21.03.2016, 09:35 Uhr

„Freiwilligentag Tirol“ 2016

Junge Büchereibesucherin beim Freiwilligentag Tirol!
Bereits zum sechsten Mal fand in Tirol der Freiwilligentag Tirol statt. An diesem landesweiten Aktionstag beteiligten sich viele von ehrenamtlichen Personen betreute Einrichtungen, so auch die Bücherei Reutte mit zwei Angeboten.

Am Vormittag besuchte Frau Michaela Perktold, Leiterin des Freiwilligenzentrums des Bezirkes Reutte, in Begleitung einer „Freiwilligen“ die Bücherei Reutte. Dort nahm Büchereileiterin Sonja Kofelenz die Gäste in Empfang und informierte sie über die vielseitigen Aufgaben der öffentlichen Bücherei. Beeindruckt vom großen Angebot und Aufgabengebiet für Alt und Jung konnten sie noch bei der Arbeit mit Schulklassen, u.a. Hilfe beim Bilderbuchkino und bei der Rückgabe der ausgeliehenen Bücher, assistieren.

Im Anschluss daran erklärte die Büchereileiterin Funktion des Büchereiprogramms am Computer und die Arbeitsweise im Team der Bibliothekare.
Nachmittags gab es nochmals das Bilderbuchkino mit anschließendem Lego-Bauen, das von vielen Kindern besucht wurde.

Lohn für die freiwillige Arbeit in der Bücherei gibt es zwar nicht, indirekt dürfen die MitarbeiterInnen kostenlos Medien ausleihen. Zudem bietet der Büchereiverband eine Ausbildung für BibliothekarInnen an, die Kosten (Kurs und Unterkunft/Verpflegung) dafür werden vom Verband übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.