15.06.2016, 11:05 Uhr

Beim Fußballgolf muss das Runde ins Runde

Mit dem Fußball wird bis zum Green geschossen – von dort wird mit dem Golfball ins Loch geputtet.

Fußball und Golf in Kombination: Eine interessante Sportart, die auch für Einsteiger optimal geeignet ist.

ST. JOHANN (aho). Das Runde muss einmal nicht ins Eckige – sondern ins Runde. Beim Fußballgolf werden die beiden Sportarten Fußball und Golf miteinander kombiniert. Der SK Bischofshofen nutzt dieses Angebot und lädt am 18. Juni zu einem Turnier für alle Interessierten auf den Golfplatz St. Johann.

Mit Fußball bis zum Green

Die Regeln sind einfach: Vom Abschlagplatz weg wird mit dem Fußball bis aufs Green (kurz gemähter Rasen rund ums Zielloch) gespielt. Sobald der Fußball das Green erreicht, wird das Spielgerät durch einen Golfball ersetzt, den die Spieler mit Golfschlägern einlochen (putten) müssen. Die Schüsse mit dem Fuß und die Schläge mit dem Golfschläger werden dabei einfach addiert.

Sportart für jedermann

"Das Putten am Green ist ähnlich wie Minigolf, nur auf dem Rasen. Deshalb ist diese Kombination auch für Nichtgolfer locker zu schaffen", weiß BSK-Kicker Hansi Höllwart, der neben dem Fußballspielen auch einige Zeit am Golfrasen verbringt.

Sonderwertungen prämiert

Neben dem Turnier, das in 5er-Flights gespielt wird, werden auch mehrere Sonderwertungen ausgespielt. Zum Beispiel matchen sich die Teilnehmer um den sogenannten "Longest Drive" – allerdings mit dem Fußball: Für die weitesten Schüsse beim ersten Loch, die in drei Altersklassen gewertet werden, gibt es sportliche Preise wie etwa ein individuelles Personal Training.

Angebot für Familien

"Wir wollen als Verein damit ein Angebot im Sommer schaffen, das für alle zugänglich ist und einfach Spaß machen soll", sagt Patrick Reiter von der BSK Polysport GmbH. "Deshalb sind auch die Teilnahme-Preise sehr familientauglich", ergänzt Reiter. Für Erwachsene liegt der Tagespreis bei 25 Euro inklusive Grillen im Anschluss. Kinder zahlen 15 Euro und erhalten zudem ein Getränk gratis. Für jedes Kind gibt es eine Medaille.
Sollte das Wetter am geplanten Termin, dem 18. Juni, nicht mitspielen, wird das Fußballgolfturnier verschoben. Alle Informationen dazu finden Sie online unter www.bsk-1933.at. Die Anmeldung zum Turnier erfolgt per Mail an fbgolf@bsk-1933.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.