30.05.2016, 12:32 Uhr

Hurra „Nena“ kommt…..

BAD HOFGASTEIN (rau).Alle Hände voll zu tun hat das Team des Tourismusverbandes Bad Hofgastein rund um Kurdirektorin Eva Irnberger, mit den Vorbereitungen für das große Nena Konzert-Open Air in der Alpenrena am 19. August. Eva Irnberger hat die Idee zu dieser Konzert Großveranstaltung geboren: “Ein derartiges Konzertevent mit 2.800 Besuchern gab es im Gasteinertal noch nicht oft. Wir wollen mit dem Event das Tal beleben und sowie Gäste und Einheimische mit diesem Top Star ansprechen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 100.000.- Euro, aber durch den schon guten Vorverkauf sind wir sehr optimistisch, dass wir nicht dazuzahlen müssen. Es ist aber schon eine große Organisationsherausforderung für unser Team. Die 400 Sitzplätze sind sogar schon ausverkauft. Wir brauchen etwa Security, eine gastronomische Bewirtung, großräumige Absperrungen, Sicherheitsvorkehrungen, ein Verkehrskonzept uvm. Es ist super, dass das ganze Tal mitwirkt und zum Gelingen dieses bei uns im Tal sicherlich nicht alltäglichen Events beiträgt. Die große Konzertbühne wird vom rund 50köpfigen „Nena-Tourteam“ aufgebaut, das 2 Nächte in unserem Ort verbringt.“
Foto: Konrad Rauscher
Beim Team rund um Kurdirektorin Eva Irnberger (vorne sitzend) laufen die Vorbereitungen für das Nena-Konzert schon auf Hochtouren.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.