13.05.2016, 15:21 Uhr

Amadé-Radmarathon eröffnet die Rennsaison

Die Teilnehmer können zwischen zwei Routen – 96 oder 147 Kilometer – wählen. (Foto: TVB Radstadt)
PONGAU (aho). Am 22. Mai läutet der 23. Amadé-Radmarathon die Radsaison 2016 für alle Hobbyrennläufer ein. An die 1.000 Radfahrer starten um 7:30 Uhr innerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern von Radstadt und bereiten dem Namen des Ortes alle Ehre. 96 bzw. 147 Kilometer erwarten die Teilnehmer und bieten für Einsteiger und Profis sportliche Herausforderung in den Gemeinden der Salzburger Sportwelt. Der Sieger der kurzen Strecke wird gegen 10 Uhr, jener der langen Strecke um ca. 11.30 Uhr im Ziel am Radstädter Stadtplatz erwartet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.