro Socks zugunsten des Lilienhofs; Ex-Skistar Hans Enn und der stärkste Mann Österreichs in Etappen nach Wien. WIEN, KITZBÜHEL, SCHWOICH. Der Startschuss für den Neuro Socks Charity Run fiel am 15. Juli im Kitzbüheler Stadtzentrum: Ex-Skistar Hans Enn lenkt ein Auto, das von Franz Müllner – The Austrian Rock, stärkster Mann Österreichs – von Kitzbühel in zwölf Tagesetappen bis Wien gezogen wird. Der erste Teilabschnitt führte die Charity-Runner über Mittersill nach Zell...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Franz Müllner „The Austrian Rock“ holte sich beim Start in Kitzbühel Unterstützung beim FC Eurotours.
3

Neulengbach
Der stärkste Mann Österreichs kommt nach Neulengbach

Franz Müllner kommt für den Neuro Socks Charity Run zu uns. ÖSTERREICH. Der Lilienhof in Schwoich (Tirol) ist eine Ganztageseinrichtung für schwerbehinderte Kinder. Neuro Socks sammelt für dieses Projekt Spenden in ganz Österreich. Neuro Socks Charity Run Vom 15. Juli bis 26. Juli 2021 werden einige der schönsten Orte Österreichs besucht, Halt gemacht wird auf Hauptplätzen und in Fußgängerzonen. Der ehemalige Skistar Hans Enn lenkt ein Auto, welches vom stärksten Mann Österreichs, Franz Müllner...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
"Santa Rock" wurde eingeladen das schwerste der Tamsweger Feuerwehrautos in die neue Einsatzzentrale zu ziehen: Bürgermeister Georg Gappmayer (re.) und Ortsfreuerwehr-Kommandant Patrick Bacher (Mitte) zogen fleißig mit aller Kraft mit.
1

Feuerwehr Tamsweg
"Santa Rock" zu Besuch in neuer Einsatzzentrale

Das neue Einsatzkräftehaus in Tamsweg wurde von der örtlichen Feuerwehr Ende der Woche bezogen. Beim Einzug kam auch "Santa Rock" – Franz Müllner – einen Sprung vorbei und zog eines der Feuerwehrautos in seine neue Garage. TAMSWEG. Anlässlich des Einzugs in ihr neues Einsatzkräftehaus, dass sich die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg mit der heimischen Berg- und Höhlenrettung teilt, wurde "Santa Rock", wie sich der Tamsweger Show- und Extremkraftsportler Franz Müllner zur Weihnachtszeit bezeichnet, ...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der Lungauer Kraftsportler Franz "The Austrian Rock" Müllner beim Werfen.
3

Steinstoß
Tamsweger holt Weltmeistertitel

Der Lungauer Kraftsportler Franz "The Austrian Rock" Müllner sicherte sich am Wochenende den Weltmeistertitel im Steinstoß-Zehnkampf in der Klasse M50.  TAMSWEG. Franz "The Austrian Rock" Müllner aus Tamsweg ist am Wochenende bei den Steinstoss-Weltmeisterschaften im Rahmen der Welt-Werfer-Spiele in Purgstall an der Erlach (NÖ) gestartet und wurde zur eignen Überraschung Weltmeister in der Klasse M50. "Für mich war es brutal schwer, weil ich rein mit Kraft und wenig Technik gestoßen habe."...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
vlnr.: Michael Alois Wagner, Christine Schreiner, Roland Kickinger, Walter Stückler, Franz Müllner, Christian Redl, Hans Enn mit Douglas Farrell
40

Von der Hofburg an den Traunsee
Hollywoodstars in Altmünster!

Die unterschiedlichsten Welten treffen zusammen: Top-Stars aus dem Bereich Sport, Fitness, Gesundheit und Film kommen in der Q-Loungefit in Altmünster am Traunsee zum gemeinsamen Austausch zusammen.Im Zuge der „Dancer Against Cancer“ Gala in der Hofburg, zu Gunsten der Österreichischen Krebshilfe, besucht die gesamte Delegation an Prominenz rund um Organisatorin Yvonne Simona Rueff den Traunsee. Neben der hochkarätigen Prominenz aus Film und Sport,  konnte auch BGM Christine Eisner als...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Eventmanager Franz Müllner, Nikodemus-Inhaber Niki Neunteufel, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Alexander Löschnak mit Franz Löschnak.
4

Nikodemus trifft Bundespräsidenten
Purkersdorf zu Gast in der Hofburg

Einladung und Ehrungen für Niki Neunteufel (Nikodemus) in die Wiener Hofburg PURKERSDORF/WIEN. (sas) In der Hofburg wurden am Nachmittag des Faschingsdienstags zwar keine Krapfen verteilt jedoch aber die jahrelangen Aktivitäten von Niki Neunteufel und Alexander Löschnak für "Licht ins Dunkel" geehrt. Neue Pläne geschmiedet Zu Gast bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Wiener Hofburg, wurden erste Pläne für die kommenden Projekte 2020 geschmiedet. "Es war eine ganz ganz tolle...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Der Show- und Extremsportler Franz "The Austrian Rock" Müllner" will das "Hi-Sky" in München aus eigener Kraft bewegen.

Extremsport
Franz Müllner legt sich mit dem Hi-Sky-Riesenrad in München an

Franz "The Austrian Rock" Müllner will das Riesenrad "Hi-Sky" in München aus eigener Muskelkraft bewegen. TAMSWEG, MÜNCHEN. Der Show- und Extremsportler Franz "The Austrian Rock" Müllner" steht kurz vor seiner nächsten Herausforderung. Der Tamsweger legt sich am Donnerstag, 28. November 2019, mit dem "Hi-Sky" an. Dieses Riesenrad in München will er aus eigener Kraft bewegen. Mit Hilfe von Lastenseilen, die an dem Rad befestigt sind, möchte der bärenstarke Lungauer das Rad durch Ziehen an den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Franz Müllner am Wiener Riesenrad.
5

Kuriose Aktion im Prater
"Austrian Rock" stemmt größte Schaumrolle

Eine kuriose Aktion führte den stärksten Mann Österreichs auf das Wiener Riesenrad. LEOPOLDSTADT. "Eigentlich ziehe ich Heissluftballone oder rolle Bratpfannen", lacht Franz Müllner, Extremsportler aus Salzburg. Was ihn Freitag morgen im Prater erwartete, war keine ganz so große Herausforderung für den 38-fachen Guinness World Record Halter. Mit Krapfen in 65 Meter HöheDie Konditorei Groissböck, ein Partner Müllners, kreierte vor kurzem die größte Schaumrolle und den größten Krapfen. "Wir...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Yvonne Brandstetter
Franz "The Austrian Rock" Müllner beim Tag der Rekorde in Mittersill.
26

Rekord aufgestellt
Beeindruckende Leistung am "Tag der Rekorde" in Mittersill

Am Tag der Weltrekorde in Mittersill wurden drei offizielle Weltrekorde aufgestellt. MITTERSILL. Für Muhamed Kahrimanovic – "Die Hammerhand" – und  Franz Müllner – "The Austrian Rock" – war es ein erfolgreicher Tag in Mittersill. Es gelang ihnen, drei weitere Rekorde aufzustellen. Pfannen wie Palatschinken rollen Karimanovic zerschlug in nur 60 Sekunden 94 Bierdosen mit seiner Faust. Müllner wiederum rollte in 68 Sekunden 15 übliche Bratpfannen zu einer Blumenvase zusammen. Diese verschenkte er...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Franz Müllner hat wieder einen neuen Rekord aufgestellt. Er zog die Salzburger Festungsbahn zehn Meter weit hinauf.
1 2 5

Extremsport
Weltrekord – "The Austrian Rock" Franz Müllner zog die Festungsbahn 10 Meter hinauf

Wieder ein neuer Weltrekord für den Lungauer Extremsportler Franz Müllner. Am heutigen Vormittag zog er die Salzburger Festungsbahn mit eigenen Kräften zehn Meter weit hinauf und darf sich über einen neuerlichen Erfolg beim Rekord Institut Deutschland freuen. "The Austrian Rock" war nach seinem Erfolg sichtlich überrascht über seine Leistung. SALZBURG/LUNGAU. „Es war unglaublich. Im Vergleich zu meinen anderen Rekorden war die Herausforderung heute, die Bahn nach oben zu ziehen. Bei jedem...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Franz Müllner stellte kürzlich in Wien seinen 34. Weltrekord auf.
2

"The Austrian Rock"
34. offizieller Weltrekord für Franz Müllner

Franz "The Austrian Rock" Müllner aus Tamsweg lässt auch im Jahr 2019 nicht nach und so hält er mittlerweile 34 offizielle Weltrekorde.  TAMSWEG. Dem Extremsportler gelang es, am Freitag bei der Firma "Schrack Technik" in Wien einen neuen, eigenen Angaben nach extrem starken, Weltrekord aufzustellen: Franz Müllner zog drei "MAN"-Zugmaschinen mit einem Gesamtgewicht von etwa 25 Tonnen ganze 29 Meter weit.  Erste große Show des Jahres Der Kraftprotz aus Tamsweg nahm kürzlich fast 30 Kilogramm ab....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Grießer
11

Faschingsdienstag in Kultur 10 Waldmüllerzentrum
Das Kleeblatt am Faschingsdienstag in Waldmüllerzentrum

Das Kleeblatt am Faschingsdienstag in Waldmüllerzentrum Das Kleeblatt Marika Sobotka, Fredi Gradinger, Franz Horacek und Franz Müllner haben das Waldmüllerzentrum zum kochen gebracht. Duo Horacek und Gradinger waren die Musikkuss in Begleitung und Gesang. Marika Sobotka hat uns mit den Wienerlied vertraut gemacht und der 2. Teil war mit Oldies bestückt. Marika hat uns in 2Teil dieser Veranstaltung gezeigt was für ein Temperament in ihr schlummert. Franz Müllner hat die Witzkiste ausgeräumt und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Renate Blatterer

Gespräch mit Horst Chmela
Kunstfrühstücken mit einer Wienerlied-Legende

TULBINGERKOGEL (bs). Heißen Kaffee, weiche Eier, frischen Lachs und viele weitere Köstlichkeiten bot das Frühstücksbuffet des Berghotel, das zudem mit einer traumhaften Aussicht auf die Alpen und ins Donautal aufwartet. Kein Wunder, dass Chef Frank Bläuel gerne mit Familie und langjährigen Mitarbeitern mitten im Biosphärenpark Wienerwald arbeitet. Selbstverständlich wird jeder Gast zuvorkommend betreut, doch vergangene Woche durfte er einmal mehr eine Legende im geschichtsträchtigen Haus...

  • Purkersdorf
  • Birgit Schmatz
Franz Müllner stemmte die Schisprungschanze insgesamt 160 Mal in die Höhe - neuer Weltrekord!
1 32

Weltrekordversuch
Die erste menschliche Schischanze geglückt – neuer Weltrekord! – mit VIDEO

ZAMS/VENET (tth). Österreichs stärkster Mann - Franz Müllner - hat seinen Weltrekordversuch geschafft! Er fungierte als erste menschliche Schischanze für 160 Kinder und holt sich damit seinen 33. Weltrekord.  Pure Muskelkraft auf 2212m Der Extrem- Kraft- und Ausdauersportler Franz Müllner aus dem Salzburger Lungau stemmte am Sonntag den 17.2.2019, auf dem Gipfel des Krahbergs, eine Schisprungschanze mit seiner bloßen Muskelkraft in die Höhe. Über diese Schanze sprangen weit mehr als die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Gabriele und Franz Müllner aus Hof am Leithaberge sind mit drei Autos täglich rund 1.200 Kilometer unterwegs.

"Schein" ist teurer als das Taxi

HOF/L. Zur Faschingszeit ist die Ballsaison am Höhepunkt, ein Event jagt das nächste. Manch einer soll am nächsten Morgen nicht nur den ausgewachsenen Kater, sondern auch den Verlust des Führerscheins beklagt haben. Dass es gar nicht soweit kommen muss erzählen Gabriele und Franz Müllner aus Hof am Leithaberge. Pflichtbewusstsein steigt Das Ehepaar ist mit einer Angestellten mit drei Autos unterwegs, um die Fahrgäste sicher an den gewünschten Ort zu bringen: "Wir haben unser Taxiunternehmen im...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Franz Müllner startet am Venet Weltrekordversuch mit Kindern
4

Weltrekordversuch am Venet
Zams/Landeck: Menschliche Sprungschanze am Genussberg Venet

ZAMS/LANDECK (hp). Am Genussberg Venet in Zams/Landeck haben am Sonntag, den 17. Februar über 100 Kids die Möglichkeit bei einem einzigartigen Weltrekord dabei zu sein. Übrigens: Es gibt kostenlose Skipässe für die Kids sowie eine Begleitperson pro Kind! Weltrekordversuch: Erste menschliche Schischanze! Muskelkraft und Willen gegen Stahl und Beton. Franz Müllner „The Austrian Rock“ wagt den ersten und einzigen Weltrekordversuch, wobei er als menschliche Schischanze fungiert. „Am Boden liegend...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Franz "The Austrian Rock" Müllner bettet sich in seinen acht neuen Weltrekord-Urkunden. Dort liegt es sich offensichtlich recht gut.

Extremsport
Franz Müllner hält jetzt 32 offizielle Weltrekorde

TAMSWEG. Acht frische Weltrekorde bekam der Extrem- und Showsportler Franz "The Austrian Rock" Müllner aus Tamsweg erst neulich urkundlich bestätigt. "Es war ein super erfolgreiches Jahr mit voller Energie und vollem Ehrgeiz", zeigt sich Franz voller Tatendrang, "mit 48 Jahren bin ich einer der erfolgreichsten Extremsportler der Welt! Zur Zeit halte ich bei 32 offiziellen Weltrekorden und bin noch nicht am Ende! Mit voller Power zu neuen Rekorden", gibt er seine Marschrichtung vor. Seine...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Adi Hirschal, Erika Pluhar, Frank Bläuel und Franz Müllner.

Erika Pluhar und Adi Hirschal zum Gast in Tulbing
"Miteinander" im Hier und Jetzt

TULBING (bri). Am Mittwoch, den 21. November luden Hotelier Frank Bläuel und Franz Müllner, Geschäftsührer der MVM Donaukultur zum 12. Kunstfrühstücken ins Berghotel Tulbingerkogel ein. Zu Gast waren Erika Pluhar und Adi Hirschal, die ihr gemeinsames Programm "Miteinander" präsentierten. Mit diesem Programm sind die beiden Künstler im Rahmen des 13. Tullnerfelder Advents am 8. Dezember im Danubium Tulln zu Gast. TULBING (bri). Am Mittwoch, dem 21. November, luden Hotelier Frank Bläuel und Franz...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Was für eine Strapaze: Sechs Stunden ohne Unterbrechung geradelt ist Andreas Gindlhumer in einem Möbelhaus. Jetzt hofft er auf einen Weltrekord.
2

Weltrekordversuch im Möbelhaus
Gindlhumer hofft auf Weltrekord

Möbel Ludwig feierte am Samstag, 22. Oktober, in Wien Geburtstag. Zur großen Party feierte man einen „Tag der Weltrekorde“ und holte sich dafür „The Austrian Rock“ Franz Müllner. STEYR/WIEN. 248,1 Kilometer in sechs Stunden und damit die längste, je gefahrene Strecke mit einem Rennrad auf einer Walze durch ein Möbelhaus, absolvierte der Steyrer Benefizsportler Andreas Gindlhumer.  Gindlhumer radelte dabei mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 41,35 Km/h auf seinem Hrinkow-Rennrad...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Miss Austria Larissa Robitschko, Alexander Klement von Die3, Dr. Alexander Kiss, ÖWD, 
Eva Radinger, GF Licht ins Dunkel, Gaukhar Beiseyeva, Gesandtin der Republik Kasachstan, 
(Bildspende von Dr. Leyla Mahat, Künstlerin aus Kasachstan), KR Frank Bläuel, Mag. Dir. Raimund Haidl, Schönere Zukunft, Vizeleutnant Markus Auinger, Unteroffiziersgesellschaft und Franz Müllner, Donaukulturmagazin.
  • 11. Dezember 2021 um 18:30
  • Berghotel Tulbingerkogel
  • Tulbingerkogel

Auch in Corona-Zeiten: Licht ins Dunkel für die Region!

Auch in Corona-Zeiten werden das Donaukultur KG Team Alexandra und Franz Müllner vom Donaukulturmagazin die 10. Aktion „Licht ins Dunkel für die Region“ durchführen. Allerdings musste die 10. Seitenblicke-Künstlergala um ein Jahr auf Samstag, den 11. Dezember 2021, verschoben werden. Diese findet wie immer im Berghotel Tulbingerkogel statt. Trotz der Terminänderung haben viele Künstlerinnen und Künstler, Firmen und Spender dazu ermutigt, die Spenden-Aktion dennoch zu starten, und zwar mit...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.