25.03.2016, 10:19 Uhr

Tolle Erfolge für Reich und Leiter bei den FIS Masters

v.l.: Die beiden Außerferner Athlethen Hans Leiter und Edi Reich erzielten hervorragende Leistungen auf internationaler Ebene. (Foto: Reich)
AUSSERFERN/TSCHECHEI. Im Riesengebirge (Tschechei) fanden heuer die Weltmeisterschaften im Alpinen Skilauf für Masters vom 21. – 24. März statt. Spindler Mühle war der Austragungsort aller alpinen Bewerbe. Über 550 Athleten aus 27 Nationen waren in der Tschechei angetreten um ihr sportliches Können auf internationaler Ebene zu messen. Aus dem Bezirk Reutte waren zwei Allrounder vor Ort und gingen bei allen alpinen Bewerben an den Start.
Der Holzgauer Edi Reich gewann in der Klasse 8B im SL die Silbermedaille, im Super – G die Bronzene und im GS erreichte er den sechsten Rang. Hans Leitner aus Bichlbach belegte die Plätze sechs, acht und zehn in der Klasse 7B.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.