13.03.2016, 19:42 Uhr

Pro Mente - Farbmixtur

Daniel Praxmarer, Christl Schmied, Gerda Wagner, Beate Wacker und Monika Wachter sind das Pro Mente Team
In den Räumen der Arbeiterkammer Reutte findet dieser Tage eine spannende Ausstellung ihr Zuhause. Unter dem Titel „Farbmixtur“ stellen verschiedene Künstler ihre Werke aus. Bilder, Skulpturen in verschiedener Ausführung und Technik. Was sie miteinander verbindet ist die Unterstützung durch Pro Mente Reutte.
Die pro mente bietet Menschen, die auf Grund einer psychischen Erkrankung an Beeinträchtigungen und Behinderungen leiden, Rehabilitation und Betreuung an.
Es wird dort die Möglichkeiten eröffnet, von psychischen Erkrankung zu genesen, die Krankheitsfolgen zu bewältigen, die oft schwierigen Lebensumstände selbstbestimmt zu verbessern sowie neue Lebensperspektiven zu entwickeln.
Und dabei werden verschieden Ansätze verfolgt - einer davon nun in der AK reutte zu sehen.
Reutte (as). Viele Kunstinteressierte versammelten sich Freitagabend in der Mühlerstraße und bestaunten die gezeigten Arbeiten, die ein außergewöhnlich hohes Niveau ans Licht brachten. Jedes Stück ein kleines Juwel, jeder Künstler zu recht stolz darauf und das Team der Pro Mente glücklich über das Erreichte.
Pro Mente betreut in der Tauschergasse Menschen mit psychischen Krisen und hilft mit verschiedenen Therapie- und Beschäftigungsgruppen, wie Mosaik-, Musik-, Mal und Bildhauergruppen, weiter.
Seit 40 Jahren existiert der Verein bereits, seit 2001 die Beschäftigungsinitiative in Reutte und schließlich entstand 2006 als Projekt die Bildhauer- und Malgruppe mit Daniel Praxmarer.
Der Titel „Farbmixtur“ wurde ganz bewusst ausgesucht, wie Praxmarer erwähnte, „wir sind schließlich auch ein bunter Haufen“. Aber auch der Mix verschiedenster Teilnehmer ist ein gewichtiger Aspekt, denn die Kraft der Gruppe, so Praxmarer, ist der Schlüssel zum Erfolg.
Es darf in der AK auch gekauft werden – die Ausstellung läuft noch bis zum 15. April und kann zu den normalen Öffnungszeiten der AK besichtig werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.